Sie befinden sich hier

in der Kategorie Gesund und Fit - zur Forumübersicht

im Forum Gesundheit - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 

>>>

Thema: Covid 19 Impfung

 

 
 

Carina ...

antworten

RE: Wenn ich so höre, lese, sehe ... (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von Carina48 am: 27.07.2021 20:02 Uhr

... ich habe nochmal nachgelesen:

https://www.google.com/search?

Nur die Impfung gegen Polio (Kinderlähmung) war Pflicht. Sorry!

Ich kann mich aber erinnern, dass es anders gehandhabt wurde.
Der Arzt bei der Impfung meiner Tochter ca. 1971 oder 1972 und auch der Arzt, der mir meine Grippe-Spritze vor ca, 30 - 35 Jahren gab, sagte gar nicht, dass das keine Pflichtimpfung ist! Damals hatten
wir doch alle noch Urvertrauen zu jedem "Weißkittel"!

Das waren aber auch noch andere Zeiten: Was der Arzt gesagt hat,
hat man geglaubt und nicht nachgefragt: "Muss das sein? Es gab
da noch keine Widerrede von Patienten, ob jung oder alt!

Astrid


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 29.07.2021 um 06:08 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 11149 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Carina

antworten

RE: Bist du wirklich sicher? (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von Carina48 am: 29.07.2021 00:26 Uhr

gestern waren wir bei einem Konzert hier bei uns, wo nur 20 Zuhörer zugelassen waren (www.talis-ambiton.de) .. irische Musik.
Wir bekamen einen Anruf, dass Impfausweis oder Test vorgelegt werden musste und wie lange noch Konzerte in dieser Form überhaupt noch stattfinden können, ist sehr fraglich. Vor 2 Wochen brauchte beides nicht vorgelegt werden.
Es sind dann einige vorbestellte Karten gestern nicht abgeholt worden!!!

Ich merke immer mehr, dass das "Impfthema" zu hitzigen Gemütern führt...ich weiß gar nicht, warum sich so viele vor dem "kleinen Pieks" so scheuen, ist es doch immerhin einen Versuch wert, zumindestens schlimmere Krankheitsverläufe zu verhindern....und es scheint derzeit ja wohl auch zu wirken, wie die Zahlen in den Krankenhäusern belegen.

Ich habe immer wieder Angst für die vielen kleinen Kinder bis 12 Jahre , die noch nicht geimpft werden können und völlig ungeschützt sind....!!!! und die es irgendwie zu schützen gilt, denn sie sind die Zukunft....

Vor ein paar Tagen wurde zu ganz später Stunde von einer "Seuche" ähnlich der Pest gesprochen... das wollte ganz zu Anfang keiner hören, dann war man "negativ denkend", Coronaleugner, Impfgegner oder was auch immer noch mehr.....
Egal, trotzdem lasse ich mich nicht verbiegen...

Ich hoffe sehr, dass demnächst nicht die Zahlen wieder sprunghaft in die Höhe schnellen und sich die Leue nicht unvernünftig benehmen, so wie sie es jetzt tun.
Viele meinen "Ich bin geimpft, mir passiert schon nichts" und sie verlieren ihre Vorsicht!

Morgen ist Wochenende, freut euch drauf
Fan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 29.07.2021 um 09:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2021 11:59 Uhr

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 968 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Gerade komme ich von ...

antworten

RE: Carina (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von kulturfan am: 29.07.2021 09:30 Uhr

... meiner Hausärztin! Natürlich habe ich vorher einen Test machen lassen, da ich ja noch nicht die 2. Impfung bekommen habe.

Im Wartezimmer hat sich ein Ehepaar mit einer älteren Dame unterhalten: Die alte Dame fragte: "Sind sie denn schon geimpft?"

Die Jüngere sagte: "Wir kommen gerade zur 2.Impfung. Allerdings
läßt sich unser Sohn (17Jahre alt) gar nicht impfen! Er ist ja schon
groß und es ist seine Entscheidung!"

Ich habe sie angeschaut und nur den Kopf geschüttelt! Kann ja sein,
dass seine Lehrerin auch nicht geimpft ist. Ich habe online gelesen,
dass sich viele Lehrer gar nicht impfen lassen. Kann natürlich ´ne
"Ente" gewesen sein.

Vielleicht hat sie oder er mit den Schülern darüber gesprochen und
einige Schüler glauben ihr oder ihm mehr als den Eltern!

Solange die Menschheit so denkt wie der Sohn und das Ehepaar,
wird uns diese "Pest" begleiten.

Astrid


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 29.07.2021 um 18:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2021 07:33 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 11149 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Gerade komme ich

antworten

RE: Gerade komme ich von ... (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von Hexe1900 am: 29.07.2021 18:03 Uhr

vom Spielzeugladen, der übrigens super schöne Märchenbücher hat, und habe dort eine Unterhaltung mitbekommen zwischen 3 jungen Mädchen die übers Impfen sprachen.
Bei ihnen war es überhaupt keine Frage sich impfen zu lassen und scheinbar der Rest ihrer Klasse wohl auch, soweit ich es hören konnte. Wie überall im Leben gibt es solche und andere ….

Finde ich schon toll wie verantwortungsvoll unsere Jugend ist smylie  ,
natürlich nicht überall, aber ….


Peggysue

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 30.07.2021 um 07:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2021 09:18 Uhr

Mitglied: peggysue

Beiträge: 13050 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

So wie du meine ...

antworten

RE: Gerade komme ich (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von peggysue am: 30.07.2021 07:33 Uhr

... Nachrichten liest ... lese ich auch deine!
Deine Formulierungen sind sehr sehr oft kryptisch!

Ich schreibe dir auch gerne, was "kryptisch" bedeutet: Deine
Ausdrucksweise ist sehr sehr oft schwer zu deuten!!!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 30.07.2021 um 09:18 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 11149 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Die Inzidenzen ...

antworten

RE: Carina (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von kulturfan am: 29.07.2021 09:30 Uhr

... gehen gerade wieder hoch, da müssten doch die Hartgesottensten allmählich begreifen, dass die Ansteckungsgefahr real ist?!

Gestern noch war die Zahl der Covid-19-Kranken in unserem Krankenhaus 0 ... heute liegt auf der sntsprechenen Station die Zahl bei 4. Und ich denke, das wird nicht dabei bleiben, wenn erst einmal die meisten aus ihrem Urlaub zurück gekehrt sind. In den Urlaubsländern selbst gehen die Zahlen ja auch wieder drastisch hoch - da wird man sich doch wohl mal ein kleines Reiseandenken mitbringen dürfen! Soll doch die Allgemeinheit gefälligst die Kosten für Tests und/oder Krankenhausbehandlung tragen, das darf man in einem reichen Land doch wohl erwarten?! *Ironie off*

In Hamburg müssen Bars und Diskotheken nach kurzer Öffnungszeit schon wieder schließen ... auch im Umland ist nach wenigen Tagen schon wieder Schluss.

Und in der Hamburger Sands Bar zeigen nach einem bestätigten Infektionsfall weitere Personen Symptome. Von bis zu 500 Kontaktpersonen haben sich nur 55 einem Test unterzogen. Alle anderen verweigern den Reihentest.

Ist doch prima: Dann kommen wir umso schneller zur Herdenimmunität! Die paar Menschen, die dann vielleicht einen schweren oder tödlichen Verlauf entwickeln ... - ein bisschen Schwund ist immer! *schon wieder Ironie*

Ihr merkt: Ich bin wirklich stinksauer über das Verhalten mancher Mitbürger, die da meinen, sie verpassten ihr Leben, wenn sie nicht nach Mallorca fliegen oder in Diskotheken zu Sau rauslassen können.
(Was verpassen die dann eigentlich, wenn sie richtig krank werden?!)

Die Situation ist - zugegebenermaßen - doof und eine Belastung für uns alle. Aber lieber eine zeitlang wirklich Verzicht üben und vorsichtig sein als noch über Jahre hinaus das Damoklesschwert über unseren Häuptern haben.

findet
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 30.07.2021 um 11:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2021 14:13 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8137 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hallo Carina,

antworten

RE: Die Inzidenzen ... (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von Carina48 am: 30.07.2021 11:59 Uhr

und ich dachte schon ich wäre die einzige die so sauer darüber ist, daß die Leute ja so dringend in ferne Länder reisen müssen. Und das hat nichts damit zutun, weil ich keine Reise mag.
Um ehrlich zu sein, ich könnte heule vor Hilflosigkeit, einfach zusehen zu müssen wie wir wieder auf einer Spitzenwelle zugehen.
Als jeder zuhause war sanken die Zahlen der Erkrankungen und der Toten und man glaubte tatsächlich man hätte es bald schon geschafft, kein schei... Mund.-Nasenschutz, keine Termine für Besuche in Heime.... einfach alles so normal wie früher ….

Ich weiß schon gar nicht mehr wie es so war, früher vor 1 ½ Jahren oder sogar noch länger.
Heute bin ich mir auch sicher das alles wieder von vorne beginnen wird, ist eigentlich schon bekannt wann sich die Geimpften wieder impfen lassen müssen ??? Man muß ja Ziele vor Augen haben.

Peggysue

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 30.07.2021 um 14:13 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2021 15:08 Uhr

Mitglied: peggysue

Beiträge: 13050 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

"Drittimpfung"

antworten

RE: Hallo Carina, (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von peggysue am: 30.07.2021 14:13 Uhr

Es ist die Rede davon, dass sich zumindest die Senioren in Pflegeheimen, die schon im Januar geimpft wurden, im Herbst erneut eine Spritze abholen sollen.Da wir inzwischen so viel Impfstoff haben, dass sogar "freie" Termine in den Supermärkten angeboten werden und manche Impfzentren/Bundesländer überzählige Dosen an den Bund zurück geben, kann dann in zwei, drei Monaten das fröhliche Drittimpfen los gehen.

Ich gehöre zu den ersten, die bei uns eine Kreuzimpfung bekamen - soll ja sogar bessere Abwehrkräfte bilden als zweimal Astra oder gar zweimal BioNtech. (Wenn nicht, stelle ich mich mit Boxhandschuhen auf den Marktplatz - da wagt es das Virus bestimmt nicht, mir zu nahe zu kommen!)
Ehrlich gesagt traue ich dem Frieden nicht so ganz; für mich hat die Stiko-Empfehlung auch mit Politik zu tun!

Und ja: Es gibt in meinem Umfeld eine Menge Leute, die sich über die Unvernunft mancher Menschen aufregen! Aber es sind ja nicht nur die Urlauber, sondern schau auf den CSD und andere Großversammlungen. Da muss ja nur ein Infizierter dabei gewesen sein beim vielen Küssen und Umarmen.

Woher kommt denn wohl die steigende Inzidenz?!

Zum Mundschutz: Ich komme gerade vom Sport (Zirkeltraining im Innenraum) - bei Anstrengung durch so ein blödes Maskendingens zu atmen, ist wahrlich kein Vergnügen. Wenn das so weiter geht, werden wir noch lange diese Schnutenpullis tragen müssen.

Allerdings: Inzwischen empfinde ich die ganze "Regelei" wie "rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln" - ich steig allmählich nicht mehr durch; täglich wird "angepasst"!

Schauen wir nach Großbritannien: Dort gab es ja den Tag der Freiheit - gestern las ich, dass seltsamerweise die Zahlen runtergehen. Ob´s so bleibt?

Wie auch immer: Lasst euch das Wochenende nicht versauen!

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 30.07.2021 um 15:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.08.2021 17:50 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8137 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Ich bekomme ganz miese laune

antworten

RE: "Drittimpfung" (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von Carina48 am: 30.07.2021 15:08 Uhr

.. wenn ich daran denke dass alles wieder im Herbst von vorne losgeht.. ich bin bestimmt nicht vergnügungssüchtig aber dieses ganze zerrt nur noch an den Nerven.. !!! Wie lange denn noch??? Es hat Freundschaften zerstört .. spaltet Familien ... !!! Man lebt wie im „ Trance“ und funktioniert nur noch .. ist leicht gereizt..!!! Ich könnte einigen Zeitgenossen am liebsten den Hals umdrehen im Geiste!!!und wenn man dann auch noch öffentlich sagt dass geimpfte mehr rechte haben sollten wird man fast noch gesteinigt bzw. Gemieden ..in unseren Kreis ist mittlerweile ein richtig großer Riss entstanden der wohl nicht mehr zu flicken sein wird ... jede besteht ja nur noch auf seine Meinung die dann ja auch garantiert richtig ist !!! Ich bin in letzter Zeit ziemlich nahe am Wasser gebaut ... ich habe ke Fan ine Lust darauf eventuell auch den 3. Geburtstag nicht miterleben zu dürfen oder Weihnachten und Ostern nichts mitzubekommen!!!! Ich fürchte corona wird uns in immer neuen Varianten beglücken und jeden Herbst/Winter wird es noch jahrelang das gleiche Theater geben!!!.. sorry Beitrag habe ich von Handy getippt fan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 01.08.2021 um 17:50 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.08.2021 19:04 Uhr

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 968 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Hallo kulturfan

antworten

RE: Ich bekomme ganz miese laune (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von kulturfan am: 01.08.2021 17:50 Uhr

wenn man deinen Beitrag so liest, spürt man regelrecht deine Verzweiflung, deine Angst davor wie es weitergehen soll ….
und du weißt es schon selber wie es weitergehen wird.
Ich bin auch so ziemlich verzweifelt, man hat fast das Gefühl es wird nie wieder anders werden.
Kaum ist eine Welle am abbeben, kommt von Weiten schon die nächste Welle angerauscht.
Kannst du dich noch daran erinnern wie es ohne Corona war ….
Aber trotz aller Ängste sollte oder darf man die Hoffnung nicht verlieren das es doch irgendwann einmal besser werden wird,
vielleicht sogar so wie es irgendwann mal war.

Peggysue

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 01.08.2021 um 19:04 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:01.08.2021 23:43 Uhr

Mitglied: peggysue

Beiträge: 13050 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Danke peggy

antworten

RE: Hallo kulturfan (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von peggysue am: 01.08.2021 19:04 Uhr

Für deine Einschätzung die zum größten Teil vollkommen richtig ist!! Ich habe vor corona und das es mich erwischt wenig Angst ... ändern kann man es eh nicht und vergraben im Haus bringt ja auch nichts. Verzweifelt bin ich schon und ich habe Angst vor kontaktbeschränkungen die wirklich nur noch grausam waren .. Telefon und Internet kann niemals persönliche Beziehungen ersetzen.. in letzter Zeit werden die Telefone bei den meisten auch immer stiller und in den WhatsApp App kommen die immer wieder gleichen Phrasen ... richtige Gespräche gibt es doch kaum noch .. durch das „ alleinsein“ wo alles zu war haben die Leute verlernt noch vernünftige Gespräche zu führen .. jeder hat es immer am schwersten und viel zu oft wird jetzt auf Therapeuten verwiesen .. heißt für mich .. die meisten wollen gar keine Gespräche mehr denn dann muss man sich ja auseinandersetzen .. im Fernsehen bekommt man nur vorgefertigte Meinungen .. die viele dan. Einfach so nachplappern .. wir hatten schon mehrfach das Glück dass wir interessante Gespräche hatten ohne dass es geplant war und wir die Leute gar nicht kannten ..keine Bange eine Hoffnung gibt es ja . Nach einem Winter kommt ein neuer Frühling .. und dann kann es ja nur besser werden .... schönen wochenstart fan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 01.08.2021 um 23:43 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:02.08.2021 17:19 Uhr

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 968 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

hola kulturfan

antworten

RE: Danke peggy (Forum: Gesundheit - Thema: Covid 19 Impfung) von kulturfan am: 01.08.2021 23:43 Uhr



wie du ja weisst lebe ich in spanien.
ich sehe auch dieses jahr wieder die vielen touris die sich hier an der küste wie die axt im walde benehmen.sie tragen keine maske,sie saufen am strand usw.dann sehe ich im deutschen fernsehen wie spanien als hochrisiko gebiet genannt wird.
vor der siason hatten wir hier in der comunidat valencia einen 14 ner wert.
ich bin hier nicht eingeschränkt .ich kann in jedes lokal gehen.treffe mich mit bekannten jeden morgen auf einen kaffee.ausserdem wird in deutschland alles zeredet.und im fernsehen wird nur mallorca genannt.es gibt auch noch ein anderes spanien.dieser virus macht uns alle mürbe.ich lebe einfach weiter wie bisher.bin auch geimpft.man sollte einfach so weiterleben wie vorher.jede angst bringt dich etwas näher an den virus.positiv denken einfach nur positiv denken.
lg.krissie

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von krissie355 am 02.08.2021 um 17:19 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:03.08.2021 10:17 Uhr

Mitglied: krissie355

Beiträge: 3350 - Registriert seit: 20.07.2006

 

<<<

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 24. September 2021