Treffpunkt gründen

Treffpunkt gründen
Mit Freunden und netten Menschen diskutieren.

Gehirnjogging - Gedächtnistraining

Gehirnjogging - Gedächtnistraining
Trainieren und verbessern Sie Ihr Gedächtnis und Ihre kognitive Leistungsfähigkeit.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte
Rezept des Monats - Desserts - Kuchen

Poesiealbum

In das Poesiealbum schreiben!

 

ältere Beiträge

Beitrag von netterBerliner vom 16.01.2019 08:18 Uhr

posie

.

Beitrag von soldnerf vom 16.01.2019 07:33 Uhr

posie

Mittwoch Fest der Wochenteilung



Mittwoch gibt es das große Fest,
die Woche wird um 12 Uhr geteilt.
Dann bleiben nur 2 1/2 Tage Arbeitsrest,
die andere Zeit ist schon enteilt.

Der Mittwoch im normalen Arbeitsleben,
er ist der Tag der Hoffnung gibt.
Nur noch zwei Tage wird es geben,
dann kommt die Zeit, die mehr beliebt.

Ab Arbeitsende noch zwei Tage durchhalten,
dann ist das Wochenende wieder da.
Donnerstag und Freitag noch verwalten,
dann kommt Freizeit, juchheirassa.

Norbert Wittke

Beitrag von wo_wo_koe vom 15.01.2019 23:50 Uhr

posie

ist nur wichtig,

dass ein schöner Moment dabei war, der dich lächeln ließ....

Beitrag von Musikus44 vom 15.01.2019 17:01 Uhr

posie

im Besitze und nicht im Golde,
das Glücksgefühl
ist in der Seele zu Hause.
(Demokrit)

Beitrag von WortHupferl vom 15.01.2019 11:50 Uhr

posie

So manches Problem
erweist sich als Chancen-Puzzle
Wer die Bausteine klug sortiert,
entdeckt oft in Gefahren Gelegenheiten

WortHupferl © KarlHeinz Karius

Beitrag von netterBerliner vom 15.01.2019 09:44 Uhr

posie





















Zum Lebendigen gibt es nur eine
gesunde Beziehung - Berührung.
.

Beitrag von soldnerf vom 15.01.2019 09:37 Uhr

posie

Ein Dienstag

Nachdem sich die Nacht davongemacht,
erschien der Tag im lichten Kleid,
Der Sonne gefiel´s, sie hat gelacht,
dann allerdings tat es ihr wieder leid.

Sie hat sich faul hinter Wolken versteckt,
blickt schelmisch dann und wann hervor.
"Frühling, du bist jedoch geweckt,
schenkst bunte Welt, statt Trauerflor."

Das Auge sieht es, schwelgt und trinkt,
und vor Freude hüpft das Herz.
Wenn dann der Vogelchor noch singt,
vergißt es fast den Weltenschmerz.

Irmgard Adomeit

Beitrag von wo_wo_koe vom 14.01.2019 19:46 Uhr

posie

nicht an dem zweifeln, was man tut, sondern darüber nachdenken, was man will, ohne Angst vor dem, was daraus werden könnte.

Einfach geschehen lassen.

Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist.

© unbekannt

Beitrag von Amethyst vom 14.01.2019 17:17 Uhr

posie

Suchst Du das Höchste, das Grösste?
Die Pflanze kann es Dich lehren.

Beitrag von Amethyst vom 14.01.2019 17:15 Uhr

posie

Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht.

Beitrag von Musikus44 vom 14.01.2019 16:19 Uhr

posie

dass ihre Umgebung
sich an sie zu gewöhnen hat.
(Hellmut Walters)

Beitrag von soldnerf vom 14.01.2019 08:33 Uhr

posie

Der Montag
Der Montag ist kein guter Tag,
das ist er nie gewesen.
Und weil man ihn nur selten mag,
erträgt man ihn mit Späßen.
 Gabriela Bredehorn

Beitrag von Leipzigerin vom 14.01.2019 07:01 Uhr

posie


Ist der Jänner warm und mild,
führt er einen schönen Lenz
und heißen Sommer im Schild,

sagt der Volksmund

Beitrag von wo_wo_koe vom 13.01.2019 22:54 Uhr

posie

So manche Stunde unseres
Lebens ist so gefüllt mit Eile,
Lärm und Pflicht, dass sie überfliesst
wie ein volles Gefäß.
•♪♫¸¸. '❥•♪♫¸¸. '❥•♪♫
Wie wohltuend und kostbar sind
dagegen jene Stunden,
die wie leere Schalen sind.
Schalen, in die wir all das
hineinlegen können,
was uns am Herzen liegt.
•♪♫¸¸. '❥•♪♫¸¸. '❥•♪♫
Daher wird es Zeit,
dass Du mal auf dein Herz hörst
und zu sagen:

Jetzt nehme ich mir ein klein
wenig Zeit, Zeit nur für mich.

Beitrag von soldnerf vom 13.01.2019 09:43 Uhr

posie

Herr Löffel und Frau Gabel
Herr Löffel und Frau Gabel,
die stritten sich einmal.
Der Löffel sprach zur Gabel:
„Frau Gabel, halt den Schnabel,
du bist ja bloß aus Stahl!"
Frau Gabel sprach: „Herr Löffel,
Ihr seid ein großer Töffel
mit Eurem Gesicht aus Zinn,
und wenn ich Euch zerkratze
mit meiner Katzentatze,
so ist Eure Schönheit hin!"

Das Messer lag daneben
und lachte: Gut gegeben!
Der Löffel aber fand:
mit Herrn und Fraun aus Eisen
ist nicht gut Kirschen speisen,
und küsste Frau Gabel galant -
die Hand.

Christian Morgenstern
(1871-1914)

 

ältere Beiträge

In das Poesiealbum schreiben!

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 16. Januar 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK