Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Literatur-Café und Literaturzirkel - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Tiergedichte - eine Sammlung

antworten

An alle, die schon mal selbst eines oder vielleicht sogar mehrere Gedichte über Tiere verfasst haben. Bitte stellt sie hier ein. Nur Mut!

Ich mache mal den Anfang mit

UNSER KÄTZCHEN

Ein schwarzes Fell aus langen Haaren,
die Augen hell und jung an Jahren.
Ein weißer Latz als Serviette.
Welch süßer Fratz in unser'm Bette!

Die Augen halb geschlossen,
total entspannt in Rückenlage,
liegt sie wie hingegossen -
sogar ihr Schwanz ist eine Frage.

Die Hinterbeine ausgestreckt,
die Vorderen geknickt.
Ich frage mich, was sie bezweckt
mit ihrem sanften Blick?

Fast immer liegt sie faul herum
und macht nach einer Weile
das Mäulchen auf, den Rücken krumm.
Doch alles ohne Eile.

Wenn sie dann maunzend mir
so um die Beine streicht,
liegt es wohl nur an ihr,
wann sie mein Herz erweicht.

Nehm' ich sie dann auf meinen Arm,
erfreu' ich mich an ihrem Charme.
Ach Kätzchen, du bist wundervoll.
Der wahre Clou. Ein jeder Zoll.


© Fred Lang

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.12.2019 um 17:16 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:4

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:17 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:18.12.2019 um 09:06 Uhr

 

 

 
 

Diesen Anfang ...

antworten

RE: Tiergedichte - eine Sammlung (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von ehemaligen Mitglied am: 08.12.2019 17:16 Uhr

... hast du hervorragend hinbekommen. Danke dafür.
Leider kann ich nicht mit einem Gedichtchen über Tiere dienen sie aber zu lesen wird mir eine Freude sein.
LG Nick smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 09.12.2019 um 09:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:09.12.2019 17:25 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4011 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Noch n Gedicht .....

antworten

RE: Tiergedichte - eine Sammlung (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von ehemaligen Mitglied am: 08.12.2019 17:16 Uhr

Meine Tierchen glänzen schön.
eine Wonne sie zu sehn.

Genügsam fristen sie ihr Leben.
muss ihnen nicht mal Futter geben.

Sie haaren nicht, sind stubenrein,
ich finde diese Tierchen fein.

Sind artig leise jeden Tag.
weshalb ich sie auch gerne mag.

Wohnen im Bad in ihrer Nische
- meine Silberfische.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 09.12.2019 um 10:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:09.12.2019 17:31 Uhr

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 488 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

 
 

Danke

antworten

RE: Diesen Anfang ... (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von Nickname am: 09.12.2019 09:20 Uhr

für das dicke Lob. Es spornt an und vielleicht machen ja auch noch andere hier mit.

LG Fred

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 09.12.2019 um 17:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Ein humorvolles kleines Werk

antworten

RE: Noch n Gedicht ..... (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von Cholerika am: 09.12.2019 10:01 Uhr

, das zu lesen mich zum Schmunzeln gebracht hat.
Schön, dass du mitmachst.

LG Fred

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 09.12.2019 um 17:31 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:15.12.2019 18:01 Uhr

 

 

 
 

Auch ich

antworten

RE: Ein humorvolles kleines Werk (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von ehemaligen Mitglied am: 09.12.2019 17:31 Uhr

mußte über die Silberfischchen schmunzeln smylie  .
Mit dem Wissen darum warum sie dort leben wo sie leben, machen die Gedanken um sie um so angenehmer, lache.
LG Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 15.12.2019 um 18:01 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4011 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Schönen guten Abend Fred...

antworten

RE: Tiergedichte - eine Sammlung (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von ehemaligen Mitglied am: 08.12.2019 17:16 Uhr


... ich musste sehr lachen, obwohl ich mit meinem Rippenbruch
gar nicht lachen dürfte!!! Tut sooo weh! Aber ich hab es überlebt,
*grinsemalfrech*  smylie   smylie   smylie  !!!!!!!

Bis denne mal! Bin schon an einer neuen Geschichte dran, wird aber
noch einige Zeit brauchen! Bin ja nicht mehr die Jüngste! *Huuust*!

Herzliche Grüße (auch an Deine Frau!)

Astrid  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 15.12.2019 um 20:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.12.2019 11:57 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10997 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Gute Besserung

antworten

RE: Schönen guten Abend Fred... (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von Hexe1900 am: 15.12.2019 20:52 Uhr

wünschen dir meine Frau und ich und grüßen herzlich zurück.
Fred

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.12.2019 um 11:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.12.2019 12:50 Uhr

 

 

 
 

Einfach nur danke

antworten

RE: Gute Besserung (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von ehemaligen Mitglied am: 16.12.2019 11:57 Uhr

Bin seit einiger Zeit wieder bei ahano.Ihr habt mich mit Euren Geschichten recht aufgemuntert. Mir fehlt dafür leider das Talent.
Also auf diesen Wege vielen Dank und viele neue Einfälle
Lieben Gruß kleine Oma smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von KleIne Oma am 16.12.2019 um 12:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.12.2019 16:24 Uhr

Mitglied: KleIne Oma

Beiträge: 50 - Registriert seit: 31.10.2019

 

 

 
 

Gern geschehen.

antworten

RE: Einfach nur danke (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von KleIne Oma am: 16.12.2019 12:50 Uhr

Und danke für das Feedback!
Liebe Grüße zurück
Fred

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.12.2019 um 16:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.12.2019 09:25 Uhr

 

 

 
 

Määänsch Hexe,

antworten

RE: Gern geschehen. (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von ehemaligen Mitglied am: 16.12.2019 16:24 Uhr

wat haste gemacht und wie haste gemacht???? Davon hab ich nix gewusst.
Mein Gott!!! Rippenbruch ist ätzend, so wie aber jeder Knochenbruch. Nur bei Rippenbrüchen sind ja oft auch die "Innereien" mitbetroffen und das ist immer fies. So hoffe ich daß du verschont worden bist.
Ich hatte mir bei einem Motorradunfall 1984 den Unterschenkel komplett demoliert und konnte ersteinmal satte 9 Monate einen Komplettgips tragen weil mein Bein nicht heilen wollte! Bedeutet von der Leiste bis zu den Zehen. Sechs Wochen zuvor lag ich aber in einer Ganzkörpergipsschale weil ich mich nicht bewegen durfte. Da durch den gebrochenen Knochen einige Nerven meines Fußes durchtrennt wurden konnte ich die Zehen nicht mehr bewegen und so bekam ich eine Elektrobehandlung, lache. In den Gips wurden an zwei Stellen kleine Fensterchen geschnitten durch die ich leichte Elektroschocks bekam. Da hat man keine Chance gegen anzukämpfen, ist aber auch so gewollt denn man braucht ja die Muskulatur dazu und der Fuß wurde bewegt. Tja, so kann es gehen....
Jetzt wünsche ich dir eine gute und schnelle Genesung damit du bald wieder all die Dinge tun kannst die dir jetzt verwehrt sind.

LG Nick smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 17.12.2019 um 09:25 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.12.2019 10:56 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4011 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

@ Nick ...

antworten

RE: Määänsch Hexe, (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von Nickname am: 17.12.2019 09:25 Uhr


... DEINE Geschichte haste hier schon mindestens 5 X geschrieben! Verschone mich bitte damit!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 17.12.2019 um 10:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.12.2019 16:33 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10997 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Ooooch mööönsch Hexilein....

antworten

RE: @ Nick ... (Forum: Literatur-Café und Literaturzirkel - Thema: Tiergedichte - eine Sammlung) von Hexe1900 am: 17.12.2019 10:56 Uhr

biste angep.....? Das tuuut mir aber jetzt leid! Neee wirklich!
Aber du brauchst doch nicht zu lesen was ich schreibe, wäre doch vielleicht einmal eine Möglichkeit dich selbst zu verschonen, oder.
Denk doch einfach mal drüber nach denn Selbstschutz hat immer Vorrang...
Laß uns jetzt bitte wieder normal miteinander umgehen. Meinste das ist möglich?

Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 17.12.2019 um 16:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.12.2019 17:00 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4011 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 26. November 2020