Sie befinden sich hier

in der Kategorie Regionale Foren - zur Forumübersicht

im Forum Berlin - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....

antworten

Senioren tanzen?

Wie denn, was denn.......Ja, auch Seniorentanzen sehr gerne und nicht selten sehr gut. Aber von Anfang, .....hier geht es nicht um Standard-Tanz, Tango oder Walzer, ...hier geht es um LINEDANCE..

Linedance ist eine Tanzart zu der man keinen Partner mitbringen muss. Es wird ausschließlich in Linie getanzt, mit Abstand. Alle tanzen die gleicheAbfolge von Schritten in alle vier Richtungen.

In Reinickendorf gibt es mehrere Möglichkeiten sich dem Linedance anzuschließen, eine davon ist bei den ?Foxy-Dancer?, die zu Gast sind bei ?Füchse Berlin Reinickendorf e.V., Kopenhagener Straße 33.Diese Gelegenheit lassen wir uns als Seniorennatürlich nicht entgehen.

Wir nutzen die Gelegenheit gleich zweimal in der Woche, weil...ja, weil es so viel Spaß macht. Die Gruppe ist gemischt, einige Tänzer sind noch jünger, arbeiten noch. Es wird in zwei Gruppen getanzt und eingeteilt, einmal die Beginner im Basis-Kurs und die Fortgeschrittenen im zweiten Kurs.Es ist niemals zu spät die Tanzfreude wieder-, oder neu zu entdecken. Unsere Tanzlehrerin sucht sich für uns die neuesten Choreographien von Tänzen aus, in der Regel zwei im Monat und dann wird Schritt für Schritt fleißig zusammen geübt. Aber natürlich feiern wir auch gerne zusammen (zur Zeit etwas schwierig) Linedance-Parties, tanzen zu Weihnachtsfeiern, tanzen auch schon mal Sonntags zusammen im Park, treffen uns zu einer Fahrradtour und haben es auch schon auf die Bühne im Britzer Garten geschafft.

Absolut außergewöhnlich war schon unsere mehrmalige Teilnahme an Großveranstaltungen (nur für Freiwillige).So haben ?Abordnungen? der Foxy Dancer mehrfach an einem Weltrekordversuch für das Guinness Buch der Rekorde im LINE DANCE in St. Anton/Österreich teilgenommen. Dabei ging es darum, dass eine möglichst große Anzahl von Linedancer in einer Stunde zwanzig Tänze fehlerfrei tanzen. Versierte Juroren hatten dabei ein wachsames Auge auf alle Tänzer/innen und nur die Anzahl der fehlerfrei Tanzenden können gezählt werden. Dabei wurde 201...ein Weltrekord mit 1.111 Tänzern aufgestellt....ein erneutes Überbieten schlug im Jahr 2017 mit 1011 Tänzern knapp fehl. Wie gesagt so etwas findet natürlich immer nur auf freiwilliger Basis statt.

Aber das Tanzen gibt uns ein unglaubliches Glücksgefühl müde, mit erarbeiteten und ?eroberten? Schritten nach Hause zu gehen, Freunde getroffen zu haben, den Körper wieder richtig in Schwung gebracht zu haben.Tanzen ist Leidenschaft, Kraft, Gesundheit, löst Glückshormone aus und erhält jung. Das ist für uns alsSenioren Lebenselixier.

Linedance ist sehr gut für Körper und Geist. Kreislauf, Muskel, Organe bleiben trainiert und es findet eine Art ?Gehirn-Jogging? statt. Es werden sich Tanzschritte der verschiedenen Tänze gemerkt. Linedance ist auch sehr kommunikativ. Linedancer haben sich immer etwas zu erzählen (Welcher Tanz ist das? Wie fing der noch mal an?) Außerdem der besteht der besondere Charme des Linedance darin, dass man mit unbekannten Menschen tanzen kann...und alle tanzen die gleiche Choreographie. Insofern erhält Linedance jung und dynamisch.

Und das ist gut so.....für unsSenioren.Wie sieht es bei Ihnen aus? Haben Sie Lust bekommen auch wieder mal regelmäßig das Tanzbein zu schwingen? Na dann herzlih willkommen.........

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Neugierige am 26.07.2020 um 19:10 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:6

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:17 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:06.08.2020 um 10:29 Uhr

Mitglied: Neugierige

Beitrag: 1 - Registriert seit: 13.06.2020

 

 

 
 

Hallo Neugierige und

antworten

RE: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin..... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Neugierige am: 26.07.2020 19:10 Uhr

alle die zunächst einmal Spaß an "Ahano" haben und immer mittenmang dabei sind, lache.
Ich finde es sowas von toll daß sich Menschen gemeinsam und miteinander bei einem gemeinsamen Hobby beschäftigen können. Einfach klasse.
...

LG in die Runde sendet Nick smylie 


Text gekürzt. Die Redaktion

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 27.07.2020 um 13:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2020 14:56 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4000 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Hallo Nick

antworten

RE: Hallo Neugierige und (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Nickname am: 27.07.2020 13:57 Uhr



Hier geht es ums Tanzen, und das in Berlin,

nicht um deine Jugenderlebnisse.

Wann merkst du endlich, das viele deiner Beiträge gelöscht werden?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 27.07.2020 um 14:56 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2020 16:39 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 567 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

 
 

Hallo Polarwolf

antworten

RE: Hallo Nick (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Polarwolf am: 27.07.2020 14:56 Uhr

Das kannst du vergessen, Nick wird das NIE merken!!!
Auch nicht das viele gerade wegen ihr hier so gut wie nix mehr schreiben.
Na, da bind ich mir doch mal schnell nen Brett auf den Rücken,
denn nun kommt sicher wieder von ihr das wir alle nur neidisch und eifersüchtig auf sie und ihr Leben sind.
Arme Nick, möchte um nix in der Welt mit dir tauschen.
Denn ich kann mich wenigsten mit Menschen unterhalten und
habe nicht nur Gänse als Gesprächspartner.
unscheinbare

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von unscheinbare am 27.07.2020 um 16:39 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: unscheinbare

Beiträge: 102 - Registriert seit: 07.11.2009

 

 

 
 

Bin ich mal neugierig

antworten

RE: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin..... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Neugierige am: 26.07.2020 19:10 Uhr

Das das nix mit Hacke, Spitze, eins, zwei, drei zu tun hat , leuchtet mir ein. Es ist für alle gedacht ...egal ob man tanzen kann oder nicht?

Also mein Männe hat die Begabung nach spätestens 4 Schritten,den Folgenden nicht mehr zu wissen und schon tun mir die Füße weh. Nicht jeder hat das Talent des Taktgefühls in sich, Männe kann dafür fast jeden Ballsport aus dem Effeff.

Wer kann dann mich verstehn , dass ich mit Tanzen schon lange nix mehr am Hut habe? Es wird das Linedance sicherlich nicht bei mir auf dem Dorf geben, drum bin ich mal wieder neidisch auf das Stadtvolk, meiner Geburttsstadt.

Ja, wir sind schon ein recht einfallsreiches Völkchen, gut, Geld ausgeben können wir, große Klappe haben wir auch, aber ein mitfühlendes Herz ist immer dabei. Das man in Berlin nicht gelernt hat im Kuhnest zu leben, gut, daß ist verbesserungswürdig.

Hier gibt es einen Tanzkurs für Senioren, aber bitte mit Partner! Was macht man wenn man einen Tanzmuffel im Haus hat bzw. sich lieber nicht die Füße demolieren lassen mag? Jap.....man verzichtet!

Wünsche allen viel Spaß beim Tanzen...oder weiß jemand einen Tanzherren der in meinem Gegend weilt ? Info an mich...

Schönen Abend in die Runde und lacht mal wieder, die Bärtige smylie 
PS: Blaubeeren möchten gerade geerntet werden


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 27.07.2020 um 18:09 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2020 19:02 Uhr

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 91 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

 
 

Hallo Neugierige, Bartnelke

antworten

RE: Bin ich mal neugierig (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Bartnelke51 am: 27.07.2020 18:09 Uhr

Bei Lane Dancing wird sich hinter einander in eine Reihe gestellt. Die Schrittfolge besteht aus unterschiedlichen Bewegungen nach rechts und links. Da werden Drehungen halbwegs, ganz gemacht. Man kann dabei Klatschen mal rechte Seite und links auch. Da braucht man keinen Partner. Eine Vortänzerin erklärt den Tanz, da sie in erster Reihe vortanzt. L.g. smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Lotusblume am 27.07.2020 um 19:02 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2020 22:25 Uhr

Mitglied: Lotusblume

Beiträge: 25 - Registriert seit: 16.02.2020

 

 

 
 

Danke Lotusblume ...

antworten

RE: Hallo Neugierige, Bartnelke (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Lotusblume am: 27.07.2020 19:02 Uhr


... jetzt habe ich endlich verstanden, was "Lane Dancing" wirklich
ist!

Vielen Dank
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 27.07.2020 um 22:25 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10924 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hallo Neugierige...

antworten

RE: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin..... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Neugierige am: 26.07.2020 19:10 Uhr

... vielen Dank für Deinen tollen Beitrag! Ich kann es leider nicht mehr
tanzen, ohne mir meine Knochen zu brechen, bin nicht mehr so gelenkig und auch nicht mehr so schnell! Aber ich sehe es sehr sehr gerne!

In meiner Jugend kannte man den Begriff "Linedance" noch nicht. Ein Lehrer unserer Schule hat uns Volkstanz beigebracht, es war dem Linedance sehr sehr ähnlich! Wir alle haben es geliebt!

Ich lebte damals auch in Reinickendorf, in dem kleinen Dorf "Heiligensee" Da gab es damals ein Jungendheim, wir konnten uns nach der Schule da immer aufhalten und spielen oder eben tanzen.

Jetzt ist es sinniger Weise ein Ort, wo sich die Senioren treffen, ob sie auch noch tanzen, entzieht sich meiner Kenntnis! Aber sie können
sich auch am PC austoben und es ist immer auch Jemand da, der dabei hilft!

Zuletzt habe ich eine Linedance.Gruppe im Märkischen Viertel gesehen, dort zuzuschauen ist tatsächlich wie "Urlaub für die Augen", WUNDERBAR!!!

Sobald ich wieder mal in Berlin bin mache ich Euch ausfindig und sehe Euch zu ... versprochen!

Hier ein Bild von meinem "alten Jugendheim" in Alt-Heiligensee!
Kennst du es vielleicht?

Viele Grüße
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 27.07.2020 um 23:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2020 15:57 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10924 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Hier nun das alte Jugendheim und der ...

antworten

RE: Hallo Neugierige... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Hexe1900 am: 27.07.2020 23:00 Uhr


... jetzige Seniorentreff!

Kennst du es?

Foto von: Astrid C.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 27.07.2020 um 23:08 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10924 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Oh Hexe,

antworten

RE: Hallo Neugierige... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Hexe1900 am: 27.07.2020 23:00 Uhr

Märkisches Viertel....
Ich habe in der Quickbornerstraße 91 gewohnt, aber lang, lang ist´s her...
Habe so schlimmes Heimweh bekommen daß ich tatsächlich krank wurde und deshalb wieder in meinen geliebten "Westen" rübermachte, lache.
Da gab es in Lübars einen Ponyhof dort durfte ich gegen Stallmisten und Pferdepflege am Abend immer ein Stündchen ausreiten, lache. Aber dat war nix zum jenießen denn ich hatte immer zwei, drei andere Ponies am Strick hinter mir herzulaufen und das war mehr Arbeit als en janzen Sack Flöhe zu hüten, lache.

Grüßle Nick smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 30.07.2020 um 15:57 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.07.2020 17:07 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4000 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Die Quickbornerstr. ...

antworten

RE: Oh Hexe, (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Nickname am: 30.07.2020 15:57 Uhr

... war immer in West-Berlin, da brauchteste nicht "rüber machen", wie man es in DDR-Zeiten sagte, wenn man von der DDR in die Bundesrepublik fahren wollte!

Scheinbar haste in der Schule oft gefehlt, wenn es um Geschichte ging ... und nicht nur da.

Und schon wieder haste das Thema verfehlt!

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 30.07.2020 um 17:07 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.08.2020 11:08 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10924 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Seniorentreff

antworten

RE: Die Quickbornerstr. ... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Hexe1900 am: 30.07.2020 17:07 Uhr

Der Seniorentreff "Reinickendorf" hat wohl 40 Jahre Jubiläum gefeiert. Da wird noch Bingo, PC- Hilfe für Senioren, Tanzen veranstaltet. Ich war da noch nicht im Urlaub .  smylie  .L.g.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Lotusblume am 30.07.2020 um 18:03 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Lotusblume

Beiträge: 25 - Registriert seit: 16.02.2020

 

 

 
 

Tja Hexe, da würde ich aber nochmal in

antworten

RE: Die Quickbornerstr. ... (Forum: Berlin - Thema: Senioren tanzen.......im Norden von Berlin.....) von Hexe1900 am: 30.07.2020 17:07 Uhr

eine alte Straßenkarte gucken bevor du bei deiner Behauptung bleibst.

Nick smylie 


Text gekürzt. Es geht hier um Seniorentanz im Norden von Berlin!
Die Redaktion

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 04.08.2020 um 11:08 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:04.08.2020 12:41 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4000 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 06. August 2020