Sie befinden sich hier

in der Kategorie Hobbys, Freizeit und Sport - zur Forumübersicht

im Forum Mode und Kleider - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Das ist ja ein Ding

antworten

und zwar ein laufmaschiges, welches noch nicht geschaffen wurde,.
Hier stehen unter Hobbies das Handwerk mit hämmern und schrauben, zangeln usw....

Aber WO bitte steht das weibliche Hobby...die Handarbeit..oder genauer gesagt die einzelnen Handarbeitsvariationen.

Mich persönlich interessier sehr das Patchen und ich hätte gern eure Erfahrungen dazu eingeholt.
Lasst euch aber Zeit....
Ich muss erst wech....einen Stapel Nadeln kaufen!

Aber nicht zum Pieken..*schallend lach*


Pyggi

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 09:29 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:14 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:20.07.2007 um 23:03 Uhr

 

 

 
 

Patchwork

antworten

RE: Das ist ja ein Ding (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 09:29 Uhr


Leider hast Du nicht geschrieben, was Du im Patchwork- Stil machen möchtest ! Solltest Du an eine Tages- oder Bettdecke denken ,möchtest Du dann Stoff verwenden, oder möchtest Du aus Wolle Quadrate stricken oder häkeln ? Auf alle Fälle mußt Du die Rückseite abfüttern. ( Muß gerade lachen, denn ich hoffe nicht, daß Du "abfüttern" wörtlich verstehst). Ich meine damit, Du mußt ein Stück Stoff komplett auf der Rückseite anbringen ! Ich hoffe, daß ich Dir weiterhelfen konnte , sonst frage einfach noch mal !

Freundlich grüßt

sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 18:07 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 19:06 Uhr

 

 

 
 

Es mag den Anschein erwecken

antworten

RE: Patchwork (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 18:07 Uhr

dass ich mich hier des öfteren dämlich als eine dumme Pute zeige,Sunnymoon,... aber ich kann dir versichern, dass manchmal auch kluge Worte wie die bei einem Papagei aus meiner Kehle entrinnen.
Ich bitte jedoch, nun von der Frage wohlwollend Abstand zu nehmen, wann das je zu lesen gewesen wäre......*lach*

Sunnymoon...es geht hierbei um eine Tagesdecke, wobei ich mir über die zu verwenden Materialien noch nicht im klaren bin.
Habe nämlich keine Nähmaschine...nicht mal eine zum Treten... da wäre das Patchen mit dicken Stoffresten etwas zeitaufwendig und zu stichelig.
Da wäre die Idee mit den Häkelsegmenten vorteilhafter, denn diese können letztendlich auch zusammengehäkelt werden.
Und das von so einem Stricklieschen wie mich....

Also die Rückseite abfüttern...nun ja..manchmal werden schon eigenartige Fragen gestellt......ts,ts,ts
nein, diese Arbeit mache ich mir nicht, ich verwende ein dichtes Häkelmuster, wo man nicht hindurchsehen kann.


Pyggi

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 19:06 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 19:22 Uhr

 

 

 
 

Schönes Hobby, Pyggi!

antworten

RE: Es mag den Anschein erwecken (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 19:06 Uhr

Aber ich glaube, dass zwischen "Häkeln" und "Patchen" bzw. (der amerikanischen Form?) "Quilten" doch Welten liegen...

Schau mal, was für Kunststücke man fabrizieren kann:
http://www.millersquilting.de/

Wenn ich das richtig sehe, geht das wunderbar mit der Hand (Du hast doch Zeit?) - Maschinen würden das so gar nicht bewerkstelligen können.

Hier ein paar Anregungen:
http://www.quilt.de/grundlagen
http://www.patchwork-spass.de/
http://www.irres-licht.de/quil

Und Du kannst sogar einen Online-Kurs belegen:
http://www.quiltstudio.de/

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.07.2007 um 19:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 19:32 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Nicht Patchwork ?

antworten

RE: Schönes Hobby, Pyggi! (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von Carina48 am: 20.07.2007 19:22 Uhr


Aber wie sagt man dann zu aus bunter Wolle
zusammengefügten Quadraten ? Wir haben dazu immer Patchwork gesagt, aber wie nennt man es richtig ?
Würde mich schon interessieren !

Freundlich grüßt

sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 19:32 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 19:46 Uhr

 

 

 
 

Patchwork ist mir geläufig

antworten

RE: Nicht Patchwork ? (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 19:32 Uhr

aber ich werde nochmals googeln, ob es auch tatsächlich an dem ist.

Und Zeit haben?...........Sooooo schon!
aber nicht noch, um nebenher einen Onlinekürs für Handarbeiten zu belegen.
Da würde ich Tage brauchen, ehe ich diese Anleitungen in die Tat umsetzen könnte.

Ich habe immer die Frauen bewundert, die diese mit goldfarbenen Garn gestrickten Filetdeckchen fabriziert haben.
Ich bin eher mit der Schreibtechnik vertraut als mit der Stricktechnik.

So,wie dem würde es mir nicht ergehen..*lach*


http://www.jeep.cfasp.de/uploa


Pyggi

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 19:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 19:48 Uhr

 

 

 
 

Doch, sunny...

antworten

RE: Nicht Patchwork ? (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 19:32 Uhr

"Patchwork" heißt soviel wie "Flickwerk" oder "Stückwerk" - also kann man das natürlich auch auf zusammengefügte Wollquadrate übertragen.

Entstanden ist das wohl irgendwann zu einer Zeit, als Hausfrauen Decken, Laken, Kissen, etc., die unansehnlich geworden waren (weil z. B. durchgescheuert) nicht nur "einfach geflickt" haben, sondern mit kunstvollen Ornamenten versehen und den alten Sachen damit ein ganz neues Aussehen verschafft haben.

In Amerika ist dann irgendwann das "Quilten" entstanden - wie Du aus den Abbildungen erkennen kannst, schließlich eine wirkliche Kunst.

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.07.2007 um 19:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 20:07 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

also dann, Pyggi...

antworten

RE: Patchwork ist mir geläufig (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 19:45 Uhr

...wäre doch das Klöppeln für Dich die richtige Beschäftigung?!

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.07.2007 um 19:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 20:04 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Nie und nimmer

antworten

RE: also dann, Pyggi... (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von Carina48 am: 20.07.2007 19:48 Uhr

Ich finde diese Arbeiten sehr schön,..sie entstammen unter anderem auch aus dem Erzgebirge..
Aber ich möchte nicht in solche Kissenrolle hineinstechen und die Holzklöppel umeinander herumdrehen....

Und Klöppeln will auch gelernt sein...nicht jeder wird hierbei Kunstwerke vollbringen

http://www.jeep.cfasp.de/uploa


http://www.jeep.cfasp.de/uploa

Pyggi

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 20:04 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 20:15 Uhr

 

 

 
 

Danke Carina !

antworten

RE: Doch, sunny... (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von Carina48 am: 20.07.2007 19:46 Uhr


Das mit den Decken,Laken u. s. w. war mir bekannt,

aber ich hatte bisher noch nie etwas von "Quilten"

gehört ! Na, man lernt nie aus ! Vielen Dank !


Es grüßt

sunnymoon


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 20:07 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 20:24 Uhr

 

 

 
 

Das stimmt, Pyggi...

antworten

RE: Nie und nimmer (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 20:04 Uhr

Zitat:

Und Klöppeln will auch gelernt sein...nicht jeder wird hierbei Kunstwerke vollbringen

... aber immerhin kannst Du beim Klöppeln nach jeder Umdrehung jederzeit aufhören und Dich wieder Deinen Sprachkunstwerken widmen, anders als beim Patchen oder Quilten...

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.07.2007 um 20:15 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

@sunny: Quilten

antworten

RE: Danke Carina ! (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von ehemaligen Mitglied am: 20.07.2007 20:07 Uhr

Das ist eine Technik, sunny, die unglaublich schöne - plastische - Resultate hervorbringen kann!

Wenn Du danach googelst, findest Du bestimmt tolle Abbildungen - auch in Museen kann man Quilts finden (darunter ganz alte Stücke aus der Pionierzeit Amerikas).

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.07.2007 um 20:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.07.2007 21:20 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8065 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Quilten

antworten

RE: @sunny: Quilten (Forum: Mode und Kleider - Thema: Das ist ja ein Ding) von Carina48 am: 20.07.2007 20:24 Uhr


In meinen über 20 Jahren Nachtdienst habe ich fast nur gestrick ! Auch große " Patchwork-Decken " mit Tierfiguren in den Quadraten für die Kinderbetten . Deshalb interessiert mich das jetzt mit den Quilts und ich werde gleich einmal googeln , bevor mich die Mücken aufgefressen haben ! Nochmals danke für den Tipp !

Gruß
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.07.2007 um 20:38 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 11. Mai 2021