Sie befinden sich hier

in der Kategorie Hobbys, Freizeit und Sport - zur Forumübersicht

im Forum Pflanzen und Garten - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Orchideen Teil I

antworten

Schon viele Jahre pflege ich Orchideen der Gattungen
"Phalaenopsis " und " Cattleya ". Ich kaufte mir etliche Bücher über Orchideen, denn ich wollte ja alles richtig machen. Die "Phalaenopsis" wollten demnach einen warmen Bereich und die "Cattleyen" sollten temperiert stehen, natürlich ohne direkte Mittagssonne.
Das war kein Problem, denn es standen 11 große Eichen auf dem Grundstück und die Mittagssonne hatte keine Chance. Am Anfang hatte ich mich auch genau an die Pflegehinweise gehalten, doch merkwürdigerweise wollten die Orchideen nicht blühen. Die "Phalaenopsis" bildeten an ihren ehemaligen Blütenrispen nur Ableger und ein Orchideenzüchter sagte mir, daß es sich um einen Kulturfehler handele,(um welchen auch immer). Als die Ableger größer waren, topfte ich sie in Orchideensubstrat, wobei etliche Luftwurzeln über dem Substrat blieben.
Bei den "Cattleyen" hatte ich auch Trauer, denn sie bildeten zwar neue Pseudobulben, blühten aber nicht. Dann kam die Wende:ich zog um! Keine großen Bäume mehr, Mittagssonne satt und keine Möglichkeit, die Orchideen davor zu schützen ! Man mag es kaum glauben, aber plötzlich bildeten sich Blütenrispen bei den "Phalaenopsis" und aus den Pseudobulben der "Cattleyen" schoben sich wunderschöne Blüten ! Ich halte mich schon lange nicht mehr an die Pflegehinweise aus Büchern, sondern gehe nach meinem Gefühl.
Meine persönlichen Pflegetipps für "Phalaenopsis" und
"Cattleyen": (siehe Teil II )

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.07.2007 um 17:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:1 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:22.07.2007 um 17:58 Uhr

 

 

 
 

Orchideen Teil II

antworten

RE: Orchideen Teil I (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Orchideen Teil I) von ehemaligen Mitglied am: 22.07.2007 17:28 Uhr

Ich schneide niemals die abgeblühten Rispen bei den "Phalaenopsis" ab, denn es bilden sich Seitentriebe, die wiederum sehr schöne Blüten tragen.
Bei den "Cattleyen" blüht jede Pseudobulbe nur einmal, ( es kommt sehr selten vor, daß die Blüte in der sogenannten "Scheide " stecken bleibt, dann öffnet man diese ganz vorsichtig) man entfernt die Pseudobulben aber nicht, da sich an den Seiten immer neue Pseudobulben bilden! Gegossen wird nach Gefühl, ca. 1 mal pro Woche im Sommer, im Winter weniger. Die "Cattleyen" brauchen im Winter etwas mehr Wasser. Ich gieße mit abgestandenem Leitungswasser und besprühe im Sommer mehrmals täglch die Orchideen mit einem im Wasser befindlichen Dünger (wird über Blätter und Luftwurzeln aufgenommen ) , aber nicht auf die Blüten ! In diesem Jahr habe ich mir Foliengewächshäuser gekauft und meine Orchideen können nun auch im Garten stehen. Bei sehr starker Mittagssonne beschatte ich sie dann aber doch und besprühe sie dann auch nur morgens. Ich freue mich jeden Tag über die wunderschöne Blütenpracht und hoffe, daß ich hier einige Tipps weitergeben konnte.

sunnymoon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.07.2007 um 17:58 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 23. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK