Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - zur Themenübersicht

Moderator - kahate64

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 

 

Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt

 

 
 

Na gut, ich stelle fest,

antworten

RE: ja priva, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2010 14:26 Uhr

ich bin hier ganz alleine auf weiter Flur. Wenn es zu einem Punkt um eine ehrliche Stellungnahme geht, wird ganz geschickt abgelenkt. Schade! Ich hatte eigentlich nicht noch mal den Missbrauch angesprochen - der ist ja schon ausgiebig in mehreren Themen erörtert und beklagt worden - sondern die Witze über einen Berufsstand. Habe wohl vergeblich auf Einsicht gehofft. Sorry.
Gruß
Gertrude

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gertrude am 26.11.2010 um 14:53 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 15:58 Uhr

Mitglied: Gertrude

Beiträge: 4245 - Registriert seit: 10.04.2009

 

 

 
 

Sorry Gertrude

antworten

RE: Hallo, Luise, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von Gertrude am: 26.11.2010 14:14 Uhr

da hatte ich Dich nicht richtig gelesen!
Ich gebe Dir recht,dass manche Witze schon nicht mehr witzig waren und wenn Du Dich da als glüubige Christin lächerlich gemacht fühlst und es nicht gut findest,dass Witze über den Papst und Geistliche gemacht werden,dann kann ich Dich verstehen.

Zitat von Dir:
Du schreibst z.B. "die Kirche trinkt immer mehr Wein als Wasser!" Das ist auch wieder eine Pauschalisierung, denn die Kirche besteht aus vielen Menschen und Du meinst sicher wieder nur einige? Du kennst doch den Slogan "Das Volk sind wir" und ebenso bin ich "Kirche". So meine ich das - nur mal zum Überlegen!


Das sehe ich allerdings anders,sicherlich meine ich nicht die gesammte Kirche damit,aber sehr viele in gerade den hohen Ämtern,handhaben es so!
ich bin Kirche:
Nein,dass bin ich mit Sicherheit nicht und ich will es auch nicht sein,aber ich habe meinen Glauben!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 15:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 15:38 Uhr

 

 

 
 

Doch keine Verunglimpfung, Getrude ,,,

antworten

RE: Ich bin doch etwas (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von Gertrude am: 26.11.2010 12:56 Uhr

Die Sammlung "Der klerikale Witz" stammt von einem Priester, der über viele Jahre hinweg bei Amtsbrüdern jene Witze und Anekdoten gesammelt hat, die man sich in Pfarrhäusern selber erzählt.

Humor, Gertrude, macht vieles leichter

meint Rolf  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 15:33 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Gertrude,

antworten

RE: Sorry Gertrude (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2010 15:19 Uhr

du bist hier sicher nicht alleine, aber die Glaubenssachen sind schon so oft erörtert worden.

Es gibt viele, die ihren Glauben haben und werden dann von denen, die dagegen sind, lauthals übertönt, weil es ja auch recht einfach ist.

Und ich will die Mißbrauchsfälle nicht wieder aufbröseln, aber gerade gestern ist ein Pfarrer zu 7 Jahren Gefängnis verurteilt worden, was sicherlich keinem Opfer hilft.

Nun macht man es sich auch recht einfach, Mißbrauch in der Kirche, was ist mit dem Mißbrauch in Familien?

Da lese ich nicht viel hier, aber ist eben nicht so spektakulär.

Ist einfach egal von wem verübt, schlimm ist jeder Fall.

So nun erwarte ich, daß nun mal wieder die Kirche dran ist, aber es ist eben nicht die Kirche, sondern einzelne Personen.

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 15:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 16:02 Uhr

 

 

 
 

Hallo Gertrude,

antworten

RE: Na gut, ich stelle fest, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von Gertrude am: 26.11.2010 14:53 Uhr

Es geht uns doch nicht um den Glauben an Gott, weder Rolf, wie ich glaube, noch mir.

Es geht ausschließlich um die materialistisch-kapitalistische Organisation der katholischen Kirche und darum, dass sie stur in ihrem völlig veralteten Dogma und ihrer Struktur verharrt, ohne auch nur im Ansatz der zeitlichen Entwicklung Rechnung zu tragen, aber gleichzeitig modernste Mittel (z. B. Vatikanbank) nutzt um ihr Kapital immer weiter zu erhöhen.

Denn im Gegensatz dazu entwickelte sich die evangelische Kirche mit den Menschen und der Zeit, auch wenn sie immernoch das Märchenbuch schwenken.

Dort gibt es innerhalb der Kirchenorganisation z. B. ein Familienleben innerhalb der Gemeinde, mit Ehe, Kindern und auch Scheidung, sowie Hinterbliebenenversorgung.
Da fährt auch mal die Bischöffin angeschickert ..., naja, das kommt auch in den besten Familien vor.

Und bei den Muslimen gibt es z. B. überhaupt keine Kirchensteuer sondern jeder gibt was er hat und kann.
Obwohl der "Rat der Muslime in Deutschland", beruhend auf das Gleichheitsprinzip, ebenfalls gewisse Zuschüsse von unserem Staat erhält.

Leider weiß ich nichts über das heutige Leben in den jüdischen Gemeinden, da unsere Synagoge ebenfalls in der Reichskristallnacht niedergebrannt wurde und die Ruine heute eine Gedenkstätte ist.
Es würde mich aber sehr interessieren.

Also nochmal zur Klarstellung, niemand will dir deinen Glauben an Gott madig machen, aber den an die katholische Kirche würde ich zugegebenermaßen schon gerne.

So haben wir halt alle unsere Ansichten, sei mir deshalb bitte nicht böse.

Liebe Grüße
der Eisendorfer  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 15:58 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 17:51 Uhr

 

 

 
 

Liebe Franziska

antworten

RE: Gertrude, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2010 15:38 Uhr

Ich finde den Mißbrauch in Familien genauso schlimm,dass kannst Du mir glauben.Das wäre ein anderer interessanter Thread!
Hier in diesem Thread geht es aber um die Kirche und den Mißbrauch in der Kirche.

Natürlich sind die Fälle im kirchlichen Bereich sehr viel spektakulärer,aber das ist ja auch kein Wunder!
Hier wird mittlerweile eine Moral in Frage gestellt,die sich vor einiger Zeit noch nicht gestellt hat.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 16:02 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Herr Eissi und bissi für Gertrude,

antworten

RE: Hallo Gertrude, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2010 15:58 Uhr


ich denke es geht Gertrude gar nicht um ihren Glauben. Den hat sie, so wie es möchte und das ist auch völlig ok.
Es war wohl eher der Berufsstand, der Haushälterin in des Pfarrers Haushalt, der hier verwitzelt wird.
Gertrude, tröste dich, mit uns Beamten geht man auch nicht gerade zimperlich um.
Entweder man zieht sich den Schuh an oder man lacht mit.

priva

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 17:51 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 18:29 Uhr

 

 

 
 

Hallo, Priva,

antworten

RE: Herr Eissi und bissi für Gertrude, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2010 17:51 Uhr

das hast du richtig gesehen.
Ich muss mir den Schuh nicht anziehen. Ich kann aber auch nicht leiden, wenn man sich über andere lustig macht, von deren Beruf man wenig weiß. Da geht dann mitlachen aber auch nicht und schon gar nicht, wenn die Witze aus dem "eigenen Lager" kommen, wie Rolf schreibt! Deswegen bin ich aber nicht humorlos, sondern kann sehr gut über mich selber lachen, wenn ein Anlass vorhanden ist!
Gertrude

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gertrude am 26.11.2010 um 18:16 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 18:53 Uhr

Mitglied: Gertrude

Beiträge: 4245 - Registriert seit: 10.04.2009

 

 

 
 

soviel Humor

antworten

RE: Herr Eissi und bissi für Gertrude, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2010 17:51 Uhr

sollte man schon haben.
Den Begriff Zöllibatessen fand ich nicht beleidigend!

Warum sollte man denn den Humor vor der Kirche stehen lassen?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2010 um 18:29 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Nein

antworten

RE: Hallo, Priva, (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von Gertrude am: 26.11.2010 18:16 Uhr

Gertrude, Du bist nicht allein. Auch ich bin Christin und manches, was ich seitdem ich bei Ahano bin gelesen habe, hat mir die Vielfälltigkeit der Menschen gezeigt. War verwundert, interessiert,traurig, ärgerlich und habe auch viel gelacht. So viele Emotionen bietet das Internet frei Haus. Im realen Leben habe ich einen Kreis von Menschen, die ich kenne und weiß wie sie reagieren. Ich kann ihnen in die Augen sehen u. weiß wie der ein oder andere Satz gemeint ist.
Karikaturen , Witze, Kabarett u. Comedy gibt es über jedes Thema. Mehr oder weniger geschmackvoll.
Lass uns darüber lachen oder drüber weggehen.

Herzlich Finkengel smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von finkengel am 26.11.2010 um 18:53 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2010 19:29 Uhr

Mitglied: finkengel

Beiträge: 1950 - Registriert seit: 11.12.2009

 

 

 
 

Da geht es mir wie Dir,

antworten

RE: Nein (Forum: Glauben, Religion, Gott und der Rest der Welt - Thema: der Papst hat in gewissen Fällen Kondome erlaubt) von finkengel am: 26.11.2010 18:53 Uhr

Finkengel, aber ich bin froh, dass Du Dich hier gemeldet hast. Das macht mir Mut - man kommt sich sonst doch etwas allein gelassen vor. Über Geschmack läßt sich sowieso nicht streiten.
Im Übrigen sind wir nun schon zwei, die gemeinsam darüber lachen oder darüber hinweggehen.
Ich wünsche Dir einen gesegneten 1.Advent!
LG
Gertrude  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gertrude am 26.11.2010 um 19:29 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Gertrude

Beiträge: 4245 - Registriert seit: 10.04.2009

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 24. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK