Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum frühmorgendliche Grüße - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 

 

Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin

 

 
 

Stammbuchverse 2

antworten

RE: Stammbuchverse 1 (Forum: frühmorgendliche Grüße - Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin) von akirenomis am: 01.03.2011 22:49 Uhr



Das Süßeste ist die Einsamkeit,
Noch süßer als die Liebe,
Die zwei in eins vom Eins befreit,
Damit ein Drittes bliebe.


Eva Strittmatter

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von akirenomis am 03.03.2011 um 22:54 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.03.2011 17:18 Uhr

Mitglied: akirenomis

Beiträge: 68 - Registriert seit: 29.07.2005

 

 

 
 

Stammbuchverse 3

antworten

RE: Stammbuchverse 2 (Forum: frühmorgendliche Grüße - Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin) von akirenomis am: 03.03.2011 22:54 Uhr



Reden wir nicht weiter darüber:
Das Leben ist, wie es ist.
Jeder kriegt seinen Nasenstüber,
Den er nicht mehr vergißt.

Alle sehn schrecklich ähnlich aus,
Wenn man genau hinsieht.
Die meisten leben für ein Haus.
Doch manche für ein Lied.



Eva Strittmatter

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von akirenomis am 12.03.2011 um 17:18 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.03.2011 23:03 Uhr

Mitglied: akirenomis

Beiträge: 68 - Registriert seit: 29.07.2005

 

 

 
 

Stammbuchverse 4

antworten

RE: Stammbuchverse 3 (Forum: frühmorgendliche Grüße - Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin) von akirenomis am: 12.03.2011 17:18 Uhr


Die taube Stummheit hinter der Sprache,
Die man alltäglich spricht.
Das Schluchzen hinter der schrillen Lache.
Das nie entschlüsselte Gegengesicht:

Wenn man älter wird,hat man es nicht mehr eilig,
Über andern den Stab des Urteils zu brechen.
Jede Möglichkeit im Menschen ist heilig:
Das vorletzte Wort - Mehr wolln wir nicht sprechen.


Eva Strittmatter

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von akirenomis am 23.03.2011 um 23:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:24.03.2011 13:22 Uhr

Mitglied: akirenomis

Beiträge: 68 - Registriert seit: 29.07.2005

 

 

 
 

Strittmatter habe ich erst hier kennengelernt

antworten

RE: Stammbuchverse 4 (Forum: frühmorgendliche Grüße - Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin) von akirenomis am: 23.03.2011 23:03 Uhr

Anfangs wunderte ich mich,
dann war ich mehr und mehr interessiert und beeindruckt.

Werte

Die guten Dinge des Lebens
sind alle kostenlos:
die Luft, das Wasser, die Liebe.
Wie machen wir das bloß,
das Leben für teuer zu halten,
wenn die Hauptsachen kostenlos sind?
Das kommt vom frühen Erkalten.
Wir genossen nur damals als Kind
die Luft nach ihrem Werte
und Wasser als Lebensgewinn,
und Liebe, die unbegehrte,
nahmen wir herzleicht hin.
Nur selten noch atmen wir richtig
und atmen die Zeit mit ein,
wir leben eilig und wichtig
und trinken statt Wasser Wein.
Und aus der Liebe machen
wir eine Pflicht und Last.
-----------------------------------
Und das Leben kommt dem zuteuer,
der es zu billig auffasst.

Eva Strittmatter: Sämtliche Gedichte.
©Aufbau Verlagsgruppe GmbH, Berlin 2006


LG Mela

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 24.03.2011 um 13:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.03.2011 18:33 Uhr

 

 

 
 

Dunkler Grund

antworten

RE: Strittmatter habe ich erst hier kennengelernt (Forum: frühmorgendliche Grüße - Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin) von ehemaligen Mitglied am: 24.03.2011 13:22 Uhr


Immer von neuem ensteht die Frage:
Was sollen wir tun?
Es gibt täuschende Tage,
Da scheinen wir in uns, gesichert, zu ruhn.
Wir kennen den Weg und wissen die Wahrheit.
Und die Erde ist für allemal rund.
Doch hinter der scheinbar äußersten Klarheit
Gibt es noch einen dunkleren Grund.
Und Zweifel sind möglich und finden uns wieder,
Wenn wir endlich mit uns im reineren waren.
Und so kann es geschehn: unsre süßesten Lieder
Sind gepreßt aus bittersten Jahren.



Eva Strittmatter

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von akirenomis am 30.03.2011 um 18:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:11.04.2011 23:02 Uhr

Mitglied: akirenomis

Beiträge: 68 - Registriert seit: 29.07.2005

 

 

 
 

Leben

antworten

RE: Dunkler Grund (Forum: frühmorgendliche Grüße - Thema: Winter, Eva Strittmatter und Erwin) von akirenomis am: 30.03.2011 18:33 Uhr






Ich falle nicht aus Gottes Hand,
Ich halte mich. Ich bleibe fest.
Wann immer mich das Leben fand
Und würgte mich. Ein Rest
In mir blieb ungerührt.
Verführt
Vom Leben, lebe ich.
Und wirfts mich:
Ich erhebe mich.


Eva Strittmatter

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von akirenomis am 11.04.2011 um 23:02 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: akirenomis

Beiträge: 68 - Registriert seit: 29.07.2005

 

<<<

Seite: 1 2 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 24. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK