Sie befinden sich hier

in der Kategorie Das Leben und Menschen - zur Forumübersicht

im Forum Schicksalsschläge und Bewältigung - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,

antworten
Indoktrination und Verdeppung.

Ich schreibe nicht gerne über effekthaschende Themen, schon gar nicht über Mord, Totschlag oder Vergewaltigung. Aber was sich unser öffentlicher Rundfunk, zwecks politischer Korrektheit leistet, ist unter aller Sau.
Ein Kommentar aus der WDR Schmiede. Dafür bezahlen wir auch noch Rundfunkgebühren.

https://www.youtube.com/watch?

Wie lange der Kommentar noch zu sehen ist, weiß ich nicht, wird sicher bald gelöscht. So wie immer. Hier nochmal der Text zur 10-fach Vergewaltigung in Freiburg.

"sie wird dann später ein anderes Leben führen, als sie ohne diese Vergewaltigung geführt hat, aber dies Leben muss nicht unbedingt schlechter sein, es ist einfach nur anders."

wie immer, alle glotzen, keiner merkts, würg
Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 24.07.2020 um 10:32 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:4

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:16 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:30.07.2020 um 07:48 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1739 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Menschenverachtend

antworten

RE: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 24.07.2020 10:32 Uhr

und Frauenfeindlich .......

ob er das auch gesagt hätte wenn es seine Töchter, Ehefrau,
seine Familie getroffen hätte ?

WIDERLICH !!!

Peggysue

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 24.07.2020 um 11:21 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12809 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Wenn ich es richtig sehe ...

antworten

RE: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 24.07.2020 10:32 Uhr

... ist es ein Kommentar aus Juli 2019 zu einer „Vergewaltigung in Mülheim“ (nicht die unsagbare Geschichte in Freiburg).

Nicht weniger schlimm! Männliche Arroganz und Ignoranz vom Feinsten - „stell dich doch nicht so an, du wolltest es doch auch!“
(Und hier im Forum hat sich kürzlich ein weibliches Mitglied dazu verstiegen, schreibende Geschlechtsgenossinnen als „untervögelt“ zu bezeichnen!)

Keiner merkt‘s? Na ja, die Kommentare sprechen für sich.
Und wenn das schon seit einem Jahr online steht, wird dieses YT-Video sicherlich nicht (mehr) gelöscht.

Und Freiburg? Die Täter halten sich alle für unschuldig und gehen in Revision? Es war doch alles einvernehmlich?!

Die Opfer sind für ihr Leben gezeichnet! Ich empfinde es oft so, dass bei uns vorwiegend „Täterschutz“ praktiziert wird (Therapien, „Wiedereingliederung“, usw.) - die Opfer und deren Familien werden vielfach allein gelassen. Sie führen dann ja „einfach nur ein anderes
Leben“ ...

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 24.07.2020 um 12:14 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7973 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Ja Pepper,

antworten

RE: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 24.07.2020 10:32 Uhr

ein schlimmer Kommentar unabhängig davon um welche Gruppenvergewaltigung es sich handelt. Es ist ja leider kein Einzelfall.
Die Vergewaltigung von Freiburg, auf die du dich in deinen Text beziehst, fand gestern in der Verurteilung der Täter ihren Abschluss.
Der eingestellte link bezieht sich aber auf die Gruppenvergewaltigung von Mühlheim im letzten Jahr und ist auch seit dieser Zeit im Netz zu sehen und wird es auch weiter sein.
Meiner Mg nach machst du damit aber genau das, was du nicht wolltest, schreibst über effektheischende Themen.
Crowe

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 24.07.2020 um 12:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:24.07.2020 13:44 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 255 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

Hallo Crow

antworten

RE: Ja Pepper, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Black Crowe am: 24.07.2020 12:46 Uhr

genau, es war der Bezug zu dem Verbrechen, was ja Carina schon geschrieben hatte.
Primär ging es mir um den Kommentar, bei dem es mir die Sprache verschlug.
Deshalb auch im Vorfeld meine Distanzierung zu hundertfacher Verbreitung jeglicher Gräueltaten, die ohnehin in zahllosen Gazetten verbreitet werden.
Meiner Meinung nach fällt es dir schwer Kausalitäten zu erkennen. Klugscheißen und Haare in der Suppe suchen, darfst du natürlich weiterhin. Jeder definiert sich, wie er kann.

Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 24.07.2020 um 13:44 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:24.07.2020 14:30 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1739 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Schade das du

antworten

RE: Hallo Crow (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 24.07.2020 13:44 Uhr

gleich wieder persönlich wirst.
Das was Carina und mir auffiel, hätte auch dir auffallen können, wenn du rs gewollt hättest. Einige wenige Klicks im Netz hätten genügt und auch du hättest es bemerken können.
Aber

Zitat:

Jeder definiert sich, wie er kann.


C.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 24.07.2020 um 14:30 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:24.07.2020 20:32 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 255 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

Neee Crow

antworten

RE: Schade das du (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Black Crowe am: 24.07.2020 14:30 Uhr

das darfst jetzt nicht persönlich nehmen, ist jetzt nur weil es zum Thema selbst (du erinnerst dich, der Beitrag, WDR zu einem Verbrechen) nicht passt. Statt dessen.. hätte, hätte Fahrradkette. Aber wenn du weiter so eifrig daneben liegst, befördere ich dich zur allgemeinen Belustigung zum Korinthenkacker.

Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 24.07.2020 um 20:32 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:25.07.2020 10:35 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1739 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Moins Pepper,

antworten

RE: Neee Crow (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 24.07.2020 20:32 Uhr

lass es doch einfach.

Es ging mir weder um das Haar in der Suppe zu finden, noch ums klugscheissern. 

Aber selbst dir muß doch aufgefallen sein, das es sich bei diesem YT-Video von 7 sec nicht um den kompletten Beitrag gehandelt haben kann, sondern um einen aus dem Zusammenhang gerissenes Zitat.

Du schwurbelst rum das ich die Kausalitäten nicht sehe. Von welchen Zusammenhängen redest du denn? Ach ja, eingestellt hat dieses Video eine OG der AfD. Sicher rein zufällig das du es ausgewählt und hier eingestellt hast unter dem Titel: Wieder ein Meilenstein zur Verblödung!

Aha, wer verblödet denn, wen meinst du denn damit? 

Weiß du, kannst dir ja deine Infos holen von wem und wie du willst, solltest dabei aber immer selbst versuchen die Kausalitäten zu erkennen. Nur ein Tip, kann und will dir nichts vorschreiben.

Schönes WE dann noch.

Crowe 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 25.07.2020 um 10:35 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.07.2020 09:41 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 255 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

Crow, kannst es drehen wie du willst

antworten

RE: Moins Pepper, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Black Crowe am: 25.07.2020 10:35 Uhr

dass ich dieses Video vom WDR eingestellt habe, passt nicht in dein Weltbild. Nun versuchst du seit Tagen Nebenschauplätze und Nebelkerzen zu werfen, um die geschmacklosen Aussagen zu relativieren oder gar zu rechtfertigen.

Erst kommst du daher mit... Thema ist ja doch Effekthascherei
Dann, wer das Video hochgeladen hat?... das ändert doch an diesem WDR Beitrag nichts!!!!
Selbst der Hinweis, wo das Verbrechen stattgefunden hat, ist für dich der Versuch einer Entlastung dieses ungeheuerlichen Beitrages.
Jetzt der neueste Klops, das Video ist aus dem Zusammenhang gerissen.

So argumentieren die armen Pflichtverteidiger dieser Verbrecher. Der Fall ist glasklar, also werden neue Strategien entwickelt, nach dem Motto: ja, aber.... und dann... Nebelkerzen und Worthülsen.
Als nächstes kommt dann noch, dass der Kommentator regelmäßig beim Roten Kreuz Blut spendet und das alles ganz anders gemeint hat, bevor du zur Heiligsprechung übergehst.

Versuchs mal zur Abwechslung wieder mit affigen Abkürzungen, die kein Mensch versteht.
…..und geh mal raus an die frische Luft, dieses Graben im Netz macht dich sonst noch völlig Balla.

Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 26.07.2020 um 09:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:26.07.2020 17:35 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1739 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Danke Pepper,

antworten

RE: Crow, kannst es drehen wie du willst (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 26.07.2020 09:41 Uhr

für deine Hinweise, kann mich aber nicht des Eindrucks erwehren, das du kurz davor stehst mit Schaum vor dem Mund hier deine Beiträge(gegen mich) einzustellen. Aber jeder so wie er kann.

Werde aber weiterhin gegen Beiträge anschreiben, die stark rechtslastig sind. Keine Drohung, ein Versprechen.

Kleiner Hinweis: wer in brauner Gülle rumfischt, muss sich nicht wundern, wenn mindestens die Hände anfangen zu stinken.

Crow

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 26.07.2020 um 16:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2020 09:31 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 255 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

freiburg

antworten

RE: Danke Pepper, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Black Crowe am: 26.07.2020 16:40 Uhr

ich finde es gut dass es wenigstens EINE kontroverse meinung gibt.

streit und disput ist die basis jeder demokratie.

wer nur "pseudobetroffenheit o.anteilname" heuchelt ist effektiv nicht existent mit seiner meinung, da KOPIERT.

der fall ist entschieden. niemand von uns war dabei. weder bei der tat noch bei der verhandlung.

ich für meinen teil denke das waren einfach extrem asoziale subjekte. menschenfeinde. straftäter. "gelernt" haben die (und deren erziehungsberechtigten) das wahrscheinlich nicht bei "uns". sie nutzten nur die freitheit bei uns auf missbräuchliche art. nix neues.

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von sabine_riem am 26.07.2020 um 17:47 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: sabine_riem

Beiträge: 175 - Registriert seit: 14.02.2017

 

 

 
 

he Crow, ich bins, dein Erziehungsberechtigter,

antworten

RE: Danke Pepper, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Black Crowe am: 26.07.2020 16:40 Uhr

na wie geht es dir? Ist doch gar nicht so, dass ich deine Aussagen anzweifle. Nur haben sie nach wie vor nichts mit dem Kommentar vom WDR zu tun. Du erinnerst dich? Dieser bescheuerte Kommentar?

"sie wird dann später ein anderes Leben führen, als sie ohne diese Vergewaltigung geführt hat, aber dies Leben muss nicht unbedingt schlechter sein, es ist einfach nur anders."

Wenn du mir nun noch erzählst, dass du heimlich Damenunterwäsche trägst, iss echt nich, dass ich dir nicht glauben würde. Aber hat nu mal nichts mit dem Kommentator des WDR zu tun.
Apropos Damenunterwäsche, jetzt weiß ich endlich an wen du mich erinnerst. Wir hatten mal einen bei den alten Herren (Fußball, Männer, blaue Flecken also nicht dein Metier) he sag dir, das war eine Pfeife, kein Talent und keine Kraft in den Stecken, aber La Paloma pfeifen wollen. Der wollt uns noch erzählen, wo das Tor steht, selbst der Schiri hat die Augen verdreht.
Wir haben ihn dann an den hiesigen Gesangsverein vermittelt, da isser besser aufgehoben. So mein Süßer, muss Schluss machen, geiler Tag für die Berge Laktat schinden .... man liest sich.

Pepper
(Erziehungsberechtigter)

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 27.07.2020 um 09:31 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:27.07.2020 11:46 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1739 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Sehr interessant

antworten

RE: he Crow, ich bins, dein Erziehungsberechtigter, (Forum: Schicksalsschläge und Bewältigung - Thema: Wieder ein Meilenstein in der Verblödung,) von Sergeant Pepper am: 27.07.2020 09:31 Uhr

wie du versuchst deine Fantasien auf andere Personen, in diesem Falle mich, zu übertragen. Das du aber damit mehr über dich aussagst ist dir schon klar?
Vllt (vielleicht) solltest du einfach etwas ruhiger werden und noch einmal den Thread von Anfang an lesen.
Es könnte sein, das dir die auch von mir aufgezeigten Fehler selbst auffallen.
Einfach mal den Versuch starten und nicht gleich versuchen, den Fehler bei anderen suchen.
Crowe

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 27.07.2020 um 11:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.07.2020 20:02 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 255 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 06. August 2020