Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Weihnachten und Advent - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 

 

Thema: Wie wär's damit ?

 

 
 

Das Buch

antworten

RE: Weihnachtsmann sucht Engel (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 19.12.2010 12:12 Uhr

Zwei alte Ostpreussen beratschlagen, was sie wohl einem gemeinsamen und ebenso alten Freund zu Weihnachten schenken sollen.

"Viellejcht ejn Buch?" schlägt schliesslich der eine vor.
Der andere überlegt lange, dann schüttelt er den Kopf.
"Nejn nejn" sagt er bedächtig "ejn Buch hat er schon"

*********
Und jlejch noch ejnen:

"Wir haben in der Familje ejnen Vätter, der hält sich ejne Jaachtzejtung" erzählt der alter Baron aus Masuren "wir nännen ihm daher den Biecherwurm"

*********

... doch nicht wieder in einen Fettnapf getreten?
hofft Rolf  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 20.12.2010 um 16:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.12.2010 16:57 Uhr

 

 

 
 

Die menschlichen Triebe

antworten

RE: Das Buch (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 20.12.2010 16:41 Uhr

 smylie 

Es hielten die menschlichen Triebe
Einst einen großen Kongress.
Sie stritten sich um die Ehre,
Wer wohl der Stärkste wäre,
Denn niemand wußte es.

Die Liebe war nicht zugegen.
Und als dies alle entdeckt,
Da schrien die menschlichen Triebe:
»Herrje, wo bleibt nur die Liebe!
Nein, wo die Liebe nur steckt.«

Ein geiziges Weib trat zum Altar.
Dort stand ein Misanthrop.
Und als sie zusammenkamen,
Sie sprachen Ja und Amen,
Der Pfarrer die Händ´ erhob.

Die Liebe hatte die beiden
Von allen Trieben befreit.
Zurück blieb einzig die Liebe,
Drum hatten die anderen Triebe
Auch so viel übrige Zeit.

Sie hockten noch immer beisammen
Und hielten großen Kongress.
Nun ward die Vernunft erhoben,
Sie sei als die Stärkste zu loben,
Doch niemand glaubte es.

http://www.youtube.com/watch?v

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 21.12.2010 um 16:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.12.2010 17:06 Uhr

 

 

 
 

GROSSARTIG!

antworten

RE: Die menschlichen Triebe (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 21.12.2010 16:57 Uhr


Ja, wirklich -- ist der Verfasser bekannt?

DANKE
Rolf  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 21.12.2010 um 17:06 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2010 09:50 Uhr

 

 

 
 

Der Verfasser ist ...

antworten

RE: GROSSARTIG! (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 21.12.2010 17:06 Uhr

Frank Wedekind

24.7.1864 in Hannover -
9.3.1918 in München

LG
hilma

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 21.12.2010 um 17:56 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Guten Morgen Hilma,

antworten

RE: GROSSARTIG! (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 21.12.2010 17:06 Uhr

... und vielen Dank für die Auskunft - auf Frank Wedekind hätte ich nun nie getippt ! Aber wundern tu ich mich jetzt nicht mehr :-)

Nochmals danke und einen schönen Tag wünscht
Rolf  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2010 um 09:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2010 16:29 Uhr

 

 

 
 

Weihnachten

antworten

RE: Guten Morgen Hilma, (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2010 09:50 Uhr

 smylie 

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wundervoll beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld,
hehres Glänzen, heil´ges Schauern,
wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
steigt´s wie wunderbares Singen -
o du gnadenreiche Zeit!
(Joseph von Eichendorff)

http://www.youtube.com/watch?v

Frank Wedekind habe ich auch nicht gewusst Rolf und der, von dem ich die Grußmail hatte, wusste es auch nicht.

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2010 um 16:29 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.12.2010 17:44 Uhr

 

 

 
 

Weihnachten.

antworten

RE: Weihnachten (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2010 16:29 Uhr

Ich habe ein Gedicht gesucht und gefunden, dass ich als Kind gern mochte:
Ein frohes, besinnliches und gesegnet Weihnachtsfest wünscht Euch
Grid1427
Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen
Anna Ritter (1865-1921)

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.

Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.

Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack -
denkt ihr, er wäre offen der Sack?

Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!
 smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2010 um 17:43 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

 

 
 

Erneut Wedekind (zu Liebe im Alter???)

antworten

RE: Weihnachten (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2010 16:29 Uhr

Morgenstimmung

Leise schleich´ ich wie auf Eiern
Mich aus Liebchens Paradies,
Wo ich hinter dichten Schleiern
Meine besten Kräfte ließ.

Traurig spiegelt sich der bleiche
Mond in meinem alten Frack;
Ach, die Wirkung bleibt die gleiche,
Wie das Kind auch heißen mag.

Wilhelmine, Karoline
´s ist gesprungen, wie gehupft,
Nur daß hier die Unschuldsmiene,
Dort dich die Routine rupft.

Lieber Gruss, laaache, Mela
 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 22.12.2010 um 17:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.12.2010 16:49 Uhr

 

 

 
 

Weihnachtstage

antworten

RE: Erneut Wedekind (zu Liebe im Alter???) (Forum: Weihnachten und Advent - Thema: Wie wär's damit ?) von ehemaligen Mitglied am: 22.12.2010 17:44 Uhr

 smylie 

Kerzenschein und Christlaterne
leuchten hell die Weihnacht ein.
Glocken läuten nah und ferne,
Friede soll auf Erden sein.

Ich wünsche allen Ahanos, dem Team und allen Mitglieder schöne Weihnachtstage.

http://www.youtube.com/watch?v

Liebe Grüße
der Eissendorfer  smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 23.12.2010 um 16:49 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2019 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Samstag, den 19. Oktober 2019

  

Wir verwenden Cookies um unsere Dienste und Online-Werbung für Sie zu personalisieren und zur Verbesserung unseres Angebots. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung OK