Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Esoterik und Astrologie - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge

antworten

Hallo Hexe 1900, ich finde Deine Stellung zur Astrologie einfach ganz mutig. Das Thema wurde leider sehr schnell in ein nicht ganz positives Licht gestellt und dann wurde es abgedämmt. Leider.......Ich bin eine kleine Tagträumerin und glaube, dass es Menschen gibt, die einfach eine Gabe besitzen, sie können Wunden heilen, mit Gesten, Wörter oder schon ein Lächeln. Oft bin ich glücklich wenn ein Mensch mich besucht, und manchmal bin ich glücklich wenn einer geht...... Aber beide haben mich glücklich gemacht....Ich lege hie und da (sag es ja nicht weiter) manchmal Tarotkarten... na ja nur so zum Plausch aber manchmal haben sie eben doch recht......................Es ist schön zu wissen , dass wir nicht alles einfach soooo beherschen. Ein bisschen Mystik ist ein bisschen Erotik........... einfach schöööööööön.
Bonne soirée sorcière.Mignonette smylie   smylie   smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 30.09.2007 um 18:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:8 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:02.10.2007 um 05:16 Uhr

 

 

 
 

Liebe Migno...

antworten

RE: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von ehemaligen Mitglied am: 30.09.2007 18:59 Uhr

vielen Dank für Deine Zeilen!

Astrologie ist für mich eine Wissenschaft für sich, wovon ich ehrlich gesagt nicht so viel Ahnung habe. Aber natürlich hat eine Freundin von mir auch schon ein Horoskop für mich erstellt.
Und für mich ist Mystik nicht Erotik (vielleicht hast Du Dich auch nur verschrieben), sondern spirituell! Ich vermeide das Wort Esoterik, weil sich darunter eben auch viel Schlechtes verbirgt!

Und, dass es zwischen Himmel und Erde eine Menge gibt, was wir zwar nicht sehen und anfassen können, was aber trotzdem da ist, denn wir spüren es manchmal, ist auch den meisten klar!

Ja, es gibt Menschen, die eine spirituelle Gabe besitzen (heute schicken ja sogar schon einige Ärzte ihre Gürtelrosenpatienten zum Besprechen). Diese Gabe ist meiner Meinung eine von Gott gegebenen Gabe, mit der der Besprecher sehr vorsichtig umgehen sollte, und vor allem keinen Profit daraus schlagen darf! Was viele Heiler tun, und dann schnell zum Scharlatan werden! Leider können diese Menschen den Hals nicht voll bekommen und die Kranken leiden weiter und haben dann mitunter viel Geld verloren!

Wenn Du Dir manchmal die Tarotkarten legst, ist das wunderbar! Allerdings wie Du schreibst (nur zum Plausch), das ist gut! Denn Tarotkarten sollten nicht unser Leben bestimmen!

Ich selbst bin auch eine kleine Tagträumerin (davon gibt es mehrere hier,*grins*)! Nur Vorsicht im Strassenverkehr! Da kann es schnell gefährlich werden!

Schönen Tag Dir und
lieben Gruß
hexe1900



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 01.10.2007 um 06:13 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.10.2007 14:41 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10381 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Irgendwas stimmt hier nicht...

antworten

RE: Liebe Migno... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von FrauHexe1900 am: 01.10.2007 06:13 Uhr

Das hat aber nichts mit einer Spiitualität zu tun, sondern mit einem eigenartigen Progamm.....*ts,ts,ts

Jetzt werden wir als letzten Kommentar vor meinem "verhext" und vorhin war der Schreiber ein Karatist....nämlich der kahate, dieser .....naja, dazu sage ich nichts.......außer dass er mit dem Huber was zu tun hat--namentlich
Irgendwie scheinen hier beim Forum die Zeitzonen durcheinandergeraten zu sein.

Zum Thema, meine Lieben..
Besprechen muss nicht unbedingt etwas mit Gläubigkeit zu tun haben.
Es ist die Aura des Menschen, der mit einer bestimmten Stimmlage spricht und damit eine Heilung , die auf das Nervensystem und die Psyche des Kranken wirkt, herbeiführen kann.
Das kann ich deshalb so genau sagen,weil ich den Fall oder die Person...sprich Besprecherin... in unserer Familie hatte..

Ja, richtig..hatte...ist leider schon verstorben, aber nicht wegen des Besprechens, sondern wegen des hohen Alters...im letzten Jahrzehnt vor 100.


rosaliie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.10.2007 um 14:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.10.2007 15:20 Uhr

 

 

 
 

Ick kann nischt dafür...

antworten

RE: Irgendwas stimmt hier nicht... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von ehemaligen Mitglied am: 01.10.2007 14:41 Uhr

Wollte eben freudig erregt meine Schreibfehler korrigieren und es war auch noch dieser Button zu lesen, dass ich "überarbeiten" könnte und was meint ihr?....

Raufgeklickt und mein Urtext war bereits den Bach runtergeschwommen......als Papierschiffchen...*heul*

Ich sags ja, hier hat der Deibel seine Hand im Spiel, ...naja.wenn es nicht gerade der Pferdefuß ist.....*grien*


rosaliie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.10.2007 um 15:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.10.2007 15:09 Uhr

 

 

 
 

wie denn, Rosaliie ...

antworten

RE: Ick kann nischt dafür... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von ehemaligen Mitglied am: 01.10.2007 15:03 Uhr

hat Dir die Zeit (ich schätze mal, 10 Minuten) etwa nicht gereicht?

Das kommt davon, wenn man schneller seine Beiträge absetzt als überdenkt ... äähhm... überprüft.

 smylie 
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 01.10.2007 um 15:09 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.10.2007 15:21 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7725 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Liebe Rosaliie...

antworten

RE: Irgendwas stimmt hier nicht... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von ehemaligen Mitglied am: 01.10.2007 14:41 Uhr

dann hat Dir Deine Familienangehörige nicht alles verraten, oder Du bringst da wieder etwas durcheinander,*grins*!

Kein Mensch auf dieser Erde kann heilen, das konnte nur Jesus! Ich glaube schon, dass es eine Gottesgabe ist, und einige auserkoren sind, Gottes "Werkzeug" oder "Kanal" hier auf Erden zu sein, und "nur" durch Gottes "Hilfe" kann einem Kranken in vielen Fällen geholfen werden!

Und eine Gottes-Gabe darf eben nicht verkauft werden, nur die Zeit, die ein Besprecher mit dem Kranken verbringt, kann er in Rechnung stellen, aber nie! das Besprechen selbst!

Auch glaube ich, dass nicht nur fleißige Kirchgänger diese Gabe haben, sondern auch nur Gottgläubige!

Lieben Gruß
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 01.10.2007 um 15:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.10.2007 15:26 Uhr

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10381 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Mönsch Carina

antworten

RE: wie denn, Rosaliie ... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von Carina48 am: 01.10.2007 15:09 Uhr

steck deinen Schlabberpixel wech.....*feix*

Ne, im Ernst...es stand noch überarbeiten da und deswegen klickte ich rauf
Aber mein Urtext erschien nicht mehr.
Es kann natürlich sein, dass eine zeitliche Kongruenz bestand.

Ich wollte,......der Moderator auch...

Rosaliie


Kongruent=deckungsgleich

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.10.2007 um 15:21 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Hexe

antworten

RE: Liebe Rosaliie... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von FrauHexe1900 am: 01.10.2007 15:20 Uhr

das war unser lieb Omalein, die das konnte

Und sie hatte nicht an Gott geglaubt ,sondern auch mich als Atheisten erzogen.
Aber trotzdem hat sie diese Gabe des Besprechens gehabt.
Aber ansonsten stimmt das mit dem Geld...keine Puseratze darf man dafür nehmen...bzw. nicht verlangen.

Bei den Abkassierenden allerdings muss das Geld irgendwo hingelegt werden, aber nicht in die Hand des gottgläubigen und mit der Jesusgabe Versehenen...*grien*


rosaliie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.10.2007 um 15:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.10.2007 05:16 Uhr

 

 

 
 

Da kannste mal sehen...

antworten

RE: Hexe (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: Uebernatürliches und unaufklärbare Dinge) von ehemaligen Mitglied am: 01.10.2007 15:26 Uhr

Rosaliie, dass Gott auch die liebt, die gar nicht an ihn glauben!

Gruß
hexe1900

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von FrauHexe1900 am 02.10.2007 um 05:16 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: FrauHexe1900

Beiträge: 10381 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 16. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK