Sie befinden sich hier

in den Treffpunkten und Interessengruppen - Übersicht Treffpunkte

im Treffpunkt Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Treffpunkt eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

>>>

GIMP 2.x

antworten
Dieser Thread soll für GIMP "reserviert" sein. Fragen, Bilder, Anregungen zu dieser Software bitte hier diskutieren.
Hier kann insbesondere mullemaus Hilfestellung geben.

Bitte auch die "Treffpunktbeschreibung" lesen.

Viel Spaß!
Carina

(Bild: Beispiel einer Hintergrundgestaltung mit Einsatz einer Schrift)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 16.09.2009 um 12:17 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:162

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:1831 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:21.08.2019 um 18:42 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo mullemaus,

antworten

RE: GIMP 2.x (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 16.09.2009 12:17 Uhr


jetzt gehts looos, wo bist du denn!

Nein, nicht erschrecken, ich sehe mir jetzt erstmal GIMP in Ruhe an, probiere es aus und dann..... ist immer noch Zeit dazu.

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.09.2009 um 22:47 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.09.2009 23:40 Uhr

 

 

 
 

ich bin hier Eissendorfer

antworten

RE: Hallo mullemaus, (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 16.09.2009 22:47 Uhr

nur keine Panik....

Rate mal allen die mit GIMP arbeiten, zuerst mal an einem Bild einige Schritte auszuprobieren.
Kleiner aber praktischer Hinweis: Legt Euch einen Block und Bleistift neben den PC und notiert die einzelnen Schritte, damit Ihr im Anschluss genau wißt, wie das Ergebnis zustande gekommen ist. So kann man die Bildveränderung später nachvollziehen und an anderen Bildern anwenden.

Hier noch einmal einen Link zum Handbuch.
http://docs.gimp.org/2.6/de/in

LG
mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.09.2009 um 23:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 01:34 Uhr

 

 

 
 

Jaja, mulle ...

antworten

RE: ich bin hier Eissendorfer (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 16.09.2009 23:40 Uhr

Zitat:

Legt Euch einen Block und Bleistift neben den PC und notiert die einzelnen Schritte, damit Ihr im Anschluss genau wißt, wie das Ergebnis zustande gekommen ist. So kann man die Bildveränderung später nachvollziehen und an anderen Bildern anwenden



Das schreibst ausgerechnet Du ... *lach* - wenn man Dich mal fragt, wie Du da hingekommen bist, murmelst Du immer was von "intuitivem Ausprobieren" ...

Aber das mit dem "Aufschreiben" erzähle ich schon seit einem Jahr - es stimmt, was mulle sagt: Am Anfang ist alles noch so fremd, dass man sich wirklich oft ärgert, wenn man nicht mehr nachvollziehen kann, wie ein besonders schöner Effekt zustande gekommen ist.
(Das können wir aus leidvoller Erfahrung sagen!)

mulle, ich denke, dass die echten Anfänger mit dem Handbuch (noch) nichts anfangen können - vielleicht sollten wir wirklich bei Adam und Eva anfangen und erst mal zeigen, wie man Bilder mit GIMP öffnet, ein paar Bearbeitungsschritte machen und dann wieder - vor allem auch, in welchem Format! - abspeichern kann.

Gruß
Carina



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 01:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 08:34 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

moin, moin,

antworten

RE: Jaja, mulle ... (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 01:34 Uhr

So, Block und Bleistift warten,
oh....,bin ich gespannt, was da kommt.
Hab gestern mal in dem Handbuch geblättert,.......hilfe, liebe Carina,
da fangen wir am besten von gaaaanz vorn an.
Adam und Eva freuen sich schon über so viel Besuch,
Bis nachher mal
LG
smalldog smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 06:18 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 10:09 Uhr

 

 

 
 

Guten Morgen!

antworten

RE: Jaja, mulle ... (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 01:34 Uhr



Gut gebrüllt Löwe!

Zitat:
mulle, ich denke, dass die echten Anfänger mit dem Handbuch (noch) nichts anfangen können - vielleicht sollten wir wirklich bei Adam und Eva anfangen und erst mal zeigen, wie man Bilder mit GIMP öffnet, ein paar Bearbeitungsschritte machen und dann wieder - vor allem auch, in welchem Format! - abspeichern kann.

Der Tip von mullemaus mit Block und Schreiber ist Klasse und sehr wichtig!!!

Aber Handbücher (von Experten für Experten) verwirren und entmutigen jeden Anfänger.

Also Adam und Eva.

Und ich nehme jetzt Gimp "auseinander", setzt es wieder zusammen und schau mal was ich über behalte.  smylie 

Liebe Grüße
Der Eissendorfer  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 08:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 09:17 Uhr

 

 

 
 

Hallo eissendörfer

antworten

RE: Guten Morgen! (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 08:34 Uhr

schau doch mal unter:
Rechts oben : Forenübersicht, dann
Unterhaltung- Fotografieren,
dort findest Du ganz viele Links zu den BB-Themen-
falls Du das noch nicht gesehen hast!

brüllt die Löwin

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 09:17 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

smalldog ...

antworten

RE: moin, moin, (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 06:18 Uhr

... was wäre für Dich wichtig? Ich gehe davon aus, dass Du überhaupt erst einmal wissen musst, wie der GIMP-Bildschirm aussieht und welche Funktionen sich wo verstecken?

"Kleinere" Bildbearbeitungen hast Du schon gemacht?

In dieser Linksammlung hier (die wir im Laufe des letzten Jahres zusammengetragen haben) findest Du einige Seiten für "GIMP-Anfänger". Schau doch mal rein - vielleicht ergeben sich daraus bereits Fragen.

https://www.ahano.de/dokumente/

LG
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 10:09 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 10:52 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Kleinere Bildbearbeitung...

antworten

RE: smalldog ... (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 10:09 Uhr

Hallo, Carina,
was für mich wichtig ist?
Eigentlich alles, beginnend von - A - an.
also, der GIMP - Bildschirm, --wenn ich GIMP anklicke, öffnet sich der Bildschirm. Links befindet sich der *Werkzeugkasten* und der Rest hat oben eine Leiste, wo man Begriffe wie, Farbe,Datei, Ebenen, u.s.w. findet.
Auf dem freien Platz darunter steht dann,(soähnl.)--Ziehe mit der Maus ein Bild aus der Datei hier hin. Soweit bin ich schon, toll? Jaaa--lach
Jetzt wie weiter?? Ich schau mir mal bis morgen die Dokumente an
Mit der Erkärung haste aber Zeit, ich muß nämlich jetzt bügeln.
LG
smalldog smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 10:52 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 11:36 Uhr

 

 

 
 

Der GIMP-Bildschirm

antworten

RE: Kleinere Bildbearbeitung... (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 10:52 Uhr

Prima, smalldog, dann hast Du die ersten Schritte ja schon sozusagen vollzogen.

Für diejenigen, die noch nie mit GIMP (oder einem anderen BB-Programm) gearbeitet haben, hier eine Abbildung des Bildschirms (siehe auch PhotoImpact).

Anders als bei vielen anderen Programmen sind die Fenster für Werkzeuge und Ebenen frei auf dem Bildschirm beweglich. Den Ebenenmanager kann man schließen, wenn man ihn nicht braucht, und später in der Menüleiste über "Fenster" .... "kürzlich geschlossene Docks" wieder hervorholen.

Wenn man allerdings die Werkzeugkiste schließt, schließt man auch GIMP. Also Vorsicht, wenn man gerade ein Bild bearbeitet und noch nicht gespeichert hat!

Unten in der Taskleiste sieht man, welches bzw. wie viele Bilder man geöffnet hat - GIMP legt alle geöffneten Bilder übereinander ab ... manchmal verwirrt das etwas, wenn man experimentiert und den Bildern noch keine schlüssigen Namen gegeben hat. Dann hat man unten viele "Unbenannt ..." und klickt sich einen Wolf, um das Bild zu finden, das man weiter bearbeiten möchte.

Auch hier sollte man vielleicht am Anfang - ganz klassisch - ein Bild, das man bearbeiten möchte, mit "Datei" ... "Öffnen" ... oder "Neu" für eine Spielerei (mit Pfaden, o.ä.) auf den Bildschirm holen zur weiteren Bearbeitung.

Wenn man "Datei" ... "Neu" gewählt hat, erscheint ein Fenster

"Ein neues Bild erstellen"

Dort gibt man die gewünschten Maße an (kann man später auch noch anpassen ... ) - und über "erweiterte Einstellungen" lässt sich die Hintergrundfarbe auswählen, sowie die Größe "verankern".

Unter "Vorlagen" gibt es schon etliche vorgegebene Maße, wie sie üblicherweise in Bild- und/oder Office-Anwendungen vorkommen.

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 17.09.2009 um 11:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 11:59 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7728 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo, ich bin erst mal

antworten

RE: Der GIMP-Bildschirm (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von Carina48 am: 17.09.2009 11:36 Uhr

angekommen. H..ach! smylie 

Die ersten Schritte habe ich schon hinter mir.
Das Programm GIMP2 wurde von meinem Sohn für mich herunter geladen. Das ging so schnell, da kamen meine Augen nicht hinterher und mein Gehirn gleich gar nicht.
Das Handbuch habe ich auch gefunden. Man, ist das "dick". smylie 
Und Angemeldet und aufgenommen bin ich bei euch ab jetzt.

Es kann also losgehen.
ABER, nicht lachen, nicht schimpfen, nicht wundern, nicht die Geduld verlieren, nicht vergessen Mut zu zu sprechen und und und... dann wird es vielleicht was werden.
Ich gebe mir jedenfalls die größte Mühe.

Hallo smalldog, ich bin ein blutjunger ( leider nicht an Jahren) Anfäger oder besser Anfängerin. Schulterschluss????

Auf gehts!

Eure ubuggy
Ach eins habe ich noch vergessen......Block und Stift.... smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 11:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.09.2009 12:37 Uhr

 

 

 
 

Hi, ubuggy, ich doch auch...

antworten

RE: Hallo, ich bin erst mal (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 11:59 Uhr

na klar, schulterschluß, smylie   smylie 
mann, bin gespannt, wie wir uns anstellen, hihi.... smylie 
mehr wie schief gehen, kanns ja nich, haha.... smylie 
lass es uns anpacken, alles wird gut, grins.... smylie 
Meld mich wieder,
LG
smalldog smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:16 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

kleine Hilfestellung

antworten

RE: Hallo, ich bin erst mal (Forum: Digitale Bildbearbeitung (Anfänger) - Thema: GIMP 2.x) von ehemaligen Mitglied am: 17.09.2009 11:59 Uhr




















Unter Datei oben links:
Lg
mullemaus

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 17.09.2009 um 12:18 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:5 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.09.2009 14:49 Uhr

 

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 21. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK