Kakuro - Kreuzworträtsel mit Zahlen

Kakuro kommt aus dem Japanischen und heißt soviel wie "Summe". Kakuro ist bei uns auch unter dem Namen Kreuzzahlenrätsel oder Kreuzsumme bekannt. Das ahano-Kakuro besteht immer aus einem Spielfeld mit einer Kantenlänge von 10 Feldern. Insgesamt sind somit auf dem Spielfeld 100 Felder, von denen eine bestimmte Anzahl schon vorbesetzt ist.

In diesen schon vorbesetzten Feldern stehen meist eine oder zwei Zahlen. Diese Zahlen werden zum Lösen des Kakuros benötigt, ähnlich wie in einem Kreuzworträtsel die Umschreibungen für die Begriffe, welche es zu erraten gibt. Es gilt nun, die Teilsummen für die Zahlen, welche in den belegten Feldern stehen, zu finden.

Kakuro spielen ist genauso wie das Lösen von Sudokus eine spielerische Form des Gehirn-Joggings. Mit ahano-Kakuro finden Sie hier eine weitere Form des spielerischen Gedächtnistrainings. Dabei fällt es mathematisch begabten Menschen sicher leichter ein Kakuro zu lösen. Vorwiegend wird aber beim Spielen von Kakuro reines Denken gefördert und geschult.

Kakuro online spielen oder ausdrucken

ahano- Kakuro können Sie online spielen oder ausdrucken. Falls Sie einmal nicht mehr weiterkommen, können Sie Felder aufdecken. Sobald Sie ein Kakuro richtig gelöst haben, wird Ihnen ein neues Kakuro angezeigt.

Kakuro - mittlerer Schwierigkeitsgrad

Kakuro - mittlerer Schwierigkeitsgrad

Hier finden Sie Kakuros mit

mittlerer Schwierigkeitsgrad.

Kakuro - geringer Schwierigkeitsgrad

Kakuro - geringer Schwierigkeitsgrad

Hier finden Sie Kakuros mit

geringem Schwierigkeitsgrad.

Wissenschaftlich fundiertes Gehirntraining und Gehirnjogging

Wissenschaftlich fundiertes Gehirntraining und Gehirnjogging

Neben unseren Online-Übungen zum Gedächtnistraining empfehlen wir Ihnen den peds-Gehirntrainer. Mit den interaktive Übungen des peds-Braintrainers, können Sie alle Gedächtnisbereiche aktivieren und trainieren. Mit dem peds-Braintrainer machen Sie aus Ihrem PC ein Fitnesstrainer für Ihr Gehirn und Gedächtnis.


>> Hier erfahren Sie mehr über den peds-Gehirntrainer

Kakuro Geschichte

Seinen Ursprung findet Kakuro auch in den "Lateinischen Quadraten" des Schweizer Mathematikers, Herrn Leonhard Euler. Wie aber wirklich das heute bekannte Zahlenrätsel Kakuro entstanden ist, darin sind sich alle noch sehr uneinig. Der Weg führte auf jeden Fall über Japan. Hier hat Kakuro auf der Beliebtheitsskala sogar Sudoku überholt. In Europa wurde die Rätsellawine durch britische Zeitungen ausgelöst und das Zahlenrätsel avancierte in kurzer Zeit zum Liebling der Rätselfreunde.

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2017 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 23. Oktober 2017

  

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Mehr erfahren OK