Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Tagespolitik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Wandern ist Balsam für die Seele !

antworten

Es gibt so viele schöne Wanderwege in Deutschland, so viele unterschiedliche Landschaften mit vielen Naturschönheiten, Kulturlandschaften, verschiedenen Sehenswürdigkeiten.
Viele Senioren sind meistens noch fit genug um dies einmal „Abzuwandern“.

So eine Wanderung in der Natur kann für Körper und Seele gleichermaßen wohltuend sein.
Die Ruhe und Stille, die interessanten Sehenswürdigkeiten in der Region, Berge, Seen, Weine, die verschiedenen Menschen usw.
All dies kann sehr reizvoll sein, bildet und trägt dazu bei, auch nebenher noch fit und gesund zu bleiben.

Was habt Ihr in Eurer Region für interessante Wanderwege, die vor allem auch von Senioren noch zu meistern sind?

Wo lohnt es sich auf Schusters Rappen zu wandern oder gar von Hütte zu Hütte ganz entspannt zu wandern?

Welche Einkehrmöglichkeiten bestehen?
Es gibt doch nix Schöneres als nach einer langen Wanderung eine gute Tasse Kaffee zu trinken oder gar ein deftiges Essen der Region zu kosten und zu genießen!

Gebt doch mal für die wanderlustigen Senioren unter uns ein paar nette Geheimtipps aus Eurer Region.

Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 07.11.2017 um 16:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:16 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:27.11.2017 um 23:24 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Ich fange gleich damit mal an !

antworten

RE: Wandern ist Balsam für die Seele ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 07.11.2017 16:56 Uhr







Der Tipp für geschichtlich Interessierte ist
Das Bunkermuseum in Frauenwald, OT Alzunah im Ilm Kreis.
Am Rothenberg 1
98711 Frauenwald
036782 62200
036782 62201

Dies war ein Führungsbunker der im Fall eines Krieges (Atomschlag)der Bezirksleitung des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR zur Gewährleistung Ihrer Führungsaufgaben dienen sollte. Alle Einrichtungen und Technik sind im original erhalten.
Interessant und gruselig zugleich, doch das ist eben jüngste Geschichte.
Bunkerführungen sind immer möglich.

Und wer es real mag und LIVE erleben möchte – hier kann man ein
Reality Erlebnis buchen ! – also den Härtetest pur!

Mit Übernachtung im Bunker, Erkundung des Bunkers, Kochen im Bunker, Abendessen, Weckruf incl. Frühsport usw. -:)))

Gleich neben dem Bunker befindet sich mitten im Wald, auf einer Lichtung das
„Waldhotel „Rennsteighöhe“
Hier kann man sehr gut Essen, romantisch am Kamin plauschen und auch Übernachtungen buchen. (Bungalows mit DDR-Romantikstyle! – Genial!)
DER Tipp vielleicht für Naturfreaks zu Silvester 2017/18 ?
Der Ilmtal - Radwanderung ist ebenfalls nebenan zu finden.
Im Winter kann man direkt in die Loipe springen! Herrliche Rad und Skiwanderwege!

Das ist Naturerlebnis Pur! Entspannung und Ruhe in fast völliger Abgeschiedenheit, also etwas für absolute Romantiker und Naturfreaks!
(nicht für Chicky Mickys!)
Bei Übernachtung im Hotel ist der Rundgang durch den Bunker frei. Man kann auch Wildbeobachtsführungen buchen. Die Preise sind mehr als moderat.
Das Hotel mit der Bunkeranlage ist durch einen gut befahrbaren Forstweg zu erreichen.

https://www.youtube.com/watch?
Kurzer Bunkerfilm
und
https://www.youtube.com/watch?
Etwas sehr langatmiger Film vom Hotel Rennsteighöhe in Frauenwald mit den Bungalows. Wen es interessiert kann mal schnell durchklicken.

Der Knüller ist die tolle Lage und die romantischen Abende am Kamin.

VG Inga




Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 07.11.2017 um 17:04 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.11.2017 13:12 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Der Rennsteig

antworten

RE: Ich fange gleich damit mal an ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 07.11.2017 17:04 Uhr

Bei uns in Thüringen ist wohl der Rennsteig der bekannteste Höhenweg.
Er ist 170 km lang, von der Stadt Hörschel (Eisenach)nach Blankenstein
Der höchsten Punkt, ist der Großen Beerberg mit 983 m
Es lohnt sich den Rennsteig, wenigstens in einigen Etappen, zu bewandern.
Links und rechts vom Rennsteigwanderweg findet man viele hübsche Ortschaften und Sehenswürdigkeiten. Landschaftlich hat Thüringen viel zu bieten!

Ein unbedingtes Muss, wenn man in Eisenach weilt, ist natürlich ein
Besuch der Wartburg.

Von hier kann man den Wanderweg zur „Sängerwiese“ nehmen und zur Hohen Sonne laufen. Die Wanderwege sind alle gut markiert, so daß man sein Ziel nicht aus den Augen verlieren kann.
(An der Sängerwiese kann man sich in einer Waldschänke stärken)
Von der „Hohen Sonne“(Parkplatz) geht es durch die wunderschöne Drachenschlucht , ca. 11 km mit 198m langen Klamm, wieder zurück nach Eisenach. ( 3-3,5 Stunden gemütlich)
Der Weg durch die Schlucht ist auch für ungeübte Wanderer bestens geeignet!

Diese Wanderung kann man auch geteilt in 2 Tagen unternehmen.
Das sollte man auch, da die Besichtigung der Wartburg doch Zeit in Anspruch nimmt und es kann, vor allem in den Schulferien hier zu Warteschlangen kommen.

TIP für Senioren:

Zwischen Eisenach und Hoher Sonne gibt es Buspendelverkehr!
Es ist ratsam für Senioren die Drachenschlucht von oben, also von der „Hohen Sonne“ nach Eisenach hinab zu durchlaufen!
Dieser außerordentliche interessante, gar geheimnisvolle, urige Weg durch eine Klamm muß man erlebt haben. (Halbtagswanderung)

In Eisenach unten angekommen, gibt es viele Möglichkeiten der Einkehr. Schon lange kein Geheimtipp mehr, das Eiscafe am Markt!

Wer noch gut zu Fuß ist :

..nach Durchlaufen der Klamm, nimmt unten in Eisenach den Weg durch die Landgrafenschlucht (Straße überqueren-Schild zeigt Weg) und wandert wieder hinauf zur Hohen Sonne.
Die Landgrafenschlucht ist urig - und oben wieder auf dem Höhenweg angekommen hat man tolle Rastmöglichkeiten mit wundervollen Ausblicken auf die Berge von Thüringen.
Rucksackverpflegung mitnehmen, vor allem Trinkwasser mitnehmen! Erst am Parkplatz der Hohen Sonne gibt es Einkehrmöglichkeiten!
und dann mit dem Bus wiedernach Eisenach Stadt!

Mit den kleinen Enkeln:

Es gibt bei Eisenach eine Eselsstadion! Hier können die Kleinen (keine Erwachsene! - bis 60 kg) auf einen Esel hinauf zur Wartburg reiten. Ein tolles Erlebnis für die Kinder und auch Oma und Opa haben ihren Spaß dabei.
Die Station befindet direkt an der Auffahrt zur Wartburg, am Parkplatz!

Für Gourmets und Genießer:

Hotel und Restaurant „Hainstein“ mit Terrasse und Wartburgblick !
(am Hainstein 16; 99817 Eisenach)
Ein lecker Essen oder Kaffee auf der schönen Terrasse mit DER Aussicht! …kann ich nur empfehlen!

ACHTUNG!
Die Drachenschlucht und Landgrafenschlucht sollte nur in schnee und eisfreier Zeit begangen werden, da große Eisbarrieren den Weg versperren können.

https://www.youtube.com/watch?
Kurzfilm Drachenschlucht

Vg Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 07.11.2017 um 17:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.11.2017 17:23 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Ach du meine Güte!

antworten

RE: Der Rennsteig (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 07.11.2017 17:10 Uhr

Jetzt bin ich in der Tagespolitik gelandet! smylie 
Tut mir leid. Kann man das ändern? Jetzt habe ich so viel geschrieben... smylie  Mist... Lasse es jetzt so.
LG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 07.11.2017 um 17:23 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.11.2017 09:47 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

@ Inga ...

antworten

RE: Ach du meine Güte! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 07.11.2017 17:23 Uhr

... ein kleiner Tipp und nicht böse gemeint! Aber private Werbung ist hier (wie überall) nicht erlaubt!

VG
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 08.11.2017 um 09:47 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.11.2017 10:43 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10382 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Meine liebe Hexe!

antworten

RE: @ Inga ... (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von FrauHexe1900 am: 08.11.2017 09:47 Uhr

Leider muß ich bekennen, daß ich kein Hotel, Restaurant usw. besitze.
Dies sind, waren, ganz private Tipps für Wanderfreunde.
Ein Besuch der Warburg in Eisenach oder Ähnliches kann man natürlich auch als Werbung für die Region verstehen. Da könntest Du sicher Recht haben, war aber nicht so gemeint.
Wenn Dich die Tipps für die Einkehrmöglichkeiten stören, kannst Du sie ja löschen, falls Du dazu befugt bist.
In diesem Sinne, sei auch nicht böse! *g*

LG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 08.11.2017 um 10:43 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Danke Inga!

antworten

RE: Ich fange gleich damit mal an ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 07.11.2017 17:04 Uhr

Deine informativen Tipps zu schönen Wanderrouten im Thüringer Wald habe ich mit Interesse gelesen. Wenn ich mich mit Freunden unterhalte und sie mir ihre Erfahrungen erzählen und mir sagen, wo man gut einkehren kann, ist das für mich keine Werbung. (Ich nehme nicht an, dass Du für die positive Bewertung einer Gaststätte ein Honorar bekommst!?)
Grüßle
Gertrude

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gertrude am 08.11.2017 um 13:12 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.11.2017 14:19 Uhr

Mitglied: Gertrude

Beiträge: 4244 - Registriert seit: 10.04.2009

 

 

 
 

Prima Inga !

antworten

RE: Danke Inga! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von Gertrude am: 08.11.2017 13:12 Uhr










#













Guten Tag Inga,

die Wartburg habe ich zum wiederholten Male
jetzt zur Luther-Ausstellung besucht – um
so interessanter fand Deine Beschreibung.

Auch Wagner wählt für die Oper Tannhäuser
den Sängerkrieg im 13. Jh. die Wartburg.
https://www.youtube.com/watch?

Du hast recht – „Wandern auf dem Rennsteig
macht den Kopf frei, stärkt den Körper und
füllt das Herz mit Wertschätzung !"

(¯`v´¯)
.`•.¸.•´
¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯`•....liche Grüsse von – Gerd –
.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von netterBerliner am 08.11.2017 um 14:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.11.2017 20:16 Uhr

Mitglied: netterBerliner

Beiträge: 1368 - Registriert seit: 07.11.2016

 

 

 
 

Danke Gertrude und netter Berliner !

antworten

RE: Prima Inga ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von netterBerliner am: 08.11.2017 14:19 Uhr

für das nette Feedback !
Nein, lache jetzt mal, ich bekomme kein Honorar für positive Bewertungen oder Ähnliches.
Ich werde aber in Zukunft die Einkehrmöglichkeiten nur namentlich benennen, ohne die Adresse und Telefonnummer anzugeben. Wer Interesse hat, kann das ja dann jederzeit Nachgoogeln.
Einkehrmöglichkeiten gibt es Viele hier im schönem Thüringer Wald, doch solche „Geheimtipps“ kennen oft nur die Einheimischen.
Ich würde mich freuen, wenn Wanderfreunde auch aus anderen schönen Regionen in Deutschland mal solche Tipps geben würden. Diese stehen ja oft nicht im normalen Reiseführer oder Wanderatlas.

VG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 08.11.2017 um 20:16 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:09.11.2017 16:00 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Ich auch ich auch

antworten

RE: Danke Gertrude und netter Berliner ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 08.11.2017 20:16 Uhr

möchte mich bedanken für die Hinweise, liebe Inga.
Wenn man des öfteren unterwegs ist, wie mein Mann und ich, ist es immer gut, wenn man ein paar Hinweise auf schöne Plätze oder gute Einkehrmöglichkeiten bekommt.

Ich selbst möchte hier mal auf den Schwarzwald hinweisen und speziell den nördlichen Teil um die Hornisgrinde. Genau bei Baiersbronn. Dort gibt es den "Lotharpfad",der nach einem schweren ORKAN an Weihnachten 1999 viele umgerissene Bäume verursacht hat und als
Gedenken an dieses Inferno geschaffen wurde.
Für Waldliebhaber und Wanderer ein sehr schönes Erlebnis.
siehe auch "Lotharpfad" im Internet.

Viele Grüße
Freiheit2001

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von freiheit2001 am 09.11.2017 um 09:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.11.2017 16:30 Uhr

Mitglied: freiheit2001

Beiträge: 4590 - Registriert seit: 14.08.2008

 

 

 
 

Die Tips sind toll Inga

antworten

RE: Danke Gertrude und netter Berliner ! (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von inga2000 am: 08.11.2017 20:16 Uhr

Natürlich war ich schon mehrfach auf der Wartburg, auch das Bunkermuseum kenne ich schon.

Frauenwald und seine Umgebung ist wundervoll und auch sehr erholsam im Winter.Dort findet immer Ende Januar, Anfang Februar das Internationale Schlittenhunderennen statt das ich bisher nie versäumte. Außerhalb der Wettkämpfe kann man die gespurten Loipen sehr gut zum Skifahren nutzen.

Es gibt so viele wunderschöne Wandergegenden in Deutschland.
Nicht nur Thüringen, auch die Rhöhn, Hessen oder Bayern haben tolle Wanderwege, man muß sie nur kennen.

Polarwolf

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 09.11.2017 um 16:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.11.2017 17:13 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 313 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

 
 

Toller Tipp Freiheit!

antworten

RE: Ich auch ich auch (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von freiheit2001 am: 09.11.2017 09:45 Uhr









Oh, der Lotharpfad, der ist schön!
Hier kann man live erleben, wie die Natur sich wieder nach und nach regeneriert und wie die Fläche neu entsteht und besiedelt wird. Es bleibt alles der Natur überlassen.
Ja, der Nordschwarzwald ist wunderschön!

Dazu fallen mir auch noch die Wanderziele , wie das Murgtal bei Gernsbach,
Wanderung auf den Schliffkopf, die Hornisgrinde, der Mummelsee, Alpirsbach mit seinem interessanten Kloster nebst Museum und natürlich
die Klosterbrauerei mit seinen historischen Brauanlagen und dem berühmten Alpirsbacher Bier ein.

Und , in 75365 Calw -Nordschwarzwald, steht eine alte Benediktiner –Klosteranlage aus dem 11.und 12. Jahrhundert,
das Kloster HIRSAU siehe Bild oben

Die Ruinen des Klosters, eine Säulenbasilika, die neu restaurierte Kirche, der gotischen Kreuzgang und die Ruine des Schlosses können frei besichtigt werden und dies auch noch Barrierefrei ! und es wird kein Eintritt verlangt. Sehenswert!

VG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 12.11.2017 um 16:30 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

 
 

Hi, Polarwolf!

antworten

RE: Die Tips sind toll Inga (Forum: Tagespolitik - Thema: Wandern ist Balsam für die Seele !) von Polarwolf am: 09.11.2017 16:00 Uhr












Danke für Dein Feedback!
In Frauenwald fand 2006 die erste deutsche WM für Schlittenhunde statt!
Ich habe so ein Rennen schon mal als Zuschauer einmal live erleben können.
Die Musher mit ihren Schlittenhunden, die Hunde die bellen und laufen wollen…
Das hat so ein Feeling von Abenteuer in Eis und Schnee, hat etwas mit Wildnis zu tun, das war wie „Alaska- Feeling“ pur!  smylie 
Auch in diesen Winter, im Januar, geht es dort wieder zur Sache, international und als Deutsche Meisterschaft.
Kann jeder bei Interesse Nachgoogeln.

VG Inga

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von inga2000 am 12.11.2017 um 17:13 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.11.2017 12:20 Uhr

Mitglied: inga2000

Beiträge: 475 - Registriert seit: 14.06.2015

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 19. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK