Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Tagespolitik - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 

 

Thema: Horst Köhler tritt zurück

 

 
 

Neuer Kandidat...

antworten

RE: Ohne Worte! (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 06.06.2010 09:32 Uhr

nix is fix

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 06.06.2010 um 10:43 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.06.2010 22:07 Uhr

 

 

 
 

der Richtige!

antworten

RE: Neuer Kandidat... (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 06.06.2010 10:43 Uhr

Helena....also ich lass jetzt mal meine unterste Schublade zu. Meine Ausdrucksweise wurde scharf "gerügt" aber auf das, WAS ich zu dem aktuellen Thema schrieben habe, kam leider keine anregende Antwort. Also ich hab´mein Haubt mit Asche bestreut, bin eine Woche in Lumpen gekleidet rumgelaufen.
So das muss genügen. Aber nun zurück zum eigentlichen Thema:
Zu Joachim Gauck gibt es meiner Ansicht nach keine Alternative mehr.
Dieser smarte Parteisoldat Wulff von Merkels Gnaden dagegen, nein danke....verflixt,jetzt muss ich mich schon wieder zusammenreißen um nicht "schubladenmäßig" abzugleiten.
Gauck ist gerade jetzt im zwanzigsten Jahr der Einheit ein echter gesamtdeutscher Kandidat. Ein überparteilicher Mensch mit Anstand und Würde und sogar mit Charme ( sofern ich das als Mann beurteilen kann) der wirklich ein Präsident aller Menschen in diesem Land wäre, auch für diejenigen, die keinen deutsch Pass besitzen.
Ich wünsche ihn mir als Präsident und ihm selber, dass gesund bleibt.
Außerdem ist es an der Zeit, dass der Bundespräsident vom Volk gewählt wird, ich vermute mal, dass dieses Wahlprocedere, bei dem sich die parteipolitische Mehrheit meistens durchsetzt, das letzte war. das auf diese Weise durchgeführt wird.
Womit übrigens die Verlogenheit der Frau Merkel offen zutage tritt....und schon muss ich wieder ko....Mensch, Pedro, reiß dich zusammen!
Ich hab´s geschafft.......ich meine den Weg zum Klo.
In diesem Sinne grüßt Pedro.

PS: ich finde der Wulff gerade noch als Merkels Mundwinkeldesigner geeignet wäre.




Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.06.2010 um 22:07 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.06.2010 22:56 Uhr

 

 

 
 

Fast tolle Leistung von dir

antworten

RE: der Richtige! (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 08.06.2010 22:07 Uhr

Da ich in diesem von dir gewähltem Wortwahl -Schema nicht diskutieren mag, bekamst du auch inhaltlich keine Antwort- so einfach ist das- das müsstest auch du kapieren können, denke ich.
Lumpen stehen dir sicher gut, wobei ich nicht weiß, ob du einer bist- lasse ich bis zur Beweiserbringung offen :-)
Im letzten deinerseitigen Erguss gebe ich dir inhaltlich voll recht, aber du wirst überrascht sein:
Dass alle Politiker lügen, ist nun weiß Gott nix Neues.
Wird nicht klappen, so wie das Volk es möchte, leider

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.06.2010 um 22:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.06.2010 23:53 Uhr

 

 

 
 

er kann ja

antworten

RE: Fast tolle Leistung von dir (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 08.06.2010 22:56 Uhr


für Herrn Gauck anrufen.

Rostock, douze points

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.06.2010 um 23:53 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.06.2010 17:40 Uhr

 

 

 
 

Was für ein unrühmliches Drama

antworten

RE: er kann ja (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 08.06.2010 23:53 Uhr

Ich denke mal, dass DAS das Ende der Merkelära einläutet..
So etwas gab es noch nie..

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 30.06.2010 um 17:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.06.2010 19:41 Uhr

 

 

 
 

Frau Merkel

antworten

RE: Was für ein unrühmliches Drama (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 30.06.2010 17:40 Uhr

war schon angeschlagen, nun scheint es wirklich so, daß das Ende eingeläutet ist, aber da wird Herr Westerwelle nicht mitziehen, denn bei einer Neuwahl verschwindet die FDP wohl erstmal wieder in der Versenkung.

3 Wahlgänge waren aber schon bei Herrn Herzog nötig, wenn ich mich nicht irre.

Vielleicht war es nun der Hinweis, daß man nicht immer an den Menschen vorbei regieren kann, aber was nun sich abspielt, ist auch nicht besser, weil Herr Wulf ja nun gewählt werden wird, denn die Linken haben ja angekündigt, daß sie sich enthalten werden.

Ob Herr Wulf damit aber so leben kann, aber was macht man nicht alles für die Macht? Läßt sich eben auch vorführen.

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 30.06.2010 um 19:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.07.2010 08:54 Uhr

 

 

 
 

Fest steht jedenfalls

antworten

RE: Frau Merkel (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 30.06.2010 19:41 Uhr

Wulff hat sich nunmehr für 5 Jahre seinen Posten gesichert..
alles andere ist im Sinken... besonders das Vertrauen in die Regierung

quo vadis Angela-wohin mit euch???

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.07.2010 um 08:54 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.07.2010 12:39 Uhr

 

 

 
 

ist was passiert?

antworten

RE: Fest steht jedenfalls (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 01.07.2010 08:54 Uhr


hey Bürger und Bürgerinnen,
was erwartet ihr denn? Was sollte sich denn nun ändern? Geändert hat sich doch gestern Abend nur das Fernsehprogramm.
Es war fußballfrei, ich hab mich auf den "Bloch" gefreut. Was gabs statt dessen? Die Muppetshow! Zwar nicht vom Balkon aber immerhin in der ersten Reihe und Dank neuer Brille konnte ich sogar mit dem zweiten alles ganz genau sehen.
Herr Präsident, sie sehen gut aus im Fernsehen.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.07.2010 um 12:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.07.2010 12:43 Uhr

 

 

 
 

Na Priva,

antworten

RE: ist was passiert? (Forum: Tagespolitik - Thema: Horst Köhler tritt zurück) von ehemaligen Mitglied am: 01.07.2010 12:39 Uhr

klar ist was passiert.

Frau Merkel wurde mal so richtig vorgeführt.

Ich habe einen neuen Ministerpräsidenten mit schottischen Wurzeln David Mc Allister.

Du hattest einen schönen Chatabend mit uns.

Ist das nichts? Und das alles an einem Tag.

Sowas erleben andere den ganzen Monat nicht.

Gruß anna-franziska

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 01.07.2010 um 12:43 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 24. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK