Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Neulinge - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

lennwien - Vorstellung

antworten

Hallo und guten Morgen,

bin eben freigeschaltet worden, freu mich drüber! Möchte mich jetzt erst Mal ein wenig einlesen und etwas stöbern. Meine kurze Vorstellung:
72 (25.1.48), männlich, von der Ausbildung her Psychologe (Uni Wien), aber die allermeiste Zeit als Künstler tätig (gewesen). Privat bin ich zwei Mal geschieden, aus der zweiten Ehe zwei Kinder. Bin Österreicher, Wiener, aber seit 2009 wohne ich gerne im Süden Deutschlands.

Vielleicht gibts ja Interesse, dass ich etwas mehr erzähle über mich, bin aber auch sehr an anderen Menschen hier interessiert.

Suche hier in ahano schönen Austausch. Hauptgrund, dieses Forum aufzusuchen war/ist meine manchmal als sehr unangenehm empfundene Einsamkeit. Wobeis mir eventuell am meisten um die erlebte Einsamkeit im Kopf geht (kann das (im Moment) nicht besser ausdrücken/beschreiben).
lennwien

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von lennwien am 28.12.2020 um 06:16 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:4 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:06.01.2021 um 17:15 Uhr

Mitglied: lennwien

Beiträge: 15 - Registriert seit: 27.12.2020

 

 

 
 

1948 ...

antworten

RE: lennwien - Vorstellung (Forum: Neulinge - Thema: lennwien - Vorstellung) von lennwien am: 28.12.2020 06:16 Uhr

... ist ein guter Jahrgang, lennwien - ich weiß, wovon ich rede!  smylie 

Herzlich willkommen bei uns!
Lies dich in Ruhe ein und lerne über diesen Weg schon einiges über (schreibende) Mitglieder kennen. Interesse, dass du "mehr über dich" erzählst, wird sich sicherlich ergeben, wenn du dich in den Foren oder auch im Chat rege beteiligst; da ergibt sich dann schon eine Menge.
Auch die von dir erwähnte Einsamkeit könnte der Vergangenheit angehören, wenn sich nette Kontakte über Forum und Chat ergeben. Die werden dann vielleicht schon für "Abwechslung im Kopf" sorgen.

Zurzeit ist ja coronabedingt nichts möglich, aber in der Vergangenheit gab es auch immer wieder mal Chattertreffen an verschiedenen Orten.
Warten wir's ab - vielleicht sieht es im Frühjahr ja schon wieder besser aus.

Viel Spaß!
Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 28.12.2020 um 16:17 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.01.2021 09:33 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8076 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Lennwien, Hallo und Willkommen

antworten

RE: 1948 ... (Forum: Neulinge - Thema: lennwien - Vorstellung) von Carina48 am: 28.12.2020 16:17 Uhr

Wie steht es um deine "Abwechslung im Kopf" und Beteiligung in diesem Forum. Es wäre schön in Gedankenaustausch mit dir über Themen zu treten, die dich interessieren oder zur Zeit besonders beschäftigen. Es muss sich ja nicht unbedingt um Corona handeln, aber auch dazu gibt es noch viel nicht ausgesprochenes zu sagen.

Mit dem Gefühl der Einsamkeit bist du derzeit sicherlich nicht allein. Über deine persönliche Sicht der Situation zu schreiben wäre vielleicht auch für andere ein willkommener Anlass etwas beizutragen.

Sehr gerne würde ich etwas von dir lesen, jede neue Meinung trägt zur Belebung dieses Forums bei.

Gruß Anton

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 05.01.2021 um 09:33 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: antonio54

Beiträge: 174 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

Kleine Antwort

antworten

RE: lennwien - Vorstellung (Forum: Neulinge - Thema: lennwien - Vorstellung) von lennwien am: 28.12.2020 06:16 Uhr

Hallo Carina und Anton,
vielen Dank fürs Willkommen heißen!
Ja, werd einmal lesen.. mein Problem ists es, Wurzelproblem, dass ich mich viel zu viel mit mir selbst beschäftige (durch Corona noch verstärkt).. würde ich gern ändern!
Unterliege, so meine ich, dem Trugschluss, Probleme nur aus mir selbst heraus, für mich allein lösen zu wollen (Eigenbrötler..)-so an sich gehts mir mal gut mal schlecht, begleitet wird das aber durch ein unangenehmes Grundgefühl, das ich mitbring- ein Grundgefühl das sich durch eine Reihe von Erlebnissen in meinem Leben gebildet hat. Dieses Grundgefühl machts mir in der jetzigen Krise etwas schwer.. na, ja, wie auch immer, möcht mich mal den Beiträgen hier bei euch widmen, freu mich drauf..
lG
lennwien

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von lennwien am 06.01.2021 um 07:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:06.01.2021 17:15 Uhr

Mitglied: lennwien

Beiträge: 15 - Registriert seit: 27.12.2020

 

 

 
 

So ist es oft mit den Therapeuten!

antworten

RE: Kleine Antwort (Forum: Neulinge - Thema: lennwien - Vorstellung) von lennwien am: 06.01.2021 07:58 Uhr

Da arbeiten sie sich jahre- und jahrzenehntelang an den Problemen anderer ab und kriegen oft auch passable Lösungen hin - aber wenn es um sie selbst geht, biegen sie nur zu häufig irgenwo falsch ab oder fahren sich sozusagen fest.

Manche Probleme, so denke ich, kann man doch besser "aus sich selbst heraus" lösen, für andere wiederum braucht man Input von außen.

Was bedeutet "unangenehmes Grundgefühl"? Irgendwie falsch zu sein? Mangelndes Selbstwertgefühl? Hadern mit dem Umfeld? Das falsche Spiegelbild?

Und ja: Wir alle sind geprägt durch unser Leben, durch "Hypotheken", die wir aus dem Elternhaus mitbringen oder an denen wir schwer aus vergangenen Ehen tragen ... usw.

Ich gestehe: Ich fühle mich auch am wohlsten im Elfenbeinturm; brauche keinen Trubel (Menschenansammlungen) um mich herum, und ich neige dazu, bereits die Konfirmation zu planen, wenn ich gerade ein Kind bekommen habe. Aber dieses "Was wäre wenn ...?" und die Dinge zu Ende denken hat mich oft handlungsfähig bleiben lassen.

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 06.01.2021 um 17:15 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8076 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 21. Juni 2021