Werkstatt digital: Lust auf Zukunft? Wie Menschen die digitale Transformation erleben

Bei der nächsten bidt Werkstatt digital stehen gesellschaftliche Aspekte der digitalen Transformation im Mittelpunkt: Wie erleben Menschen den digitalen Wandel? Stehen sie der Digitalisierung skeptisch gegenüber oder wird sie als Gewinn gesehen?

In der bidt Werkstatt digital diskutieren Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft und Praxis über aktuelle Themen und Fragestellungen der Digitalen Transformationen. Dabei werden Ergebnisse aus der Forschung vorgestellt und in einem offenen, interaktiven Dialog weitergedacht.

Wie Menschen die digitale Transformation erleben, ist von fundamentaler Bedeutung für die erfolgreiche Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels. In der öffentlichen Debatte dominiert die Auffassung, dass die Menschen in Deutschland der Digitalisierung eher skeptisch gegenüberstehen würden und eine neue „German Angst“ den technologischen Fortschritt in Wirtschaft und Gesellschaft behindere.

Eine Studie, die vom ISF München im Auftrag des bidt durchgeführt wurde, stellt die Erfahrungen der Menschen in der digitalen Transformation in den Mittelpunkt und zeigt, dass diese angesichts der Digitalisierung keineswegs in Angststarre verfallen, sondern vielmehr um ihre Zukunft und eine positive Entwicklung der digitalen Transformation ringen.

Wie kann es aber gelingen, alle bei der Gestaltung der digitalen Transformation zu integrieren und ihr Engagement für die Bewältigung des Umbruchs zu mobilisieren? Und welche Rolle spielen dabei Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Institutionen wie Gewerkschaften oder Kirche?

Agenda

17:00 Uhr
Begrüßung und Einführung, Prof. Dr. Andreas Boes (Direktor, bidt und Vorstand, ISF München)

17:05 Uhr
Input zur Studie #UmbruchErleben, Thomas Lühr (Wissenschaftler, ISF München)

17:30 Uhr
Diskussionsrunde und Fragen aus dem Publikum
- Prof. Dr. Manfred Broy (Ordinarius für Informatik, TUM)
- Florian Haggenmiller (Bundesfachgruppenleiter Telekommunikation und IT/DV, ver.di)
- Rieke C. Harmsen (Chefredakteurin Online/ Leitung Abteilung Crossmedia, Evangelischer Presseverband für Bayern (EPV))
- Dr. Imme Witzel (Leiterin Themenplattform Arbeitswelt 4.0, Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B))

18:30 Uhr
Ende

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung ist kostenlos und findet virtuell statt. Bitte melden Sie sich über diesen Link an: https://register.gotowebinar.com/register/7519772638547119117

Quelle: Informationsdienst Wissenschaft e.V.

Anzeige

 

Green Meth – Netzwerk zur Nutzung von Methanol als erneuerbarer Energieträger in der See- und Binnen

Kathrin Markus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Northern Business School Das Innovationsnetzwerk mit dem Titel Green Meth befasst sich mit der Entwicklung von innovativen technologischen Produktlösungen zur Nutzung von Methanol als erneuerbarer Energieträger in der See- und Binnenschifffahrt. Es wurde zum 01.06.2019 auf Initiative des Maritimen Clusters Norddeutschland e.V. initiiert und startete jüngst in seine zweite Phase. Die embeteco GmbH & Co. KG aus Oldenburg übernimmt das Netzwerkmanagement.

Das Netzwerk umfasst 24 Partner aus Mittelstand und Forschung

Bis zum 31.05.2022 entwickeln die 24 Partner des Innovationsnetzwerks inn......  lesen
Die Faszination der Einheit von Fahrer und Auto

Die Faszination der Einheit von Fahrer und Auto

Eine japanische Legende wird 30

(djd). Wer heute nach einem Roadster mit Charakter und Standvermögen sucht, wird am Mazda MX-5 nicht vorbeikommen. Bezahlbarer Fahrspaß für alle, die ......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 13. April 2021

  

Reisezeit

Reisezeit

Das aktuelle Reisemagazin

Aktuelle Trends und Informationen rund ums Reisen mehr

Gesundheit und Wellness

Gesundheit und Wellness

Frisch aus der Presse

Nachrichten aus Gesundheit und Wellness mehr

Mitglieder

Mitglieder

Die Mitglieder von ahano.de

Unsere Mitglieder stellen sich vor mehr

Unser Gedächtnis

Unser Gedächtnis

Gehirn, Gedächtnis und Altern

Neuropsychologische Betrachtungsweise mehr

Flohmarkt

Flohmarkt

Nützliches und Wertvolles - anbieten und finden

Der Flohmarkt von ahano.de mehr

Neue Forenbeiträge

Neue Forenbeiträge

Unsere Community diskutiert

Hier finden Sie die aktuellsten Forenbeiträge. mehr