Sie befinden sich hier

in der Kategorie Hobbys, Freizeit und Sport - zur Forumübersicht

im Forum Pflanzen und Garten - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Rasenschnitt

antworten

Wer kann mir eine Auskunft über "Fusselrasen" geben?
Die Rasenfläche ist zwar mehr eine Blumenwiese, muß aber
trotzdem gemäht werden.
Nun habe ich das Problem, daß an verschiedenen Stellen Rasen
wächst, welcher so zart und fein ist, aber wie der "Teufel" wächst!
Kommt der Rasenmäher, duckt sich dieses Gras um später wieder in seiner vollen Länge präsent zu sein.
Woher kommt dieses "Fusselgras", denn ich habe es nie gesät?
Wann sollte der letzte Rasenschnitt vor dem Winter erfolgen?

Für Tipps wäre ich dankbar!
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 18.10.2007 um 15:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:4

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:21 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:20.10.2007 um 14:16 Uhr

 

 

 
 

Hallo Sunnymoon...

antworten

RE: Rasenschnitt (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 18.10.2007 15:58 Uhr

ich hab ja nur nen kleinen Schrebergarten, aber auch Rasenfläche. Meine Gartenkenntnisse habe ich von Nachbarn, die schon 40 - 50 Jahre ihren kleinen Garten haben!
Und die sagten mir, dass man das nicht für jedes Jahr gleich sagen kann!
Letztes Jahr hatten wir noch bis spät in den November schönes Herbstwetter, und alle Nachbarn haben da auch noch Mitte November den letzten Schnitt gemacht, der nicht mehr so kurz sein sollte, wie im Sommer!

Ich werde meinen letzten Schnitt in der nächsten oder übernächsten Woche erledigen, wenn es nochmal sonnig und trocken ist!

Woher Dein "duckender Fusselrasen" kommt, kann ich Dir leider auch nicht sagen!

Lieben Gruß
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 18.10.2007 um 16:06 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10433 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

re: Rasenschnitt

antworten

RE: Rasenschnitt (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 18.10.2007 15:58 Uhr

Leider kann ich sonst bei euren Gartenproblemchens nicht mehr helfen, aber beim Thema Rasen denke ich, genau mein Thema hihi

Lebt die Lhia doch mit golfplatzähnlicher Begrünung :-(

Nun gut Sunny, ich habe eine Idee wegen deiner Fusselgrasärgerer. Aber schicke mir doch mal ein Foto von deinen Problemstellen. Dann kann ich dir hoffentlich einen korrekten Rat geben.

Über den letzten Schnitt gibt es viele Meinungen. Wir machen es so, vor 2 Wochen wurde das letzte mal gemäht. Und dabei bleibt es auch. Die nachher absterbenen Grashalme geben dann auch einen guten Frostschutz.

Wichtig ist der erste Schnitt im neuen Jahr, die Versorgung mit Nährstoffen und entsprechende Wässerung. Auch die gute Entmoosung ist wohl wichtig.

Das war jetzt noch kein richtiger Rat, aber ich hoffe der kommt dann noch.

Lhia

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 18.10.2007 um 16:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:18.10.2007 19:00 Uhr

 

 

 
 

"Fusselrasen"

antworten

RE: re: Rasenschnitt (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 18.10.2007 16:28 Uhr

Ich danke Dir und Hexe für die Tipps!
Aber ein Foto von meinen Problemstellen? (Grins, war ein Scherz)!
Spaß beiseite! Ich verrmute, daß es etwas mit dem Moos zu tun hat.
Wenn ich mit dem Mäher darüber fahre (mit ganzem Körpereinsatz
und hinterher "Fix und Foxi"), dann duckt sich das Gras wirklich!
Das Moos harke ich zwar immer raus, aber gemein, wie es ist,
kommt es immer wieder! Die Stellen haben sehr viel Sonne und
deshalb verstehe ich ja auch das Mooswachstum nicht.
Sollte ich evtl. einen Vernichter einsetzen? Wenn ja, welchen und
wann? Vernichtet der aber auch nicht den Rasen?


sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 18.10.2007 um 19:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:18.10.2007 19:58 Uhr

 

 

 
 

Viel Sonne???

antworten

RE: "Fusselrasen" (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 18.10.2007 19:00 Uhr

Hallo Sunnymoon, wo bitte hatten wir in diesem Sommer viel Sonne?
Ich weiß, dass wir hier in Schleswigholstein sehr sehr viel Regen und wenig Sonne hatten. Ich glaube in ganz Deutschland war das diesmal kein Sommer! Und wo mein Rasen sonst im Sommer eher verbrannt war, wegen Sonne, ist er diesmal auch mehr vermoost!
Allerdings hab ich keinen "Golfrasen", sondern eher Gebrauchsrasen, wo Tisch und Stühle drauf stehen, und viel drauf barfuss gelaufen wird!

Vernichter würd ich eher nicht einsetzen, sondern einen Vertikulierer!

Lieben Gruß
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 18.10.2007 um 19:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 08:01 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10433 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Übrigens...

antworten

RE: Viel Sonne??? (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von FrauHexe1900 am: 18.10.2007 19:58 Uhr

wenn Du sehr viel Rasenfläche hast, und auch sehr viel Wert darauf legst, dass Dein Rasen immer wie ein Golfrasen aussieht (was in unserem kleinen Schrebergarten eher unwichtig ist)!

Es gibt die "neue Rasenmäher-Generation", da ist der Vertikulierer schon integriert, und Du kannst sogar die Stufen des Vertikulierens noch verschieden einstellen! Find ich ´ne Supersache!

LG
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 19.10.2007 um 08:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 17:36 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10433 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Völlig richtig Hexe

antworten

RE: Übrigens... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von FrauHexe1900 am: 19.10.2007 08:01 Uhr


nur muss man beim Vertikutierer darauf achten,dass man ihn nicht zu tief einstellt.

Man könnte sonst die Erdölleitung beschädigen.


In diesem Sinne

Dio smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 15:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 15:22 Uhr

 

 

 
 

Mönsch...

antworten

RE: Völlig richtig Hexe (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 15:01 Uhr

Ehe der Vertikutierer erfunden war, gab es den Regenwurm, der dieselbe Arbeit in Gemeinschaft verrichtet hat.

Deswegen liess man diese Schlängel-Brüder auch am Leben (ausser die Angler...die haben sie sich zum Anfüttern gekascht...*grien*)
Nee, im Ernst....durch das Hin-und Her-Schlängeln wurde der Erdboden gelockert und durchlüftet.

Und Regenwürmer sind bisexuell....nee, ist ein anderes Wort...komme nicht drauf.. smylie 
Also sie haben sich zur Paarung aneinandergelegt und dann entstand inmitten der Segmente solch dickes Verbrüderungsband.
Dann waren beide Hälften zwei neue Regenwürmer.

Hier ist diese Verdickung sehr gut zu erkennen.
http://www.nua.nrw.de/nua/var/

Und jeder konnte mit jedem....

rosaliie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 15:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 16:50 Uhr

 

 

 
 

Was denn, Rosaliie

antworten

RE: Mönsch... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 15:22 Uhr

- Eure Regenwürmer konnten - wie heute die Vertikutierer - auch Moos entfernen?

 smylie 
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 19.10.2007 um 15:38 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Natürlich heißt der Vertikutierer...

antworten

RE: Mönsch... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 15:22 Uhr

nicht Vertikulierer, sorry, is ja keen Verlierer!*Grins*

Aber Rosaliie, nee Regenwürmer lieben keinen Boden, wo Rasen drauf ist! Die lieben nur richtig schönen Ackerboden!
Kenn mich da aus, meine Männer sind Angler! Und suchen in unserem Schrebergarten überall nach Würmern!

LG
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 19.10.2007 um 16:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 17:26 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10433 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Entschuldigung aber dieses Ding

antworten

RE: Natürlich heißt der Vertikutierer... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von FrauHexe1900 am: 19.10.2007 16:50 Uhr

heisst Vertikultierer...Nicht böse sein ist ja vielleicht nur ein Schreibfehler. Schönen Abend wünscht Mignonette smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 17:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 17:41 Uhr

 

 

 
 

Hallo Hexe!

antworten

RE: Übrigens... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von FrauHexe1900 am: 19.10.2007 08:01 Uhr



Meine Rasenfläche beträgt so pi mal Daumen 1500qm.
Ich mähe aber nur ca.800qm..
Nun hat man mir gesagt, daß vertikutieren wenig Sinn macht, weil man das Problem mit dem Moos spätestens nach 1 Jahr wieder hat.
Da ich hier nur zur Miete wohne und mein Vermieter mir keinen
Aufsitzrasenmäher spendieren möchte (davon träume ich schon
sehr lange), bin ich auch nicht bereit, in einen Rasenmäher mit Vertikutierer zu investieren. Lieber harke ich dann das Moos unter Einsatz meiner ganzen Kräfte (ist wirklich eine Sauarbeit) ab.
Ach und auf Golfrasen lege ich eh keinen Wert, da ich die wilde
Natur sehr schön finde!
Trotzdem vielen Dank für deine und die Mühe der Anderen!

Lieben Gruß!
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 17:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 17:48 Uhr

 

 

 
 

Nee, Migno.....

antworten

RE: Entschuldigung aber dieses Ding (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 17:26 Uhr


...dieses Ding heißt wirklich Vertikutierer!
Hat nix mit Kultur zu tun!
Nichts für ungut!

Lieben Gruß!
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 17:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 18:23 Uhr

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 22. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK