Bad Reichenhall

Bad ReichenhallDas Bayerische Staatsbad Bad Reichenhall/ Bayerisch Gmain ist das Tor zu den Salzalpen des Berchtesga- dener Landes - eingebettet zwischen den Bergen Pre- digtstuhl, Zwiesel und Untersberg, nur 15 Kilometer von Salzburg entfernt. Vor der Toren des alpinen Gesund- heitsorts liegen der Thumsee und der Saalachsee, Flüsse zum Raften und zahlreiche Radl- und Wanderwege durch Wiesen und Wälder. Die älteste Großkabinenbahn Deutschlands führt auf den Predigtstuhl auf über 1600 Meter. Oben angekommen machen die herrliche Aussicht über das ganze Tal und die gemütlichen Bergrestaurants Lust auf Wanderungen und Naturerlebnisse.

Bad Reichenhall, einst der Kurort des bayerischen Königs, ist heute eine innovative alpine Gesundheits-, Kultur- und Kongressstadt und bietet heute Wohlfühl-Urlaub vom Feinsten.

Anzeige

 

AlpenKLIMA im Bayerischen Staatsbad

AlpenKLIMA im Bayerischen StaatsbadBad Reichenhall ist eines der renommiertesten Heil- bäder Deutschlands für die Atemwege.
Natürliche Anwendungen mit AlpenSOLE, Moor und Latschenkiefer sowie das gesunde und milde Reizklima der Alpen prägen den idyllischen Kurort. Umrahmt von alpinen Bergschönheiten liegt das Bayerische Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain in einem sonnenverwöhnten Tal. Hier stellen sich ganz selbstverständlich Glücksgefühle ein, der Kopf befreit sich von Alltagsgedanken. Eine Fahrt auf den Predigtstuhl mit der ältesten Großkabinenbahn der Welt ist ein Nostalgie-Erlebnis besonderer Güte. Oben locken die überwältigende Aussicht und eine zünftige Brotzeit im Hotel oder in der Almhütte Schlegelmulde.

Man findet Inspiration durch immer neue Sinneseindrücke. Die grünen Berghänge, das bunte Spiel der Farben in der Natur, das würzige Alpenklima, das intensivere Licht und nicht zuletzt die wohltuenden Möglichkeiten, die der Gesundheitsort bietet.

Die besondere Luft im Quellenbau der Alten Saline

Die besondere Luft im Quellenbau der Alten SalineHier gibt es eine neue Trainingsmethode für Asthmatiker mit konstan- tem Mikroklima und beson- deren Luftbedingungen. Die konstante Temperatur und die Luftfeuchtigkeit fördern das Wohlbefinden und erleichtern das Atmen. Das unterirdische Gelände hat seinen besonderen Reiz, die beim Hinabsteigen in das Stollengewölbe deutlich wird.

Unten finden dann gezielte Trainingseinheiten unter ärztlicher Begleitung statt, wie etwa das Einüben von Atemtechniken und viele andere mehr. In der großen Grotte werden dann leichte Bewegungsformen mit einer Therapeutin trainiert.

Kurmittelhaus der Moderne

Das Kurmittelhaus der Moderne ist das neueste Bad Reichenhaller Schmuckstück. Hier verbinden sich Tradition und Moderne in einer geglückten Art und Weise, wie vielleicht nirgendwo sonst. Die Bereiche „Medizin & Therapie“, „Gesundheit & Wellness“, „Wissenschaft & Forschung“ sowie das „Hermann Buhl Hypoxie Forschungs- und Trainingszentrum“ (größte Höhenkammer der Welt!) ergänzen sich einander wunderbar und sorgen für Synergien.

Kultur und Unterhaltung

Kultur und UnterhaltungDie Seele streicheln und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit tun, das gelingt natürlich auch wun- derbar mit Kulturgenuss, zu dem man in Bad Reichenhall reichlich Gelegenheit findet. Von Mozart bis zur leichten Muse, von der klassischen Oper bis zum sakralen Orgelkonzert, von der beschwingten Operette bis zum kessen Musical, vom wundervollen Sinfonischen Abend mit der Bad Reichenhaller Philharmonie bis hin zu Rock- und Pop-Open-Airs, Brauchtumsabenden oder traditionellen Volksmusikveranstaltungen – das alles bietet das Bayerischen Staatsbad im Berchtesgadener Land!

Weitere Informationen über Bad Reichenhall

Verkehrsverbindung:

Direkte Bahnlinie München-Bad Reichenhall
Autobahn A 8 München - Salzburg, Ausfahrt Bad
Reichenhall/ Berchtesgaden
Flughafen München (ca. 150 km)
Flughafen Salzburg (ca. 14 km)

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter

www.bad-reichenhall.de.

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2018 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 14. Dezember 2018

  

 

Ab dem 25.05.2018 sind die Normen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) anzuwenden. Deshalb haben wir unsere Regelungen zum Datenschutz gemäß den neuen Anforderungen aktualisiert. Diese können Sie in der Datenschutzerklärung einsehen.
Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Mehr erfahren OK