Sie befinden sich hier

in der Kategorie Gesund und Fit - zur Forumübersicht

im Forum Diabetes - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?

antworten

Guten Morgen.

Ich kenne jemanden, dessen Diabetes im Jahre 2007 bei einem momentanen Blutzuckerwert von 300 mg/dl und einem Hba1C von 13% diagnostiziert wurde.

Das hat ihn so erschreckt, daß er von einem Tag auf den anderen seinen Lebensstil umstellte. Er aß Kohlehydratreduziert. Er trieb jeden Tag Sport.

In der darauffolgenden Zeit spritzte er Insulin nach Anweisung seines Diabetologen und warf Metformin ein.

Nach 3 Monaten konnte er auf Insulin verzichten. Der Hba1C lag da bei 8 %. Er nahm nur noch Metformin und trieb weiterhin seinen Sport (Walking / täglich 2 Std. = 10 km).

Nach weiteren 6 Monaten lag der Hba1C bei 5,4% und er liess auch noch das Metformin weg.

Seitdem machte er bis heute ernährungstechnisch und bewegungsmäßig so weiter und der Hba1C schwankt bei den vierteljährlichen DMP-Terminen bei seinem Diabetologen zwischen 5,4 und 5,8%.

Ist das möglich, oder spritzt der wohl heimlich noch Insulin und erzählt mir nur Märchen?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2015 um 08:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:6 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:22.12.2015 um 20:00 Uhr

 

 

 
 

Normalwert des Blutzuckerwerts 70 bis 100mg/100ml

antworten

RE: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff? (Forum: Diabetes - Thema: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2015 08:40 Uhr

.... nüchtern.

Ich denke mal, er erzählt dir kein Märchen.
Das heißt, wenn es sich um den Erwachsenen- oder auch Altersdiabetes genannt, handelt. Es gibt ja bekanntlich auch noch den juvenilen (jugendlichen) Diabetiker, da wär´s dann leider ein Märchen.
Betroffene Personen sind in der Regel Übergewichtige nach dem 40. Lebensjahr und die Erkrankung wird meist zufällig bei einer Harnuntersuchung festgestellt. Dein Bekannter scheint Glück gehabt zu haben, dass es frühzeitig festgestellt wurde.
Der gesunde Lebensstil scheint auszureichen, um genug Insulin in den B-Zellen des Pankreas zu bilden.

LG Volata

die sich aber auch gern von was Anderem überzeugen lässt.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2015 um 11:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2015 18:56 Uhr

 

 

 
 

Danke

antworten

RE: Normalwert des Blutzuckerwerts 70 bis 100mg/100ml (Forum: Diabetes - Thema: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2015 11:49 Uhr

Ja, sorry. Ich vergass.

Es handelt sich um einen Typ II und ich finde es erwähnenswert, daß er seinen Diabetes ausschliesslich mit entsprechender Ernährung und Bewegung im Griff hat.

Zeigt mir, daß es geht, wenn man nur den Boppes hochkriegt (bei denen, wo das noch geht) ;-)

(bei ihm war für die Diagnose entscheidend, daß er unerklärlich und stark Gewicht verlor, viel Durst hatte und ziemlich passiv wurde. Er ging dann zum Internisten, weil er einen Tumor befürchtete)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2015 um 18:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2015 19:24 Uhr

 

 

 

RE: Danke (Forum: Diabetes - Thema: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2015 18:56 Uhr

Wann kommt denn nun die Werbung für Dein Produkt???????

Wolltest Du deshalb nichts über Deine Selbständigkeit hier öffentlich schreiben?

Musst nicht denken alle anderen sind auf den Kopf gefallen smylie   smylie   smylie 

liebe Grüße monsilly

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von monsilly am 22.12.2015 um 19:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2015 19:36 Uhr

Mitglied: monsilly

Beiträge: 26 - Registriert seit: 09.04.2014

 

 

 
 

Bei Typ II,

antworten

RE: Danke (Forum: Diabetes - Thema: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2015 18:56 Uhr

ist die Ernährung smylie  und vor allem Bewegung smylie  das Allerwichtigste. smylie 

Wichtig aber ist, man bleibt in ärztlicher Behandlung, wegen der Anpassung des Insulins bzw. Metformins.

Auch wenn man gar nichts mehr nehmen müsste, soll auch schon vorgekommen sein, muss man sich immer wieder einen Diabetologen vorstellen.

Auf eigene Faust die Medikamente abzusetzen, kann sehr gefährlich werden. Es droht Unterzuckerung, jeder Diabetiker weiß, wie gefährlich das werden kann.

Ich habe jetzt auch ein bissel über die Strenge geschlagen, deshalb ist Weihnachten folgendes angesagt: smylie   smylie 

Trotzdem

Frohes Fest,

sagt die Schlaefer smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2015 um 19:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2015 20:00 Uhr

 

 

 
 

Auf den Kopf gefallen

antworten

RE: aha (Forum: Diabetes - Thema: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?) von monsilly am: 22.12.2015 19:20 Uhr

Zitat:

"Wann kommt denn nun die Werbung für Dein Produkt???????

Wolltest Du deshalb nichts über Deine Selbständigkeit hier öffentlich schreiben?

Musst nicht denken alle anderen sind auf den Kopf gefallen smylie smylie smylie

liebe Grüße monsilly"

Das würde ich niemals von allen hier denken.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2015 um 19:36 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Produktwerbung?

antworten

RE: Bei Typ II, (Forum: Diabetes - Thema: Blutzuckerwert ohne Insulin im Griff?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2015 19:24 Uhr

Das Wetter passt ja, rauszugehen und die Kalorien und die Glucose abzulaufen (abzutrainieren). Hoffentlich regnet es nicht.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2015 um 20:00 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 19. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK