Sie befinden sich hier

in der Kategorie Regionale Foren - zur Forumübersicht

im Forum Hessen - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 

 

Thema: ein öcher jong spricht ebbes hessisch

 

 
 

Foto von Hessen

antworten

RE: Foto von Hessen (Forum: Hessen - Thema: ein öcher jong spricht ebbes hessisch) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2011 12:02 Uhr

in Kassel die Wilmhelmshöhe, Schloss im klassizist. Stil errichtet 1787-98

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2011 um 12:12 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.11.2011 12:23 Uhr

 

 

 
 

Foto von Hessen

antworten

RE: Foto von Hessen (Forum: Hessen - Thema: ein öcher jong spricht ebbes hessisch) von ehemaligen Mitglied am: 26.11.2011 12:12 Uhr

Kassel Wilhelmshöhe

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 26.11.2011 um 12:23 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

kleine Ergänzung von em Frankforder Bub

antworten

RE: ein öcher jong spricht ebbes hessisch (Forum: Hessen - Thema: ein öcher jong spricht ebbes hessisch) von ehemaligen Mitglied am: 27.06.2007 19:02 Uhr

Ich will ned meckern nur so a bissi ergänze:

Frankfurderisch is kaa Hessisch sondern e richtig Spraach. Die Hesse un insbesonnere die Rucksackfulder die musste ja nachts aus de Stadt. Wenn du emaa in de Vochelsbersch fahrn duhts, da redde die Obberhessich und des is was ganz anneres. Un in der Schwalm un in Fulda schon widder. Abber de Vujelberjer (so saache die) is besonners eischenenartisch. Die lebe nach dem Moddo -Eich hun mie wei dou- awwer es dierf aaleweil a weng mie sei.
Merke musst de dir: Frankfurterisch is e rischtisch Hochsprach und ganz eng mit dem Frnzösische verwandt.

Aus de Lameng sin mer emaa so e paar Wodde eingefalle, die de noch einfüsche kannst:

Allee widd; allee hobb:bedeutet so viel wie auf gehts; los jetzt; macht schnell, vom franzoesischen aller = gehen; allez = geht! vite = schnell rasch, geschwind

alderiern: sich aufregen, erregen; kommt vom franzoesischen alterer was allerdings aendern, verwandeln, faelschen, entstellen usw. bedeutet.

atzele: essen, in sich hineienschaufeln. Von mhd Atzen

Bosse mache: Possen, Dummheiten gegehen

Debbo, des : Depot,

Derrrabbel: sehr dünner Mensch (von Dörrapfel)

Dormel, der (m): einfaeltiger Mensch, Schlafmuetze, dormelisch: unsicher, verschlafen, schlaftrunken. Hier ko?nnte der Ursprung in dem franzoesischen dormire = schlafen liegen.

Dubbee, des ; Perücke

Deeds, de (m): Kopf von tete

Feez, der: Unsinn, Bloedsinn. von la fete/les fetes?

fei Madamm, die : feine Frau von Madame

Fissele, die (meist Plural): kleine Fasern, Faden, Fusseln, von la ficelle und

Fuddel, der ; Fuddelsche, das oder Fuddelkram, der: ein auffaelliges, jedoch wertloses Kleidungsstueck, von futile= wertlos

fuddeln: sinnlos herumwerken

fuschele, erumfuschele = foullier = aufgraben, wuehlen, durchsuchen.

grabbsche, gribbsche: schnell, unbeobachtet zugreifen, von gripper = ergreifen, fassen, packen.

Hoddvollee, die: das sind die feinen Leute, von haute vollee = vornehm, von hohem Stand.

Kamuffel, der: dummer, einfaeltiger, unangenehmer Kerl, von camoufler = tarnen, verdunkeln, und camouflage = Verkleidung, Maske.

Lamberie, die : Leiste am unteren Rand einer Wand, von la lambris= die Decken-, Wandverkleidung, Ta?felung.

mansche: unfein essen, im Teller herummanschen, von manger = essen.

Maahn, die (w): großer Korb, Waeschekorb, la manne hat die gleiche Bedeutung.

Oddekolonsch, des: Parfum, kommt vom franzoesischen eau de cologne = Wasser aus Koeln.

Perrong, der Bahnsteig, von le perron = Freitreppe.

Poddschamber (auch: Boddschamber) : Nachttopf, le pot de chambre mit gleicher Bedeutung.

Raasch, die: Wut, Aufregung, Hast, Eile, von la rage= Wut, Grimm, Tollwut.

rammsche: = zusammenraffen, hastig einsammeln, von ramasser = ein -, aufsammeln auflesen, zusammenraffen.

Regadd, der : Achtung, Angst, Respekt, von le regard= Blick, Aufmerksamkeit.

Schees, die: Kutsche, alter Wagen, altes Auto, von la chaise hat die Bedeutung Stuhl.

Schesslong, das; langes Sofa von chaise longue = langer Stuhl

Schlodd, die: Kleines Mädchen, siehe Zwibbelschlott

Schossee, die : Landstraße, außerhalb einer Ortschaft, von la chaussee = Fahrbahn, Straße.

triwelliern: draengeln, quengeln, betteln, von tribuler = drangsalieren, belaestigen, tribulation? = Drangsal, Leiden.

Troddwaar, des: Buergersteig, von le trottoir = Gehweg, Buergersteig.

verhobbasse: irren, etwas falsch machen, einen Fehler begehen, von fauxpas = Fehltritt, Fehler.

ve(r)kassemaduggele: u.a.hinters Licht fuehren, verstecken, aber auch verheiraten, von le casemate = Unterstand, Bunker,casemater = einordnen, verstauen, ein Maedchen verheiraten.

ve(r)schameriern: verunstalten, beschaedigen, von chamarrer = sich uebertrieben herausputzen, verbraemen.

Zores: Ärger, Streit

Zwiwwelschlodd, Zwibbelschlott die : Zwiebelschoessling, Schalotte, auch oft im uebertragenen Sinne auch kleines Maedchen, von les chalottes (im Plural) = Schalotten, Zwiebeln.

Des sinn jetzd nur e Paa als so en Vorgeschmack. Soviel annere Wodde hab ich gerad ned so im Kobb, mer waas es ned, mer munkelts halt nur. Abber de Palmegadde, des schreibt mer nie mit em B. Mir habbe ja Bildung! Dorsch des Geknoddel musstde jetz dosch.

LG ... un bass uff!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von bestager 65 am 16.12.2020 um 14:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.12.2020 15:12 Uhr

Mitglied: bestager 65

Beiträge: 46 - Registriert seit: 06.12.2020

 

 

 
 

Der Bergpark Wilhelmshöhe,,

antworten

RE: kleine Ergänzung von em Frankforder Bub (Forum: Hessen - Thema: ein öcher jong spricht ebbes hessisch) von bestager 65 am: 16.12.2020 14:08 Uhr

Bergpark Wilhelmshöhe/ Kassel.  smylie  Editiert Foto : C.M.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Lotusblume am 16.12.2020 um 15:12 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:16.12.2020 15:15 Uhr

Mitglied: Lotusblume

Beiträge: 92 - Registriert seit: 16.02.2020

 

 

 
 

Orangerie ,Museum,Bergpark Wilhelmshöhe/ Kassel.

antworten

RE: Der Bergpark Wilhelmshöhe,, (Forum: Hessen - Thema: ein öcher jong spricht ebbes hessisch) von Lotusblume am: 16.12.2020 15:12 Uhr

Die Orangerie, Museumlandschaft,Bergpark Wilhelmshöhe/Kassel. Editiert Foto, C.M.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Lotusblume am 16.12.2020 um 15:15 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Lotusblume

Beiträge: 92 - Registriert seit: 16.02.2020

 

<<<

Seite: 1 2 

 

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, den 14. April 2021