Sie befinden sich hier

in der Kategorie Hobbys, Freizeit und Sport - zur Forumübersicht

im Forum Pflanzen und Garten - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 

 

Thema: Pilze kennen und sammeln

 

 
 

Hallo, ich nehme

antworten

RE: Meine gesammelten Röhrenpilze machen mehr her (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Pilze kennen und sammeln) von ehemaligen Mitglied am: 24.09.2011 15:47 Uhr

den kleinen rechts. Von dem großen bleibt sicher nicht viel übrig. Da haben schon etliche Maden gevespert, wie man so sieht, lach.
Und wenn man Pilze kennt, kann man nicht "abkratzen" - lach, das Wort kenne ich eigentlich nur im Zusammenhang mit dem Reinigen schmutziger Schuhe!
LG
Gertrude

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gertrude am 24.09.2011 um 17:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:25.09.2011 15:13 Uhr

Mitglied: Gertrude

Beiträge: 4244 - Registriert seit: 10.04.2009

 

 

 
 

Ha, Trude

antworten

RE: Hallo, ich nehme (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Pilze kennen und sammeln) von Gertrude am: 24.09.2011 17:21 Uhr

nischt war mit Maden...
Wir hatten soviele gesunde Pilze, dass es die reinste Schwemme war.
Das war aber in Schleswig-Holstein im Urlaub.
Und wenn jemand abkratzt,dann segnet er das Zeitliche und das könnte bei den Röhrenpilzen nur passieren, wenn Satan zugeschlagen hat...also der Satanspilz.
Aber nur bei dafür anfälligen Menschen.
Und dieser Pilz ist so wuchtig, da kratzt man eh gleich im Wald nee, nicht ab, aber die Kurve...Das ist ein Kalk-Freak...also er benötigt Kalkboden.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 25.09.2011 um 15:13 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:18.05.2012 14:30 Uhr

 

 

 
 

Es geht wieder los!

antworten

RE: Ha, Trude (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Pilze kennen und sammeln) von ehemaligen Mitglied am: 25.09.2011 15:13 Uhr

Hab die ersten Pilze gesehen - also Speisepilze, die ich auch essen würde (andere gibt es das ganze Jahr über!)
Mairitterlinge (auf dem Foto) und Anis-Champignons (kein Foto, hab erst dran gedacht, als ich sie schon geerntet hatte!) Letztere haben heute lecker geschmeckt. Die anderen musste ich stehen lassen - Naturschutzgebiet.
Also beim Gang in die Natur an Messer und Behältnis denken!
Gruß
Gertrude

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Gertrude am 18.05.2012 um 14:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.05.2012 00:50 Uhr

Mitglied: Gertrude

Beiträge: 4244 - Registriert seit: 10.04.2009

 

 

 
 

Eine gute Pilz-Saison

antworten

RE: Es geht wieder los! (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Pilze kennen und sammeln) von Gertrude am: 18.05.2012 14:30 Uhr

... guten Appetit
und Sammler-Glück wünscht Dir
1234mela

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 21.05.2012 um 00:50 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Hallo blacky

antworten

RE: Pilze kennen und sammeln (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Pilze kennen und sammeln) von blacky010 am: 29.03.2010 01:19 Uhr

ich sammle schon seit meinem 10ten Lebensjahr Pilze und lebe immer noch. Letztes Jahr war ein hervorragendes Pilzjahr und ich hoffe, dass dieses Jahr ebenso gut wird. Ich kenne eine Menge Pilze, und hatte schon alle giftigen Pilze in der Hand. In den letzten Jahren sind immer mehr Pilze als unverträglich oder sogar als leicht giftig eingestuft worden.
Meine Sammlung an Pilzbüchern ist sehr umfangreich und besonders die Fotobände sind immer gut, da man die Pilze oft in Originalgröße sehen kann, und sogar viele Unterarten werden dort gezeigt. Besonders zu erwähnen wären die Bücher von Rose Marie- und Sabine Maria Dähncke. Das sind für mich die z.Zt. besten Pilzbücher für den normalen Gebrauch. Natürlich nicht zu vergleichen mit den wissenschaftlichen Büchern, die aber zu sehr ins Detail gehen. Ich lebe im Oberbergischen Land, nahe dem Sauerland. Hier wachsen Pilze nicht so üppig wie im Frankenland, wo ich ab und zu hinfahre um Pilze zu suchen, aber es gibt trotzdem reichlich Pilze zu finden, die ich auch fotografiere und archiviere.
In diesem Sinne und viel Erfolg dieses Jahr bei der Pilzsuche!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 25.04.2015 um 16:38 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Pilze - eine meiner Leidenschaften

antworten

RE: Pilze kennen und sammeln (Forum: Pflanzen und Garten - Thema: Pilze kennen und sammeln) von blacky010 am: 29.03.2010 01:19 Uhr

Hallo,

ich bin - wenn es die Zeit erlaubt - zu jeder Jahreszeit unterwegs, um die "begehrten" Hüte und Nichthüte des Waldes zu ergründen und zu sammeln. Sicher kann auch ich Fragen beantworten, bin aber auch selbst an Wissensanreicherung interessiert und suche Gleichgesinnte.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Ahaswerus am 29.05.2018 um 22:40 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Ahaswerus

Beiträge: 3 - Registriert seit: 19.05.2018

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 17. September 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK