Ab in den Süden: Spanien ist für Senioren ein beliebtes Reiseziel

Die zweite Lebenshälfte ist der beste Zeitpunkt für Reisen. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, bleibt wieder mehr Zeit für die eigenen Träume und Wünsche. Heute sind Menschen ab 50 häufig sehr fit und aktiv, stehen mitten im Leben und möchten ihre zweite Lebenshälfte aktiv gestalten.

LupeAb in den Süden: Spanien ist für Senioren ein beliebtes Reiseziel
@ neufal54 (CCO-Lizenz) / pixabay.com
Reisen gehört deshalb zu den beliebtesten Aktivitäten für Best Agers und Senioren. Dabei muss es längst nicht immer das nähere Umland sein. Die Reiseaktivität von älteren Menschen hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Reisende ab 50 und Senioren zieht es zum Beispiel zunehmend in den Süden. Nur eine kurze Flugreise entfernt liegen die schönsten Ziele, die für jeden Urlaubsgeschmack etwas zu bieten haben. Vom entspannten Strandurlaub über kulturelle Sehenswürdigkeiten bis hin zum Aktivurlaub mit Wandern und Wassersport bleibt in den südlichen Urlaubsregionen kein Wunsch offen.

Vor allem Spanien hat es unseren Senioren angetan. Viele deutsche Rentner erwählen das Land sogar zu ihrem Altersruhesitz. Wie das Portal spanienlive.com berichtet, sind derzeit rund 250.000 deutsche Senioren mit einem Wohnsitz in Spanien gemeldet. Die Tendenz ist steigend. Die tatsächliche Zahl der in Spanien lebenden deutschen Rentner dürfte deutlich höher sein, denn viele Senioren melden ihren Zweitwohnsitz im Ausland gar nicht an, sondern behalten ihre Meldeadresse in Deutschland.
Aber es muss ja nicht gleich Auswandern sein. Auch als Urlaubsziel hat Spanien für Deutsche ab 50 einen ganz besonderen Reiz. Das ganzjährige milde Klima lockt Senioren vor allem in der kälteren Jahreszeit in den wohlverdienten Urlaub. Hier lässt es sich herrlich entspannen, Sonne tanken und die äußerst reizvollen Küstenregionen und landschaftlich sehr facettenreichen Inseln erkunden.

Teneriffa lockt mit landschaftlicher Vielfalt

Mallorca gilt als der Star der spanischen Urlaubsregionen. Noch immer zieht es viele Deutsche im Spanienurlaub auf die beliebte Touristeninsel. Aber auch Teneriffa hat es besonders älteren Reisenden angetan. Die Kanareninsel hat viel zu bieten. Hier ist das Klima das ganz Jahr über angenehm mild. In den Monaten Juni bis September liegen die sommerlichen Temperaturen bei durchschnittlich 26 und bis zu 31 Grad. Aber auch die Wintermonate sind auf der beliebten Kanareninsel noch angenehm. Durchschnittlich 15 bis 20 Grad werden hier sogar noch im Dezember gemessen. Eine detaillierte Übersicht über das Klima und das Wetter auf Teneriffa in den jeweiligen Reisemonaten bietet das Urlaubsportal nix-wie-weg.de in seinem Teneriffa-Ratgeber.

Außerdem ist die Kanareninsel ganz besonders von der Sonne verwöhnt. In den Sommermonaten ist nahezu kein Niederschlag zu erwarten. Insgesamt gibt es auf Teneriffa durchschnittlich nur 65 Regentage im ganzen Jahr. Vom nasskalten Schmuddelwetter und deutschen Gefilden kann auf der Insel keine Rede sein. Immerhin trägt das Fleckchen den Beinamen „Die Insel des ewigen Frühlings“. Deshalb ist Teneriffa ganzjährig als Urlaubsziel sehr beliebt und viele Reisende in den besten Jahren wählen die Insel im Winter für einen Langzeiturlaub aus und lassen das ungemütliche Klima der Heimat weit hinter sich.
Je nach gewünschter Art und Dauer des Urlaubs stehen Reisenden verschiedene Unterkünfte zur Verfügung. Es gibt zahlreiche Hotels auf Teneriffa, die mit bis zu vier Sternen hohen Komfort und attraktive All-Inclusive-Angebote zur Verfügung stellen. Für Langzeiturlauber gibt es auch Apartments oder Ferienhäuser, die für einen befristeten Zeitraum angemietet werden können und dabei deutlich kostengünstiger sind als Hotelarrangements.

Landschaftlich ist Teneriffa für seinen starken Kontrast zwischen dem Norden und dem Süden bekannt. Im nördlichen Teil der Insel regnet es deutlich häufiger als im Süden. Die Folge dieser verhältnismäßig üppigen Niederschläge ist eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt, die begeistert. Im Süden sind die Sonnenanbeter gut aufgehoben. Dort regnet es deutlich seltener, dafür gibt es hier traumhafte Sandstrände in Hülle und Fülle.

Eine besondere Sehenswürdigkeit Teneriffas sind Los Gigantes, eine beeindruckende Steilküste, an der es aus einer Höhe von 300 bis 600 Metern steil nach unten bis ins Meer geht. Am Fuße der Steilküste werden regelmäßig Bootstouren angeboten, bei denen Reisende dieses atemberaubende Naturschauspiel auch von unten bewundern können. Gleichzeitig gibt es bei einem solchen Ausflug häufig die Möglichkeit, dort lebende Delphine und Wale zu beobachten.

Sprachreisen für Senioren werden immer beliebter

Wenn der Druck der Arbeitswelt langsam nachlässt, bleibt wieder Raum für eine Selbstverwirklichung auf anderen Gebieten. Viele Menschen ab 50 interessieren sich neben Reisen auch für andere Kulturen und Sprachen. Sprachreisen für Senioren sind deshalb seit einigen Jahren äußerst beliebt. Eine neue Sprache zu erlernen, ist eine äußerst kreative und kognitiv interessante Aufgabe. Es gibt wohl kaum ein Vorhaben, das dem Kopf so guttut, wie das Erlernen einer Fremdsprache. Außerdem macht es Freude, sich im Urlaubsland nicht nur mit Händen und Füßen sondern in der jeweiligen Landessprache verständigen zu können.
GLS, das Sprachenzentrum Berlin, bietet deshalb inzwischen Sprachreisen an, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen ab 50 und Senioren abgestimmt sind. Während eines Aufenthaltes im gewünschten Land besuchen Reisende eine zertifizierte Sprachschule und belegen ihren Vorkenntnissen entsprechend Kurse, die ihnen die Wunschsprache vermitteln sollen. Das Erlernte kann gleich vor Ort ausprobiert und gefestigt werden, denn zum Sprachprogramm gehört neben den Kursen auch der Aufenthalt in einem landestypischen Hotel sowie ein umfangreiches Kultur- und Ausflugsprogramm, das ganz nach den eigenen Wünschen in Anspruch genommen werden kann. Seniorensprachreisen bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, Land, Leute und Kultur sehr intensiv kennenzulernen und ganz nebenbei die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.

Bildquelle:
Abbildung 1: @ neufal54 (CCO-Lizenz) / pixabay.com
Abbildung 2: @ Al-Benzino (CCO-Lizenz) / pixabay.com

Anzeige

 

Mühlen, Fachwerk und Kulturgeschichte

Mühlen, Fachwerk und Kulturgeschichte

Die Vielfalt des Teutoburger Waldes auf ausgewählten Radtouren entdecken

(djd). Raus in die Natur und mit dem Rad auf Entdeckungstour gehen: Für viele Urlauber ist dies die schönste Art, sich zu erholen. Der Teutoburger Wal......  lesen
Viel Abwechslung am Ostseestrand

Viel Abwechslung am Ostseestrand

Entlang der mecklenburgischen Küste geht es von Hafen zu Hafen

(djd). Die ersten Sonnenstrahlen vom Strandkorb aus genießen, den Start der maritimen Saison in den Häfen beobachten oder am Naturstrand spazieren geh......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 17. August 2019

  

pixabay.com"> pixabay.com">

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK