Gehirnjogging - Gedächtnistraining

Gehirnjogging - Gedächtnistraining
Trainieren und verbessern Sie Ihr Gedächtnis und Ihre kognitive Leistungsfähigkeit.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte
Rezept des Monats - Desserts - Kuchen

Reisepartnersuche

Reisepartnersuche
Für alle, die nicht gerne alleine verreisen wollen.

Freiburger Mediziner raten von Amalgamfüllungen ab

Quecksilber kann eine Ursache für kindliche Entwicklungsstörungen und Autismus sein. Freiburger Mediziner fanden heraus, dass vor allem die Quecksilberbelastung schwangerer Frauen sowie Zahnfüllungen aus Amalgam Risikofaktoren sind.

mp Freiburg - Quecksilber kann eine Ursache für kindliche Entwicklungsstörungen und Autismus sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschergruppe um Professor Dr. Franz Daschner vom Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Freiburg. Die Mediziner fanden heraus, dass vor allem die Quecksilberbelastung der Mütter während der Schwangerschaft ein Risikofaktor ist.

Auch Amalgamfüllungen in den Zähnen sind eine Hauptquelle der menschlichen Quecksilberbelastung. Studien an Leichen fanden bei Amalgamträgern bis zu zehnfach erhöhte Quecksilbermengen in Niere, Schilddrüse, Leber und Gehirn. Zudem begingen Amalgamträger häufiger Selbstmorde als Menschen ohne Amalgamfüllungen.

Darüber hinaus fanden die Mediziner heraus, dass selbst bei Einhaltung der Grenzwerte für Quecksilber ebenfalls ein negativer Einfluss auf die Gesundheit besteht. Unter anderem kann die Entwicklung der Alzheimer-Erkrankung bei empfindlichen Personen begünstigt werden.

Nach Ansicht der Freiburger Ärzte sind Studien, welche Amalgam als sicher erscheinen lassen, meist methodisch fehlerhaft oder haben - wie die vor kurzem veröffentlichten Untersuchungen an Kindern - eine zu kurze Beobachtungszeit. In dieser Analyse wurde Amalgamfüllungen bei Kindern gesundheitliche Unbedenklichkeit bescheinigt.

Die Freiburger Forscher kommen statt dessen zu dem Schluss, dass "Amalgam weder medizinisch, arbeitsmedizinisch noch ökologisch als sicheres Zahnfüllungsmaterial angesehen werden kann". Die Arbeiten der Freiburger Forscher sollen zu der kürzlich getroffenen Entscheidung des Europäischen Parlamentes beigetragen haben, die Anwendung von Quecksilber in der EU drastisch zu reduzieren. mp/kosi

Anzeige

 

Mangelware: Ergonomische Arbeitsplätze

Mangelware: Ergonomische Arbeitsplätze - Über einen ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz verfügt nur rund ein Viertel der deutschen Arbeitnehmer. Das hat nun eine Studie des Sozialforschungsinstituts Gewis unter rund 1 000 Personen herausgefunden.

Über einen ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz verfügt nur rund ein Viertel der deutschen Arbeitnehmer. Das hat nun eine Studie des Sozialforschungsi......  lesen

Diabetes: Jeder vierte Betroffene ist ahnungslos

Diabetes: Jeder vierte Betroffene ist ahnungslos - Über zwei Millionen Menschen in Deutschland wissen nicht, dass sie zuckerkrank sind.

Über zwei Millionen Menschen in Deutschland wissen nicht, dass sie zuckerkrank sind. Und gerade Typ 2 Diabetes, früher Altersdiabetes genannt, tritt s......  lesen

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 18. September 2019

  

Knigge mal anders

Knigge mal anders

Wenn der Chef ins Schwitzen kommt

Anstandsregeln, neu und humorvoll interpretiert.... mehr

Sudoku

Sudoku

Das Kultspiel

Die magischen Zahlen 1 bis 9! mehr

Gedächtnistraining

Gedächtnistraining

CD für Ihr tägliches Gehirnjogging - Damit bleiben Sie geistig fit!

Die Gehirnjoggingaufgaben von ahano.de mehr

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK