Sie befinden sich hier

in der Kategorie Gesund und Fit - zur Forumübersicht

im Forum Lecker und gesund Essen - Ernährung - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Seite: 1 2 

>>>

Gebratene Milch

antworten
Zugegeben, der Titel passt nicht ganz, obwohl die Grundsubstanz wirklich Milch ist.

Durch Zufall bin ich wieder mal beim Stöbern im Netz auf der Suche nach ganz anderen Rezepten auf Panir (oder Paneer) gestoßen: ein beispielsweise in Indien recht gebräuchlicher "Frischkäse", den man aus Milch, unter Hinzufügen von Säuerungsmitteln, Gewürzen, Kräutern, o.ä., selbst herstellen kann. Das Ganze wird schnittfest und kann auch in der Pfanne gebraten werden.

Man findet jede Menge Rezepte und YT-Videos dazu im Netz. Hier eine Anleitung, die mir gut gefallen hat:

https://carointhekitchen.com/p

Ich hab's ausprobiert - und es hat geschmeckt!
Wer gern Milch- und Käseprodukte isst und darüber hinaus gern experimentiert, sollte sich ruhig mal dranwagen!

Viel Spaß!
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 10.07.2020 um 15:03 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:5

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:21 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:18.07.2020 um 21:58 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7975 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Danke Carina

antworten

RE: Gebratene Milch (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Carina48 am: 10.07.2020 15:03 Uhr

Da ein Wochenende mit Regen immer bei mir ein Kochwochenende ist, mal sehen ob ich es schaffe es auszuprobieren. Hört sich gut an und lässt sich sicherlich auch einfrieren, so als Vorrat für schlechte Zeiten? Regen ist für mich Kochzeit, ich plane und kaufe ein am Samstag, nachmittags lege ich los. Nächste Woche kommen die Blaubeeren dran, danach Aronia., nebenher Kräuter schneiden und aus 16 Kräutern gibt es eine tolle Butter oder Salatsoße. Ja, ich genieße die Zeit, der Ernte bin dankbar und gebe ab was andere mögen. Dieses Jahr gibt es viele Weintrauben vom Nachbarn, da gibt es Traubenmarmelade mit Tonka-Bohne.

Ansonsten lieben wir den reinen Geschmack der Beeren, nix gemischtes, ob ich da zu eingefahren bin? Leider kann man Salami nicht auf Sträuchern ernten.....sodass mich meine Gelüste erst zum Supermarkt führen. Egal........ich komme

Die Nelke ist ne deftige  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 10.07.2020 um 18:15 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.07.2020 18:39 Uhr

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 91 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

 
 

Ich denke, ja

antworten

RE: Danke Carina (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Bartnelke51 am: 10.07.2020 18:15 Uhr

In diversen Rezepten steht, dass man Paneer auch einfrieren kann.

Was du unbedingt beachten solltest: nach dem Abtropfen sollte die Masse (immer noch im Mulltuch), vielleicht zwischen zwei Brettchen, gut gepresst werden. Ich denke, so einen Tag (kühl stellen!). Ich habe dafür einen Sechserpack 1,5-Liter Getränkeflaschen benutzt.
Dann wird er schön schnittfest.

Geschirrtücher eignen sich, aber besser sind zB Windeln oder spezielle „Käsetücher“, die man im Bioladen oder Reformhaus kriegt.

Kannst ja mal deine Enkelin verblüffen und das Rezept mit ihr gemeinsam ausprobieren: „Komm, lass uns mal Milch braten!“
Wetten, dass sie erst mal große Augen kriegt?

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 10.07.2020 um 18:34 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7975 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Tonkabohne

antworten

RE: Danke Carina (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Bartnelke51 am: 10.07.2020 18:15 Uhr

Wie kriegst du die, Nelke? Ich hab mir die mal für ein Käsekuchen-Rezept besorgt, aber mir dann fast die Finger abgebrochen, um sie gerieben zu bekommen ... tolles Aroma, aber vor den Genuss haben die Götter (fast) blutige Finger gesetzt!

Hast du die schon gemahlen bekommen?

fragt neugierig
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 10.07.2020 um 18:39 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.07.2020 18:53 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7975 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Mit einer Mandelmühle

antworten

RE: Tonkabohne (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Carina48 am: 10.07.2020 18:39 Uhr

oder Nussmühle wär das nicht passiert.
 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 10.07.2020 um 18:51 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.07.2020 20:27 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 257 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

Nein

antworten

RE: Tonkabohne (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Carina48 am: 10.07.2020 18:39 Uhr

Die gibt es nicht gemahlen, jedenfalls wüßte ich es nicht. Wir haben auch eine kleine Reibe und vor den Preis ...ist der Fleiß. Da Männe der Reiber ist und riechen kann, trete ich diese Aufgabe gerne ab.
Zu bekommen bei dem Laden mit den 4 Buchstaben und dem R davor.

Schade, er kann riechen und genießt es , ich putze den Rest ....will nicht erzählen was ich alles darf ......Fantasie sollte helfen

Tonka Bohne ist ein Geheimnis was sich jeder erarbeiten muss, nicht sehr viel ......ist Zuviel, Fingerspitzengefühl ist gefragt ...oder eben
riechen können.

Ja, ich bewundere es , wenn es Tage gibt an denen ich Essig riechen kann

Ein Gruß , die Nelke  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 10.07.2020 um 18:53 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.07.2020 19:48 Uhr

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 91 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

 
 

Guten Abend in die Runde

antworten

RE: Nein (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Bartnelke51 am: 10.07.2020 18:53 Uhr

und ganz herzlichen Dank für die Rezepte. Auch das Geschäfteraten ist nicht schlecht, laaache. Aber Spaß muß sein sonst macht alles keine Laune mehr, lache noch mehr.
Zum Glück gibbet ja nich soooo viele Geschäfte mit 4 Buchstaben, da braucht sich niemand Gedanken machen welches es wohl sein könnte, laaache. Ist da auch noch ein "w" mit drin und am Anfang ein großes rrrr?" wünsche allen ein guats Nächtle aus dem bergischen Land.
LG Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 10.07.2020 um 19:48 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 4003 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Nee, schwarze Krähe!

antworten

RE: Mit einer Mandelmühle (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Black Crowe am: 10.07.2020 18:51 Uhr

Hast du schon mal Tonkabohnen in der Hand gehabt?
Eine *gestandene Hausfrau* hat Nussmühlen, Muskatmühlen und sogar noch ne alte Hand-Kaffeemühle im Repertoire ... alles schon ausprobiert; aber Tonkabohnen widersetzen sich allen Reibeversuchen. Die sind wirklich unglaublich hart!

Angeregt durch unsere Diskussion hier bin ich aber gerade fündig geworden: eine Mühle mit rasiermesserscharfen Edelstahlklingen, die - angeblich, nach den Beurteilungen der Nutzer - solche harten Gewürzbohnen staubfein mahlen können. So war deine Marneladenidee, liebe Nelke, doch glatt noch zu mehr nütze! ;-)

Staubfein deshalb, weil Tonkabohnen sehr (!) intensiv sind; man darf nur eine sehr kleine Menge verwenden (hat Nelke ja schon erwähnt!). Und im Käsekuchen oder Vanillepudding möchte bestimmt niemand größere Brocken davon auf der Zunge haben ...

Na dann...!

Schönen Start ins Wochenende
wünscht
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 10.07.2020 um 20:27 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:11.07.2020 16:29 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7975 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Ja, nee is klar.

antworten

RE: Nee, schwarze Krähe! (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Carina48 am: 10.07.2020 20:27 Uhr

Wenn ich schon mal meinen Insidersenf dazu geben will. smylie 
Da man diese Bohnen nur in wirklich wohl dosierter Menge zu verschiedenen Speisen geben soll, macht doch die Bearbeitung mit kleinen Muskatreiben mMg nach Sinn. Denk ich, weiß es allerdings nicht aus Erfahrung. Oder ist das noch zu grob?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Black Crowe am 11.07.2020 um 16:29 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:11.07.2020 22:47 Uhr

Mitglied: Black Crowe

Beiträge: 257 - Registriert seit: 02.02.2016

 

 

 
 

Zu grob nicht

antworten

RE: Ja, nee is klar. (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Black Crowe am: 11.07.2020 16:29 Uhr

... aber das Reiben auf einer normalen Muskatreibe ist sehr (!) mühsam. Die Tonkabohne ist derart hart (und ja auch klein), dass man schnell mal abrutschen und sich heftig die Haut aufreißen kann.

Tonkagrüße  smylie 
Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 11.07.2020 um 22:47 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.07.2020 07:41 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7975 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Moin Carina ...

antworten

RE: Zu grob nicht (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Carina48 am: 11.07.2020 22:47 Uhr


... Bei Google findest du auch Tonkabohnen-Mühlen!

Schönen Sonntag mit
Gruß
Astrid

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 12.07.2020 um 05:55 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:12.07.2020 15:31 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10924 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

Wieder etwas gelernt

antworten

RE: Zu grob nicht (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Carina48 am: 11.07.2020 22:47 Uhr

Guten Morgen Carina
Es gibt tatsächlich auch die Tonka Bohne gemahlen , 50 g ca. 4,00 Euro, gesehen bei E.....

Ob sich bei dem gemahlenen Gewürz der Geschmack allmählich verflüchtigt weiß ich natürlich nicht, das müsste man ja erst mal ausprobieren.

Schönen Sonntag wünscht die bärtige Nelke  smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 12.07.2020 um 07:41 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 91 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

 
 

Danke, Astrid und Bartnelke

antworten

RE: Moin Carina ... (Forum: Lecker und gesund Essen - Ernährung - Thema: Gebratene Milch) von Hexe1900 am: 12.07.2020 05:55 Uhr

Ja, gemahlen gibt es das auch - aber da ich das nur selten und in kleinen Mengen benutze, möchte ich es lieber - wie auch beim Pfeffer! - frisch gemahlen verwenden.

Und ja: Ich schrieb ja gestern schon, dass ich eine Mühle gefunden habe. Gestern gleich bestellt, schon versandt - morgen soll ich sie bekommen.

Ist doch unsere Diskussion hier sogar noch zu etwas nütze  smylie 

Danke
und schönen Restsonntag

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 12.07.2020 um 15:31 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:17.07.2020 19:32 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7975 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

Seite: 1 2 

>>>
zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Sonntag, den 09. August 2020