Romantisches Idyll

Frankens Saalestück bietet viele Freizeitmöglichkeiten in urwüchsiger Landschaft

LupeFrankens Saalestück bietet viele Freizeitmöglichkeiten
Kajakfahrer auf der fränkischen Saale in der Nähe von Hammelburg. Foto: djd/Frankens Saalestück
(djd). Grüne Hügel und Auwälder, Weinberge und Wiesen bestimmen das Landschaftsbild im fränkischen Saaletal. "Frankens Saalestück" zieht als idyllische Region vor allem Ruhesuchende an. Der hektische Alltag ist hier schnell vergessen, stattdessen dringen die Stimmen der Natur ans Ohr: das gleichmäßige Rupfen der grasenden Schafe, fröhliches Vogelgezwitscher oder das Rauschen des Flusses. In der urwüchsigen Landschaft lassen auch die Freizeitmöglichkeiten keine Wünsche offen. Tipps und Broschüren, die bei der Planung weiterhelfen, gibt es unter www.frankens-saalestueck.de.

Die Landschaft beim Wandern und im Kanu erkunden

Viele Urlauber schnüren ihre Wanderstiefel, um die abwechslungsreiche Gegend zu erkunden. Für Romantiker ist beispielsweise der knapp elf Kilometer lange Rundwanderweg "Thulbataler" wie gemacht. Die malerische Rundtour beginnt am Rand von Thulba und führt am windungsreichen Bachlauf entlang in eine Kernzone des Biosphärenreservats Rhön. Verborgen im Wald türmen sich Blockhalden aus 240 Millionen Jahren altem Buntsandstein. Über einen Holzsteg überquert man das Flüsschen, kann danach im Gasthof "Reither Mühle" rasten und schließlich über die Brühlquelle zurück an den Ausgangspunkt am Ortsrand von Thulba gelangen.

Wer sich im Urlaub im wahrsten Sinne des Wortes treiben lassen möchte, sollte eine Kanutour auf der beschaulichen Saale unternehmen, dabei erlebt man das Saaletal aus einer völlig neuen Perspektive. Während man gemächlich den Fluss hinunter paddelt, surren Libellen übers Wasser, Sumpfdotterblumen und Seerosen schmücken den Ufersaum. Immer wieder laden Wehre, Mühlen und kleine Ortschaften zum Verweilen ein.

Wein und Edelbrände verkosten und genießen

"Frankens Saalestück" begeistert aber nicht nur mit seinen Naturwelten, sondern auch mit alten Kulturlandschaften. So hat der Weinbau hier Tradition - sehr zur Freude von Genusswanderern. Sie können etwa an einer Führung durch die Weinberge rund um Schloss Saaleck mit anschließender Weinprobe teilnehmen. Um edle Tropfen geht es auch auf dem "Brennerweg" rund um Wartmannsroth. In Brennereien lassen sich die Arbeitsschritte von der Ernte der Streuobstwiesen bis zur Herstellung von Edelbränden nachvollziehen und die Erzeugnisse verkosten - ein ganz besonderer Genuss.

Anzeige

 

Roncallis Zirkusträume: Manege frei für zauberhafte Weihnachtsgeschenke

Roncallis Zirkusträume: Manege frei für zauberhafte Weihnachtsgeschenke

Ticket-Gutscheine für die Reise in eine Märchenwelt

(djd). Für ein paar Stunden die Zeit vergessen, wieder staunen wie ein Kind, lachen, träumen und sich verzaubern lassen - gibt es ein besseres Weihnac......  lesen
Auf den Spuren eines Heiligen

Auf den Spuren eines Heiligen

Wandern im Münsterland: Unterwegs auf dem Baumberger Ludgerusweg

(djd). Wandern im Münsterland: Die geschichtsträchtige, landschaftlich reizvolle Region wird im Westen von der holländischen Grenze, im Nordosten vom ......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2018 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 19. Juli 2018

  

 

Ab dem 25.05.2018 sind die Normen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) anzuwenden. Deshalb haben wir unsere Regelungen zum Datenschutz gemäß den neuen Anforderungen aktualisiert. Diese können Sie in der Datenschutzerklärung einsehen.
Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Mehr erfahren OK