Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Dies und Das - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

<<<

Seite: 1 2 3 

 

Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...

 

 
 

Guten Morgen

antworten

RE: Impfungen (Forum: Dies und Das - Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...) von Henriette_68 am: 19.01.2021 08:03 Uhr

Auch ich freue mich auf den Tag, an dem ich an die Reihe komme und das wird sicher noch eine Weile dauern.
Wie schon in vorherigen Beiträgen festgestellt wurde, wird es eine sogenannte "Impfpflicht durch die Hintertür" geben. Als Veranstalter oder Gastronom habe ich Haus- und Vertragsrecht. Sollte mein Laden wieder laufen und meine Existenz sichern, würde ich darauf Wert legen nur Geimpfte herein zu lassen. Damit bekommt der Impfpass eine völlig neue Bedeutung und statt ihn zu verlegen wird man ihn ständig mit sich führen. Noch sind zu wenige geimpft, aber mal sehen wie sich diese Diskussion im Zuge der zunehmenden Impfungen ausweiten wird.
LG Anton

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 19.01.2021 um 08:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:25.01.2021 14:43 Uhr

Mitglied: antonio54

Beiträge: 138 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

Wer dann noch jünger ist....

antworten

RE: Guten Morgen (Forum: Dies und Das - Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...) von antonio54 am: 19.01.2021 08:57 Uhr

hat dann wohl noch sehr lange zu warten, bis er irgendwann wieder
irgendetwas "darf" außer eventuell draußen alleine oder meinetwegen auch noch mit 1 oder 2 Kontaktpersonen zu joggen/spazieren gehen/wandern...

Und was machen diejenigen, die all dieses nicht so können....sollen die
nur noch höchstens Arbeit/Haus und das war es dann???

fragt sich

Kulturfan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 25.01.2021 um 14:37 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 931 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

zum Impfpass

antworten

RE: Guten Morgen (Forum: Dies und Das - Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...) von antonio54 am: 19.01.2021 08:57 Uhr

eine Anmerkung (da wir darüber auch im Bekanntenkreis heiß diskutiert haben....

Es gibt doch tatsächlich Personen, die langjährige Kontakte aufgeben würden, wenn sich Freunde/Bekannte weigern sollten, den Impfpass z.B. bei Verabredungen vorzuzeigen und auch dann nichts mehr mit Personen, die nicht geimpft sind, zu tun haben wollen....so zerbrechen dann langjährige Freundschaften!!!!

Ich bin nicht gegen die Impfpflicht generell aber mir ist das alles noch nicht ausgereift genug...

Wenn man nur noch mit Impfausweis Lokale, Kinos usw. betreten dürfte, kommt mir ein ziemlich schlechter Gedanke....

Gruß
Kulturfan


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 25.01.2021 um 14:43 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:25.01.2021 16:40 Uhr

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 931 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Spekulation,

antworten

RE: zum Impfpass (Forum: Dies und Das - Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...) von kulturfan am: 25.01.2021 14:43 Uhr

ist im Prinzip alles was wir derzeit darüber schreiben. Da es keine Impfpflicht gibt und auch noch lange nicht genügend Impfstoff zur Verfügung steht, fischen wir momentan natürlich etwas im Trüben.
Ebenfalls sind sich die Wissenschaftler noch nicht einig darüber, ob man nach der Impfung, sollte man infiziert sein, noch ansteckend ist, bzw. angesteckt werden kann.

Erst wenn diese Punkte abschließend geklärt sind, wird man über wiedergewonnene Freiheiten der Geimpften ernsthaft reden können.
Momentan steht die Beschaffung von ausreichend Impfstoff im Vordergrund und die Eindämmung der Verbreitung des Virus, sowie der gefährlicheren mutierten Varianten.

Mal sehen ob wir das in absehbarer Zeit schaffen.

Gruß
Anton

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von antonio54 am 25.01.2021 um 16:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.01.2021 15:12 Uhr

Mitglied: antonio54

Beiträge: 138 - Registriert seit: 02.09.2013

 

 

 
 

42jährige Pflegekraft ...

antworten

RE: Spekulation, (Forum: Dies und Das - Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...) von antonio54 am: 25.01.2021 16:40 Uhr

... stirbt in der Nacht nach ihrer Impfung:

Die Staatsanwaltschaft in Lüneburg kann ausschließen, dass die Impfung gegen das Coronavirus zum Tod einer 42-jährigen Pflegekraft in Uelzen geführt hat. "Die Todesursache ist eindeutig, und es ist nach dem Ergebnis der Obduktion klar, dass es keinen Zusammenhang mit der Impfung geben kann", erklärte Sprecherin Wiebke Bethke am Montag t-online.
Routinemäßige Obduktion

Die Frau war am Mittwoch in einer Einrichtung geimpft worden und in der Nacht zum Donnerstag gestorben. Deshalb war routinemäßig die Obduktion angeordnet worden, um die Frage eines möglichen Fremdverschuldens zu klären. Das wird nun ausgeschlossen. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes kann die Staatsanwaltschaft keine detaillierten Angaben machen, was stattdessen zum Tod geführt hat.

(Aus den t-online-Nachrichten)

DAS trägt nicht dazu bei, dass ich mich in nächster Zeit impfen
lasse!!!

Gruß
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 26.01.2021 um 13:52 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 11061 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Ich gebe dir recht

antworten

RE: Spekulation, (Forum: Dies und Das - Thema: Eine Frage an die Mitglieder ...) von antonio54 am: 25.01.2021 16:40 Uhr

Anton, es gibt noch keine handfesten Beweise....

Und so lange das alles noch so ungewiss ist (ob man nach Impfe noch ansteckend ist, angesteckt werden kann) ist das für mich wie ein
"klammern an einen Strohhalm" ohne zu wissen ob es wirklich etwas bringen wird.

Es ist traurig, dass so wenig Impfstoff (sollte er denn wirklich helfen) zur Verfügung steht....

Kulturfan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 26.01.2021 um 15:12 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 931 - Registriert seit: 19.05.2007

 

<<<

Seite: 1 2 3 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 08. März 2021