Sie befinden sich hier

in der Kategorie Unterhaltung - zur Forumübersicht

im Forum Philosophieren und Polemisieren - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?

antworten

Ich bin kein Experte ,
aber es ist leicht zu ermitteln:
Hier bei ahano kann man das bei den
Treffpunkten erkennen.
Aber wie ist es im allgemeinen?
Es gibt so an die 20 Frauenzeitschriften
die sich darauf spezialisiert haben:
Freizeitwoche,Die Aktuelle,Das goldene Blatt,
Echo der Frau, Neue Post und noch viel mehr.
Und im Fernehen natürlich Rote Rosen,
Sturm der Liebe und Lindenstraße
Ich entwickele mich hier langsam vom Sexguro zum
Frauenversteher. smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 16.05.2020 um 10:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:4

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:13 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:30.05.2020 um 19:32 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 953 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Das ist doch ganz einfach

antworten

RE: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ? (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Freizeitjogger am: 16.05.2020 10:38 Uhr

natürlich die Frage:
nach dem besten Gebißreiniger,
nach den unsichtbaren Inkontinenzhöschen,
dann, zahlt meine private Krankenversicherung die neuesten Rollatoren....
und ja, wieviele Stützstrumpfhosen spendiert mir die Beihilfe .....

das sind die Themen die mich im Moment interessieren smylie 

Peggysue ü.60 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 16.05.2020 um 14:03 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12799 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

Was koche ich

antworten

RE: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ? (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Freizeitjogger am: 16.05.2020 10:38 Uhr

In den nächsten Tagen.

Um nicht ständig meinen Mann zum Einkaufen schicken zu müssen. Ja, ich nehme Rücksicht weil ich ja Risiko Faktor habe und selber nicht raus gehe.

Die einschlägigen Magazine kenne ich nur aus dem Arztwartezimmer da ich da auch grad nicht hingehe, bin ich nicht auf dem Laufenden, ergo kann ich grad nicht belogen werden, wer mit wem odér gegen wen! Nein, ich kaufe die Magazine nicht, dafür ist mir mein Geld einfach zu schade.

Warum muss Fußball eine Ausnahmeregel bekommen.

Warum werden Demonstrationen gegen die Coronabestimmungen genehmigt?

Warum werden nicht die Jobsuchenden auf die Felder geschickt zum Ernten? Okay, bleiben sie einfach auf dem Feld, welche eine Verschwendung!

Nein, lieber FJ zum Frauenversteher würde ich Dich nicht grad küren.
Schade.....das muss man üben, üben, üben .......und dann kommt noch ein Test, die Hürde würdest nicht schaffen, ich versteh mich drauf.
Sexguru oh je, ich kenne das Wort ja nicht mal ........lach Dich herzlich an smylie 

Auf los geht´s los, ich geh dann mal in die Ecke und schau mir den Rest von meinem Schäm Schemelchen an. Darauf hab ich nen Abo gebucht seit je her, geerbt sozusagen.

bleibt gesund, wünsche ich in die Runde
herzlich, die bärtige Nelke  smylie 




Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 16.05.2020 um 16:07 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 75 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

 
 

Freizeitjogger

antworten

RE: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ? (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Freizeitjogger am: 16.05.2020 10:38 Uhr

Zu Deiner Information:
Die Lindenstrasse ist nicht mehr dabei, also muss man sich anderweitig Fernsehvergnügen suchen. Die haben vor einer
kurzer Zeit den Löffel abgegeben.
Nun müssen wir Frauen (worunter sicher auch Damen sind)
uns um andere "schöne" Sonntagabendvergnügen umsehen.
Und ich kann versichern, dass auch genügend Männer über
den Abschied der Lindenstrasse ein Tränchen vergossen haben.

Dass Du aber die vielen Frauenzeitschriften kennst, das wundert mich schon sehr - liest Du diese womöglich selbst???

Schönen Abend wünscht
Freiheit2001 smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von freiheit2001 am 16.05.2020 um 19:34 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.05.2020 08:26 Uhr

Mitglied: freiheit2001

Beiträge: 4619 - Registriert seit: 14.08.2008

 

 

 
 

Hallo, guten Morgen,

antworten

RE: Freizeitjogger (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von freiheit2001 am: 16.05.2020 19:34 Uhr

ich bin´s --- Nick....

... und ich muß offen zugeben daß ich auch immer sehr gerne die Lindenstraße angeschaut habe.
Lache, die Lindenstraße war vor gefühlten hundert Jahren immer das "Klingelzeichen" für mich nachhause zu gehen wenn sie aus war, heute sind es meine Gänse, lache noch mehr. Im Sommer brachte mich dann mein Männe mit dem Motorrad nachhause und im Winter mußte ich halt laufen! Das war eigentlich nicht so schlimm doch ich hatte einen unheimlichen Respekt vor einem bestimmten Haus auf meinem Heimweg und das lag genau auf der Hälfte des Weges. In diesem Haus wohnten nur Männer aus allen Nationalitäten die hier Arbeit gefunden hatten, meist Südländer. Bis dorthin brachte mich mein Männe dann immer und er trat dann auch wieder den Heimweg an. Damals wohnte ich etwa drei, vier Kilometer von meinem Männe entfernt und Sonntags war ich immer bei ihm und seinen Eltern. Zu dieser Zeit wäre ich furchtlos durch den tiefsten Dschungel gegangen doch an diesem Haus kam ich nicht allein vorbei, laaache.
Haaach ja, das sind so Erinnerungen die man ein Leben lang mit sich trägt, lache nochmal.
Noch Heute stehen diese beiden Altbauten und sind gut in Schuß, lache. Ob meine kleine, erste eigene Wohnung allerdings vermietet ist kann ich nicht sagen. Zwar hängen Gardinen an den Fenstern doch egal zu welcher Zeit ich daran vorbeifahre... Da ist nie ein Fenster zum Lüften offen denn das ist sehr, sehr wichtig da diese zwei Räume feucht waren. Es brennt auch nie Licht und deshalb denke ich einmal daß die Zimmer nicht vermietet sind. Die zwei Zimmer lagen noch unterhalb der Kellerräume und hätten eigentlich nur als Keller vermietet werden dürfen, ist meine heutige Meinung. Aber igaaal, es waren meine ersten, eigenen vier Wände mit großen, hohen Fenstern zum Wald hin und ich war endlich frei!
Morgens huschte ich schnell über den Flur um den Kaffee anzu-setzen, dann spurtete ich schnell dreizehn Stufen hinauf zum Klo und wusch mich dann anschließend wieder in der Küche - geduscht wurde dann morgens und abends im Betrieb, an den Wochenenden durfte ich bei meinen zukünftigen Schwiegereltern dann baden, lache.
So zog ich das gute zweieinhalb Jahre durch bis mein Männe und ich in eine eigene, gemeinsame Wohnung zogen - eine Einraumwoh-nung mit Bad und WC innerhalb der Wohnung, das war ganz wichtig und was wunderbares, lache. Haaach ja, so war das damals ....
Mit damals meine ich die Jahre 1973/74, lache. Gerne schmunzele ich über die Zeit denn uns beiden hätte keiner aus unserem damaligen Freundeskreis eine gemeinsame Zukunft bescheinigt, lache. Heute sind wir die einzigen aus der Clique die noch mit dem damaligen Partner zusammen sind und das ohne jemals getrennt gewesen zu sein. Tja, so kann´s gehen.
Das Leben ist halt immer für eine Überraschung gut.

So, das war nun mal wieder mein Beitrag zum Start für alle in einen hoffentlich angenehmen Tag.

LG  smylie  Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 22.05.2020 um 08:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.05.2020 10:16 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3965 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

he Nicki, freu

antworten

RE: Hallo, guten Morgen, (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Nickname am: 22.05.2020 08:26 Uhr

na schon Bäuerchen gemacht?

Gruß
Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 22.05.2020 um 10:16 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.05.2020 11:49 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1731 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Natürlich Pepper,

antworten

RE: he Nicki, freu (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Sergeant Pepper am: 22.05.2020 10:16 Uhr

denn ohne Bäuerchen gibbet meist einen "Aua Bauch" und das bei jedem in dem ein Herz schlägt!

Mein täglicher Morgenspaziergang mit meinen "Moisen" ist auch längst vorbei und jetzt kommt erst wieder am späten Nachmittag "Bewegung" in die "Bude". Meine Fju "sitzt" bereits eine ganze Zeit und kommt nicht vom Nest! Ich will sie durch das Misten auch nicht von dort verjagen denn vielleicht ist gerade dann noch ein Ei unterwegs und sie verkneift sich das Ablegen... Das kann dann ihren Tod bedeuten und dieses Risiko gehe ich nicht ein. Wenn also noch ein Ei dazukommt dann ist es halt so, kann ich gut mit leben. Wenn sie also alles rund ums Nest "zukackt" ist das für mich in Ordnung, grinse. Natürlich ist das nicht jedermanns Sache und manchem hebt sich gleich der Magen, doch so hat jeder Tierhalter irgendetwas das er nicht so gerne an Arbeit mit den Tieren mag, es aber gemacht werden muß denn wer will sein Tier schon im Dreck ersticken lassen? Ich ganz bestimmt nicht. Nach getaner Arbeit wie den Stall ausmisten und kurzer Zaunkontrolle folgt Körner für die Quatschen bereitstellen und dann kann das Abendbrot für uns Menschen, denn Zweibeiner klingt dann ein bißchen merkwürdig.... mit dem anschließenden Bäuerchen kommen, lache.

Nun, was gäbe es sonst noch zu erzählen? Na ja, fange ich mal beim Wetter an: ...durchwachsen, nicht Fisch nicht Fleisch also nicht sonnig oder regnerisch, lache. Aber zum Glück bin ich nicht wettergebunden, das heißt ohne Migräne oder sonstige Wetterfühligkeiten, denn dann würde ich hier im Bergischen wahrscheinlich eingehen wie eine Primel. Mag es mir gar nicht erst vorstellen! Das einzige was mich zwei Tage zuvor einen Wetter-wechsel erkennen läßt ist mein rechtes Bein. Nach meinem Motorradunfall 1984 beginnt es an der ehemaligen Bruchstelle zu klopfen. Neeee, es klopft niemand an! Neee, irgendwie ist das wie ein pulsieren rund um den ehemaligen Bruch herum und das kann manchmal recht unangenehm sein - irgendwie wie Kopf an der Tischplatte gestoßen, lache. Tja, aber so hat jeder irgendein Zipperlein aber es gibt bestimmt schlimmeres!
Tja, was gibt es sonst noch? Keine Ahnung.
Vielleicht fahren wir gleich ein wenig durchs bergische Land - aber das hatten wir doch diese Woche schon und bestimmt hat sich in der kurzen Zeit nichts verändert, lache...
Einkaufen? Neee, war auch schon! Vielleicht mal ins Kino? Ach du liebe Güte! Kino wäre für meinen Männe wie eine Zwangsjacke mit stillsitzen unter Wasser im Haifischbecken mit verbundenen Augen! Laaache, ja, aber für ihn ist das nix.
Also bleibt für uns alles wieder offen, lache.
So, das war eigentlich schon wieder mein "Mist" den ich mitteilen könnte. Eigentlich wie immer, lache

So Pepper, dann hab jetzt noch eine schöne Zeit und das Gleiche gilt natürlich für alle die sich hier aufhalten.

In diesem Sinne, allen einen schönen Tag von Nick smylie 



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 22.05.2020 um 11:49 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.05.2020 19:36 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3965 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Das abendliche ...

antworten

RE: Natürlich Pepper, (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Nickname am: 22.05.2020 11:49 Uhr

... Pupserchen darf natürlich auch nicht fehlen!
Das kriegt man super mit viel Kohlenhydraten hin - Körner-Breichen eben.
Und viiiel Salat und rohes Gemüse.

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 22.05.2020 um 19:36 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.05.2020 20:00 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7944 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Na hoffentlich

antworten

RE: Das abendliche ... (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Carina48 am: 22.05.2020 19:36 Uhr








hat sie auch genug Tenahöschen.


Polarwolf

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 22.05.2020 um 20:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:22.05.2020 20:26 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 543 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

 
 

Toller Anspruch.....

antworten

RE: Na hoffentlich (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Polarwolf am: 22.05.2020 20:00 Uhr

Toller Anspruch auf dieser Plattform
? Eimer zum Brechen / Bäuerchen /
Pupserchen / Tenahöschen etc.

Wie war der Unterschied
zwischen Nivea und Niveau ?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von RRoossyy am 22.05.2020 um 20:26 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:23.05.2020 09:48 Uhr

Mitglied: RRoossyy

Beiträge: 47 - Registriert seit: 13.03.2017

 

 

 
 

Es steht dir frei ...

antworten

RE: Toller Anspruch..... (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von RRoossyy am: 22.05.2020 20:26 Uhr

... dein Nivea-Döschen in die Ecke zu stellen und dich rege am Forenleben zu beteiligen.

Hoffentlich gelingt es dir, dabei zwischen Ironie, Sarkasmus und Bodymilk zu unterscheiden.

Carina

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 22.05.2020 um 21:20 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7944 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Hu Frau RRoossyy

antworten

RE: Toller Anspruch..... (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von RRoossyy am: 22.05.2020 20:26 Uhr

meine Rede, wenn du ein anspruchsvolles Thema einstellst, ich bin dabei.
Gerne im breitgefächerten Themenspektrum von der Planckwelt bis hin zu transzendentem Leben in dekadenten Gesellschaftsformen.
Meine Schwächen liegen eher im naserümpfenden Mokieren zu einfachen Trivialitäten, sowie das Wiederkäuen aktuellen Tagesgeschehens, das sich bereits in breiiger Form befindet.

dann mal auf zu neuen Ufern
Gruß
Pepper

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Sergeant Pepper am 23.05.2020 um 09:48 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:28.05.2020 19:41 Uhr

Mitglied: Sergeant Pepper

Beiträge: 1731 - Registriert seit: 05.06.2010

 

 

 
 

Genau Pepper,

antworten

RE: Hu Frau RRoossyy (Forum: Philosophieren und Polemisieren - Thema: Welche Themen interessieren Frauen so ab 60 ?) von Sergeant Pepper am: 23.05.2020 09:48 Uhr

da bin ich ganz auf deiner Seite.

Allerdings geht es hier bei der Dame nicht um ein gewisses Niveau in den "höheren" Gehirnspalten, sondern einfach nur um das Verletzen von Schreiberlingen die ihr eigenes "Ding" haben, das auch durch-ziehen, zufrieden damit sind und jeden daran teilhaben lassen indem sie davon erzählen.
Es beginnt meist mit dem Hobby das jemand oder ein jeder hat und endet mit unangemessenen Beschimpfungen wenn der oder die "Andere" sich nicht mit den Pöblern auf ein Treppchen setzt.
Aber so ist das halt im Netz....
Auch ich bleibe von Angriffen dieser Pöbler nicht verschont aber ich weiß ja von wem es kommt und deshalb erwarte ich aus der Richtung absolut nix geistreiches oder gehaltvolles mehr...!
Zu Anfang hatte ich ja noch immer die Hoffnung daß andere oder "anders denkende" akzeptiert werden, mehrfach habe ich auch versucht mich mit den "Angreifern" zu verständigen.... Doch das war vergebene Liebesmüh... schade drum! Irgendwann kam ich dann zu dem Ergebnis daß es genau meine Zufriedenheit mit meinem Leben ist das manche Dame hier nicht ertragen kann - aus welchem Grund auch immer und von daher habe ich mich zur Ignoranz dieser doch so hochintelligenten Menschen entschieden denn das trifft sie am Meisten!
So, das war jetzt wieder mein Senf zum Thema und ich bin gespannt wie es hier weitergeht...
LG Nick

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 28.05.2020 um 19:41 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.05.2020 19:32 Uhr

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3965 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

weiter weiter

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Montag, den 13. Juli 2020