Sie befinden sich hier

in der Kategorie Allgemeines Forum - zur Forumübersicht

im Forum Neulinge - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Neuvorstellung

antworten

Guten Abend!

Ich bin Big Sister und habe die Art Social Media satt, in denen man immer nur ein Emoticon zurückbekommt. Denn während der Pandemie fallen bei mir fast alle persönlichen Kontakte weg. Erst die beruflichen. Dann konnten Nachbarn nicht damit umgehen, nicht mehr ins Haus gebeten zu werden, wenn sie mit einem Anliegen kamen. Weit entfernte Freunde sind verschnupft, weil ihnen mein Gästezimmer momentan nicht zur Verfügung steht. Nah wohnende sind beleidigt, weil ich sie jetzt nicht besuche. Mails schreiben ist allen schon lange zu lästig, und statt zu telefonieren schicken sie mir auf WhatsApp Witze, die sie im Internet gefunden haben. Kennt Ihr das? Da bekommt man doch Lust, mit wildfremden Menschen zu reden ... Und ehe ich die vor Verzweiflung auf der Straße anspreche, noch dazu maskiert, dachte ich: Guck doch mal, ob es eine Alternative gibt.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Big Sister am 06.12.2020 um 18:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:8 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:09.01.2021 um 10:29 Uhr

Mitglied: Big Sister

Beiträge: 16 - Registriert seit: 05.12.2020

 

 

 
 

Die gibt es, Big Sister!

antworten

RE: Neuvorstellung (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von Big Sister am: 06.12.2020 18:40 Uhr

Zitat:

Guck doch mal, ob es eine Alternative gibt.



Und damit Herzlich willkommen auf unserer Plattform!

Zurzeit ist es in Foren und Chat bei Ahano gerade auch etwas ruhig geworden, aber ich denke, wenn jemand Fragen hat, oder Interesssantes und Kurzweiliges zu berichten hat, bekommt er auch Reaktionen - nicht nur Emoticons oder Smilies. Mir fehlen in letzter Zeit tatsächlich die "richtigen" Diskussionen; auch hier ist es Mode geworden, einfach nur Links einzustellen oder "Binsen" aus dem Netz der Netze hier einzukopieren.

Deine Erfahrungen teile ich - Gottseidank! - nicht. (Wie kann man denn beleidigt sein in diesen Zeiten, wenn der persönliche Kontakt eingeschränkt ist und persönliche Treffen - gar Übernachtungen - sich quasi von selbst verbieten?!)

Zumindest haben sich Kabarettisten inzwischen den Spruch zu eigen gemacht: "Gehst du zur Bank? Vergiss die Maske nicht!"

Na denn: Rede mit uns!  smylie 

Viele Grüße
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 06.12.2020 um 19:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.12.2020 15:28 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8078 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Deine Erfahrungen mit WhattsApp

antworten

RE: Neuvorstellung (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von Big Sister am: 06.12.2020 18:40 Uhr

BiG Sister, kann ich nur bestätigen.

Telefonate gibt es momentan kaum noch und per WhattsApp wird mir zwar öfters geschrieben, aber sehr kurz...
Als ich mal nachfragte, warum nicht Telefonat, bekam ich zu hören
"mache ich seit längerem immer so, denn dann kann ich mir vorher überlegen, was ich schreibe und werde nicht mit Zwischenfragen bombardiert worüber ich erst noch nachdenken müsste. Und zum anderen merk ich so wenigstens nicht, dass es dem anderen nicht gut geht, das tut mir nicht gut und ich werde es nicht zulassen, dass mich jemand runterzieht..."

Na klasse, kann man nur wünschen, dass derjenige nicht mal froh wäre, wenn jemand ihm am Telefon zuhören würde....!!! findet

Fan
Allen noch einen schönen Restmontag

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 07.12.2020 um 15:18 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.12.2020 15:34 Uhr

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 953 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Carina

antworten

RE: Die gibt es, Big Sister! (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von Carina48 am: 06.12.2020 19:26 Uhr

was gibt es noch Interessantes oder Kurzweiliges zu berichten, was man früher getan hat...

Wie es der eigenen Familie geht, interessiert höchstens die Verwandten...

Über kulturelle Veranstaltungen wie Theater, Konzerte kann man sich momentan nicht austauschen....

Nicht jeder sieht die gleichen Fernsehsendungen....

Pläne für später (z.B. Januar/Februar 2021) braucht man nicht zu machen, sie werden eh durchkreuzt ....

Über was, bitte schön, sollte man dann jetzt noch berichten können oder so in etwa "Heute hat aber die Sonne viel geschienen....also blabla, um überhaupt das Gefühl zu haben, dass die Medien noch keinen "Urlaub" machen....

Jeder ist in dieser Zeit halt mit sich selbst beschäftigt. Spätestens wenn wieder gelockert wird, meinen die meisten sicherlich aber, dass man da anknüpfen kann wo man stehen geblieben ist. Aber es wird immer eine Naht bleiben oder kompletten Riss geben....

Fan

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von kulturfan am 07.12.2020 um 15:28 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: kulturfan

Beiträge: 953 - Registriert seit: 19.05.2007

 

 

 
 

Egos in Blüte

antworten

RE: Deine Erfahrungen mit WhattsApp (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von kulturfan am: 07.12.2020 15:18 Uhr

Ja, Fan, genau das kenn ich sehr gut ... Ich fürchte, ich habe mir irgendwann angewöhnt, auf jedes 'Wie geht es Dir?" mit einem herzhaften "Sehr gut, danke!" zu antworten, weil mir vorher oft genug signalisiert worden ist, die Leute würden ja schrecklich viel klagen und man habe schon gar keine Lust mehr, jemanden anzusprechen. Aber so langsam verlässt mich nun doch die Lust, auf die armen Menschen, die stets Angst haben, jemand könne sie 'runterziehen', noch Rücksicht zu nehmen. Wer mich zur Zeit fragt, wie's mir geht, hört gelegentlich mal ein herzhaftes "BeschXXX, danke der Nachfrage." Manchmal hilft's, und am Ende sind beide Gesprächsteilnehmer besserer Laune als vorher.

Danke an alle, die mich hier willkommen heißen! Und ich werde mich sehr freuen, sollte es mir ab und zu gelingen, mal ein Diskussionsthema anzustoßen, das auf Interesse stößt. Wir werden sehen ...!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Big Sister am 07.12.2020 um 15:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.12.2020 18:45 Uhr

Mitglied: Big Sister

Beiträge: 16 - Registriert seit: 05.12.2020

 

 

 
 

Das ist doch schon mal was!

antworten

RE: Egos in Blüte (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von Big Sister am: 07.12.2020 15:34 Uhr

Zitat:

Wer mich zur Zeit fragt, wie's mir geht, hört gelegentlich mal ein herzhaftes "BeschXXX, danke der Nachfrage." Manchmal hilft's, und am Ende sind beide Gesprächsteilnehmer besserer Laune als vorher.



Weshalb sind beide Gesprächpartner besserer Laune?
Der/die eine, weil er/sie etwas Frust loswerden konnte, und der andere, weil er seine eigenen Probleme realitiveren konnte?

*fragt neugierig*
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 07.12.2020 um 18:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:07.12.2020 21:30 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 8078 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Die Laune heben

antworten

RE: Das ist doch schon mal was! (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von Carina48 am: 07.12.2020 18:45 Uhr

Liebe Carina,
wenn mich Leute fragen "Wie geht es dir", frage ich mich oft "Sagt mal, kennt ihr mich eigentlich? Wenn das so wäre, hättet ihr doch detaillierte Fragen, so wie ich an euch - ich kenne euer Leben und eure Interessen, da brauche ich nicht mit einer Frage zu kommen, wie man sie einer fast Fremden stellt!"
Und wenn ich mir dann erlaube, schlichtweg zu sagen, dass es mir dreckig geht, bin ich tatsächlich erleichtert. Es tut gut, mal nicht die Starke, Gelassene zu geben, die jederzeit um Rat angegangen werden kann. Danach kann ich mit meinem Gesprächspartner ganz anders umgehen. Und vielleicht haben dann tatsächlich hinterher beide Seiten ihre Probleme relativieren können, auch ich.
Wenn ich die Rolle 'stark, gelassen, positiv' mal beiseitelasse, sind manche Menschen nicht nur überrascht, es gefällt ihnen sogar. Ich bin dann lockerer, aber auch sie sind lockerer ... Sie reden mit einem Menschen und keinem Idol auf dem Sockel, das ihnen bei Anruf einen Glückskeks mit einem weisen Spruch zuwirft ...
Man rutscht in bestimmte Rollen so rein, sie werden einem zugeteilt oder man zieht sie an sich. Nichts Schllimmes dran, aber sie können auf Dauer belastend werden. Im Moment bin ich drauf aus, den Menschen hinter meinen Rollen mal wiederzufinden.
(Das ist offenbar ein Mensch, der nicht zu kurzen Antworten neigt ...  smylie  )

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Big Sister am 07.12.2020 um 21:30 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Big Sister

Beiträge: 16 - Registriert seit: 05.12.2020

 

 

 
 

Maske Maske Maske..

antworten

RE: Neuvorstellung (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von Big Sister am: 06.12.2020 18:40 Uhr

Hallo BigSister,
musste ein bisschen schmunzeln, als ich deinen Beitrag gelesen hab.. wir leben jetzt alle ein bisschen im Irrsinn, weil Vieles nach dem und mit dem wir gelebt haben, dzt. nicht mehr gilt und du darauf mit einem gewissen Sarkasumus antwortest. So zB die Witzeflut im WhatsApp.. kenn ich auch..
Jedenfalls genieße es dir zu antworten, weil ich im Moment keine Maske trage (hab schon eine ganze Sammlung, könnt ich ausstellen und zu dieser Ausstellung kommt dann.. niemand.. weil keiner darf..)..
Ist (für mich) so eine Sache mit dem dürfen, komm mir da zeitweise wie ein kleines Kind vor, das ohne Autorität von oben, nicht weiß, wie es leben soil..hoffe, das ändert sich wieder.. Impfung ist für mich ja dzt noch nichts, weil ich zu jung bin! :-) Hurra, ich bin für was zu jung, das ist doch was..
weiß selber auch nicht, obs was bringt und aufmuntert, hier im Forum zu schreiben, vielleicht ins Gespräch zu kommen, erwrt mir das aber schon..
dir alles Gute
lennwien

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von lennwien am 06.01.2021 um 08:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:09.01.2021 10:29 Uhr

Mitglied: lennwien

Beiträge: 15 - Registriert seit: 27.12.2020

 

 

 
 

Die Autorität von " Oben".

antworten

RE: Maske Maske Maske.. (Forum: Neulinge - Thema: Neuvorstellung) von lennwien am: 06.01.2021 08:08 Uhr

Es ist so,dass die meisten Menschen so eine Autorität brauchen.
Vielen fällt es schwer einzusehen,dass es um die eigene Gesundheit
geht und dass man als Bürger auch eine Verantwortung
hat.
Ich bin schon viele Jahre hier und weiß noch immer
nicht,welche Themen hier so interessant sein könnten
damit man wenigstens ein paarmal hin und her schreibt.
Ok.Corona ist da wohl eine Ausnahme .
Aber schreibe doch mal,welche Themen Dich
Interessieren.
Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 09.01.2021 um 10:29 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 1000 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2021 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 25. Juli 2021