Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Dies und Das - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 

>>>

Thema: Merckle ist tot

 

 
 

Schulter geklopft?

geschlossen

RE: Ich wollte eigentlich nicht mehr antworten, aber.. (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 08.01.2009 11:01 Uhr

nein Hexe das glaube ich nicht der mann hat eigenverantwortlich gehandelt. wenn das mit VW gut gegangen wäre hätte er den profit auch noch eingesteckt ob 7, 8 oder 10 milliarden spielt doch keine rolle mehr denn leben wollte er ja von dem geld nicht.
wenn dich das thema so beschäftigt ist es einfach die menschliche tragik die du hautnah mitbekommst aber ich kann mich nicht davon befreien den gesamten komplex zu sehen und dabei verliere ich, auch wenn ich dies u.U. bedauere, die menschliche seite etwas aus den augen.

grüße gabriel

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 08.01.2009 um 11:12 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Zum Abschluss des Themas Merckle noch einmal...

geschlossen

RE: Ich muß wieder sagen, du sprichst mir aus dem Herz (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 07.01.2009 18:10 Uhr

Hallo Hexe!

Da ich heute erst die restlichen Beiträge zu Herrn Merckle gelesen habe, möchte ich zum Abschluss nur noch einmal dazu sagen,
dass Du hexe und Mullemaus es richtig sehen.

Einem Suizid geht selbstverständlich etwas voraus. Gleich was.
Der Gedanke hat sich bei den Betroffenen festgesetzt und irgendwann kommt es zum Suizid. Dies ist in meinen Augen ein Zeichen von hoher Sensibilität.

Mich hat der Tod von Herrn Merckle sehr betroffen gemacht und verfolgte auch das Regionalfernsehen, in dem er als einfacher Mensch und als einer der ihren bezeichnet wird.
Das sollte eine klare Aussage über die Person sein.

Herzliche Grüße an Dich hexe und an mullemaus.

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von Poesie20 am 10.01.2009 um 11:18 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2009 11:44 Uhr

Mitglied: Poesie20

Beiträge: 8 - Registriert seit: 22.11.2007

 

 

 
 

Hinweis....

geschlossen

RE: Zum Abschluss des Themas Merckle noch einmal... (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von Poesie20 am: 10.01.2009 11:18 Uhr

Liebe Poesie20,

danke für Deine Zeilen. Es ist schon wahnsinnig welche Wellen dieses Thema geschlagen hat.
....ob die Banken jetzt so mitspielen, wie vom Senior noch gewollt und unterzeichnet, wird sich in der Zukunft zeigen.
Nur mein Hinweis, am Sonntag im Ersten kommt bei Anne Will
das Thema "Suizid" hervorgerufen durch diesen Fall zur Sprache.

Mal sehen, was die Experten hierzu zu sagen haben.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochende
LG Hexe1946

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.01.2009 um 11:44 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Hallo Mullemaus,

geschlossen

RE: Hallo Gabriel, (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 06.01.2009 19:41 Uhr

Du hast recht, in der Demokratie hat jeder das Recht seine Meinung zu äußern und deshalb tue ich es jetzt.

Wer auch immer, er erhalte Dir Deinen naiven Glauben an die ach so getäuschten Milliadäre!

Ein Mensch, der die Pekunie als Götze erhebt und bei Verlust dieser sich dass Leben nimmt,ist leider nur verachtenswert.
In diesem speziellen Fall hat dieser Mensch sich um die Schicksale von 100 000 Mitarbeitern mit Familien Gedanklen gemacht?
Ich sage NEIN .
Also ein Philantrop kann er nicht gewesen sein.

Das meint Dio mit Anspruch auf Meinungsfreiheit

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.01.2009 um 15:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.01.2009 22:22 Uhr

 

 

 
 

Meinungsfreiheit......

geschlossen

RE: Hallo Mullemaus, (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 13.01.2009 15:36 Uhr

Hallo Dionysius,
eigentlich wollte ich Dir ganz anders antworten.
aber, Dein Foto mit der Deutschlandfahne hat mich davon abgehalten.

Ich bin hier haarscharf dran am Geschehen und jeder, der nicht weiß
was dahinter steckt, sollte nicht so urteilen. Denn genau dies ist es,
"die Besserwisser in unserer Gesellschaft"...............

Einen Gruß an dich von
Hexe1946

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.01.2009 um 16:11 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.01.2009 17:09 Uhr

 

 

 
 

Hallo Dio,

geschlossen

RE: Meinungsfreiheit...... (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 13.01.2009 16:11 Uhr

Zitat: Wer auch immer, er erhalte Dir Deinen naiven Glauben an die ach so getäuschten Milliadäre!

Deinen Wunsch kann ich leider nicht erfüllen, bin nicht und werde auch nicht naiven Glaubens

Der Fokus meiner Beiträge lag auf der Problematik " Suizid" und auf die Art wie die Gesellschaft damit umgeht. Wie oberflächlich manche Mitmenschen einen Freitod als feige hinstellen.
Wie schon mehrfach erwähnt in den verschiedenen Beiträgen, sollte man vorsichtig sein mit der Beurteilung der Problematik aus der Ferne.
Vielleicht sind ja auch im Fall Merckle noch andere familiäre oder gesundheitliche Probleme Grund des Freitodes? Wer von den Außenstehenden kann dies ausschließen.
Klar bin ich ein Verfechter der Meinungsfreiheit, aber sie sollte nicht überstrapaziert werden.

LG
mullemaus

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.01.2009 um 17:09 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Hallo Dio

geschlossen

RE: Hallo Mullemaus, (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 13.01.2009 15:36 Uhr


Ich wollte mich einfach einmal an Deinen Beitrag anhängen. Im Spiegel steht ein Artikel über den ach so " armen "
Menschen Merkle !
Gespielt und gezockt und Schulden ! Das war auch ein Teil seines Lebens !
Ich stimme Dir übrigens zu, aber das hatte ich auch schon einmal zum Ausdruck gebracht, wie gesagt, jeder darf eine eigene Meinung dazu haben !

Gruß Ostseefan

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.01.2009 um 22:22 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:13.01.2009 22:39 Uhr

 

 

 
 

Spiegel und Bild waren dabei................

geschlossen

RE: Hallo Dio (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 13.01.2009 22:22 Uhr

Bevor Ihr hier Menschen abstempelt, rate ich Euch mal
in die Regionalzeitungen zu sehen.

http://www.südwestpresse.de

Noch einen schönen Abend
viele Grüße aus dem Süden Deutschlands
Hexe1946

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 13.01.2009 um 22:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:14.01.2009 13:24 Uhr

 

 

 
 

Hallo Hexe 1946

geschlossen

RE: Spiegel und Bild waren dabei................ (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 13.01.2009 22:39 Uhr


Also, nun mal schön langsam !

Von Bild habe ich gar nichts geschrieben !
Und abgestempelt auch nicht !
Ich habe auf den Artikel im Spiegel hingewiesen, mit dem Hinweis das zu lesen, um die andere Seite des Hernn kennzulernen !!!
Er war nicht nur der höfliche nette Saubermann ! und vielleicht hat Spiegel einen größeren Einblick in seine Firmengeschichten als eine Regionalzeitung. Einfach einmal auch darüber nachdenken ! Oder lesen !
Er wird im Spiegel nicht nur runtergeputzt,wie Du vielleicht meinst,aber der Artikel ist einfach zu lang,um ihn hier darzustellen.
Mal zwei Sätze,die ich hier zitieren möchte, sie sind aus dem Zusammenhang gerissen,regen aber zum " Nachdenken " oder zum " Lesen " an !
---Er baute mit großer Verschleierungslust verschachtelte Firmenkonstrukte auf.---
---Er finanzierte seine Käufe auf Pump--------
--------Verluste wurden bis zur Unkenntlichkeit hin und her geschoben--------weit über 20 Milliarden Schulden---------

Hm ???!!!!!


Gruß Ostseefan

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 14.01.2009 um 05:57 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Spiegel und Bild.........

geschlossen

RE: Spiegel und Bild waren dabei................ (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 13.01.2009 22:39 Uhr

Hallo hexe,
du hast völlig recht, der Spiegel ist schon seit langem zum Bildzeitungsniveau verkommen.
Das ist nicht mehr die Zeitschrift eines Rudoph Augsteins!
Auch möchte ich dir, freiheit, mullemaus und einigen Anderen für eure objektiven und auch mitfühlender Beiträge danken.
Vor Jahren hat der Erfinder und Gründer von carrera gemeinsam mit seiner Mutter ebenfalls den Freitod gewählt.
Die Firma carrera war in Schieflage geraten und Spekulanten in die Hände gefallen und erst als klar war, dass nur der Firmenname und die Patente übernommen wurden, Firmensitz und Produktion aber nach Fernost "ausgelagert" wurden, haben sich beide zu diesem Schritt entschlossen.
Am Geld hat es nicht gelegen, davon hatten beide immernoch genug.
Mit Herrn Merckle stand hier ein Mann - ein alter Mann - vor einem ähnlichen Problem, einem Problem, das er, wäre er 20 Jahre jünger, ganz locker gelöst hätte.
Wenn er sich keine Gedanken um seine Mitarbeiter gemacht hätte, dann hätte er einfach zwei Firmen verkauft, wohl wissend, dass die Arbeitsplätze den Bach runter gehen.
Lese ich dann aber hier die Beiträge der Selbstgerechten und Selbstherrlichen, diesen leuchtenden Beispielen der.....xxxxxxxxx (von der Redaktion gelöscht) dann fällt mir sofort Heinrich Heine ein und zwar die erste Strophe von

Nachtgedanken

Denk ich an Deutschland in der Nacht,
Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
Ich kann nicht mehr die Augen schließen,
Und meine heißen Tränen fließen.

Oder um noch ein Zitat zu verwenden

"ich kann garnicht soviel essen, wie ich kotzen möchte"!

Und damit ist das Thema für mich durch.

LG
Der Eissendorfer

PS: ausdrücklich mit Foto, denn ich habe es nicht nötig mich hinter irgend etwas zu verstecken

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 14.01.2009 um 13:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:14.01.2009 15:37 Uhr

 

 

 
 

Ja Eissendorfer,

geschlossen

RE: Spiegel und Bild......... (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 14.01.2009 13:24 Uhr


ich beziehe mich da auf Deinen vorletzten Satz in Anführungszeichen und kann nur sagen: Ich auch , wenn ich Deinen Beitrag lese!



Das meint Dio

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 14.01.2009 um 14:11 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

nun mal langsam

geschlossen

RE: Spiegel und Bild......... (Forum: Dies und Das - Thema: Merckle ist tot) von ehemaligen Mitglied am: 14.01.2009 13:24 Uhr

mit den jungen pferden. Spiegel und Bild auf eine stufe zu stellen ist allerdings schon sehr fragwürdig. ostseefan hat nichts anderes gemacht als mit dem spiegelbericht ein Contra gegenüber der regionalzeitung zu setzen. dass ein regionaler berichterstatter das u.U. etwas subjektiv sieht könnte man ihm nicht verübeln.

PS: auch ohne Foto gabriel

zurück zur Suche

Thema geschlossen - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 14.01.2009 um 15:37 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:14.01.2009 16:34 Uhr

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 27. Februar 2021