Sie befinden sich hier

in der Kategorie Das Leben und Menschen - zur Forumübersicht

im Forum Menschen - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

>>>

acht mal RTL an

antworten

Supernanny läuft gerade.

schon die ersten szenen ließen mich erschaudern. wir können ja im anschluß an diese sendung darüber schreiben.

lhiannon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.04.2007 um 20:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:24

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:98 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:17.04.2007 um 17:51 Uhr

 

 

 
 

bin erschüttert...

antworten

RE: acht mal RTL an (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 04.04.2007 20:20 Uhr

Das Problem in dieser Familie ist ja wohl eindeutig die Mutter. Sie müsste fundierte Hilfe bekommen und bis zur Reife einen Erziehungsbeistand bekommen, wenn die Nanny die Familie verlässt, wird es mit Sicherheit nicht lange dauern, und das alte Verhaltensmuster greift wieder! Schlimm !!! Wo soll der Staat da ansetzen?

Kann es sein, dass ein Schulverweigerer mit seiner Masche durchkommt! Die Sanktionen, die staatlicherseits die durchgeführt werden, treffen nicht unmittelbar den rechtsradikalen Jugendlichen! Wie erkennbar und klar wird gezeigt, wie der 12 jährige Seppel aufblüht, nachdem er wieder in den Sportverein darf und mehr Zuwendung erfährt.

Was ist mit den beiden Mädchen und dem mittl. Bruder, die in dieser Familie gänzlich untergehen?


**Mogli**

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von **Mogli** am 04.04.2007 um 21:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.04.2007 22:15 Uhr

Mitglied: **Mogli**

Beiträge: 819 - Registriert seit: 29.08.2006

 

 

 
 

bin erschüttert... ich auch

antworten

RE: bin erschüttert... (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von **Mogli** am: 04.04.2007 21:41 Uhr

es gab ja nun kaum ein klischee was ausgelassen wurde :-(

verschiedenste väter, exalki mutter die völlig überfordert ist, 5 kinder und hat nichts im griff.....

ein 8 jähriger junge der sterbebegleitung bei der geliebten oma machen musste und nun anhänger einer braunen partei ist und eine braune ersatzidentität gefunden hat.

bei einem gebe ich mogli auch recht, ist das kamerateam abgezogen, keimen die alten gewalt- und vernachlässigungsmuster wieder auf.

wo soll der staat da ansetzen? keine ahnung. diese frau bräuchte dringend eine intelligente hilfe, welche bereit wäre in diesen haushalt einzuziehen. sie war ja nicht mal in der lage die hausaufgaben des 12-jährigen zu begleiten.

ich privat, persönlich wüde diese frau sofort zum zwangserziehungskurs schleifen. und, streichung der staatlichen zuwendungen, wenn der sohn nicht zur schule geht. das ist ihre verantwortung. traurig für die beiden großen söhne. welche chancen werden sie noch haben?

 smylie 

lhiannon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 04.04.2007 um 22:15 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 11:28 Uhr

 

 

 
 

@RTL

antworten

RE: acht mal RTL an (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 04.04.2007 20:20 Uhr


ihianon,

wer sich solchen mist im fernsehen anschaut ist selber schuld, und braucht kein mitleid zu dokumentieren.
Warum wird nicht stille hilfe geleistet, warum muss solche familie vor breites publikum gezerrt werden, wo man genau weiss, sind die kameras aus, versinkt die familie wieder im chaos.

Ich finde das ist reine sensationsmache und die gier der zuschauer nach abscheulichkeiten.

Übrigens ich habe mir auch mal eine sendung angeschaut.

Schönen tag noch

maxderkater

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 10:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 10:42 Uhr

 

 

 
 

reine sensationsmache

antworten

RE: @RTL (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 10:33 Uhr

wer schaut sich denn so einen Sch..dreck an?

solchen Sendungen schenke ich nicht einen cent mehr Glauben, als der Bildzeitung!

und der glaube ich gar nichts!

Ich habe einmal zwei Zeugen dieses Blattes vor Gericht erlebt - war ne tolle aber kurze Nummer!

Wie naiv müssen Menschen bloß sein, um so etwas zu glauben?

Philos smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 10:42 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 13:08 Uhr

 

 

 
 

hier die Lösung!

antworten

RE: bin erschüttert... ich auch (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 04.04.2007 22:15 Uhr

Zitat:

wo soll der staat da ansetzen? keine ahnung. diese frau bräuchte dringend eine intelligente hilfe, welche bereit wäre in diesen haushalt einzuziehen


Unsinn!

Das Fernsehen braucht andere Zuschauer!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 11:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 12:19 Uhr

 

 

 
 

re: hier die Lösung!

antworten

RE: hier die Lösung! (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 11:28 Uhr

ach weißt du philo,

mir ist es vollkommen egal, was du glauben möchtest oder nicht.

da es sich bei dieser sendung in gar keinem fall um schauspieler oder eine drehbuch orientierte vorstellung gehandelt hat, ist eine realität doch dokumentiert.

und wie dreist, dass diese mutter ihre kinder ja mit dieser maßnahme veröffentlicht hat.

geschaut habe ich auf grund der eingangsszenen. da sehe ich nichts verwerfliches dran. und der etwas spätere jauch beitrag zum alkoholkonsum von kiddis....auch nur kreiert um die dumme allgemeinheit zu bespaßen? naja, passte auf jedenfall zu einigen in letzter zeit besprochenen forenbeiträgen.

lhiannon

p.s. an welche zuschauer hat denn der herr philo gedacht? backe, backe kuchen ? ach nein zuschauer :-)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 12:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 14:09 Uhr

 

 

 
 

nee, Philo!

antworten

RE: hier die Lösung! (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 11:28 Uhr

Das Fernsehen braucht andere Zuschauer!

Die jeweiligen Sender haben die Zuschauer, die sie verdienen... oder im Umkehrschluss: Die Zuschauer kriegen die Sender (Sendungen), die sie brauchen.

Und ich oute mich gnadenlos: Ich sehe solche Sendungen auch gelegentlich (Frauentausch, Super-Nanny & Co.), frei nach Wilhelm Busch: "Schwachheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt!"

Wer schon mal an Fernseh-Dokumentationen beteiligt war, weiß, wie die Akteure manipuliert werden und bestimmte Verhaltensmuster vorführen sollen.
Und gezeigt werden dann die richtigen "Klopper-Szenen", nicht die friedlichen Bilder - je nach Auftrag, den der Regisseur hat.

Für die Teilnahme an solchen Sendungen gibt es eine Gage. Dies - und die "Geilheit", mal ins Fernsehen zu kommen, lässt manche Leute alle Vorsicht vergessen.

Im Übrigen kann man ganz bestimmte - dieselben! - Akteure immer wieder quer durch alle Talk-Sendungen zu verschiedenen Themen sehen: Trash at it's best. Da stehen ganze Familien auf den Gehaltslisten der Sender.

Noch was, Philo: Ich bin Lindenstraßen-Fan!

Was sagste nu'?

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 05.04.2007 um 12:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 14:13 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7988 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

re:hier ist die lösung

antworten

RE: re: hier die Lösung! (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 12:00 Uhr


Ihiannon,

ich habe in den beiträgen nichts von inzenierung gelesen.Zynismus ist wohl auch fehl am platze.

Solange es zuschauer gibt ( davon leider nicht wenige )wird es solche sendungen geben, würde der zuschauer wählerischer in der auswahl seiner fernsehabend gestaltung sein, hätten solche sendungen keinen platz mehr in der fernsehlandschaft, und diese ist nun wirklich nicht mit high lights gesegnet.

maxderkater

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 12:20 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 12:31 Uhr

 

 

 
 

re:hier ist die lösung 02

antworten

RE: re:hier ist die lösung (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 12:20 Uhr

hallo max,

soll ich mich nun dafür entschuldigen, dass ich diese sendung sah und dazu eine meinung hatte ?????

wenn leute es nicht sehen möchten....gut..

inszenierung wurde angedeutet. nicht von dir. der gestriege beitrag wurde als non testatum eingesuft und mit der bild verglichen. aber darum ging es ja auch gar nicht. ich werde in zukunft bei solchen themen abschalten, denn was ich bekanntlich nicht sehe, das gibt es auch nicht!

und wenn ich doch schaue.....bin ich halt stumm. auch gut.
 smylie 

ab heute nur noch arte, ich verspreche es...

lhiannon

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 12:31 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

.....uiiii wie überheblich

antworten

RE: reine sensationsmache (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 10:42 Uhr

....ich schaue auch ab und an diese Sendungen , Philo, und finde einige Reaktionen hier sehr überheblich!
Mich interessieren bei solchen Sendungen vor allen Dingen auch die Lösungsansätzte für schwerwiegende Probleme und nicht zuletzt die Geschichten dahinter!
Das eine solche Familie mit ihren Problemen ins Fernsehn geht, ist ein ganz anderes Thema.

Jeder so wie er mag!


**Mogli**  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von **Mogli** am 05.04.2007 um 13:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 14:17 Uhr

Mitglied: **Mogli**

Beiträge: 819 - Registriert seit: 29.08.2006

 

 

 
 

Carina

antworten

RE: nee, Philo! (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von Carina48 am: 05.04.2007 12:19 Uhr


Liebe Carina,

ich bin auch Lindenstrassen -Fan, lach.

Ansonsten Arte und 3-Sat Fan.


Aber RTL? nie................ Sensationssender.

Wie die Bild Zeitung. Bild dir deine Meinung.....



Gruß
 smylie 
Tessa

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 14:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:05.04.2007 14:19 Uhr

 

 

 
 

@lhiannon

antworten

RE: re: hier die Lösung! (Forum: Menschen - Thema: acht mal RTL an) von ehemaligen Mitglied am: 05.04.2007 12:00 Uhr

Zitat:

p.s. an welche zuschauer hat denn der herr philo gedacht? backe, backe kuchen ? ach nein zuschauer :-)


gar nicht mal!
dachte eher an: jedem daß Seine!

philos

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 05.04.2007 um 14:09 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 20. September 2020