Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - zur Themenübersicht

Moderator - kahate64

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 

 

Thema: Gott in der Welt

 

 
 

Hallo Cholerika,

antworten

RE: Mal ganz ehrlich ... (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Gott in der Welt) von Cholerika am: 12.04.2015 14:49 Uhr

...Gegenfrage: Wer oder was ist Deiner Ansicht nach *Satan*?

Nach meiner Erkenntnis ist Satan genauso wie die Erzengel im/vor dem Paradies eine mystische Erfindung der Menschen.

Wie schon an hundert anderen Stellen auch gesagt: Gott ist für mich die Gesamtheit all dessen, was es überhaupt gibt. Und die in Ewigkeit fortlaufende Veränderung allen Seins, das ständige Werden, Bestehen und wieder Vergehen, das ist Gottes unendliche Schöpfung.
Wir Menschen sind als kleinste Teilchen im Zuge der Schöpfung aus der Gesamtheit von allem, was ist, entstanden und wir bleiben auch nach dem körperlichen (dem materiellen) Tod weiterhin in dieser Gesamtheit von Materie und Geist enthalten.

Die Menschen sind aber keine Marionetten Gottes. Die Menschen sind mit der Fähigkeit ausgestattet, mit freiem Willen ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Und da liegt wohl auch "der Hund begraben".

Unter *Satan* verstehe ich die Gesamtheit des Negativen, das Böse an sich. Nur, was negativ, was böse ist, das haben ja in der Vergangenheit wiederum Menschen formuliert. Und, was ist nach menschlicher Formulierung negativ oder böse? Wohl doch alles, was sich gegen die Natur, gegen das Wohl der Gemeinschaft oder auch gegen das Wohl jedes Einzelwesens richtet.

Und in der Verlockung, für sich selbst Vorteile zu "erwirtschaften" ohne Rücksicht auf die Beeinträchtigung der Natur, der Gemeinschaft oder anderer Einzelwesen liegt die Versuchung.
Und diese Versuchung, den Satan hat jeder Mensch im Laufe seines Lebens nicht nur einmal zu Gast...
So sehe ich das
kahate64 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kahate64 am 13.04.2015 um 11:04 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.04.2015 18:52 Uhr

Mitglied: kahate64

Beiträge: 462 - Registriert seit: 21.05.2007

 

 

 
 

Weißt Du Kahate ...

antworten

RE: Hallo Cholerika, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Gott in der Welt) von kahate64 am: 13.04.2015 11:04 Uhr

... ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen ... daß ich nicht immer artig bin ... :D

Gott in der Natur zu erkennen ... als deren Schöpfer quasi ... ist eines ...
Aber was ist das für n Kerl ... der seinen Sohn am Kreuz sterben lässt ???
Ist ihm echt nix besseres eingefallen ... die Menschen von ihren Sünden zu befreien ... ?
Erst führt er uns in Versuchung ... um uns danach zu richten ....
der Schelm ...
Mir jedenfalls ... wäre der Tod Jesu peinlich ... würde ich denn daran glauben daß er wegen meiner Sünden starb ...

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 13.04.2015 um 17:01 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 278 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

 
 

Hallo kahate64

antworten

RE: Hallo Cholerika, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Gott in der Welt) von kahate64 am: 13.04.2015 11:04 Uhr

Na,die 64 ist wohl auch überholt,so vergehen die Jahre...schmunzel.
Nun aber etwas anderes :
Du schreibst sehr abstrakt.
Mich würde interessieren,ob Du Gott als alles ansiehst was es gibt,
Erde,Natur Weltall also zufällig entstanden --oder
ob ein Schöpfer,also eine bestimmte Macht alles entstanden ließ.
Wenn Du das so sieht,dann mußt Du aber auch fragen dürfen,wer
der Schöpfer ist und warum das alles passiert.
Oder die Frage,warum schon vor Mill.von Jahren sich die Natur so
entwickelt hat,
dass die damaligen Lebewesen sich schon gegenseitig töteten .
Unsere freie Willen(wie Du schreibst) nimmt nicht alles als gegeben
hin,sondern sucht nach Antworten.
Nun bin ich aber gespannt ob Du außer "Gesamtheit und Materie",
mal eine realitätsbezogene Antwort gibst
Viele Grüße.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 13.04.2015 um 18:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:15.04.2015 11:19 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 859 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Hallo Freizeitjogger,

antworten

RE: Hallo kahate64 (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: Gott in der Welt) von Freizeitjogger am: 13.04.2015 18:52 Uhr

...zurückschmunzel;-)) Die 64 ist und bleibt Bestandteil meines Nicks. Sie entspricht meinem Alter zum Zeitpunkt meiner erstmaligen Registrierung bei ahano...

Wie ich Gott sehe, das kannst Du gerne allen meinen Beiträgen und auch meiner HP entnehmen. Ich versuche die ganze "Angelegenheit" (die Sache mit Gott) so realitätsbezogen zu sehen, wie das überhaupt nur möglich ist.
Für mich ist Gott eben nicht eine Person. Gott ist kein überdimensionierter Mensch oder eine riesige Geist-Wolke, die über allem schwebt und die Dinge durcheinander würfelt.
Alle meine Überlegungen haben mich zu der Erkenntnis geführt, dass Gott die Gesamtheit von allem ist, was überhaupt existiert. Und das ist nicht nur Erde, Natur und Weltall, das ist nicht nur die ganze "erfassbare" Materie; dazu gehört auch der in allem enthaltene Sinn und Geist.
Die Wissenschaft hat keine Probleme damit, die materielle Welt bis ins kleinste Elementarteilchen zu erforschen aber ein unwiderlegbarer Beweis für die Existenz oder auch für die Nichtexistenz der geistigen Komponente, also der spirituellen Welt war bisher nicht möglich, oder?
Und die unzähligen Ereignisse in der materiellen Welt, die ganz offensichtlich auf geistige Einflüsse, auf Inspiration zurückgehen sind nichts anderes, als nur banale Abläufe innerhalb der Materie?

Für mich existiert neben, mit und in der materiellen Welt auch die spirituelle Welt. In aller Materie ist auch Sinn und Geist enthalten.
Was beim sogenannten Urknall vor 13,7 Milliarden Jahren "auseinandergeflogen" ist, das ist nach meiner Erkenntnis nicht nur zufällig die Expansion von Materie, das ist vielmehr die Gestaltannahme von etwas, das seit Ewigkeit schon bestand und auch in Ewigkeit noch bestehen wird. Und in dieser Gesamtheit sind auch Sinn und Geist enthalten. Die kamen nicht erst im Laufe der "Entwicklung der Materie" zufällig dazu.
So sehe ich das...

Herzliche Grüße von kahate64 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kahate64 am 15.04.2015 um 11:19 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kahate64

Beiträge: 462 - Registriert seit: 21.05.2007

 

<<<

Seite: 1 2 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 15. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK