Pflegezusatz-Versicherung

Pflegezusatz-Versicherung
Was Sie beachten und wissen sollten. Lassen Sie sich beraten!

Gehirntraining auf CD-Rom

Gehirntraining auf CD-Rom
Die CD-Rom für Ihr tägliches Ge- dächtnistraining für 28,50 Euro

Preisvergleich für Medikamente

Preisvergleich für Medikamente
Sparen Sie teil- weise bis zu 60% gegenüber dem unverbindlichen Herstellerpreis.

Einigung zur Pflegeausbildungsreform – Licht, Schatten und dazu noch viel Nebel!

In den letzten Tagen wurde vermeldet, dass sich die Verhandlungsführer von CDU/CSU und SPD im Bundestag nach zähem Ringen auf Eckdaten einer Pflegeberufereform geeinigt haben.

Die vorliegenden Informationen besagen, dass ab 2019 an allen Pflegeausbildungsstätten in Deutschland eine zweijährige, generalistische Ausbildungspha......  lesen

Anzeige

 

Sehen und gesehen werden: Auch in der Pflegeoase

Sehen und gesehen werden: Auch in der Pflegeoase

Die Qualitätsgeleitete Pflegeoase als Wohnmodell für Menschen mit schwerer Demenz steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins ProAlter.

Köln, 9. März 2017. Mit Blick auf die Bedürfnisse von schwer an Demenz erkrankten Menschen hat das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) das Konzept d......  lesen

Interaktion von Pflegequalität, -bedürftigkeit, -Personalbedarf

Forschungsprojekt „Pflege in Baden-Württemberg (PiBaWü)“ an der PTHV Seit 2016 und bis 2018 wird am Lehrstuhl für Statistik und standardisierte Methoden unter der Leitung von Prof. Dr. Albert Brühl in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Katarina Planer, Hochschule Esslingen, zum Thema Pflege in Baden-Württemberg geforscht. Das Projekt PiBaWü untersucht, wie Pflegequalität, -bedürftigkeit und -Personalbedarf zusammenhängen. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Beim Projektstart im November 2016 wurde Pflegebedürftigkeit in fünf Stufen (PS 0–PS 3 und sog. „Härtefälle“) unterteilt. Seit 2017 wird Pflegebedürft......  lesen
Viel zu rüstig fürs Heim

Viel zu rüstig fürs Heim

Senioren-Assistenz: Ambulante Seniorenbetreuung statt Unterbringung im Heim

(djd). In einer alternden Gesellschaft gibt es nicht nur immer mehr Pflegebedürftige. Besonders stark wächst auch die Gruppe derjenigen, die noch viel......  lesen

Risikoentscheidungen: Alter schützt vor Kühnheit nicht

Entgegen des gängigen Vorurteils zeigt eine Studie, dass ältere Menschen risikobereitere Entscheidungen treffen als jüngere. Dabei kommt ihnen zugute, dass positive Emotionen bei ihnen stärker ausgeprägt sind; dies lässt sie Risiken optimistischer bewerten. Außerdem empfinden ältere Erwachsene die Möglichkeit von Verlusten nicht so negativ wie junge. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, die in der Fachzeitschrift Psychological Science erschienen ist.

Die menschliche Lebenserwartung steigt. Schon heute liegt der Anteil der über 65-Jährigen in den industrialisierten Teilen der Welt bei etwa 21 Prozen......  lesen

Ältere bewerten ihr Wohnumfeld und ihre Nachbarschaftsbeziehungen positiv

Für die meisten Menschen bedeutet ein gutes Leben im Alter, dass sie solange wie möglich selbstständig in der eigenen Wohnung und der vertrauten Umgebung leben können. Ob sich dieser Wunsch verwirklichen lässt, hängt nicht nur davon ab, wie die eigene Wohnung ausgestattet ist, sondern ganz entscheidend auch vom Wohnumfeld. Dazu gehört die Versorgung mit Ärzten genauso wie die Zufriedenheit mit dem öffentlichen Nahverkehr oder das Verhältnis zu den Nachbarn. Der aktuelle Report Altersdaten beleuchtet diese Themen unter Verwendung von Daten des Deutschen Alterssurveys (DEAS) und betrachtet dabei die Gruppe der 40- bis 85-Jährigen, also Menschen im mittleren und höheren Lebensalter.

Viele 40- bis 85-Jährige sind mit der Versorgung in ihrem Umfeld zufrieden

Mehr als 40 Prozent dieser Altersgruppe sind der Ansicht, da......  lesen
Zeit des Abschiedes – Trauerarbeit vor und nach dem Tod

Zeit des Abschiedes – Trauerarbeit vor und nach dem Tod

Das Leben in der Familie ist geprägt von Neuanfängen und Abschieden. Während mit Enkeln und Ur-Enkeln das Leben in seiner schönsten Form Einzug in den Kreis geliebter Menschen hält, müssen sich alte Menschen irgendwann aus der liebgewonnenen Gemeinschaft verabschieden. Die Familie und den Partner nach einem langen und erfüllten Leben zu verlassen, fällt dabei nicht immer leicht. Der herannahende Verlust macht Betroffenen Angst und schafft Verunsicherung. Bis hin zur Versöhnung mit der Endlichkeit des Lebens ist es oft ein langer Weg, dessen Anfang schon in den letzten gemeinsamen Monaten liegt.

Die Zeit vor dem Sterben

Oft liegt schon Monate oder Wochen vor dem Tod eines geliebten Familienmitgliedes d......  lesen
Alter- nativen – das geht auch noch mit Rentner-Gebrechen

Alter- nativen – das geht auch noch mit Rentner-Gebrechen

Ganz gleich wie sehr man sich fit hält, im Alter kommt irgendwann der Punkt, an dem man bestimmte Aktivitäten nicht mehr ausüben kann. Diese können sportlicher Natur sein, wie etwa rasante Ski-Abfahrten oder einfach auch ein Hobby, das nun aus Gründen der Sicherheit nicht mehr funktioniert. Verzagen müssen Senioren deswegen nicht, denn für die meisten Dinge gibt es Alternativen, die sich fast genauso anfühlen, bloß viel risikoärmer sind. Der folgende Artikel listet einige davon und zeigt auch, was es dabei jeweils zu beachten gilt.

1) Vom Alter und seinen Gebrechen

Doch zunächst einige handfeste Gründe, warum manche Sportarten und Hobbies ......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2017 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 29. April 2017

  

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Mehr erfahren OK