Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Esoterik und Astrologie - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

REINKARNATION

antworten

ein wissenserfüllte Webseite, von der ich nichts kopieren wollte...und schon garnicht selbst schreiben bei dieser Materie..,,*zwinker*

Pythia,die Seherin von Delphi.....


http://www.puramaryam.de/reink


Pyggi





Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 25.07.2007 um 19:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:5

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:19 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:21.10.2013 um 20:10 Uhr

 

 

 
 

Reinkarnation

antworten

RE: REINKARNATION (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 25.07.2007 19:34 Uhr


An die Reinkarnation,(Wiedergeburt) glauben wohl nur die Buddhisten.

Ich fände es schrecklich, wieder auf diese Erde zurückzumüssen.Um Gottes willen bloss nicht!!!!

Ich glaube an ein Leben nach dem Tod, das Paradies.

 smylie   smylie   smylie 



Gläubige Tessa  smylie 


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 27.07.2007 um 16:43 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.10.2013 13:40 Uhr

 

 

 
 

nun ja

antworten

RE: Reinkarnation (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 27.07.2007 16:43 Uhr

wer glaubt, hat Hoffnung

Aber vielleicht würdest du sogar als Engel auf die Erde zurückgeflattert kommen, Tessa?

Und das ist doch eine wunderschöne Sache als Schutzengel über einen Menschen wachen zu könnnen.
Denk an die Kinder, die besonderen Schutz für ihr Wohlergehen benötigen.



Pyggi

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 27.07.2007 um 19:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2007 19:25 Uhr

 

 

 
 

nun ja

antworten

RE: nun ja (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 27.07.2007 19:01 Uhr

Liebe Pyggi,

das wäre natürlich auch schön, als Schutzengel

zurückzukommen, für meine Enkelkinder.

Bin ganz überrascht, über Deinen netten Beitrag.

Sollte in Dir, doch eine liebe Seele schlummern?


Lieb grüsst


Tessa  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 27.07.2007 um 19:25 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2007 22:24 Uhr

 

 

 
 

Wenn du mich gelesen hast

antworten

RE: nun ja (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 27.07.2007 19:25 Uhr

liebe Tessa, dann müsstest du eigentlich bemerkt haben, dass in etlichen Beiträgen meine Seele eingebracht ist.
...Besonders, wenn mich ein Thema stark berührt hat.

Nur bin ich der Ansicht, dass es nicht auf eine zu übertriebene sentimentale Art ausgedrückt werden muss.
Man kann seine Emotionen und Gedanken auch in anderer netter Weise zeigen.

Ich denke,man kann zu sentimental ausgesprochene Worte auch mit Kitsch gleichsetzen...oder mit einer Theateraufführung. smylie 


Sorry, ist meine Meinung
Aber eine gute Nacht wünsche ich dir, Tessa


Pyggi smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 27.07.2007 um 22:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 11:38 Uhr

 

 

 
 

Wenn Du mich gelesen hast....

antworten

RE: Wenn du mich gelesen hast (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 27.07.2007 22:24 Uhr


Liebe Pyggi,

Im Grossen und Ganzen, fand ich Deine Beiträge aber eher verletzend.

Du bist so bipolar. Mal Mister Jekyll mal Mister Hyde.

Ich bin sehr sentimental und auch romantisch.

Und ein bisschen Kitsch, streichelt die Seele,


meint Tessa  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 11:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 12:45 Uhr

 

 

 
 

Immerhin besser

antworten

RE: Wenn Du mich gelesen hast.... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 28.07.2007 11:38 Uhr

eine bipolare Einstellungen zum Leben zu haben, als bisexuell zu sein..
Das würde mir persönlich garnicht schmecken...

Außerdem bin ich auch romantisch sentimental..zeige das aber nur in bestimmten Momenten, wo candle-Light-Romantik angebracht ist.
Ansonsten knallharte Realität, die sich in kurzen und prägnanten Formulierungen meinerseits äußert.

Wenn ich jedoch meine sentimentale Aus-Phase (Entspannung) habe...dann werde ich weich wie Butter...sogar der märkischen Art. smylie 
Zeigt sich übrigens manchmal lyrischerweise...*zwinker*

Aber Kitsch...ne, da muss ich immer an solche Schmachtschinken denken, wo ein Hirsch in der Gegend umhertönt....*rööööhr*


Pyggi

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 12:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 17:49 Uhr

 

 

 
 

Reinkarnation

antworten

RE: Reinkarnation (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 27.07.2007 16:43 Uhr

warum Tessa sagst du "um Gottes willen" usw.
Heißt es nicht:
Du sollst den Namen deines Gottes nicht unnütz gebrauchen...

und Dein Stichwort -Buddhist- für mich:

...und wenn du ins Paradies willst, geht das auch als Buddhist, nur mußt du dir dein Karma selbst schaffen und immer wiedergeboren werden bis du vollkommen und erleuchtet bist und ins Nirvana eintreten darfst.
Ich persönlich finde dies recht spannend, denn dann muß man halt sein Leben so gestalten, daß man nur gutes Karma aufbaut, sonst wirst du in anderer Gstalt immer wiederkehren.

Haamiah


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 13:27 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 13:59 Uhr

 

 

 
 

Reinkarnation

antworten

RE: Reinkarnation (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 28.07.2007 13:27 Uhr


Ich habe den Namen Gottes nicht missbraucht.

Hätte ich besser, um
Himmels Willen schreiben sollen? Lach.

Aber das mit den Buddhisten ist mir bekannt, ich war mal in Leipzig auf einem Buddhisten -Kongress, war sehr interessant.

Im Grunde gibt es kaum Unterschied, zwischen den Christen und ihnen.
Nur werden sie immer wiedergeboren(Reinkarnation)bis sie ihr Karma erreicht haben .

Die Christen bleiben im Paradies.


Tessa

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 13:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 14:57 Uhr

 

 

 
 

Wiedergeburt

antworten

RE: Reinkarnation (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 28.07.2007 13:59 Uhr

aber Tessa, so steht das doch gar nicht da.
Denk mal wieder an FIELMANN,
dann wär das nicht passiert.

Du sollst den Namen Gottes nicht UNNÜTZ gebrauchen, also diese kleinen Seufzer Oh G.. und um G..willen, oder um Himmels willen...
das ist unnütz gebrauchen. Einfach weglassen !! das ist gemeint.

Ich denke Christen und Budhhisten sind schon recht unterschiedlich.
Die Christen hoffen und bitten um Beistand und Hilfe in der Not. Sie wenden sich an Gott und dann lassen sie das "Schicksal" walten.
Der Buddhist nimmt es selbst in die Hand, wie sein Leben aussehen soll.
Auch mit viel Mitgefühl und Achtsamkeit und vermeidet anderen oder sich selbst Schaden zuzufügen.
Er baut sich im Verlaufe des Lebens aus vielen einzelnen Bausteinen sein Karma auf. Es können gute Taten=positives Karma oder auch weniger gute Taten= negatives Karma sein.
Solange sein Karma nicht vollkommen ist also einfach ausgedrückt nur positiv ist, solange wird er immer wiedergeboren, das kann sich über hunderte Jahre hinziehen, bis er vollkommen erleuchtet ist und dann geht er ins Nivana(Paradies) ein.
Die Christen müssen es hinnehmen(wenn sie ihr Leben nicht rechtzeitig zum Guten wenden)
wo sie hinkommen, ins Paradies oder.. ?

es grüßt dich
Haamiah

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 14:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:29.07.2007 13:27 Uhr

 

 

 
 

Immerhin besser.....

antworten

RE: Immerhin besser (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 28.07.2007 12:45 Uhr


Du machst auf mich einen ziemlich "maskulinen" Eindruck, liebe Piggy.

Strahlst so wenig" Femininität" aus, für meine Begriffe.

Zitat:

Ansonsten knallharte Realität, die sich in kurzen und prägnanten Formulierungen meinerseits äussern.

Bist Du wirklich eine Frau? Und wie gehst Du mit den Männern um? Kommen die in den Schwitzkasten bei Dir?


Warum hast Du eigentlich kein Profil? Hast Du was zu verbergen? (Vorsichtig fragt.)

Nichts für ungut.


Tessa  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 17:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 19:49 Uhr

 

 

 
 

Och doch, Tessalein

antworten

RE: Immerhin besser..... (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 28.07.2007 17:49 Uhr

ich denke schon,dass ich ein weibliches Wesen bin.
Habe aber vorsichtshalber schnell noch einen privaten Striptease veranstaltet und mich im Spiegel betrachtet.
Also, es war noch alles da, wo es bei einer Frau hingehört.---*zwinker*

Ansonsten bin ich eher ein gehärt-durchgreifender Vertreter der Weibergattung, weil mich das Leben es so gelehrt hat.
Wenn ich nicht so wäre, wie ich bin, wäre ich hier fast nur als Jammerlappen zu lesen.

Aber ich kann auch Frau sein....olala!
Nur ergibt sich dazu kaum eine Gelegenheit, dass man..also ich... mich mal in elegant-klassische berockte Schale werfe, um mit den bewusst femininen Bewegungsabläufen und zartklingender Stimmlage mich als eine Vertreterind des weiblichen Geschlechts auszuweisen.

Mit Männern gehe ich so um, wie sie sich mir gegenüber verhalten.
Ist ein Mann höflich und nett zu mir, behersche ich auch diese weltgewandte Nettikette.
Tritt einer rechthaberisch und anmaßend mir gegenüber auf, dann konter ich genauso...aber nix wie die Box-Regina..*feix*

Ich würde mir nie von einem Mann etwas gefallen lassen.
Manche Männer denken nämlich (ohne "h" geschrieben, denn wer nämlich mit "h" schreibt,ist dämlich),.. sie sind das absolute Oberhaupt, aber bei manchen derigen Verhaltensweisen könnte man bezweifeln, dass sie überhaupt ein Haupt auf ihrem Halse zu Markte tragen.


Pyggi...es geht weiter,meine Quasselei passte nicht in diese Tüte...

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 19:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2007 19:50 Uhr

 

 

 
 

Tessa,für dich im Weitergang...

antworten

RE: Och doch, Tessalein (Forum: Esoterik und Astrologie - Thema: REINKARNATION) von ehemaligen Mitglied am: 28.07.2007 19:49 Uhr

Also zusammengefasst ob meiner langen Litanei..au weia, nun habe ich Gott wieder in Verruf gebracht... das Fazit...!!!
Ein richtiger Mann (kein Macho) erlebt mich auch als eine richtige Frau.
Ansonsten können Männer aber prima Kumpel sein!
In den Schwitzkasten ist bei mir übrigens noch keiner gekommen...aber geschwitzt hat schon so mancher...*grien*

Mein Profil habe ich gestrichen, weil mir hier jemand von den Herren dumm gekommen ist.
Wenn ein Profil nur dazu dient, dass man versucht anhand der eingebrachten Informationen, den anderen lächerlich zu machen, dann sollte der oder die andere so klug sein und dem Verbal-Schlecker die Grundlage für seine Anti-Schleimerei entziehen.


Liebe Tessa, habe ich mich hiermit ausreichend zu deinen Anfragen geäußert?
Wenn weiterhin Wissbegierde deinerseits bestehen sollte, dann sende mir bitte eine PN...dann fange ich bei dem Urschleim meines Werdeganges an,okay?..*zwinker*

Pyggi smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.07.2007 um 19:50 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

Seite: 1 2 

>>>

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 24. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK