Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Philosophieren und Polemisieren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Ereignisse im Vorraus sehen!

antworten

Gibt es Menschen,die wissenschaftlich unerklärliche Fähigkeiten
haben?
Ich glaube nicht daran.
Mir ist vor ein paar Jahren folgendes passiert:
Bei einer kleinen Party war ein Pärchen, dass behauptete schon
mehrere Ereignisse in ihrem Leben vorher gewusst zu haben,
bevor es dann auch eintraf.
Ich hatte das als quatsch empfunden und habe sie damit
verärgert.
Kannes wirklich Menschen geben,die irgendwelche Dinge
im Vorraus sehen können ?
Gruß Freizeitjogger

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 31.01.2021 um 19:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:4

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:7 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:26.04.2021 um 09:17 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 1000 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Hallo Freizeitjogger,

antworten

RE: Ereignisse im Vorraus sehen! (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Freizeitjogger am: 31.01.2021 19:48 Uhr

Ich denke es gibt Menschen die Wahrsagen können. Ich meine spirituelle Sinne , Quellen haben . Es soll auch Personen geben die schon mal ein Leben in vorgrauer Zeit / Mittelalter hatten . Die Orte die man bereisen tut und glaubt in einem früheren Leben schon mal hier gewesen zu sein. L.g.Lotus.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Lotusblume am 31.01.2021 um 22:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.02.2021 07:26 Uhr

Mitglied: Lotusblume

Beiträge: 98 - Registriert seit: 16.02.2020

 

 

 
 

Unerklärliches.....

antworten

RE: Hallo Freizeitjogger, (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Lotusblume am: 31.01.2021 22:01 Uhr

gibt es sicherlich, was nicht bedeuten muss, dass es nicht dennoch eine Erklärung dafür gibt. Besonders sensible Menschen können aus der Summe bestimmter Situationen Vorahnungen entwickeln, die dann tatsächlich eintreffen. Ich persönlich glaube zwar nicht an Hellsehen, bin aber offen für Erkenntnisse der Forschung über die Möglichkeiten sinnlicher Wahrnehmung.

In diesem Zusammenhang fällt mir der Ausspruch von Goethes Dr. Faust ein: "Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich nichts weiß".
In den Bergen habe ich oft bewundert, wie manche Einheimische den bevorstehenden Wetterumschwung ohne Wettervorhersage und Anzeichen am Himmel vorhergesagt haben. Oft habe ich mir die Frage gestellt ob das Erfahrung ist, oder ob es Anzeichen in der Natur gibt, die sie lesen können und wir nicht.
Sich den unerklärlichen Phänomenen zu verschließen wäre genauso fatal, wie gerne herangezogenen Vorstellungen von geheimen Mächten und Kräften zu glauben.
LG Anton

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 01.02.2021 um 07:26 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: antonio54

Beiträge: 178 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 

RE: Ereignisse im Vorraus sehen! (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Freizeitjogger am: 31.01.2021 19:48 Uhr

ich greif das mal auf, auch wenns schon länger zurückliegt.

Menschen, die mit der Natur leben, können sie lesen. Ob es Einheimische in den Bergen, Bauern , Seeleute sind. Es gibt Anzeichen, die Antworten sind verblüffend einfach und logisch.
Ich hab auch Schwierigkeiten mit Wahrsagern , mit geheimen Mächten. Ich hab auch noch nie ein Ereignis vorhergesagt, ausser es hatte einen logischen Grund.
Aber ich hab schon Dinge gemacht, die eigentlich unlogisch sind. Zum Beispiel eine andere Strecke für den Heimweg genommen, die ich noch nie gefahren bin. Um dann zu erfahren, auf dem normalen Heimweg passierte ein sehr schweres Bahnunglück.

Meine Erklärung war, ich bin noch nicht dran, ich werde noch gebraucht.

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir uns nicht erklären können . Das ist gut so . Und es ist auch gut so, dass die Wissenschaft auch nicht alles erklären kann

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gabriela am 24.04.2021 um 23:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.04.2021 09:07 Uhr

Mitglied: Gabriela

Beiträge: 18 - Registriert seit: 30.03.2021

 

 

 
 

Wissenschaft

antworten

RE: ... (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Gabriela am: 24.04.2021 23:11 Uhr

in Form der Physik erklärt die Welt mittels der Universalsprache der Mathematik.
Ob es gut ist, dass nicht alles bewiesen werden kann, ist nicht von Bedeutung. In der Natur und somit auch in der fassbaren Welt gibt es die Begrifflichkeit "gut" ohnehin nicht.
Die Reinheit der Physik besteht ja gerade im Anspruch an die Offenheit jeglicher Gedanken, bis sie widerlegt wurden. Zum Wundern ist also noch genügend Platz.

Gruß
Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 25.04.2021 um 10:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:25.04.2021 10:30 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1785 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

stimmt

antworten

RE: Wissenschaft (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Sergeant Pepper am: 25.04.2021 10:03 Uhr

von der Seite gesehen hast du natürlich recht, dem gibts nix hinzuzufügen

Gruss
G.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gabriela am 25.04.2021 um 10:30 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Gabriela

Beiträge: 18 - Registriert seit: 30.03.2021

 

 

 
 

Dinge zwischen Himmel und Erde....

antworten

RE: ... (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Gabriela am: 24.04.2021 23:11 Uhr

die n i c h t erklärbar sind, habe ich bereits auch mehrfach erlebt.

Beispiele: Ich habe nachts sehr unruhig geschlafen und am nächsten Tag erfahren, dass ich in eine andere Abteilung versetzt werde...

oder

Ich bin mit einer total fremden Person über bestimmte Dinge ins Gespräch gekommen (vor Corona) die genau in dem Augenblick da war, wo sich bei mir Fragen auftaten und die dadurch in ein anderes Licht gerückt wurden...

Wir trafen im Österreichurlaub vor Jahren mal jemanden, der sagte das "Wort Zufall gibt es nicht".... Dinge oder Personen fallen einem zu, weil es genau in dem Augenblick so sein soll und um eventuell den Blickwinkel zu verändern....

Zu "ungelernten" Pflegekräften...es sind doch viel zu wenige ausgebildet worden bzw. es wurde n i c h t berücksichtigt, dass man gerade auch in diesem Beruf meistens nicht das normale Rentenalter erreicht, sei es aus gesundheitlichen Gründen oder weil man es einfach nicht mehr aushält mit ständigen wechselnden Schichtdiensten, mangelnden und irgendwann dann zusammenbrechenden Sozialkontakten eben weil man arbeiten muss, wenn andere frei haben.
Viele wollen helfen, merken aber irgendwann, dass sie damit überfordert sind.

Eine schöne Woche wünscht
Fan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 26.04.2021 um 09:07 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 953 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Ja ich glaube daran...

antworten

RE: Ereignisse im Vorraus sehen! (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Ereignisse im Vorraus sehen!) von Freizeitjogger am: 31.01.2021 19:48 Uhr

dass es Menschen gibt, die Sachen vorhersagen können.

Ich habe es bisher zweimal (mit Handlesen und Karten) in Abständen von fast 30 Jahren ausprobiert und seltsamerweise ist das Vorhergesagte auch dann eingetroffen. Das letzte war identisch mit dem was vorher schon passiert war (Blick in die Vergangenheit).... das für die Zukunft wird sich zeigen, ob es tatsächlich eintreffen wird...???

Fan (immer noch für "Kultur")

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 26.04.2021 um 09:17 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 953 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 25. Juli 2021