Sie befinden sich hier

in der Kategorie Gesund und Fit - zur Forumübersicht

im Forum Gesundheit - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 

>>>

Thema: Corona Virus

 

 
 

Bequemlichkeit ?

antworten

RE: Corona-Warn-App-geeignetes Smartphone (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von sabine_riem am: 06.07.2020 14:01 Uhr

So denke ich, viele "Ältere" sagen einfach ...muss ich nicht mehr wissen , neumodischer Kram, bin ich zu dumm oder zu alt für...

Bin da ein anderes Kaliber, bin neugierig und mag es gerne lernen, leider hat mein Sohn nicht immer die Geduld mir etwas 3-5....- -10 mal zu erklären. Weil ich alles ja nicht so schnell mehr kapiere.

Festplatte ist einfach schön zu voll, oder bin ich jetzt schon etwas begriffsstutzig ? Ja, ich zweifle immer gerne erst mal an mir und lass mich dann überraschen ob meine Hirnzellen es noch realisieren.

Gebe die Hoffnung nicht auf! Nur die Corona App lade ich bisher noch nicht herunter, bin noch zweifelnd und warte ab wie sie sich das Ganze entwickelt.

Ob es sich nicht wieder um eine App handelt die Deine Wege verfolgt und Du nicht noch mehr ausspioniert wirst. Hab deswegen auch die
Standort Funktion des Handys deaktiviert. Ob ich hier wieder Äpfel mit Birnen vergleichen, grübel , dann verzeiht mit !!!!!

Demnächst kommt ein neuer Virus, kommt dann die nächste App?

Für viele mag ich ja sehr misstrauisch sein, nur ein " gebranntes Kind"
bleibt einfach zu Hause und pflegt den Garten oder streichelt Kräuter.

Nichts für ungut ......in die Runde, mein Beitrag ist wiedermal mit einem
 smylie  zu lesen. Ein bissl Wahrheit steckt trotzdem drin.

Schönen Abend , ja die Nelke ist noch kein Fan der "Corona App"
mal sehen ob sie es überhaupt wird?????

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.07.2020 um 17:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.07.2020 01:10 Uhr

 

 

 
 

Das entscheidest du ganz allein, Bartnelke

antworten

RE: Bequemlichkeit ? (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von ehemaligen Mitglied am: 06.07.2020 17:21 Uhr

Es gibt ja keinen Zwang, diese Warn-App zu laden.

Was die Verfolgung angeht, kann ich dich beruhigen, die gibt es tatsächlich nicht bei dieser App. Und der Standort ist nicht relevant dafür; es wird lediglich ein Signal zwischen zwei Handys ausgetauscht, die nahe genug beieinander sind. Egal, ob die sich gerade bei Fleischer Meyer in Posemuckel befinden oder auf der Elbfähre nach Glückstadt. (Niemand weiß dann aber, dass Bartnelke grad auf der Fähre war!)
Datenschützer und maßgebliche "Fachleute" haben grünes Licht gegeben, auch der Chaos Computer Club, der sonst alles anprangert, was auch nur im entferntesten nach "Tracking" riecht, hat keinerlei Bedenken.

Hast du WhatsApp? Bist du bei Facebook? Instagram? Nachrichten mit dem Enkelchen austauschen?
Nur mal so gefragt ...

Wenn wir nur Angst hätten, dürften wir überhaupt nicht im Internet sein, keine Mailkonten haben - und keine Beiträge bei Ahano schreiben. Auch Profilfotos dürfte niemand von uns öffentlich machen.

Wachsam sein und nicht leichtfertig mit dem, was man tut und veröffentlicht, umgehen, ist das A und O. Aber Paranoid muss auch niemand werden. Je aufgeklärter man ist, desto besser kann man sich gegen viele Gemeinheiten, die im Netz lauern, wappnen.

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 06.07.2020 um 20:05 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.12.2020 11:26 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Warten auf den Alarm

antworten

RE: Bequemlichkeit ? (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von ehemaligen Mitglied am: 06.07.2020 17:21 Uhr

So titelt die Welt am Sonntag, und erläutert in einem bebilderten Artikel, wie die App funktioniert, was sie macht, und wann.

Wer sich informieren möchte, kann hier nachlesen:

https://www.welt.de/politik/de

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 07.07.2020 um 01:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:24.07.2020 17:42 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Corona-Warn-App: Zum Nachlesen

antworten

RE: Warten auf den Alarm (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von Carina48 am: 07.07.2020 01:10 Uhr

Zitat:

So verstehen Sie besser, was es bedeutet, wenn die App ihnen beispielsweise eine Risikobegegnung mit grüner Farbe anzeigt.

10 Minuten, 8 Meter, 6 Tage

Wenn die Corona-Warn-App neue Kontaktschlüssel von Infizierten vom Server abruft, berechnet die Risikowerte in zwei Schritten. Zunächst werden alle Begegnungen ausgefiltert, die kürzer als 10 Minuten dauerten, weiter als 8 Meter entfernt waren oder länger als 6 Tage vom Zeitpunkt der Warnung her sind. Alle Begegnungen mit Infizierten, die diese Schwelle überschreiten, gelten als Risikobegegnungen




Den ganzen Artikel lesen:
https://www.heise.de/hintergru

Also ... bei mir steht die Anzeige immer noch auf Grün

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 24.07.2020 um 17:42 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8062 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Nachdem die Oma eine Umweltsau war,

antworten

RE: Natürlich, Satire im (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von Black Crowe am: 18.03.2020 15:58 Uhr

hier nun ein erneuter Höhepunkt an Geschmacklosigkeit.

"Oma liegt im Koma, mit nem Plastikschlauch im Tracheostoma.....
Pantemie vorbei und Oma auch...."

https://www.youtube.com/watch?

Nein Herr Böhmermann, die Oma reist nicht nach Ischgl, die sitzt zu Hause und dreht jeden Cent zweimal um, da ihre Rente kaum für die Miete reicht. Für diesen Dreck im staatlichen Rundfunk/Fernsehen muss die Oma jedes Jahr 200 Euro bezahlen. Diese Programmmacher sollten sich in Grund und Boden schämen. Fui Deifel....

Gruß
Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 20.12.2020 um 10:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.12.2020 10:57 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1779 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Ich sehe das etwas anders,

antworten

RE: Nachdem die Oma eine Umweltsau war, (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von Sergeant Pepper am: 20.12.2020 10:38 Uhr

das mag man zwar als geschmacklos empfinden, doch es ist ganz sicher anders zu verstehen. Nämlich als das Gegenteil. Das ist eine Satire.

Gerade in der letzen Zeit häufen sich die Meldungen, dass man doch eher junge Menschen impfen solle und die Alten "wegsperrt", damit sie sich nicht anstecken und sterben (Lach - wer kann-... also soooo gut gemeint").

Da kommt die Triage (Wieder so ein Frendwort!) Was bedeutet. dass der Arzt entscheidet. wer an das Beatmungsgerät darf und wer nicht.
Der wesentlichste Faktor bei der Todesrate ist das Alter (ja noch nicht einmal die Vorerkrankungen) und je älter, desto schwieriger die Verläufe. Da kommt so Mancher "gern" auf den Gedanken, na ja, lieber den jungen überleben lassen, der hat noch was davon.

Und angesteckt in Ischgl auf den Partys haben sie nicht die Alten - das ist doch klar. Selbst wenn die das Geld haben, so haben die meist einen ganz anderen Geschmack.

Vor einiger Zeit ging doch schon mal das Lied mit der Oma, der "der Umweltsau" herum. Auch dagegen ist das Lied ausgerichtet.

Nein ich mag Böhmermann nicht, ich schau mit seine Beiträge auch nicht bewusst an. Er ist mir zu abgehoben und arrogant. Aber das ist jetzt wohl falsch angekommen. Und mit derm ÖR Rundfunk hat das gar nichts zu tun. Die Geschmacklosigkeiten kommen doch in den Privaten.

Also auf Neudeutsch: Keep Cool!  smylie 

Einen besinnlichen 4. Advent.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von bestager 65 am 20.12.2020 um 10:57 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: bestager 65

Beiträge: 46 - Registriert seit: 06.12.2020

 

 

 
 

Aufklärung hilft

antworten

RE: Das entscheidest du ganz allein, Bartnelke (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von Carina48 am: 06.07.2020 20:05 Uhr

nicht immer!

Heute morgen (4. Advent / Sonntag/Lock down) standen zwei Buden am Parkplatz vor dem Sportfeld. Lebensmittel /Fleisch.... und warme Wurst, Bratwurst und Glühwein- Natürlich TO GO-Schild smylie 

Lange Schlagen, keine richtigen Abstände und Masken unter dem Kinn.

Daneben dann Grüppchen die sichunterhielten (sicher alle aus einem Haushalt mit Glühwein in der Hand. Ist ja der 4. Advent! Da steckt man sich nicht nicht an. Und wenn, dann die anderen. Denn man ist ja im Freien und hat schließlich RECHTE, GRUNDRECHTE.

Heiliger Sankt Florian, verchon´ unser Haus... steck andere an.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von bestager 65 am 20.12.2020 um 11:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.12.2020 12:06 Uhr

Mitglied: bestager 65

Beiträge: 46 - Registriert seit: 06.12.2020

 

 

 
 

Oh, ja....

antworten

RE: Aufklärung hilft (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von bestager 65 am: 20.12.2020 11:26 Uhr

wieder ein Beispiel aus dem wahren Leben wie man es nicht machen sollte.
Da fragt man sich, warum hole ich mir beim Bäcker und Metzger immer kalte Füsse, wenn ich draußen in der Schlange warte. Obwohl ich dort immer feststelle, dass sich brav an die Regeln gehalten wird.

Vermutlich wird es immer dann problematisch, wenn sich Bekannte treffen um sich auszutauschen oder auf der Suche nach Geselligkeit sind. Glühwein und Bratwurst schmecken bekanntlich in geselliger Runde am besten. Vielleicht würde manchen Leuten die Gefahr in der sie schweben deutlicher werden, wenn gegenüber dem Glühweinstand eine große Leinwand die Aktivitäten in übervollen Intensivstationen aufzeigte.

Wahrscheinlich wäre das allerdings dem Genuss von Glühwein und Bratwurst eher abträglich.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 20.12.2020 um 12:06 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.12.2020 12:23 Uhr

Mitglied: antonio54

Beiträge: 165 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

Weißt Du

antworten

RE: Oh, ja.... (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von antonio54 am: 20.12.2020 12:06 Uhr

, du gast recht! Ich wohn´ in Frankfurt in einem ländlichen Stadtteil. Da gibt es keinen Metzger mehr und der Bäcker ist die Verkaufsfiliale einer Kette.. Aber einen großen REWE.... mit Fleischtheke, Backwaren.... Da stehen dann die Leute dann dicht nebeneinander vor der Theke und bei der Wurst wandern Sie dann von links nach rechts, je nach dem, welche Wurst sie wollen. Da ist es auch egal, ob da andere warten. "ICH" will ja meine Wurst sehen! MEIN Recht!

Ich hole mir meine Backwaren und Fleisch in Hofläden, wo noch selbst geschlachtet, bzw. gebacken wurd und auch Gemüse angebaut. und muss dort oft draußen warten. Diese Läden sind zwar teurer, aber ich muss ja nicht 500 g Steaks auf dem Teller haben und auch nicht jeden Tag Fleisch. Aber ich kann mit "voller Hose leicht stinken", denn ich habe selbst keinen Grund zum Jammern wie manch anderer, der gezwungen ist, bei Aldi & Co zu kaufen, weil es vorn und hinten nicht reicht. ABER ABSTAND UND NACHDENKEN kostet nichts.. Genauso wenig wie Anstand und Höflichkeit, die oft verloren gehen

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von bestager 65 am 20.12.2020 um 12:23 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.12.2020 14:27 Uhr

Mitglied: bestager 65

Beiträge: 46 - Registriert seit: 06.12.2020

 

 

 
 

Bin schon gespannt ....

antworten

RE: Weißt Du (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von bestager 65 am: 20.12.2020 12:23 Uhr

bei uns wird gerade ein großer REWE - Markt gebaut. Schräg gegenüber liegt mein bevorzugter Bäcker, der gerade vorletztes Jahr neu renoviert hat. Trotz kalter Füße in der Schlange vor der Ladentür werde ich meine Brötchen weiter bei ihm kaufen und nicht im REWE.
Ich hoffe für ihn, dass ihm seine Stammkunden die Treue halten und nicht auf billige Industriebrötchen wechseln.

Es wird sicher auch solche Kunden geben, die sich den Wechsel aufgrund knapper Haushaltskasse überlegen werden. Für die Mehrzahl der mir bekannten Kunden trifft dies jedoch nicht zu. Momentan bekunden die Meisten unserem Bäcker die Treue zu halten, mal sehen ob sie sich später noch daran erinnern.

Auch in früheren Zeiten hatte ich oftmals dein Eindruck, dass Anstand und Höflichkeit zu wünschen übrig lassen. Hängt wahrscheinlich davon ab, wann und wo man, und mit wem zusammentrifft.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 20.12.2020 um 14:27 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.12.2020 11:27 Uhr

Mitglied: antonio54

Beiträge: 165 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

Die Spannung steigt,

antworten

RE: Bin schon gespannt .... (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von antonio54 am: 20.12.2020 14:27 Uhr

denn die Unvernunft doch vieler Mitbürger zeigt, dass die Fallzahlen nicht sinken.

Das führt sicher zu einer Verlängerung des Shut-dows und vielleicht zu noch drastischeren Maßnahmen. Da ist es aus mit den Gruppentreffen und den Beschwerden über "die da oben".

Die neue Mutation, die in England verbreitet ist, ist auch schon in Deutschland. Nein, das heiß nicht, dass wir ja dann die Genzen wieder öffnen können, denn eine zusätzliche Viruslast muss vermieden werden.

Leute bleibt doch mal auf Eurem Hintern zu Hause und lasst die Verdaueungssparziergänge im Ort, zu denen dann noch ein Schwätzchen kommt.

Gute Nacht  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von bestager 65 am 22.12.2020 um 22:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.12.2020 16:07 Uhr

Mitglied: bestager 65

Beiträge: 46 - Registriert seit: 06.12.2020

 

 

 
 

Ehrlich, mich kotzt es an,

antworten

RE: Die Spannung steigt, (Forum: Gesundheit - Thema: Corona Virus) von bestager 65 am: 22.12.2020 22:46 Uhr

in den Nachrichten zu hören und der Zeitung zu lesen, dass
- Seegmüller Lebensmittel verkauft
- Metzger das fertige Weihnachstsmenü anbieten
- dm-Markt Spielsachen verklauft...
aber die kleinen Spezialläden geschlossen sind (was ja richtig ist).
Und vor allen, dass Leute diese Angebote ach so dankbar annehmen. Es ist ja nicht besonderes zur Zeit.

Heute war ich beim Tanken, es bildete sich vor der Tür eine Schlange, da nur 5 Leute drinnen sein durften. Alle warteten mit Abstand und Anstand. Hinter mir ein älterer Mann, direkt in meinem Nacken und schubsend. Ich bat ihn, Abstand zu halten.

"Was soll ich?" -

"Abstand halten hinter mir und mich nicht schubsen." -

"Ich kann mich auch vor dich stellen und dir in die Fresse hauen, du Arsch"
----
Ich sagte " Sie haben die richtige Ausdrucksweise zu Ihrem Intelligenzqotienten getroffen, bravo! Bitte gehen Sie doch vor, damit jeder SIE sieht!"

Alle anderen waren unbeteiligt, taub und stumm.

Ach, der arme Mann wollte dann weder nach vor
en noch mich schlagen (ich hätte auch was dagegen gehabt).

Es weihnachtet sehr!

Euer bestager

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von bestager 65 am 23.12.2020 um 16:07 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.12.2020 16:50 Uhr

Mitglied: bestager 65

Beiträge: 46 - Registriert seit: 06.12.2020

 

<<<

Seite: 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 20. April 2021