Sie befinden sich hier

in den Treffpunkten und Interessengruppen - Übersicht Treffpunkte

im Treffpunkt Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Treffpunkt eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

>>>

Thema: GIMP 2.x

 

 
 

Jaaaa....

antworten

RE: kleine Hilfestellung (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:18 Uhr

das hab ich, und zwar mein Profilbild.
Bis später, Frau Lehrerin
LG
smalldog smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:26 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Learning by doing,

antworten

RE: kleine Hilfestellung (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:18 Uhr

wie wir Lateiner sagen.

Hallo mullemaus!

Also soweit bin ich und jetzt kommt meine 1. Frage:

Wo wird aus dem Werzeugkastenmodus in den neutralen Bereich ( ohne Funktion) umgeschaltet?

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:27 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 12:35 Uhr

 

 

 
 

Eissendorfer

antworten

RE: Learning by doing, (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:27 Uhr

was verstehst Du unter *neutral* ohne Funktion? Versuch mir mal aufzuschreiben was Du genau machen möchtest.

Auf Deinen eingestellten Screenshot hast Du die verschiedenen Werkzeuge zum Ausschneiden aus einem Bild versucht, willst Du wissen welcher Schritt nun weiter gemacht werden muss?

LG
mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:35 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 15:53 Uhr

 

 

 
 

Auf keinen Fall, ubuggy!

antworten

RE: Hallo, ich bin erst mal (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 11:59 Uhr

Zitat:

ABER, nicht lachen, nicht schimpfen, nicht wundern, nicht die Geduld verlieren, nicht vergessen Mut zu zu sprechen und und und... dann wird es vielleicht was werden.



Wenn wir lachen, dann nur gemeinsam ... miteinander, nicht übereinander! mullemaus kann es bestätigen: Als wir im letzten Jahr anfingen, waren wir alle noch ziemlich "unbeleckt" und haben teilweise total "krumme Sachen" fabriziert und uns manchmal köstlich amüsiert.

Aber darüber haben wir dann diskutiert und uns gegenseitig mit Tipps und Tricks weitergeholfen.

Auf alle Fälle: Bitte fragen, fragen, fragen, wenn etwas nicht richtig verstanden wurde oder nicht gelingen will!

Es soll Dir und allen anderen doch Spaß machen! Und das wird es, sobald Du die Grundbegriffe einmal verinnerlicht hast.

Geduld? Ist etwas, wovon wir hier anderthalb bis zwei Säcke (oder mehr, *lach*) voll haben. ;-)

Nur Mut, das wird schon!

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 12:37 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

@ smalldog

antworten

RE: Eissendorfer (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:35 Uhr

geh ich recht in der Annahme, dass Du ein Bild aus Deinen Bildervorrat geöffnet hast und dann verkleinert auf die Größe ??.
Anschließend abgespeichert unter.
LG
mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:39 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Danke ,mulle,

antworten

RE: kleine Hilfestellung (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:18 Uhr

jetzt habe ich ein Bild im Hauptfenster aus meinem privaten Ordner!

Na klasse, der Anfang ist gemacht, nun muss es bearbeitet werden.???????????

LG ubuggy

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 12:46 Uhr

 

 

 
 

Erste Aktion,

antworten

RE: Danke ,mulle, (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:39 Uhr

ich möchte es verkleinern, um es hier ein zu stellen.
Aber wie??
Fragt ubuggy

Erste Frage von Millionen! smylie  Lach!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 14:24 Uhr

 

 

 
 

Ergänzung hierzu

antworten

RE: kleine Hilfestellung (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 12:18 Uhr

Bevor Ihr anfangt, Bilder zu bearbeiten, die Ihr aus Eurem Speicherort von der Festplatte holt: Bitte immer zuerst ein Duplikat vom Bild/Foto erstellen!

Am Anfang, wenn man noch nicht den Überblick hat, passiert es sonst allzu leicht, dass man ein Foto, welches man noch behalten will, "zerschießt", sprich "überschreibt".

Kopien eines Bildes kann man auf verschiedene Arten herstellen:

1. über "Bild" ... "Duplizieren" ...

(Dann muss jedoch eine neue Leinwand aufgemacht und das Doppel in diese ("Bearbeiten" ... "Einfügen") eingefügt werden.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 13:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 13:17 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Duplikat erstellen - 2

antworten

RE: Ergänzung hierzu (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 13:03 Uhr

In der Statusleiste ist übrigens immer zu sehen, welche Funktion man gerade angewählt hat (siehe vorige Abbildung, Pfeil unten).

Eine andere (für Anfänger bessere) Möglichkeit des Duplizierens ist, das aktivierte Bild mit der Tastenkombination "Strg+D" zu verdoppeln, dann sieht man das Doppel sofort auf dem Bildschirm.

Erkennbar ist das Doppel dann unter anderem auch am Bildtitel (blaue Leiste) "Unbenannt", während das Originalbild den Ursprungstitel trägt.

Das Originalbild wieder schließen ("weglegen") - und die Bearbeitungen nur an der Kopie vornehmen, dann läuft auch nichts durcheinander.

Unten in der Statusleiste kann man hier übrigens wieder sehen, wie viele Bilder ich geöffnet hatte.

Mit der Kopie einfach mal alle Möglichkeiten ausprobieren: Über die Werkzeugleiste, über die Menüleiste .. alle Funktionen ausprobieren und testen. Kann ja nichts passieren; das Originalbild ist ja sicher weggepackt.

Für Anfänger gut geeignet, um schnell mal Veränderungen zu sehen: den Punkt "Filter" mit allen seinen Möglichkeiten ausprobieren. Klickt Euch einfach mal durch!

Manche Filter benötigen - je nach PC - etwas Bearbeitungszeit ... also nicht ungeduldig werden. Immer den Fortschrittsbalken unten ("blau fortschreitende" Leiste unten) im Auge behalten.

Damit könnt Ihr schon Euer Bild in ein Mosaik verwandeln, Ihr könnt einen geflochtenen Eindruck erzeugen, eine "Leinwand" ... usw.

Da gibt es schon etwas, das Euch im Ergebnis gefällt?
Dann geht es ans Abspeichern!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 13:17 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 13:40 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Fertig bearbeitetes Bild abspeichern

antworten

RE: Duplikat erstellen - 2 (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 13:17 Uhr

Für Anfänger empfehle ich meistens, keine Tastaturkürzel zu verwenden, sondern über die "Langform" die Funktionen aufzurufen:

"Datei" .... "Speichern unter" ...

GIMP öffnet dann sein "Speicherfenster"

Dort auf das Kreuz "Dateityp" klicken ... GIMP zeigt dann diverse Speichermöglichkeiten an.

Wenn wir ein Objekt bearbeitet haben, dessen Ebenen wir später weiter bearbeiten möchten, empfiehlt sich die Speicherung unter der GIMP-eigenen Endung *. xcf (entspricht dem *.UFO bei PhotoImpact).

Ein "fertiges" Bild jedoch sollte als *.JPG gespeichert werden, damit es auch problemlos von anderen Anwendungen oder Mailempfängern geöffnet werden kann.

Hier macht GIMP ein Fenster auf ... bitte auf "Exportieren" gehen ... dann "Speichern. Vorher natürlich Namen für das Bild und den Speicherort auswählen!

"Pictures" ist der Bildordner, unter welchem GIMP standardmäßig seine Bilder abspeichert.

GIMP bietet zwei komfortable Möglichkeiten:
a) man kann direkt beim Speichern einen neuen Ordner erstellen
b) die zuletzt geöffneten Bilder/Dateien kann man sich auf Klick anzeigen lassen.

*Uff*!
Ich denke, jetzt habt Ihr erst einmal genug "Futter" zum Ausprobieren.

mullemaus hat vielleicht noch Ergänzungen dazu?

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 13:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 13:44 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

oh ja da sagst Du was Carina

antworten

RE: Duplikat erstellen - 2 (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 13:17 Uhr





ist mir am Anfang ein paar mal passiert, bild war als Original nicht mehr da, was hab ich mich geärgert.

Zum Skalieren eines Bildes hier der Weg.
Ein Hinweis bei Gimp in der unteren Laufleiste kann man diese Ansicht hier vergrössern.

LG
mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 13:40 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Fertig bearbeitetes Bild abspeichern

antworten

RE: Fertig bearbeitetes Bild abspeichern (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 13:40 Uhr

- hab das Bild im vorigen Beitrag gelöscht, weil nicht korrekt beschriftet. Hier die richtige Abbildung.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 13:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 13:52 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7897 - Registriert seit: 12.03.2007

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

>>>

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 25. Mai 2020