Die neuesten Kommentare in der Hobbyrubrik Modellbau:

schiffbau - Gilt nicht nur für S - 21.01.2013 14:35 Uhr anzeigen

Mein L-Spatz 55 - ich habe den Spatz a - 15.01.2012 23:38 Uhr anzeigen

schiffbau - Hallo Kaffeeacker, - 24.08.2011 19:30 Uhr anzeigen

Holzflugzeuge im grö - Hallo Freunde, leid - 26.07.2011 16:03 Uhr anzeigen

Meine LO 100, Spannw - Hallo Freunde, mein - 23.07.2011 18:53 Uhr anzeigen

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 22.04.2013 14:52 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Leichtwindsegler

Hallo Modellbaufreunde,
nach längerer Pause möchte ich Euch mein neues Modell vorstellen: AVA-PRO 3700mm Spannweite, 1600g Masse. Dies ist ausnahmsweise kein Selbstbau sondern ein Fertigmodell in aufwendiger Rippenbauweise mit Kohlerowings über jeder Balsarippe und CFK-Endleiste sowie D-Box. Ich habe es von einem HLG-Fan gekauft, der Geld für ein neues HLG-Modell braucht. Der Erstflug gestern war nicht sehr erfolgreich, da böiger Wind dem leichten Modell doch etwas zu schaffen machte.

Einen Kommentar zum Beitrag "Leichtwindsegler" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 12.03.2011 19:57 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

klemm

ein Oldie - Klemm mit 3,25m Flügelbreite

Einen Kommentar zum Beitrag "klemm" schreiben

Anzeige

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 12.03.2011 19:53 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

einige Arbeiten von mir

ein Hubschrauber Typ-Bell

Einen Kommentar zum Beitrag "einige Arbeiten von mir" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 08.03.2011 09:28 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Flugmodellbau

Ich möchte die Gilde der Modellflieger vergrößern,
diese Gattung der Modellbauer(ob Schiffe,Auto oder Flugzeuge)
die wirklich noch von der Holzleiste bis zum perfektem Modell bauen(nicht basteln) befinden sich im Aussterben,heute darf es keine Arbeit mehr machen,einfach kaufen und los.
Auch mit 57 macht das Bauen noch sehr viel Freude finde aber keinen
Nachwuchs der das übernehmen möchte.

Kommentar zum Beitrag Flugmodellbau

1. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Hallo,
ich freue mich, dass Du eine so schöne Motte gebaut hast! Wie groß ist das Modell? Ist es ein Bausatz von TC?
Ich würde mich über eine Beschreibung sehr freuen.
Gruß
Brigwilf

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

Einen Kommentar zum Beitrag "Flugmodellbau" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 26.01.2011 17:00 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Schiffe

Nur ein weiteres Bild!

Einen Kommentar zum Beitrag "Schiffe" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 06.01.2011 16:15 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

schiffbau

Seit einigen Monaten bastele Schiffsmodelle der Marke Revell.
Hatte schon mal einen Text hier geschrieben.
Vielleicht hat ein oder andere daran Intresse Erfahrungen auszutauschen.







Kommentare zum Beitrag schiffbau

1. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Hallo Sternfrau,
es ist schön, dass sich zumindest Etwas auf dieser Seite tut. Ich hatte zwischenzeitlich das Gefühl, dass es keine weiteren Modellbauer gibt. Es ist schön, zu sehen, dass Du auch den maßstäblichen Nachbau betreibst, auch wenn sich Flug- und Schiffmodellbau deutlich unterscheiden. Die handwerkliche Perfektion ist jedoch vergleichbar, wahrscheinlich ist der Schiffmodellbau noch schwieriger, da meistens eine größere Detailteue angestrebt wird wogegen die Funktion im Flugmodellbau etwas kritischer zu erreichen ist.
Weiterhin viel Freude wünscht
brigwilf

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

2. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Vielleicht bekennen sich nicht viele Leute zu diesen Hobby!
Ich jedenfalls sehe es als eine sinnvolle Freizeitgestaltung,als
eventuell nur vor der Röhre zu sitzen.In früheren Jahren hatte ich eine Eisenbahn gehabt,HO,aber das war schon ein teures Hobby
und das wird es wohl auch so bleiben.Würde mich freuen wenn sich
einige Leute an Vorschläge usw. beteiligen würden.

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

3. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Ich bekenne mich hiermit öffendlich zum Modellbau.

Seit ca 35 Jahren hab ich Spass an ferngesteuerten Modellen wie Schiffen und Autos. Zuletzt habe ich eine Pause gemacht, da ich das Gefühl hatte ich werde belächelt, wenn so ein alter "Sack" wie ich noch mit einem RC Car durch die Gegend fährt. Ich habe den Modellbau ins Zimmer verlegt und Dioramen für Rc Trecker in 1:32 gebaut und bin da drauf rumgefahren. Vor einem Jahr konnte ich meinen Freund und Nachbarn, der etwas jünger ist, erwärmen mit mir zusammen ein RC Geländefahrzeug zu bauen und nun bin ich ab und an auch wieder draußen aktiv und wir fahren, jeder mit seinem eigennen Modell, durch die Wälder.
Und ich habe mich noch gesteigert in meinem Bemühen, nicht zu Hause zu versauern, sondern habe mal einen Schiffsmodellclub in der Nähe aufgesucht. Und siehe da, überwiegend waren es ältere Vereinsmitglieder, ich war noch nichtmal der älteste. Seitdem blüht bei mir der Modellbau wieder auf und ich bastel gerade wieder an einem alte RC Modellboot und werde dem Verein wohl beitreten.

Es kommt eben niemand vorbei und nimmt einen an die Hand, mann muß sich selbst mal einen Tritt geben.

Vieleicht entwickelt sich ja hier eine kleine Gemeinschaft an Geleichgesinnten, mich würde es freuen.

Liebe Grüße Jürgen

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

4. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Hallo Kaffeeacker,
es ist schön zu lesen, dass Du Dir einen Ruck gegeben hast und wieder aktiv geworden bist. Es sind auch bei mir lange Phasen (über 20 Jahre) der modellbauerischen Passivität vergangen, bevor ich wieder mit Flugmodellbau weitergemacht habe. Mittlerweile ist der Flugmodellbau nicht mehr aus meinem Kopf zu "löschen".
Wie Du richtig schreibst, muss man selbst aktiv werden, am Besten über einen Verein. Dann ist der Einstieg -auch bei Fehlschlägen- viel einfacher.
Also: Wie man in Köln sagt: "Arsch Huu".
LG Brigwilf

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

5. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Gilt nicht nur für Sternfrau; wer interessiert ist, sein Modell
mit den unterschiedlichsten elektronisch zu betreibenden
Details (Steuerung über Funk) aufzuwerten, kann sich gerne
mit mir in Verbindung setzen.
Schaltpläne und Vorschläge zum Aufbau solcher Module
würde ich dann zuschicken.
Bitte konkrete Anfragen.

21.11.2013

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

Einen Kommentar zum Beitrag "schiffbau" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 29.11.2010 16:21 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Mein L-Spatz 55

Dieses Modell ist zwar auch groß (4m Spannweite) hat jedoch mit ca. 4kg Masse ein geringeres Gewicht als meine anderen Großmodelle. Der Erstflug wird im Frühjahr 2011 stattfinden.

Kommentar zum Beitrag Mein L-Spatz 55

1. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

ich habe den Spatz als Motorspatz nach Plan von vth nachgebaut; ist zwar viel kleiner aber ein schönes Modell und wartet noch auf den Erstflug; ich habe den Motorspatz SF 24 B und flog ihn einige Male, bis Motorprobleme ihn momenten gegroundet haben; er fliegt sich spritzig und man muss mit den Rudern arbeiten; aber ich mag dieses Flugzeug, obwohl man den Motor noch mit Hand starten muss.
Ich habe etwas zuweit ausgeholt. Sorry.
Gruss
Bruno

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

Einen Kommentar zum Beitrag "Mein L-Spatz 55" schreiben

Beitrag von einem ehemaligen Mitglied vom 23.11.2010 19:12 Uhr

Nur Beiträge von anzeigen

Meine LO 100, Spannweite 3,33m, 8,5kg

Meine LO 100 Spannweite 3,33m, 8,5kg

Hier bei den Startvorbereitungen für den Flugzeugschlepp. Leider ist das Modell wegen eines Fernsteuerungsfehlers beschädigt, ist aber für die Saison 2011 wieder fit.

Kommentar zum Beitrag Meine LO 100, Spannweite 3,33m, 8,5kg

1. Kommentar von einem ehemaligen Mitglied.

Hallo Freunde,
meine LO 100 ist nach einem "Rumpfaustausch" und vielen kleinen Verbesserungen wieder einsatzbereit und bei günstigem Wetter werde ich den Erstflug durchführen. Bilder kommen später.
Gruß
brigwilf.

Hallo ! Hier kannst Du Deinen Kommentar wieder löschen.

Einen Kommentar zum Beitrag "Meine LO 100, Spannweite 3,33m, 8,5kg" schreiben

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2017 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 29. April 2017

  

Gemeinsam etwas unternehmen!

Gemeinsam etwas unternehmen!

Menschen mit gleichen Interessen finden:

 m 

Hobby:

PLZ:

anzeigen

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Mehr erfahren OK