Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Internet - Nutzung & Gefahren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Noch einmal: "Abzock-Seiten"

antworten

Die Masche bestimmter - am Rande der Legalität operierender - Internetanbieter ist sicher Vielen inzwischen bekannt. Aber immer noch höre ich von älteren Freunden, die noch nicht lange im Internet unterwegs sind, dass sie auf so etwas hereingefallen sind und (eingeschüchtert durch drastische Mahnbriefe) dann eine "Abogebühr" bezahlt haben, obwohl sie es nicht gemusst hätten.

Heutiger Artikel auf t-online mit Abbildungen einiger Seiten, die im Verdacht stehen, ahnungslosen Nutzern das Geld aus der Tasche zu ziehen (nachdem die Sache mit dem "Dialer unterjubeln" nicht mehr funktioniert) :
http://oncomputer.t-online.de/
http://oncomputer.t-online.de/

Und, da die Verbraucherschützer schon seit Längerem vor diesen Angeboten warnen, scheint sich eine neue Masche zu etablieren:

Bereits „Angebot genutzt“ nur bei Eingabe der Nutzerdaten?
http://www.antispam.de/forum/s

Also... auf der Suche nach 'nem netten Gedicht zum 80. Geburtstag... oder Rezepten... oder... immer auf der Hut sein und die Seiten genau unter die Lupe nehmen, bevor man irgendein Angebot annimmt!

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 12.10.2007 um 12:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:12 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:17.10.2007 um 23:19 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

re: Noch einmal: "Abzock-Seiten"

antworten

RE: Noch einmal: "Abzock-Seiten" (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Carina48 am: 12.10.2007 12:10 Uhr

Danke Carina,

irgendwie funzt der 3-te Link nicht bei mir??

Gruß

Lhia

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 12.10.2007 um 12:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.10.2007 12:34 Uhr

 

 

 
 

Nanu?

antworten

RE: re: Noch einmal: "Abzock-Seiten" (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von ehemaligen Mitglied am: 12.10.2007 12:24 Uhr

Zitat:

irgendwie funzt der 3-te Link nicht bei mir??

Bei mir öffnet sich der Link problemlos (mit dem IE). Vielleicht einfach mal mit 'nem anderen Browser probieren oder den kompletten Link unten "zu Fuß" eingeben? (Zeilenschaltung herausnehmen)

http://www.antispam.de
forum/showthread.php?t=17349

Oder über die Hauptseite -- Antispam.de Forum --- E-Mail-Spam --- deutschsprachig... "Newsletteranmeldung"

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 12.10.2007 um 12:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.10.2007 19:08 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

"Abzock-Seiten"

antworten

RE: Noch einmal: "Abzock-Seiten" (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Carina48 am: 12.10.2007 12:10 Uhr

Hallo, Carina!
Danke für Deine Warnung.
Ich bin noch ganz neu im Internet unterwegs und daher für jeden Hinweis
dankbar.Natürlich habe ich auch den tollen Tipp mit den Gedichten gelesen.(auf der t-online Seite) Dort werde ich gleich èinmal stöbern.Freue mich,dass ich per Zufall dieses Forum entdeckt habe,und ich fühle mich schon nach so kurzer Zeit sehr wohl hier.
Ein schönes Wochenende
wünscht Sophie07

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 12.10.2007 um 12:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.10.2007 12:58 Uhr

 

 

 
 

Nein, Sophie!! Bitte nicht!

antworten

RE: "Abzock-Seiten" (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von ehemaligen Mitglied am: 12.10.2007 12:44 Uhr

Zitat:

Natürlich habe ich auch den tollen Tipp mit den Gedichten gelesen.(auf der t-online Seite) Dort werde ich gleich èinmal stöbern.

Das war kein Tipp, sondern eine Warnung!!

Die Seiten, auf die t-online hinweist, gehören zu den "Abzockern"... es gibt jede Menge netter Gedichte-Seiten im Netz - aber die genannten solltest Du besser meiden!

(Oder habe ich Dich jetzt nur falsch verstanden und Du meinst die "Gutenberg"-Seite?)

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 12.10.2007 um 12:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.10.2007 13:20 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Abzockseiten

antworten

RE: Nein, Sophie!! Bitte nicht! (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Carina48 am: 12.10.2007 12:58 Uhr

Hallo carina, ich meinte die Gutenbergseite.Trotzdem ein grosses Danke für Deine schnelle Reaktion.Hier ist man ja noch sicherer, als in Abrahams Schoß.
Lg Sophie07

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 12.10.2007 um 13:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.10.2007 13:45 Uhr

 

 

 
 

T-Com wollte mich gerade...

antworten

RE: Abzockseiten (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von ehemaligen Mitglied am: 12.10.2007 13:20 Uhr

abzocken! Ich habe im März 07 meinen Vertrag bei der Telecom geändert, 49,90 Euro, jetzt 44,90.

Anfangs ist die Rechnung immer am 22.-23. jeden Monat abgebucht worden, im Juni schon am 19. und diesen Monat wollen sie die monatlichen Gebühren schon am 16. 10. haben. Das nenne ich Betrug! Denn es heißt ja monatlicher Betrag, also müßte das Datum ja immer gleich sein!
Nun habe ich denen die Einzugsermächtigung entzogen und werde meine Rechnung per Dauerauftrag wieder erst am 23. eines jeden Monats zahlen!

Kann mir vorstellen, dass ich nicht die Einzige bin, der das passiert ist! Wer achtet schon darauf! Und die Telecom freut sich!

Liebe Grüße
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 12.10.2007 um 13:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.10.2007 14:08 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10593 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Wachsamkeit ist immer gut, hexe!

antworten

RE: T-Com wollte mich gerade... (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Hexe1900 am: 12.10.2007 13:45 Uhr

Wir hatten ähnliche "Probleme" auch schon nach Umstellungen... dass man angeblich nicht schnell genug Änderungen in das System einpflegen konnte und deshalb parallel zwei Gebühren (alte und neue) auf der Rechnung erschienen oder Änderungen (Gebührensenkungen) nicht bereits zum vereinbarten Zeitpunkt auf der Rechnung erschienen.

Bisher ist aber stets in den Folgemonaten eine Gutschrift erfolgt; manchmal auch mit einem "Bonus" für die spätere Abrechnung.

Bei uns werden die Rechnungsbeträge ebenfalls zwischen dem 12. und dem 15. oder 16. eines jeden Monats ermittelt und ein paar Tage später eingezogen.

Ist denn bei Dir das Rechnungsdatum identisch mit dem Abbuchungsdatum (Wertstellung?)

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 12.10.2007 um 14:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.10.2007 19:20 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo Carina...

antworten

RE: Wachsamkeit ist immer gut, hexe! (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Carina48 am: 12.10.2007 14:08 Uhr

nach meiner Recherche wird die Rechnung am 7. Tag nach Rechnungsdatum abgebucht. Heute habe ich der Telecom die Einzugsermächtigung entzogen und überweise den Rechnungsbetrag per Dauerauftrag jetzt künftig am 22. oder 23.

Ich finde es nur sehr frech, worauf man alles achten muß! So hat man schnell für 12 Rechnungen im Jahr 13 Mal bezahlt!

Ein Argument dafür konnte mir die Dame am Telefon nicht geben!

Kleinvieh macht auch Mist!

Schönes Wochenende Dir
lieben Gruß
die hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 12.10.2007 um 19:20 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10593 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Abzock-Seiten

antworten

RE: Nanu? (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Carina48 am: 12.10.2007 12:34 Uhr

Hallo,
ich bin leider auch auf so eine Abzocke hereingefallen. Bis jetzt habe ich aber noch nicht gezahlt. Ich habe jetzt das 3. Mahnschreiben bekommen und mir wurde gedroht, dass das ganze jetzt einem Inkassobüro übergeben wird. Ich werde es auf eine Klage ankommen lassen, bin aber überzeugt, dass es soweit nicht kommt. Aber man muss schon ganz schön aufpassen.
LG Christiane

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.10.2007 um 19:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.10.2007 20:26 Uhr

 

 

 
 

Gar nicht reagieren kann auch falsch sein

antworten

RE: Abzock-Seiten (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von ehemaligen Mitglied am: 17.10.2007 19:08 Uhr

Hallo Christiane,

bei den Mahnschreiben kann man wohl noch gelassen bleiben... aber es ist in der Regel besser, mit den richtigen Texten zu reagieren:

http://www.pnp.de/journal/szen

(unten findest Du Musterschreiben)

Und aufpassen: Wenn tatsächlich ein Mahnbescheid kommen sollte, den nicht einfach im Müll entsorgen!

Ansonsten: Ruhig bleiben; die wissen in der Regel, dass sie nichts ausrichten können. Aber trotzdem wachsam bleiben.

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.10.2007 um 20:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.10.2007 22:48 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Abzocke im Internet

antworten

RE: Gar nicht reagieren kann auch falsch sein (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von Carina48 am: 17.10.2007 20:26 Uhr

Hallo liebe Carina,
Danke, dass Du mir so schnell geantwortet hast. Ich habe natürlich reagiert, indem ich per E-mail und per Schreiben gegen Rücksschein Widerspruch eigelegt habe und mitgeteilt habe, dass ich die Forderung nicht anerkenne, weil ein kostenpflichtiges Angebot nicht erkennbar war. Ich habe vor, wenn jetzt ein Mahnbescheid kommt, dies nochmals schriftlich darzulegen. Leider kann ich das angegebene Musterschreiben im Internet nicht aufrufen, irgendwie klappt das nicht. Kannst Du mir das einfach mal meilen? Das wäre lieb.
Viele Grüße Christiane

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.10.2007 um 22:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.10.2007 23:19 Uhr

 

 

 
 

Es könnte sein, Christiane, dass ...

antworten

RE: Abzocke im Internet (Forum: Internet - Nutzung & Gefahren - Thema: Noch einmal: "Abzock-Seiten") von ehemaligen Mitglied am: 17.10.2007 22:48 Uhr

... der Link nicht funktioniert (nicht richtig formatiert?)

Ich gebe ihn Dir hier noch einmal vorsichtshalber an:
http://www.verbraucherzentrale

- den Text dazu schicke ich Dir vorsorglich noch einmal in Dein Postfach.

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.10.2007 um 23:19 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7741 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 14. Dezember 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK