Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Freundschaft - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 3 4 5 

>>>

Tägliche Freundschaft

antworten

Hallo,
mir geht es zuerst einmal darum, hmm.. ja, warum geht es mir.. gar nicht so einfach.. was mir fehlt ist die ganz kleine gar nicht so bemerkenswerte aber so wichtige Beachtung.. noch gar nicht Begleitung.. oder mehr..
ich denke, dass ich deshalb hierher gegangen bin.. wenn ich es schaffen würde, Menschen so zu erreichen, dass sie gelegentlich an mich denken so wie ich gelegentlich an sie denke, wo ich wissen will, wie sie den Tag verbracht haben, auch, zB was sie gekocht haben, ob sie sich wohl fühlen, ob sie was (in diesen so begrenzten Zeiten) was vorhaben, was sie gerade lesen, ob sie sich auf morgen freuen und wieso usw... also ganz einfache Dinge, nichts so Tiefsinniges..
beachtet werden.. hmmm... von bestimmten Menschen.. nicht von irgendwelchen..
Bitte nehmt das als ein Überlegen.. weiß nicht so recht wie..
lennwien

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von lennwien am 18.01.2021 um 00:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:8

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:50 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:01.02.2021 um 17:34 Uhr

Mitglied: lennwien

Beiträge: 15 - Registriert seit: 27.12.2020

 

 

 
 

Das ist doch mal eine intressante Frage!

antworten

RE: Tägliche Freundschaft (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von lennwien am: 18.01.2021 00:24 Uhr

Also,Du musst grundsätzlich unterscheiden
beim Geschlecht.
Würdest Du auch viel Kontakte zu Männern
haben wollen,würdest Du als Schwul gelten.
Ich nehme an,das entfällt.
Also die Damenwelt.
Bist Du verheiratet gäbe es ärger.
Wenn nicht,gibt es Damen hier die bestimmt
,interesse haben.
Aber,und damit musst Du rechnen,dass aus dem Kontakt
dann auch Treffen werden,denn auf dauer kann man eine
nur Internet Freundschaft nicht halten!
Gruß Freizeitjogger

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 18.01.2021 um 18:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:18.01.2021 21:09 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 988 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Offenheit

antworten

RE: Das ist doch mal eine intressante Frage! (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von Freizeitjogger am: 18.01.2021 18:44 Uhr

Ja, Freizeitjogger, du bringst da gleich einiges auf den Punkt.
Eine Feundschaft mit einem Mann wär für mich doch was
anderes als Freundschaft mit einer Frau.
Aber ich bin da wirklich am Überlegen und fang da ganz
von vorne an, hab kein Schema.
So ists so dass da eine gewisse Offenheit da sein müsste,
zuerst mal bei mir natürlich. Auch gehts mir nicht darum, da
gleich eine Disziplinierung an den Beginn zu stellen, dass
man sich in keiner Weise näher kommen soll, darf. Weiß
nicht so recht..
So bleibt mal: Wie findet man jemanden, der einen freundlich
begegnet und dem man freundlich begegnen kann und wo
darüberhinaus noch keine weiteren Erwartungen sind/sein
müssen? Mein da eine spezielle Art der Intimität, bzw
Vertrautheit die dann da ist..
Verzeiht mir bitte, wenn ich da schreibend nachdenke.. aber
vielleicht habt ihr ja auch Gedanken dazu
lennwien

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von lennwien am 18.01.2021 um 21:09 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:19.01.2021 08:44 Uhr

Mitglied: lennwien

Beiträge: 15 - Registriert seit: 27.12.2020

 

 

 
 

Finden

antworten

RE: Offenheit (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von lennwien am: 18.01.2021 21:09 Uhr

Leider scheint auch dieses Jahr dazu nicht die besten Voraussetzungen herzugeben. Fremde Menschen reagieren abweisend und auch in der Nachbarschaft möchte man in der Umgebung nicht von Haus zu Haus ziehen.
Da bleibt es einem nur die Vorteile des digitalen Zeitalters zu nutzen. Im Internet lassen sich Menschen aus der Region finden, denen es ebenso ergeht. So kann man immerhin schnell ausschließen, mit wem man sich nicht verstehen würde

LG

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Henriette_68 am 19.01.2021 um 08:06 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Henriette_68

Beiträge: 4 - Registriert seit: 12.01.2021

 

 

 
 

Sich einlassen

antworten

RE: Offenheit (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von lennwien am: 18.01.2021 21:09 Uhr

Die Devise ist doch sich einzulassen, Kontakte knüpfen und gemeinsame Interessen finden. Lieber Lennwien ohne gegenseitige Erwartungen kann eigentlich keine Kommunikation oder mehr entstehen. Die Frage ist welcher Art von Erwartung der jeweilige Teilnehmer mitbringt. Bei etlichen Mitgliedern von "ahano" steht sicherlich die Suche nach einem Partner im Vordergrund. Manche, so wie ich zum Beispiel, suchen aber mehr den Austausch von Meinungen, möchten über tagesaktuelle Themen oder spezielle Interessen in den Dialog treten.
Ich sehe das als Chance in dieser kontaktarmen Zeit mit anderen Verbindung aufzunehmen. Deshalb bedauere ich ja auch die relativ geringe Beteiligung der Mitlieder von "ahano" in diesem Forum und freue mich über jeden Neuzugang. Vertrautheit muss wachsen, kann hier im Forum beginnen und sich dann in individuellen Nachrichten vertiefen.
Der dazu notwendige Anreiz erinnert mich an einen jüdischen Witz in dem ein wenig gläubiger Jude, mehrere Jahre hinter einander, am höchsten jüdischen Feiertag, dem Jom Kippur in die Synagoge geht und seinen Gott anfleht. Er bittet seinen Herrn um die Gnade ihn endlich einmal das große Los in der Lotterie gewinnen zu lassen. Nachdem der Herr das ewige Gejammere leid war erschien er ihm mit dem Worten:" Moische gib mit a Chance, kauf dir a Los".

In diesem Sinn muntere Beteiligung und lieben Gruß
Anton


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 19.01.2021 um 08:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.01.2021 14:01 Uhr

Mitglied: antonio54

Beiträge: 138 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

Sehe ich auch so

antworten

RE: Sich einlassen (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von antonio54 am: 19.01.2021 08:44 Uhr

Zitat:

Vertrautheit muss wachsen, kann hier im Forum beginnen und sich dann in individuellen Nachrichten vertiefen



Über ein öffentliches Forum kann man eher nicht "Belangloses" austauschen, das vielleicht nur (m)ein einziges Gegenüber interessiert.
Und wenn tatsächlich mal Kochrezepte zum Thema "was esse ich heute?" ausgetauscht werden, gibt es immer wieder Zeitgenossen, die genau das kritisieren (obwohl es in der Rubrik "Rezepte" auftauchte).

Das Problem, das ich sehe, lennwien: Wenn ich mich mit einem Mitglied austauschen möchte, ist es eher hinderlich, dass mein "Gesprächspartner" nach einem Beitrag mehrere Tage (oder Wochen) nichts mehr von sich hören/lesen lässt ...

Du wünschst dir "gelegentliches" an-dich.denken - was wäre der richtige zeitliche Intervall für dich?

Oder auch deine Bemerkung, dass du von bestimmten, nicht irgendwelchen Menschen beachtet werden möchtest. Für mich ist das ein Widerspruch: Du oder Du ... oder die darf(st) mich beachten und Kontakt zu mir halten ... aber du dahinten eher nicht.

Wie soll der unbefangene Leser das verstehen und dann auch noch einen unterhaltsamen unkomplizierten Gedankenaustausch mit dir pflegen? Solche Wünsche bremsen manch einen "Austauschwilligen" eher aus, denke ich.

Aber vielleicht hab ich deine Gedanken nur falsch verstanden?

Wäre schön, wenn du dich zeitnah dazu äußertest!

 smylie 
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 20.01.2021 um 14:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:20.01.2021 22:04 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8050 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Sich beweisen

antworten

RE: Sehe ich auch so (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von Carina48 am: 20.01.2021 14:01 Uhr

Danke für eure Be-Merkungen!
Ja, Carina, das zeitnahe ohne Druck ist wichtig, sehr wichtig.. soll doch fast ein Gespräch sein, mit einem Innhalten dazwischen..
..ich reflektier da über etwas wo ich selbst von vorherein nicht weiß, obs zu was führt, wo es hinführt, möcht da total offen sein..
möcht was tun gegen meine erlebte Einsamkeit..
möcht mich nicht in einer Form beweisen müssen, die ich nicht will (den Druck mach ich mir hauptsächlich selber)..
möchte das Gefühl haben, beachtet zu werden in positiver Zuwendung..
und dann wenn ich den Kontakt gerade nicht habe, ein ruhige Gewissheit empfinden, dass er da ist..
sicher, Carina, ich stell mir da auch eine gewisse Exklusivität vor (weiß nicht..)
..bin da am Weg, mir selber da klarer zu werden, alles was ihr da schreibt, ist da sehr wichtig!
also, als Beispiel, Carina:
wir schreiben uns darüber, was wir heute essen (kochen..) und wissen aber darüberhinaus quasi als "Unterbau", dass wir uns schätzen (mögen), ohne dass wir uns das dauernd bestätigen müssen.. so eine ruhige angenehme Gewissheit..
lennwien

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von lennwien am 20.01.2021 um 22:04 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.01.2021 08:21 Uhr

Mitglied: lennwien

Beiträge: 15 - Registriert seit: 27.12.2020

 

 

 
 

Damit wir uns nicht falsch verstehen, lennwien:

antworten

RE: Sich beweisen (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von lennwien am: 20.01.2021 22:04 Uhr

Es geht nicht darum, innerhalb von Minuten oder wenigen Stunden auf jeden Beitrag zu antworten, aber um überhaupt einen ersten Gedankenaustausch herzustellen, sollten die Pausen dazwischen nicht allzu lang sein, denn sonst reißt der Faden.

Wie antonio schrieb, kann nach und nach eine gewissen Vertrautheit wachsen, und man kann feststellen, ob der-/diejenige auf einer Wellenlänge mit einem selbst schwimmt bzw. ob das, was er/sie zu sagen hat, interessant für mich ist und ob ich "tiefer einsteigen" möchte.
Im positiven Fall freut man sich, den anderen online zu sehen und seine/ihre Beiträge zu lesen und passende Antworten zu formulieren. Daraus, scheint mir, erwächst die gewünschte Wertschätzung, und es kommt dann auch zum Austausch ganz banaler Alltäglichkeiten - oder auch eine Diskussion über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft.
Das kann öffentlich im Forum stattfinden, aber oft verlagert sich das dann in die "normale" Mailbox außerhalb eines Forums, weil der Austausch immer komplexer wird.

Ich wage zu behaupten, dass man bereits aus einigen wenigen Beiträgen erkennt, ob jemand einem "liegt" oder nicht - und dann lässt man sich gern auf weitere Unterhaltungen ein, wobei eine allzu große Offenheit, was persönliche Daten angeht, zunächst tabu sein sollte.
Leider hat sich das Internet zu einem Hort von Spinnern, Scammern, Kriminellen und Schwindlern entwickelt, so dass eine gewissen Vorsicht am Anfang angebracht ist. (Aus der Einsamkeit mancher Nutzer wird leider zu viel Kapital zu schlagen versucht!)

Wenn´s passt, dann passt´s - dann muss über die "ruhige Gewissheit", die du erwähnst, und den "Unterbau" an Wertschätzung und gegenseitiges Interesse nicht diskutiert werden; das ist dann einfach da. Wenn man sich dessen ständig versichern muss, stimmt was nicht. Dann wird´s anstrengend!

Hierzu las ich kürzlich einen passenden Spruch:

Wahre Freundschaft
heißt nicht,
unzertrennlich zu sein,
sondern getrennt sein zu können,
ohne dass sich etwas ändert.


Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 21.01.2021 um 00:40 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8050 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Lennwien reflektiert,

antworten

RE: Sich beweisen (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von lennwien am: 20.01.2021 22:04 Uhr

über etwas wo er selbst von vornherein nicht weiß, ob es zu was führt und wo es hinführt, möchte aber total offen sein. Sei mir bitte nicht böse aber das klingt nach gedanklicher Selbstbeschäftigung ohne das zielgerichtete Handeln im Focus zu haben.

Erlebte Einsamkeit kann man im realen Leben, wie auch im digitalen nur durch Aktivität bekämpfen. Kontakte im realen Leben sollen wir zur Zeit ja auf ein absolutes Minimum beschränken, darum muss halt jetzt bei so manchem das Internet dafür herhalten. Das ist natürlich viel anonymer und man vermisst die persönlichen, wichtigen Signale wie Stimme, Mimik und Gestik des Gegenüber. Dennoch besteht die Chance über seinen schriftlichen Ausdruck eine bestimmte Beziehungsebene herstellen, die aber auch erst wachsen muss.

Das Gefühl beachtet zu werden, auf das du wie jeder andere Wert legst, kannst du nur aus den Reaktionen deiner Beiträge entnehmen. Auch die können unterschiedlich sein, weil immer wenn etwas gesagt oder geschrieben wird, der darauf Antwortende es missverstanden haben könnte.
Dein Beispiel mit dem "was wir heute essen (kochen) und wissen darüber hinaus quasi als Unterbau, dass wir uns schätzen (mögen)...." macht mir deutlich, dass du dir den mühevollen Schritt des Suchens nach einem geeigneten Partner und die Phase des sich Stück für Stück kennen lernen und Vertrauen aufbauen überspringen willst. Dein angestrebtes Ziel erfordert zunächst einen Prozess der Zeit und Arbeit kostet, in den man erst einmal investieren muss. Auch dabei besteht das Risiko, wie bei gelebten Partnerschaften, dass es in die Hose gehen kann. Dann gilt die Devise wie beim Reiten wenn man vom Pferd fällt, wieder aufsteigen.
Aufmunternde Grüße
Anton

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 21.01.2021 um 08:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.01.2021 14:33 Uhr

Mitglied: antonio54

Beiträge: 138 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

lennwien

antworten

RE: Lennwien reflektiert, (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von antonio54 am: 21.01.2021 08:21 Uhr

Also wenn ich das von lennwien lese und mir durch den Kopf gehen lasse, werde ich den Eindruck nicht los :Wasch mich aber mach mich nicht naß"
Sorry wenn ich mich da irren sollte.
unscheinbare

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von unscheinbare am 21.01.2021 um 14:33 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.01.2021 17:30 Uhr

Mitglied: unscheinbare

Beiträge: 120 - Registriert seit: 07.11.2009

 

 

 
 

Jagut....

antworten

RE: lennwien (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von unscheinbare am: 21.01.2021 14:33 Uhr

Wenn Lennwien halbwegs Realist ist,
gebe ich ihm ein paar Vorschläge.
Er kann sich anmelden bei weiteren
stark besuchten Seniorenclubs.
Oder noch aktiver z.B. bei lablue.de
kostet nichts und er kann dort online
flirten,täglich mit verschiedenen
Damen.
Das habe mal vor Jahren gemacht,
war aufregend....
So,
viel Spaß von F.J.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 21.01.2021 um 17:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.01.2021 19:24 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 988 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

@ FJ ...

antworten

RE: Jagut.... (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von Freizeitjogger am: 21.01.2021 17:30 Uhr

... ich bezweifle stark, dass es das ist, was lennwien sich wünscht!

Gruß
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 21.01.2021 um 19:24 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.01.2021 19:29 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8050 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 

RE: @ FJ ... (Forum: Freundschaft - Thema: Tägliche Freundschaft) von Carina48 am: 21.01.2021 19:24 Uhr

Ja Carina, das bezweifle ich auch sehr stark!!
Ich kenne diese Seite, bin da mal durch Zufall gelandet.
Dort treiben sich überwiegend verheiratet rum auf der Suche
nach einem Abenteuer.
Lach mich gerade schief.
unscheinbare

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von unscheinbare am 21.01.2021 um 19:29 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:21.01.2021 21:23 Uhr

Mitglied: unscheinbare

Beiträge: 120 - Registriert seit: 07.11.2009

 

 

Seite: 1 2 3 4 5 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Freitag, den 05. März 2021