Sie befinden sich hier

in der Kategorie Hobbys, Freizeit und Sport - zur Forumübersicht

im Forum Pflanzen und Garten - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 

 

Thema: Rasenschnitt

 

 
 

Hallo Sunnymoon...

antworten

RE: Hallo Hexe! (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 17:36 Uhr

Hut ab!!! 800 qm abharken, das ist ´ne Leistung! Und wenn Du hinten fertig bist, kannste vorne wieder anfangen?

Nee würd ich nicht machen, wenn ich so einen sturen Vermieter hätte, würde ich Rasen mähen und gut is!

Und danke Mignon! Endlich mal einer, der dieses Wort richtig schreiben kann! Aber gewußt haben alle, was ich meinte! *grins*

LG
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 19.10.2007 um 17:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 18:01 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10439 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hallo kleine Hexe

antworten

RE: Hallo Sunnymoon... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von FrauHexe1900 am: 19.10.2007 17:48 Uhr

plötzlich bin ich mir da auch nicht mehr sicher !!!! Wenn ich falsch liege dann Enschuldigung. Vertikutierer oder Vertikultierer. Vielleicht gibt uns da ein schlaues Köpfchen Antwort. Ich weiss es jetzt nicht mehr genau.. Schönen Abend wünscht Euch allen aber vor allem Dir
 smylie  Mignonette

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 17:59 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Lach Hexe!

antworten

RE: Hallo Sunnymoon... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von FrauHexe1900 am: 19.10.2007 17:48 Uhr



Man kann es auf zwei Arten schreiben!
Vertikulierer und Vertikutierer!
Habs grad bei Google nachgelesen.

Grins und lieben Gruß!
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 18:01 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Hey, Sonny

antworten

RE: Nee, Migno..... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 17:41 Uhr

das weiss doch schon jeder Knirps...

Naja und wenn da Moos ist, dann wird aus dem ackerbodenumgrabenden Regenwurm ne Blindschleiche, die flotten Schrittes über den Rasen zapft oder sich auf einen Stein zum Bräunen legt.....*zwinker*

hier ne Blindschleiche, die bereits beim Vertikutieren der Rasenfläche ist...die Hälfte ist schon untergebuddelt.....*grien*

http://www.naturpark-hassberge



rosaliie



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 18:23 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 19:44 Uhr

 

 

 
 

Na Du bist...

antworten

RE: Hey, Sonny (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 18:23 Uhr

...ja wohl ein kleiner Scherzkeks! Ich seh die Schlange noch in ihrer vollen Pracht! Nix mit unterbuddeln und so. Aber Schlangen und
dicke, fette Kröten sitzen in meinem Wasserschacht, grusel!
Aber Rasen vom Moos befreien? Fehlanzeige! Weder Schlangen
noch Regenwürmer schaffen das!
Aber auf die genetische Erklärung, wie aus einem Regenwurm
ne Schlange wird, bin ich mal gespannt!
Versuchs erst gar nicht mit Tauwurm (grins)!

Ganz lieb grüßt
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 19:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 20:17 Uhr

 

 

 
 

Wenn du wirklich

antworten

RE: Na Du bist... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 19:44 Uhr

eine umfassende Geschichte einer Mutation erwartest, liefere ich dir eine.
Aber ich denke mal, das wäre dir viel zu langweilig....*lach*


rosaliie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 20:17 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 20:25 Uhr

 

 

 
 

Nicht wirklich Rosaliie!

antworten

RE: Wenn du wirklich (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 20:17 Uhr


Wenn Du es dann noch mit einem erotischen Touch vesehen
könntest und das Moos dadurch inspiriert wird, um zu verschwinden,
warum nicht?
Muß jetzt schon lachen!

sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 20:25 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.10.2007 23:20 Uhr

 

 

 
 

gemooste Würmelei....

antworten

RE: Nicht wirklich Rosaliie! (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 20:25 Uhr

Langsam wurde er wach...
Er streckte seinen schlanken und wendig-segmentierten Leib, beugte sich zur Seite, um nach seiner noch schlummernden Partnerin zu schauen und bewegte sich dann durch dieses kleine Erdloch, das groß genug zum Schlüpfen, aber klein genug war, um Gefahren abzuwenden.
Die Sonne schickte bereits ihre erste Strahlen zum Himmel und wohlgemut kroch der Regenwurm in der goldenen Wärme flugs seines Weges.
Und weil Wärme zu einer Beschleunigung bestimmter Vorgänge führt....auch das der Geschwindigkeit....., war das Würmli plötzlich auf einem ihm unbekannten Terrain, das mit grünem Moos bedeckt war.

Oha, sagte sich RW...hier ist es so schön grün, das muss
unberührte Natur sein und sicherlich findet man hier auch unberührte Würmer..
Und so kroch er eifrig weiter und stiess auf einen anderen Wurm, der ihm etwas exotisch vorkam.

"Wer bist du? "fragte RW diesen zuckenden Fremdling..
"Ich bin ein Tauwurm, sagte dieser...und ich bin noch taufrisch.."
"Na, dann könnten wir uns doch beide aneinanderschmiegen und zur Paaarung schreiten, dann hätten wir auch bald eine Taufe"...juchzte voll verhaltener Leidenschaft das Regenwürmli.
Und so geschah es im Tages-Takt (Regenwürmer sind hierbei nicht die schnellsten...)...
Nach einer gewissen Zeit waren es schon mehrere Würmer, die über das grüne Moos krochen und sich auch emsig darunter hin und herbewegten.
Dadurch lockerten sich die Mooswurzeln und lagen auf dem Erdboden herum.
Plötzlich kam ein starker Sturm auf,der das lose Moos durch die Luft flattern liess.
Als wieder himmlische Ruhe einkehrte, war alles verändert.
Keine grüne Moosfläche mehr, sondern Erde und flacherosionierte Steine (also flach gewalzt...), auf den sofort eine Blindschleiche zuschlich, um sich ihren Körper wieder durch die Sonnenwärme "sehend" zu machen.. sich also in einen
Zustand der wohltuenden Entspannung zu begeben.

Und so lebten alle glücklich und zufrieden weiterhin in trauter Gemeinschaft ..

Und auch Sunnymoon war voller Glückseligkeit, dass das Moos einen pflanzlichen Abgang gemacht hat und sie keinen Verkutierer mehr in bohrende Stellung bringen muss...*zwinker*


rosaliie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 19.10.2007 um 23:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.10.2007 14:16 Uhr

 

 

 
 

Oh Rosaliie....

antworten

RE: gemooste Würmelei.... (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Rasenschnitt) von ehemaligen Mitglied am: 19.10.2007 23:20 Uhr

...oh Rosaliie, was wärst Du ohne deine Fantasie!
Die Erotik der Würmer hat mich sehr beglückt,
doch der Rasen hat sich leider weiter gebückt!
Schlangen und Würmer ha'm sich verdrückt,
da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt!
Dem Moos wird nun zu Leibe gerückt,
der Vertikutierer ist schon ganz entzückt!

Lieben Gruß!
sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.10.2007 um 14:16 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

<<<

Seite: 1 2 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 24. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK