Hannover tanzt

Tangonächte, Ballettabende und Festivals locken in die Niedersachsen-Metropole

LupeHannover-Tangonächte, Ballettabende und Festivals
Renommierte Ballett-Kompanien sind in Hannover zu Gast. Foto: djd/Hannover Marketing und Tourismus/Bernd Uhlig
An einem lauen Sommerabend erklingt mitten in Hannovers Altstadt leidenschaftliche Tangomusik, bunte Lampions tauchen die Fachwerkfassaden in ein stimmungsvolles Licht. Und die halbe Nacht lang drehen sich hier Paare aller Altersklassen im Wiegeschritt: Beim "Tango am Ballhof" kann man mitten in der niedersächsischen Landeshauptstadt südamerikanisches Flair genießen und sich aktiv daran beteiligen. Auch auf dem beliebten Maschseefest dürfen die Besucher das Tanzbein schwingen: Es gibt Salsa-Schnupperkurse, Standardtanz unter dem Motto "Hannover tanzt am See" und Dancefloor-Beats von den besten DJs der Metropole an der Leine. Auf den Bühnen der Stadt können Tanzfreunde zudem hochkarätige Ballettaufführungen und internationale Tanzfestivals erleben. "Im bundesweit ausgerufenen Tanzjahr 2016 ist Hannover eine Reise wert", meint auch Beate Fuchs, Reiseexpertin beim Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Ballett und zeitgenössischer Tanz

Der Reigen beginnt mit den Oster-Tanz-Tagen in der Oper, die hochkarätige Ballett-Gastspiele und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie bieten. Bereits zum 30. Mal geht im Juni der Internationale Wettbewerb für Choreographie über die Bühne, bei dem schon so manch erfolgreicher Tanzkompanie-Chef seine Karriere gestartet hat: Ein Wochenende lang präsentieren Newcomer aus aller Welt ihre Tanzstücke, neben der Jury können auch die Besucher einen Publikumspreis vergeben. Erstmals findet in Hannover in diesem Jahr der renommierte "Tanzkongress" statt, eine internationale Veranstaltung der Kulturstiftung des Bundes für den zeitgenössischen Tanz. Dazu gehört auch ein vielfältiges Tanzprogramm, das in die ganze Stadt ausstrahlt. Unter www.hannover.de gibt es Informationen zu allen Veranstaltungen.

Umjubelte Tanztruppe aus Kuba

Ein besonderes Gastspiel ist im Hochsommer in der Staatsoper zu erleben: Mit "Ballet Revolución" kommt ein weltweit umjubeltes Tanzstück aus Kuba nach Hannover. Zu internationalen Hits von Beyoncé, David Guetta oder Rihanna entfesseln 19 Tänzer mit einer Live-Band einen Feuerball an Energie, mischen Ballett mit Streetdance und afro-kubanischen Tanztraditionen. Und schließlich lädt Hannover im September wieder zum Tanztheater International ein, eines der wichtigsten Festivals für moderne Tanzkunst überhaupt: Hier zeigen alljährlich Tanzkompanien von Weltrang ihre neuesten Werke.

(djd).

Anzeige

 

Schöner wohnen im Reisemobil

Schöner wohnen im Reisemobil

Gebrauchte Caravans und Wohnmobile müssen innen häufig aufgehübscht werden

Nach Angaben des Deutschen Caravaning Handels-Verbandes (DCHV) wechselten allein 2014 123.000 Caravans und Reisemobile den Besitzer - ein Plus von neu......  lesen
Camping hinterm Deich

Camping hinterm Deich

Der Ganzjahresplatz in Neuharlingersiel liegt gut geschützt vor rauen Winden

Die warmen Sommermonate zwischen Juni und August sind Hochsaison für Camper - aber selbst dann kann an der Nordsee eine raue Brise wehen. Immer mehr U......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2018 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 17. Dezember 2018

  

 

Ab dem 25.05.2018 sind die Normen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) anzuwenden. Deshalb haben wir unsere Regelungen zum Datenschutz gemäß den neuen Anforderungen aktualisiert. Diese können Sie in der Datenschutzerklärung einsehen.
Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Mehr erfahren OK