Sie befinden sich hier

in den Treffpunkten und Interessengruppen - Übersicht Treffpunkte

im Treffpunkt Stammtischzeit - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Treffpunkt eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 

>>>

Thema: Stammtischzeit

 

 
 

tach Mädies,

geschlossen

RE: noch nen guten morgen (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von freiheit2001 am: 28.03.2018 11:09 Uhr

tja, Freiheit, das sind einige von vielen deutschen Bürokratien.... bzw. ´Quälereien´, die kranke Menschen in unserem *uns geht´s doch so gut-Land* über sich ergehen lassen müssen smylie . Aber darüber reden die wenigsten Verantwortlichen, weil es sie selbst nicht betrifft, denn wenn sie als Politiker und Privatversicherte eine Röntgenuntersuchung benötigen, steht das Röntgenpersonal ganz bestimmt *Spalier*.

Aber so lange es in Deutschland (nicht nur bei der Gesundheit) eine Zwei-Klassen-Gesellschaft gibt und sich die Bevölkerung dagegen nicht wehrt, so lange wird sich an dieser sozialen Ungerechtigkeit auch nicht´s ändern !!!

Seit Montag hatte ich einigen Stress gehabt. Neben Aku-Terminen fand am Montagnachmittag um 16.oo h unsere jährliche Eigentümerversammlung statt, auf der es ziemlich viel Äkschen gab, weil die Abrechnung einige Ungereimtheiten aufwies. Bis wir uns alle einig waren, war es nach 18.oo h und ich und mein Rücken waren froh, als wir uns endlich gegen 18.30 h zuhause LANG machen konnten, denn wir waren beide platt !!!

Heute Vormittag hatte ich keine Aku, aber dafür mußte ich in die Innenstadt zur Arbeitnehmerkammer wegen unserer EK-Steuererklärung. Das Wetter spielte -natürlich- nicht mit und so fuhr ich mal wieder mit der Straßenbahn, denn seitdem ich nicht mehr bei Kassio arbeite, fahre ich kaum noch damit.

Aber heute Vormittag hatte ich Glück, denn es gab kein *Mensch-an-Mensch-Gedränge* und ätzendes *auf die Pelle-Gerücke*, sondern es gab noch viele freie Sitzplätze und es war auch kein lautes Gehuste und Gekeuche zu hören.... und da es mir jetzt immer noch juuut geht, habe ich mir in der Bakterien-Schleuder zum Glück keinen Grippe-Virus eingefangen..... freu, freu !!!

Tja, Mädies, heute scheint mein Glückstag zu sein, denn neben einer ´halbgefüllten Straßenbahn´ rechnete der nette Herr Steuerberater für uns auch noch´ne satte Steuer-Rückerstattung aus.... smylie   smylie 

So, und jetzt gibt´s Holländische Matjes mit Hausfrauensoße.... und -natürlich- Salzkartoffeln...grins

Schönen Abend
tschüssii minkari

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 28.03.2018 um 18:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.03.2018 22:24 Uhr

 

 

 
 

Nun habe ich das berühmte

geschlossen

RE: tach Mädies, (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von ehemaligen Mitglied am: 28.03.2018 18:30 Uhr

Katzen-Cafe mal gegoogelt und war nen bisschen enttäuscht, weil die Besitzer ja selbst gar nicht wissen, warum es so heißt. Und ich hab mir eher so etwas wie ne Katzen-Schmuddel- und Kuschelecke vorgestellt mit weichen Plüschsofas, wo Katz und Mensch versinken können, aber nein, es ist ja richtig schnieke. Auch vom Essen her. Na, ich muss wohl ein Katzencafe nach meiner Vorstellung erst noch selber gründen.

Ach nein, lb MInkari, ich reagiere zwar nicht hysterisch, wenn mir nen Teeny mit der Ratte auf der Schulter begegnet. Aber ich selbst eine haben, äh , neeeee.

Tja, Freiheit, wenn frau so gehandicapt ist, lernt sie es zu schätzen, wenn sie einen verlässlichen Mann hat. Oder auch nicht, Meiner war damals, als ich allerdings nen Beinbruch hatte, eigentlich noch schlimmer, eher nicht so vorbildhaft. Aber ich war sicher auch nicht die Geduld in Person. Erinnere mich, dass ich meine Krücken nach ihm schmiss....
Aber es ist ja schon toll, dass du mit einer Hand kochen kannst.

Vielleicht auch Ostereier anmalen? Ich war kurz am Überlegen, ob ich die Eier meines Käsekuchens, den ich morgen backen will, ausblasen soll, um mal wieder anzumalen. Aber sie sind braun. Da malt sich nicht schön drauf.
Falls ich hier nicht mehr vorbeikommen sollte vor den Feiertagen - muss am Karfreitag wieder im Chor singen, am Samstag kommt Freund zu Besuch, am Montag bekommen ich einen neuen Mitbewohner für die Zeit, die ich im Sommer meist in S sein werde -
wünsche ich allen Mädelz schon mal

SCHÖNE OSTERN
Vildemor


zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von vildemor am 28.03.2018 um 22:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.03.2018 14:24 Uhr

Mitglied: vildemor

Beiträge: 1225 - Registriert seit: 13.01.2010

 

 

 
 

tach Mädies,

geschlossen

RE: Nun habe ich das berühmte (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von vildemor am: 28.03.2018 22:24 Uhr

nee, Vilde, ich weiß auch nicht, woher das 'Katzen-Cafe' seinen Namen hat, aber interessant, sehenswert und einmalig ist der Laden allemal !!!

Aber da der Laden mitten im 'Bremer Schnoorviertel' liegt und eine gute Küche hat und dieses Viertel ein Touristen-Magnet ist, liegen die Preise in allen Schnoor-Restaurant's und Cafe's ... im 'höheren Bereich' und in einigen Läden sind sie noch höher .... aber da gehen Männe und ich gar nicht erst rein, weil wir keine 100,-- € und mehr für'n Essen ausgeben würden. Maaaan, das wäre bei uns Perlen vor die Säue geworfen !!!.... laaaach

Freiheit, ich hoffe, dir geht's von Tag zu Tag besser mit deinem lahmen Pflung..... was ich von meinem nervigen Kreuz leider nicht sagen kann.....grummel. Nächste Woche habe ich die beiden letzten von 10 Akupunkturen und ..... ich merke überhaupt keine Linderung, denn die Schmerzen sind noch genau so, wie vor der ersten Akupunktur !! Na ja, wenigstens der Doc kann die 'Behandlung' auf seinem Konto unter *Erfolg* verbuchen..... und ich mußte auch keinen Cent dazubezahlen.....

Am 11.4. habe ich einen Termin bei einem Osteopathen, der Blockaden im Bindegewebe auflösen kann. Und viele mitfühlende Menschen in meinem Umfeld haben mir etliche andere Tipp's und Ratschläge gegeben, wie z.B. Joga, Reha-Kur beantragen,
spez. Rückenschwimmen, das von der Krankenk. übernommen wird und individuelle Physiotherapie, die Schäden am Bewegungsapparat mildert...

Vilde, wir haben jetzt ja einen 'katzenfreien' Haushalt und eigentlich könnte ich die tollsten Ostersträuche auf'n Tisch stellen.... aber irgendwie fehlt mir (noch) der richtige Anschub dazu, jedenfalls habe ich unsere Bude wieder 'katzenunschädlich' geschmückt..... laaach

Ich wünsche allen ein sonniges, angenehmes Osterfest
bis denne
tschüssii minkari

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 30.03.2018 um 14:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:31.03.2018 17:42 Uhr

 

 

 
 

Guten Abend zusammen

geschlossen

RE: tach Mädies, (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von ehemaligen Mitglied am: 30.03.2018 14:24 Uhr

Ich wünsche Euch ein friedliches,schönes Osterfest.

Viele Grüße igelmama

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von igelmama am 31.03.2018 um 17:42 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.04.2018 09:26 Uhr

Mitglied: igelmama

Beiträge: 1326 - Registriert seit: 27.01.2009

 

 

 
 

Frohe Ostern

geschlossen

RE: Guten Abend zusammen (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von igelmama am: 31.03.2018 17:42 Uhr

wünsche ich allen Stammtischmädels und auch denen, die ab und zu hier vorbeischauen.
aber vorsicht mit den ostereiern. allzuviel ist ungesund, egal, ob aus schockolade oder vom huhn gelegte.

liebe grüße
freiheit2001 smylie 

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von freiheit2001 am 01.04.2018 um 09:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2018 17:11 Uhr

Mitglied: freiheit2001

Beiträge: 4652 - Registriert seit: 14.08.2008

 

 

 
 

Ostern ist vorbei, d.Schietwetter leider nicht,

geschlossen

RE: Frohe Ostern (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von freiheit2001 am: 01.04.2018 09:26 Uhr

jedenfalls nicht hier im Norden.
Aber was soll`s, blicken wir dem nächsten Wochenende mal optimistisch entgegen. Ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut überstanden und ob der vielen Schokoladeneier nicht mit Bauchweh flach gelegen.
Ich war - wie sollte es anders sein - wieder voll in Aktion. Geburtstagsbesuch machen, Kartenrunde bei mir zu Hause (machen wir immer mit Abendbrot, weil es in der Runde besser schmeckt ;o)),
Mit meiner 92jährigen Nachbarin zum Blumencenter ( wir nehmen uns immer ein paar Stunden Zeit zum Gucken und Kaffeesieren). Kegeln, Passionsandacht, Ostersonntag um 5.30 Uhr Gottesdienst (ich musste mit vorlesen), sehr früh, aber anschließend gibt es ein gemütliches Frühstück im Gemeindehaus. Nach dem Abwasch (Ostern helfe ich in der Regel eben mit) gleich weiter zur Mutter meiner Schwiegertochter zum Spätfrühstück, von da aus zu Besuch bei einer Bekannten, deren Mann 2 Wochen vor Ostern gestorben ist. Ostermontag Essen und Spaziergang mit einem Bekannten, Dienstag zu einem 95. Geburtstag. Obwohl der Ort nur 88 km entfernt liegt war es eine elende Fahrerei. Gleich in Bremen Stau, nichts ging mehr. Dann die mir verhasste Strassenführung von der B6 rüber zur A1 und ab Wildeshausen Nord über die Dörfer - viele Dörfer. Ich habe kein Navi, musste immer wieder in der Karte nachsehen, wie die nächsten Dörfer heißen, da Fernstrecken nicht ausgeschildert waren. Googles meinte, es dauert 1 Stunde und 24 Minuten bis zum Ziel. Von wegen! hat eine halbe Stunde länger gedauert. Zurück bin ich eine andere Strecke gefahren, auch über die Dörfer, aber immer geradeaus. Hat genauso lange gedauert, denn Google kennt keine Landwirtschaftlichen Fahrzeuge ( dürfen 20 Stdkm fahren, fahren 40 und man kommt nicht dran vorbei ). In Bremen die nächste Freude: da wo ich sonst immer rechts auf die Hochstrasse abbiegen konnte, war nur geradeaus erlaubt. Mein Vordermann bog trotzdem ab, ich habe mich nicht getraut (werde immer erwischt, wenn ich irgend so etwas mache) , bin dann geradeaus gerauscht und musste wenden. Also wieder unter der Hochstrasse durch, linksrum war auch verboten, und dann musste ich ein Stück durch die Innenstadt. Man bloß gut, dassmein altes Autochen die grüne Plakette hat, andernfalls hätte ich ziemlich auf dem Schlauch gestanden und vermutlich erst nochmal bis zum Flughafen zurück gemusst, um von da aus irgendwie auf die Hochstrasse und zum Autobahnzubringer nach Bremen-Nord zu kommen. Grrrrrr! Und für so einen Unsinn zahlen wir Steuern. Na, diese Woche läuft so weiter, der April steckt voller Termine. Aber für dieses Wochenende sieht es gut aus. Da will ich im Garten wühlen, denn es soll ja schön werden.
Nun muss ich mich erst mal mit meinem PC auseinandersetzen. Ich soll Fotos, die ich auf dem Phone habe per E-mail versenden. Vielleicht bekomme ich es ja auch ohne PC hin.

Ich hoffe, es geht euch soweit gut.

Liebe Grüße an alle
winterkind smylie   smylie   smylie   smylie   smylie   smylie   smylie 


zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von Winterkind49 am 05.04.2018 um 17:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:08.04.2018 15:59 Uhr

Mitglied: Winterkind49

Beiträge: 682 - Registriert seit: 22.11.2008

 

 

 
 

Was für ein

geschlossen

RE: Ostern ist vorbei, d.Schietwetter leider nicht, (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von Winterkind49 am: 05.04.2018 17:11 Uhr

aufregender Bericht, deiner Osteraktivitäten, lb Winterkind.

Inzwischen ist schon wieder eine Woche vergangen und hier Tote Hose, wie ich feststelle. Aber: Draußen schönes Wetter!!! Das erklärt manches. Ich bin schon ganz erschöpft von so viel Sonnenschein. Deshalb sitze ich drinnen und schreib am Stammtisch.

Nachher muss ich nochmal raus, das Handy meines Freunds beim netten Finder abholen. Gestern hatten wir nämlich eine schöne, über zweistündige Wanderung unternommen. Und als wir, es war nicht mehr weit zum Autoparkplatz, uns noch in einem schönen Tal mit blühenden Anemonen gemütlich in der Sonne niederlassen wollten, stellt doch der gute Mann fest, dass er sein Handy verloren hat. Was in einer Brusttasche seiner Jacke gesteckt hatte, die keinen Reißverschluss besaß smylie  .
Und da es knallewarm gewesen war, hatte er selbige Jacke natürlich ausgezogen und überm Arm getragen. Tja, und er konnte sich partout nicht mehr erinnern, wann er es das letzte Mal in der Tasche gefühlt habe, ob es noch da sei. Was er sonst immer täte..... smylie 

Wir also den gaaanzen Weg zurück. Unterwegs alle Radler und Spaziergänger gefragt. Ich immer wieder mit meinem Handy seines angeklingelt. Aber inmitten dem Zwitschern der Vögelen war nirgends ein rettender Handyklingelton zu hören.
Hätte nicht gedacht, dass ich diesen Marsch über nochmals mindestens zwei Stunden heil überlebe, obwohl ich ja viel laufe. Hier gings auch noch gewaltig rauf und runter. Hab ich aber ganz gut überstanden. Japs...

Abends hat er dann die Simkarte sperren lassen. Und heute mittag rief ein freundlicher Wandersmann an, der es gefunden hat. Wie gut, dass wir kein Mistwetter mehr haben! Und ich darf das Teil nachher abholen, wenn der freundliche Wandersmann wieder zuhause ist.

Was macht der Arm, Freiheit? Und wie gehts dem Rücken, Minkari? Hilft es ihm, dass es doch langsam wärmer wird?
Wünsche allen Mädelz noch einen schönen Restsonntag. Hoffe doch, alle haben so schönes Wetter?

Grüße VIlde

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von vildemor am 08.04.2018 um 15:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.04.2018 19:50 Uhr

Mitglied: vildemor

Beiträge: 1225 - Registriert seit: 13.01.2010

 

 

 
 

schönen Abend Mädies,

geschlossen

RE: Was für ein (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von vildemor am: 08.04.2018 15:59 Uhr

oh ha Wiki, ich dachte, daß ich in der letzten Zeit ja schon viel zu viel terminlich eingespannt bin, aber gegen das, was du alles wuchtest, ist mein ´Alltag´ ein ´jemütlicher Seniorenspaziergang im Park´!!!..... laaaach

Männe hat die Arbeitswut gepackt, seitdem es bei uns auch endlich wieder ´manierliche´ Temperaturen gibt und wie es momentan aussieht, kommt unser Bötsche am Samstag in´s Wasser. Aber mit dem ´freu, freu´ warte ich jetzt noch, denn mit unserem Boot haben wir ja schon einige unerfreuliche Überraschungen erlebt......grrrrrrr

Oh man, Vilde, so´n Gewaltmarsch bei Hitze wegen einem verlorenen Handy hätte mich auch nicht in ´Jubelschreie´ ausbrechen lassen, sondern ich wäre dem ´Liebsten´ bestimmt in´s Gesicht gesprungen.....  smylie  laaaach. Aber Ente gut, alles gut... denn das Handy ist wieder da.... freu, freu !!!

Neee, Vilde, weder die jetzige tolle Wärme noch die 10 Akupunkturen (die letzte hatte ich letzten Freitag) haben meinem Rücken geholfen, denn er quakt noch genau so rum, wie seit letzten September !! Die Akupunkturen waren ehrlich gesagt ´für´n Arsch´, denn Akupunkturen haben noch nie bei mir gewirkt.... was ich dem Doc auch gesagt hatte. Aber der meinte, daß kann ich doch noch gar nicht sagen, daß die bei meinen Problemen nicht helfen....... Ja, ja ist klar.... für mich ´außer Spesen nix gewesen´, aber für den Doc war´s trotzdem *ein lukratives Geschäft* !!! Ich könnte kotzen über die unverschämte Patientenabzockerei vieler Ärzte, besonders bei den Orthopäden !!!!

Morgen habe ich einen Termin bei einem Osteopathen in einem mir empfohlenen ´Gesundheitszentrum´ und nicht in der Orthopädiepraxis, bei der ich in Behandlung bin. Und ich bin jetzt schon ganz gespannt und neugierig darauf !!!

Schönen Abend
tschüssii minkari

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.04.2018 um 19:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.04.2018 20:30 Uhr

 

 

 
 

Wie war es beim

geschlossen

RE: schönen Abend Mädies, (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von ehemaligen Mitglied am: 10.04.2018 19:50 Uhr

Ostheopathen, lb Minkari? Kannte mal einen mehr persönlich. Was er mir über seine Behandlungsmethode erzählte, wirkte schon überzeugend.
Am morgigen Tag, liebe Mädelz, sofern hier überhaupt noch jemand reinguckt, dürft ihr alle die Daumen für mich drücken. Denn es geht in den Norden. Auf dem Foto einer Webkamera, die etwa 15 km von meinem Haus entfernt liegt und in einer Gegend, die eher schneearm ist, sieht es noch sehr winterlich aus. Die Frage ist, ob ich überhaupt zu meinem Haus vordringen kann. Der Weg ist wohl geräumt worden. Und wenn ich Glück habe auch fürn Normal-PKWs befahrbar. Aber bei mir die Einfahrt zum Haus.... oh je. Schauen wir mal.
Vorgestern wollte ich noch meine Lohnsteuer beim Amt vorbei bringen. Verliere ich doch den Umschlag irgendwo auf der Straße! Ich war überzeugt, es sei beim Hauptbahnhof passiert, weil mich da eine Freundin auf dem Handy anrief und ich hektisch nach dem Telefon zu fummeln begann. Tja, und als wir fertig waren mit telefonieren, entdecke ich, dass der Umschlag nicht mehr da ist. Überall gesucht, Leute gefragt: Nix.
Schreck lass nach, nicht nur weil es Arbeit ist, das alles nochmal zu schreiben - ich mach das noch immer auf Papier - sondern da stehen ja sensible Daten drinn, Bankkonto z.B.
Die Bank beruhigte ich, da könne nix passieren Ich hab dann in aller Eile ein 2. Formlar fertig gemacht und gestern hingebracht. Und kaum bin ich wieder zuhause klingelt es. Und draußen steht ein freundlicher Radfahrer und wedelt mit einem braunen, mir gut bekannten Umschlag....
Ich hatte das Teil doch gaz woanders schon auf dem Weg zum Bahnhof verloren. Der Mensch ist ein schlechter Zeuge...
Damit hatte ich meinen Freitag den 13. vorweg. Heute hat es nur geregnet. Kein weiteres Pech.

Ich hoffe, euch ist allen auch nix passiert!
Und wünsche Guten Abend bzw. Gute Nacht allen, die hier noch unterwegs sind
Vildemor

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von vildemor am 13.04.2018 um 20:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.04.2018 19:36 Uhr

Mitglied: vildemor

Beiträge: 1225 - Registriert seit: 13.01.2010

 

 

 
 

tach Mädies

geschlossen

RE: Wie war es beim (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von vildemor am: 13.04.2018 20:30 Uhr

neeee Vilde, zum Glück ist mir am Freitag den 13.ten kein Ungemach passiert.... laaaach.

tjaaa, Vilde, wie war´s beim Osteophaten???
In der ersten halben Stunde haben wir über den Inhalt meines MRT-Berichts diskutiert und der Osteophat begutachtete meinen Body.... und stellte fest, daß meine gesamte Körperhaltung, vom Hals bis zum Becken, ´irgendwie verdreht´ ist.

In der zweiten halben Stunde hat er erst meinen Rücken ´bearbeitet´ und danach meinen Bauch (was seeehhr schmerzhaft war.....grrrrrr). Tja und dann war die Stunde auch schon vorbei... und ich froh, daß ich danach noch mit´m Radel nachhause radeln konnte, denn als ich von der Behandlungsliege kroch, dachte ich anfangs, daß ich mein Radel stehen lassen müßte. Aber nach einigen Minuten der Besinnung hatten sich meine Gebeine wieder zurück an ihre *altbekannten* Stellen bewegt.... und ich konnte vor der Heimfahrt sogar noch zu Rewe gehen.....laaaach.

Aber der Osteopath sagte mir, nachdem er den MRT-Bericht durchgelesen hatte, daß er keine Wunder vollbringen kann und meine Probleme nicht mit einer einzigen Behandlung lindern kann, sondern daß es noch mehrere Behandlungen braucht.

Die erste Osteopathie-Rechnung habe ich bereits an meine Krankenkasse geschickt, um zu erfahren, wie meine Kasse darauf reagiert, denn wenn sie die Zuzahlung von 80 % vielleicht ablehnt (warum auch immer??) dann überlege ich es mir, ob ich von meiner Piss-Rente jedesmal 75,-- € für eine Osteopathie-Stunde hinblättere oder ob andere ´überlebenswichtigere Dinge´ vorgehen. Aber schaun wir mal....

Oh man Vilde, da haste aber Glück gehabt !!! Sorryy, aber ich hab mich schlappgelacht, als ich von deinem verlorenen wichtigen Briefumschlag las, weil mir Tüdel das auch hätte passieren können !!!....griieeen.

Waaaas, in S sieht es immer noch winterlich aus??? Neee, also da würden mich jetzt keine 10 Pferde hinkriegen, denn ich brauch Wärme und Sonne... und heute hatten wir schon etliche Sonnenstrahlen.... aber auch Regenschauer. Aber in den nächsten Tagen sollen wir ´Sonne satt´kriegen ...denn die letzten Regentage waren einfach nur ätzend!!

Ach ja, unser Bötsche schwimmt inzwischen auch wieder... freu, freu!!! Aber morjen habe ich meinen Schwimm- und Relaxtag und am Mittwoch muß ich wieder beim Orthopäden auf der Matte stehen. Aber dann steht uns nix mehr im Weg, um endlich ´Klar-Schiff´ auf´m Bötsche zu machen.....und darauf freu ich mich!!!


macht´s juuut und bis denne
tschüssii minkari


zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 16.04.2018 um 19:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.04.2018 09:34 Uhr

 

 

 
 

Herzlich willkommen zurück liebe Schläfer

geschlossen

RE: tach Mädies (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von ehemaligen Mitglied am: 16.04.2018 19:36 Uhr

Jetzt es geklappt und wir freuen uns sicherlich alle, dass Du wieder am
Stammtisch Platz genommen hast. smylie 
Wir wünschen, dass Du Dich hier wieder wohl fühlst und sicherlich bist smylie  Du eine Bereicherung für den Stammtisch, an dem es inzwischen auch ziemlich ruhig zugeht.
Du hast die Lücke wieder ausgefüllt.

Vielleciht kannst Du mal dazwischen hauen, wenn wir zu still werden, denn irgendwie läßt halt immer mal die Spannung nach und man wird etwas leichtfertig mit den Dingen, die man schreiben könnte.
Ich hoffe, dass Du Dich inzwischen von dem schlimmsten Schock erholt hast und das Leben wieder mit offenen Augen und vielleicht auch wieder mit ein wenig Humor von außen betrachten kannst. Deinem Jörg würde es sicher gefallen.

Und nun an alle Stammtichmädels :
versucht doch mal bitte, herauszubekommen, was mit unserer Friederike passiert ist. Sie meldet sich seit Wochen nicht mehr und
viele von uns machen sich große Sorgen.
Vielleicht weis jemand etwas von ihr, denn wenn sie den Stammtisch
hätte verlassen wollen, das hätte sie uns doch ganz sicher gesagt.

Ich und sicher jedenfalls alle freuen sich jetzt erstmal sehr über das
zückommen von Schläfer. Sicherlich wird sie unseren Stammtisch wieder mit interessanten Beiträgen bereichern.

Allen Stammtischmädels, egal wo sie sich gerade "rumtreiben", ob im hohen Norden oder im tiefsten Süden, einen wunderschönen
Frühling mit guter Laune und bester Gesundheit.

(Und bei der Gartenarbeit bitte etwas langsam machen, denn diese Arbeit kann zu unschönen Folgen führen).

Liebe Grüße aus dem sonnigen Baden
von Freiheit2001

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von freiheit2001 am 20.04.2018 um 09:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.04.2018 13:10 Uhr

Mitglied: freiheit2001

Beiträge: 4652 - Registriert seit: 14.08.2008

 

 

 
 

Ja liebe StT-erlinnen,

geschlossen

RE: Herzlich willkommen zurück liebe Schläfer (Forum: Stammtischzeit - Thema: Stammtischzeit) von freiheit2001 am: 20.04.2018 09:34 Uhr

ich bin wieder zurück.  smylie 

Demnnächst schreibe ich etwas mehr.

Bin heute ein wenig in Trapp und warm ist es auch.

Liebe herzliche Grüße zu euch von

Schlaefer

PS.: ja um Friderike manche ich mir auch Sorgen!!!

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.04.2018 um 13:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.04.2018 08:24 Uhr

 

<<<

Seite: 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 23. September 2021