Sie befinden sich hier

in den Treffpunkten und Interessengruppen - Übersicht Treffpunkte

im Treffpunkt Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Treffpunkt eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

>>>

Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)

 

 
 

Hi Hilma

antworten

RE: Erster Versuch ... na ja. (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 20:59 Uhr

finde ich gut, dass du dabei mitmachst. Wir schaffen das.
Hast du PX3?
Gemeinsam sind wir schräg/ stark smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.09.2009 um 21:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 22:21 Uhr

 

 

 
 

Gemeinsam ...

antworten

RE: Hi Hilma (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 21:39 Uhr

... sind wir unausstehlich, helana! ;-)

*wink*
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.09.2009 um 22:15 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Nein,

antworten

RE: Hi Hilma (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 21:39 Uhr

ich habe PI12
@ Carina. Was sagst du zu meinem ersten hirnlosen Versuch?
hilma

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.09.2009 um 22:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 22:56 Uhr

 

 

 
 

Hallo Carina,

antworten

RE: Erster Versuch ... na ja. (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 20:59 Uhr

Du hast Dir so viel Arbeit gemacht, um uns dies alles hier nahe zu bringen.
Ich möchte mich herzlich bei Dir bedanken.
Nach dieser heutigen Anleitung habe ich nun auch noch ein Bild gemacht.
Da bei mir die Farben nicht so richtig auf einander abgestimmt waren,
habe ich dem Bild dann noch diesen Beleuchtungseffekt gegeben.
Der hat dann das ganze ruhiger gemacht.
Ich hoffe, Du schimpfst nicht mit mir, weil das noch nicht besprochen ist.
Gruß
reisegerne

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.09.2009 um 22:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 22:52 Uhr

 

 

 
 

hilma ...

antworten

RE: Erster Versuch ... na ja. (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 20:59 Uhr

Zitat:

Sowieso habe ich ohne Einsatz von Sinn und Verstand irgendwas gemacht.



... davon kann gar keine Rede sein!

Hand aufs Herz: Hast Du einen in PhotoImpact enthaltenen "klassischen" Rahmen benutzt oder wirklich mehrere (eigene) Leinwanderweiterungen um Dein Bild gelegt, mit Farbe gefüllt und dann den Schaltflächendesigner benutzt?

Irgendwie kommt mir Dein Rahmen so bekannt vor! *fg*

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.09.2009 um 22:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 22:59 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Aber nein, reisegerne!

antworten

RE: Hallo Carina, (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 22:24 Uhr

Dein Bild ist doch sehr schön geworden! Und wenn Du schon einmal den einen oder anderen Effekt ausprobiert hast, kannst Du ihn doch anwenden?!

Was ich aber für uns alle grundsätzlich gut fände: Nach Möglichkeit immer ein bisschen angeben, welche Gestaltungs-Schritte vorgenommen wurden - die anderen lernen dabei gleich mit.

Das hast Du hier ja gemacht - dankeschön!

Und wie schon ubuggy gegenüber im GIMP-Thread erwähnt: Hier schimpft nie niemandnich! Wir sind nicht in der Kadettenanstalt - ein bisschen Eigenkreativität ist doch willkommen.

Und? Bleibst Du jetzt doch erstmal bei PhotoImpact?

Für den Anfang finde ich es besser, wenn jeder sich erst einmal auf ein Programm konzentriert - später, wenn man sicherer ist, kann man dann durchaus mehrere kombinieren.

Um es nur einmal zu zeigen: Hier eins von den in GIMP eingestellten "Rahmenbildern" ... kombiniert mit einem PI-Effekt.

Gruß
Carina



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.09.2009 um 22:52 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

*lach* hilma - ist das jetzt ...

antworten

RE: Nein, (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 22:21 Uhr

... eine rhetorische Frage?

Erst einmal: Ich finds klasse, dass Du Dich hast überreden lassen, hier mitzumischen.

Zweitens: Das Foto selbst finde ich witzig.
Drittens: Wie schon eben nachgehakt: Ist der Rahmen wirklich eine 100%ige Eigenkreation? Oder hast Du (lediglich) den letzten äußeren Rand selbst drum gelegt?

Wenn es tatelästelich eine totale Eigenkreation ist, bist Du ein Naturtalent! ;-)

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.09.2009 um 22:56 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Oh je, oh je, was soll ich alles gemacht haben?

antworten

RE: hilma ... (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von Carina48 am: 20.09.2009 22:26 Uhr

Es war ein klassischer Bilderrahmen von PI, nichts Eigenes (ich schwöre es! lach). Zum Schluss habe ich den Schaltflächendesigner benutzt, wie du ihn gezeigt hast.
Blindes Huhn - trinkt auch mal einen Korn. Ich werde brav lernen.

LG hilma

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.09.2009 um 22:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 23:03 Uhr

 

 

 
 

Erwischt, hilma!

antworten

RE: Oh je, oh je, was soll ich alles gemacht haben? (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 22:59 Uhr

Der kam mir doch gleich so vertraut vor, Dein Rahmen ...

Neenee ... das gildet nich´ - Du solltest schon unseren Spuren folgen und brav Deine Leinwand, wie beschrieben, um eine 2D-Fläche erweitern und dann erst den Schaltflächendesigner bemühen.

Denn der vorgefertigte "klassische" Rahmen hat ja schon eine Wölbung!

Ich lach mich kaputt hier
- obwohl die BB-Sucht ein sooo ernstes Thema ist, menno ...

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.09.2009 um 23:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 23:22 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Oh, hab ich nun gar und gar nichts

antworten

RE: Erwischt, hilma! (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von Carina48 am: 20.09.2009 23:03 Uhr

richtig gemacht hier? -  smylie  - Ich dachte, ich überspring gleich mal was, damit ich hier Schritt halten kann - schluck  smylie 
hilma

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.09.2009 um 23:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 23:30 Uhr

 

 

 
 

So kann man das ...

antworten

RE: Oh, hab ich nun gar und gar nichts (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von ehemaligen Mitglied am: 20.09.2009 23:22 Uhr

... nicht sagen, hilma - aber das Thema war: Eigene Rahmen erstellen ... und zwar über "Arbeitsfläche erweitern" - mit Farbe füllen und dann erst zu einem 3D-Objekt machen. *zwinker*

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.09.2009 um 23:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.09.2009 23:39 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

So issi nun mal

antworten

RE: So kann man das ... (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: PhotoImpact (verschiedene Versionen)) von Carina48 am: 20.09.2009 23:30 Uhr

wie sie leibt und lebt unsere Hilma- hier wird nix übersprungen - schön von der Pike auf smylie   smylie 



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.09.2009 um 23:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.09.2009 00:10 Uhr

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 20. April 2021