Plötzlich Millionär - und nun?

Ein Psychologe erklärt, wie wir mit einem Lotterie-Gewinn umgehen können

LupePlötzlich Millionär - und nun?
Über einen Millionengewinn jubeln: Davon träumen viele. Nur wie sollten wir in dieser Situation am besten reagieren? Foto: djd/Eurojackpot/thx
(djd). Über Nacht zum Multimillionär werden und sich (fast) jeden Luxus leisten können: Viele tausende Bundesbürger träumen davon und fiebern deshalb wöchentlich bei den Ziehungen der staatlichen Lotterien mit. Nur was ist, wenn aus dem Traum tatsächlich Realität wird? Wie sollten wir uns verhalten, wie behält man nach dem ersten Jubeln dennoch einen kühlen Kopf und trifft keine überstürzten Entscheidungen?

Ruhe bewahren und nichts überstürzen

Die allerwichtigste Regel ist mutmaßlich leichter gesagt als getan: Einfach Ruhe bewahren - dazu rät der Psychotherapeut und Coach Dr. Stephan Lermer. So ist es beispielsweise nicht empfehlenswert, gleich dem gesamten Freundeskreis und der Nachbarschaft vom plötzlichen Reichtum zu berichten. "Es ist ratsam, den Gewinn nicht an die große Glocke zu hängen. Also: Tief durchatmen, sacken lassen und sich Zeit nehmen, um zu überlegen, wen man wirklich einweihen möchte." Ebenso wenig sollten weitreichende Entscheidungen in überstürzter Weise getroffen werden. Bevor man also direkt dem Chef kündigt, könne man besser nochmals zwei oder drei Nächte darüber schlafen. Dr. Lermer empfiehlt Millionen-Gewinnern: "Alles mit klarem, ruhigem Verstand angehen und sich selber fragen: Will ich ab jetzt gar nichts mehr tun?" Bis zu 90 Millionen Euro locken etwa in der europaweiten Lotterie Eurojackpot - eine Summe, die für die meisten kaum vorstellbar ist. Umso wichtiger sei es, so der Psychologie, auf dem Teppich zu bleiben: "Immer mehr wollen - das ist auch für Multimillionäre nicht der beste Rat. Es profitiert derjenige, der sich nachhaltig freut und dankbar für seine Situation sein kann. So macht der teure Sportwagen auch über Jahre noch Spaß."

Anderen helfen - das beste Glücksrezept

Verdirbt Geld den Charakter? Diesem Sprichwort will der Fachmann nicht zustimmen: "Ein reifer Mensch mit gefestigtem Charakter wird sich auch durch viel Geld nicht dazu hinreißen lassen, die guten Sitten des Anstands zu vergessen. Tatsächlich leben viele Lotto-Millionäre ihr Leben ganz normal weiter und freuen sich einfach darüber, dass sie finanziell deutlich mehr Freiheiten haben." Gerade dieser Luxus, finanziell auf Dauer unabhängig zu sein, kann etwa Eurojackpot-Millionäre auf Dauer glücklich machen. Vorausgesetzt, man packt es richtig an, so Dr. Lermer: "Forschungen zeigen, dass wir langfristig glücklich werden, wenn wir anderen etwas Gutes tun. Das heißt, zum Beispiel ein Tierheim unterstützen, ein innovatives Start-up mitfinanzieren oder ein Hilfsprojekt fördern, das einem persönlich am Herzen liegt. Mit ein paar Millionen auf dem Konto hat man alle Möglichkeiten."

Anzeige

 

Hohes Risiko im Herbst

Hohes Risiko im Herbst

Ratgeber Kfz: Wildunfälle vermeiden und sich nach einem Unfall richtig verhalten

(djd). Im Jahr 2017 wurden von den deutschen Autoversicherern rund 275.000 Wildunfälle registriert, also durchschnittlich 750 pro Tag und damit so vie......  lesen
Sicher fahren mit Strom

Sicher fahren mit Strom

Elektroautos: Alternative Antriebsformen bergen spezielle Risiken

(djd). Trotz aller Diskussionen um die Herkunft des Stroms sausen immer mehr Elektroautos über Deutschlands Straßen. Für viele Autofahrer entscheidet ......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 28. Oktober 2020

  

Reisezeit

Reisezeit

Das aktuelle Reisemagazin

Aktuelle Trends und Informationen rund ums Reisen mehr

Gesundheit und Wellness

Gesundheit und Wellness

Frisch aus der Presse

Nachrichten aus Gesundheit und Wellness mehr

Mitglieder

Mitglieder

Die Mitglieder von ahano.de

Unsere Mitglieder stellen sich vor mehr

Unser Gedächtnis

Unser Gedächtnis

Gehirn, Gedächtnis und Altern

Neuropsychologische Betrachtungsweise mehr

Flohmarkt

Flohmarkt

Nützliches und Wertvolles - anbieten und finden

Der Flohmarkt von ahano.de mehr

Neue Forenbeiträge

Neue Forenbeiträge

Unsere Community diskutiert

Hier finden Sie die aktuellsten Forenbeiträge. mehr