Gebrauchtwagen-Verkauf: Der erste Eindruck zählt

So punktet man bei der Präsentation des Gebrauchten am meisten

(dmd). Eines Tages ist es dann soweit: Der treue alte Gefährte muss weg und ein neues Auto her. Um den Gebrauchten für einen guten Preis weiter zu verkaufen, helfen ein paar einfache Tricks, um potentielle Käufer zu überzeugen. Hier die besten Tipps für die Verkaufspräsentation eines Gebrauchtwagens.

Wie bei der Liebe auf den ersten Blick zählt auch beim Verkauf erst mal das Äußere. Natürlich sollte auch die Technik des Autos perfekt sein. Doch der erste Eindruck zählt genauso viel. Vor allem beim Verkauf via eines der unzähligen Plattformen im Internet. Also ran an die Putzmaterialien und los geht’s!

Glänzt der Lack, freut sich das Herz des potentiellen Käufers. Eine gründliche Reinigung in einer Waschstraße gehört zu den Basics. Doch dabei sollte man es nicht belassen. Auch die Felgen und Spoiler müssen mit einem speziellen Mittel gereinigt sowie eventuelle Lackschäden ausgebessert werden.

Danach geht es an das Innere. Erst mal muss alles raus, was in den Ablagen und Stauräumen lagert. Um einen wirklich guten Eindruck zu hinterlassen, hilft es enorm, auch diese Räume einmal mit einem feuchten Lappen durchzuwischen. Dasselbe gilt natürlich für das Armaturenbrett und alle anderen Oberflächen im Interieur. Staubfrei und glänzend machen sie einen deutlich besseren Eindruck. Schrubbt man mit einer Wurzelbürste vorsichtig über die Polster, wirken sie flauschiger.

Dasselbe gilt auch für die Scheiben und Polster. Eventuelle Flecken sollten - wenn nicht anders möglich - mit speziellen Reinigern beseitigt und die Scheiben gründlich gereinigt werden. Gummis und Dichtungen, die frisch gefettet schwarz schimmern, erfreuen die potentiellen Käufer ebenfalls.

Dann ist es Zeit, die Fotokamera zu zücken. Auch hier helfen ein paar einfache Tricks. So präsentiert sich zum Beispiel das Auto viel eindrucksvoller, wenn es vor einem ruhigen Hintergrund steht und nicht tausend andere Kleinigkeiten rundherum das Auge des Betrachters ablenken.

Ebenso sollte man darauf achten, dass es nicht halb im Schatten und halb in der Sonne steht. Hier gilt das Motto: entweder oder. Bei starkem Sonnenlicht macht es sich allerdings nicht so gut, wenn zu viele Reflexionen auf dem Lack den Betrachter verwirren. Auch auf einen Blitz sollte man bei den Außenaufnahmen so weit wie möglich verzichten - aus demselben Grund. Im Innern lässt es sich am besten mit einem Weitwinkelobjektiv fotografieren. Und je mehr Detailfotos man bei der Anzeige zeigt, desto besser.

Anzeige

 

Säbelzahnfrösche – Ein Leben in der Spritzwasserzone - Vier neue endemische Arten aus Westafrika

Innerhalb der einzigen für West Afrika endemischen Wirbeltierfamilie, den Säbelzahnfröschen, war bislang eine einzige Art bekannt. Morphologische und molekulare Untersuchungen lieferten aber entscheidende die Hinweise, die zur Beschreibung gleich vier neuer Arten führten. Wegen ihrer kleinräumigen Verbreitung und enge Bindung an Fließgewässer in Regenwäldern sind Säbelzahnfrösche durch die fortschreitende Lebensraumzerstörung vom Aussterben bedroht und Maßnahmen zu ihrem Schutz dringend erforderlich. Die entsprechende Publikation ist in der vom Museum für Naturkunde Berlin veröffentlichten Zeitschrift Zoosystematics and Evolution für jedermann frei zugänglich.

Erst vergangenes Jahr wurde der einzige Vertreter der Säbelzahnfrösche Odontobatrachus natator, mehr als ein Jahrhundert nach seiner Beschreibung, als......  lesen

Wälder im Wandel - was die Artenvielfalt beeinflusst

Ökologe der Universität Jena legt mit internationalem Team detaillierte Biodiversitätsanalyse für gemäßigte Wälder in Europa vor

Der Klimawandel, Umweltverschmutzung oder unkontrollierter Holzeinschlag – es gibt zahlreiche Einflüsse, die die Artenvielfalt in den Wäldern rund um ......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 06. April 2020

  

Reisezeit

Reisezeit

Das aktuelle Reisemagazin

Aktuelle Trends und Informationen rund ums Reisen mehr

Gesundheit und Wellness

Gesundheit und Wellness

Frisch aus der Presse

Nachrichten aus Gesundheit und Wellness mehr

Mitglieder

Mitglieder

Die Mitglieder von ahano.de

Unsere Mitglieder stellen sich vor mehr

Unser Gedächtnis

Unser Gedächtnis

Gehirn, Gedächtnis und Altern

Neuropsychologische Betrachtungsweise mehr

Flohmarkt

Flohmarkt

Nützliches und Wertvolles - anbieten und finden

Der Flohmarkt von ahano.de mehr

Neue Forenbeiträge

Neue Forenbeiträge

Unsere Community diskutiert

Hier finden Sie die aktuellsten Forenbeiträge. mehr

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK