Gehirnjogging - Gedächtnistraining

Gehirnjogging - Gedächtnistraining
Trainieren und verbessern Sie Ihr Gedächtnis und Ihre kognitive Leistungsfähigkeit.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte
Rezept des Monats - Desserts - Kuchen

Reisepartnersuche

Reisepartnersuche
Für alle, die nicht gerne alleine verreisen wollen.

Linderung bei Sonnenbrand

Empfindliche Haut sollte man im Sommer frühzeitig schützen und effektiv pflegen

(djd). Strahlender Sonnenschein sorgt für gute Laune - Freiluftaktivitäten wie Radfahren, Picknick oder Schwimmen machen jetzt richtig Spaß. Aufenthalte im Freien versorgen den Körper mit Sauerstoff und haben einen positiven Einfluss auf das Immunsystem. Mithilfe der UV-Strahlen ist der Körper in der Lage, ausreichend Vitamin D zu bilden. Nicht zuletzt bekommt die Haut die von vielen als attraktiv geschätzte braune Tönung. Die Kraft der Sonne sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Vor allem zu Beginn der Sommersaison oder in den ersten Tagen des Urlaubs ist die blasse Haut noch empfindlich. Prompt folgt für viele Sonnenanbeter die Quittung - ein Sonnenbrand.

Angenehme Kühle für die Haut

Die schmerzhaften Rötungen treten häufig an den sogenannten Sonnenterrassen auf. Das sind die Hautstellen an Stirn, Nasenrücken, Schultern, Dekolleté, Ohren oder Fußrücken. Oft zeigen sich die typischen Symptome des Sonnenbrandes erst nach einigen Stunden, übereifrige Sonnenfans liegen und schlafen aufgrund der glühenden Haut dann nachts schlecht. Ein Pflege-Gel für gereizte und gerötete Haut ist beispielsweise das neue "Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel" von Heel (Apotheke). Dank seiner speziellen Inhaltsstoff-Formel entfaltet es seine Sofortwirkung ohne chemische Hilfsstoffe; Informationen gibt es unter www.coolakut.de. Sobald die Haut Pflegebedarf signalisiert, sollte man das Gel auftragen, die angenehm kühlende Gel-Textur spendet der irritierten Haut Feuchtigkeit und reduziert so das Hitze- und Spannungsgefühl.

Unterschiedliche Hauttypen

Wie rasch die Haut Rötungen zeigt, ist auch von ihrer genetisch bedingten Eigenschutzzeit abhängig. Hellhäutige Menschen mit blonden oder roten Haaren sind stärker gefährdet, einen Sonnenbrand zu erleiden. Die Höhe des benötigten Lichtschutzfaktors zum Sonnenschutz ist abhängig vom Hauttyp und vom UV-Index. Während der sogenannte keltische Typ über eine Eigenschutzzeit von nur zehn Minuten verfügt, kann sich der sogenannte schwarze Hauttyp mehr als 90 Minuten ungeschützt in der Sonne aalen.

Anzeige

 

Gute Kondition und Sportlichkeit in der Jugend schützt vor Bluthochdruck im Alter

Berlin/Heidelberg – Sportliche Kinder und Jugendliche haben später deutlich seltener Bluthochdruck als „bewegungsfaule – und damit auch ein geringeres Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Dabei spielt es weniger eine Rolle, ob sie in jungen Jahren normalgewichtig oder zu dick waren, wie eine aktuelle Studie zeigt, auch wenn Übergewicht das Risiko noch einmal erhöht. „Nur schlank sein ist also nicht genug, wenn man dabei keine gute Kondition hat“, sagt Professor Dr. med. Burkhard Weisser vom Vorstand der Deutschen Hochdruckliga e. V. (DHL®), die anlässlich des Welt Hypertonie Tages am 17. Mai auf die Bedeutung von Sport und Bewegung für den Blutdruck hinweist.

Fast jeder dritte Bundesbürger leidet an Hypertonie, das Risiko steigt mit dem Alter. Aber die Weichen für späteren Bluthochdruck werden offenbar scho......  lesen

Schlafprobleme am Wochenende? Grübeleien über unerledigte Aufgaben könnten der Grund sein

Berufstätige die am Wochenende über unerledigte Arbeitsaufgaben sorgenvoll grübeln, schlafen schlechter. Wer dagegen auch kreativ und problemlösend über die liegengebliebenen Aufgaben nachdenkt, kann davon profitieren. Zu diesem Schluss kommen Psychologen von der Universität Trier und der Fernuniversität Hagen in einer dreimonatigen Tagebuchstudie mit 59 Arbeitnehmern. Die Ergebnisse wurden jetzt im "Journal of Occupational Health Psychology" veröffentlicht.

Freitags kurz vor Feierabend ist die Freude auf das Wochenende groß - endlich Zeit für Erholung von der anstrengenden Arbeitswoche. Viele Menschen füh......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 11. April 2021

  

Knigge mal anders

Knigge mal anders

Wenn der Chef ins Schwitzen kommt

Anstandsregeln, neu und humorvoll interpretiert.... mehr

Sudoku

Sudoku

Das Kultspiel

Die magischen Zahlen 1 bis 9! mehr

Gedächtnistraining

Gedächtnistraining

CD für Ihr tägliches Gehirnjogging - Damit bleiben Sie geistig fit!

Die Gehirnjoggingaufgaben von ahano.de mehr