Seniorenreisen

Das Reisen gehört in jedem Lebensabschnitt und in jeder Jahreszeit zu den angenehmen Abwechslungen. Die schönsten Wochen des Jahres werden während der Berufstätigkeit für den Urlaub aufgespart. Der muss sorgfältig terminiert werden. Rücksicht auf Kollegen mit schulpflichtigen Kindern, auf Angehörige von Mitarbeitern und natürlich auch auf den eigenen Arbeitsplatz ist notwendig. Für Senioren, zum Beispiel 55plus, 60plus oder spätestens 65plus ist vieles einfacher. Entweder sind sie nicht mehr so straff in den wöchentlichen Arbeitsprozess eingebunden, oder sie sind alters- beziehungsweise gesundheitsbedingt ausgeschieden. Ihre Lust am Reisen ist ungebremst. Jetzt sind sie buchstäblich frei, das enge Korsett der vergangenen Jahrzehnte ist abgelegt.

Für die kommenden Jahre heißt das Zauberwort Seniorenreisen. Bei den meisten wird die Reiselust nicht nur durch die Lust am Reisen, sondern eher durch den Inhalt des Geldbeutels beeinflusst bis hin zu gebremst. Aber Seniorenreisen müssen nicht unbedingt teuer und aufwändig sein. Vielfach ist es eine Frage der Gestaltung und des Ideenreichtums, um im Verlaufe eines Jahres an ein, zwei oder vielleicht auch drei solcher Reisen teilzunehmen. Für die Generation der Senioren bekommen Aspekte eine Bedeutung, die sich unter dem Begriff seniorengerecht subsummieren lassen. Man könnte auch altersgerecht sagen, womit sowohl Interessen als auch Notwendigkeiten gemeint sind. Senioren sind keine jungen Hüpfer, und dementsprechend müssen auch die Seniorenreisen organisiert und strukturiert sein.

Angebote für Seniorenreisen haben in wichtigen Bereichen ihre Besonderheiten. Bei Gruppenreisen, oder in Reisegruppen beginnt es mit der fachgerechten Betreuung. Die Reiseleitung sollte sowohl weiblich als auch männlich, und in der Altenpflege versiert sein. Eine Reiseplanung mit ausreichenden Pausen und Zwischenstopps wird von allen Senioren begrüßt, denn auch ein stundenlanges Sitzen kann für den einen oder anderen anstrengend bis schmerzhaft sein. Bei der Unterbringung ist ein Mehrsternehotel kein Soll, sondern ein Muss. Drei- oder Viersternehotels sind von Haus aus mit den notwendigen und barrierefreien Ausstattungen versehen. Dazu gehören der geräumige Hotellift, die etwas größer geschnittenen Hotelzimmer mit dem seniorengerechten Sanitärbereich, oder auch die ebenerdige Barrierefreiheit im Hotelfoyer. Und zu einer seniorengerechten Halb- oder Vollpension zählen auch eine vielseitige Speisekarte sowie die Bereitschaft und das Knowhow der Küchenbrigade, auf individuelle Wünsche der Gäste reagieren zu können.

Die Reiseveranstalter lassen sich Vielerlei für attraktive und schöne Seniorenreisen einfallen. Zum einen, um den Senioren einige wirklich schöne Tage oder Wochen zu bereiten; zum anderen aber auch, um sie auch bei der nächsten Seniorenreise wieder begrüßen zu können. Denn auch hier gilt: Dauerkunden sind die liebsten, aber auch die besten Kunden!

>> Hier geht es zu unseren Reiseangeboten für Senioren.

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 22. Oktober 2020