Sie befinden sich hier

in der Kategorie Freundschaft - Liebe - Partnerschaft - zur Forumübersicht

im Forum Partnerschaft - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Monogamie

antworten

Ist das in unserer moderen Zeit ein
Auslaufmodell?
Denken wir einmal nicht an Corona sondern
daran,warum man nur einen Partner haben
soll?
So viel ich weiss,ist die Monogamie
von der Kirche eingeführt worden,
damit verbunden die Ehe. Es soll Gerechtigkeit
darstellen.
Dazu ist die Ehe auch ein Vertrag auf Lebenszeit.
Es wurden Versuche gemacht,wobei Frauen und Männer willkürlich zusammen lebten mit Sex.
Die haben sich dann vor Eifersucht fast umgebracht.
Also ,ist Monogamie kein Auslaufmodell.
Viele Grüße



Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 27.04.2020 um 21:05 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:7 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:30.04.2020 um 13:18 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 939 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Oh, Ha Freizeitjogger,

antworten

RE: Monogamie (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Freizeitjogger am: 27.04.2020 21:05 Uhr

lache, aber diese Meinung habe ich auch und bisher, nach über 46 Jahren Gemeinsamkeit, ist bei uns, bis auf ein wenig blödsinniges Geplänkel noch immer alles in Ordnung, lache und von dem was ich nicht weiß lasse ich mich nicht heiß machen. Wenn es in einer Partnerschaft kriselt, dann ist nie nur einer schuld an der Situation sondern immer beide, das sollte man nie vergessen.
...manchmal soll ja einfach nur miteinander reden helfen... Bei uns klappte das bisher immer und ich würde immer alles wieder so tun wie es bei uns war. Natürlich hat es in unserer Beziehung auch mehr als 1x richtig gerappelt, doch das leibt nicht aus wenn man sich immer auf der "Pelle" hängt.
So ist die Eifersucht eine Leidenschaft die mit Eifer sucht was Leiden schafft und das rührt von dem schlechtem Gewissen das man bekommt wenn man sich gegenseitig vernachlässigt. Manchmal sind es auch "Besitzansprüche" die man an den Partner stellt und das kann eine ganz fatale Geschichte werden. Wenn man also seinen Partner achtet und beachtet dann kann einer gesunden Beziehung nichts im Wege stehen, so meine Meinung. Natürlich ist eine Partnerschaft ein ständiges geben und nehmen, doch wenn man die kleinen Feinheiten in einer funktionierenden Beziehung achtet wird jeder lange Freude an seinem Partner haben.
In diesem Sinne für alle das was sich jeder einzelne von einer Partnerschaft erhofft und daß es sich erfüllen wird.
LG in die Runde Nick  smylie   smylie   smylie 

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 28.04.2020 um 07:48 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3926 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

FJ ....

antworten

RE: Monogamie (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Freizeitjogger am: 27.04.2020 21:05 Uhr

..... in Sachen Partnerschaft gibt es wohl viele Varianten ....

Ich halte es da eher mit dem Spruch:
Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Aus den Zwängen der Kirche ..... hat sich unsere Gesellschaft .... ja "Gott" sei Dank .... weitgehend befreit .....

Und lebenslange Monogamie ..... kann für so manche(n) .... lebenslang sein ....  smylie 

Grüßle
Cholerika

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 28.04.2020 um 08:40 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:29.04.2020 18:01 Uhr

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 475 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

 
 

Biste etwas sarkastisch Chole?

antworten

RE: FJ .... (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Cholerika am: 28.04.2020 08:40 Uhr

Ja, ein sehr heikles Thema .....gibt man zu anders zu denken und kriegt dann auf die Mütze oder bleibt man im Hintergrund?

Wenn ich gewusst hätte was ich jetzt weiß, ob ich dann noch einmal heiraten würde, da müsste ich im stillen Stübchen drüber nachdenken.
Was ich weiß, daß ich Eifersucht hasse wie die Pest. Eifersucht ist ein Besitzanspruch und ich bin kein Besitz! Ist Monogam nicht eine Art Besitz????

Das Männer Jäger und Sammler sind müssen wir nicht mehr diskutieren aber auch Frauen haben ihre Gedanken, auch im Alter.
Die "Eine" mehr , die "Andere" weniger. Welche Wünsche jeder hat, stellt sich manchmal sehr spät dar, ob man drüber reden kann ist auch dahin gestellt. Auf jeden Fall wünsche ich "Jedem" sein Wunschdasein.

Alles Gute für den Abend...die Bartnelke  smylie 
Wieviele Gadanken man sich jetzt ausmalen kann, viel Spaß dabei .....


Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 29.04.2020 um 18:01 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:29.04.2020 18:45 Uhr

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 55 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

 
 

Meine liebe bärtige Nelke .....

antworten

RE: Biste etwas sarkastisch Chole? (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Bartnelke51 am: 29.04.2020 18:01 Uhr

..... ich bin garniemalsgarnienicht sarkastisch ..... *hüstel

Und ja ..... Eifersucht .... ist etwas ... was ich auch nicht nachvollziehen kann ....

Ich hatte immer den Anspruch ... dass mein Partner freiwillig bei mir bleibt ....
Wenn er lieber mit einer anderen Frau zusammen wäre .... soll er gehn ...

Grüßle
Cholerika

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Cholerika am 29.04.2020 um 18:45 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.04.2020 00:38 Uhr

Mitglied: Cholerika

Beiträge: 475 - Registriert seit: 10.07.2007

 

 

 
 

Vielleicht....

antworten

RE: Meine liebe bärtige Nelke ..... (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Cholerika am: 29.04.2020 18:45 Uhr

will man als Mann garnicht gehen
sondern braucht nur mal ein bisschen Abwechslung .
Als Frau kann man sich einfach nicht vorstellen,
dass manche Männer andere Vorstellungen
für sexuelle Bedürfnise haben. smylie 
Viele Grüße

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Freizeitjogger am 30.04.2020 um 00:38 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:30.04.2020 13:18 Uhr

Mitglied: Freizeitjogger

Beiträge: 939 - Registriert seit: 17.05.2009

 

 

 
 

Vorstellen schon Freizeitjogger

antworten

RE: Vielleicht.... (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Freizeitjogger am: 30.04.2020 00:38 Uhr

Nur möchte Frau so einen Mann vielleicht nicht neben sich haben.....,
erst recht nicht im Bett,  smylie 

Wenn Mann nur etwas Abwechslung haben möchte kann er das doch gerne machen, jeden Tag aufs Neue  smylie 

Schöne Grüße von
Peggysue

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von peggysue am 30.04.2020 um 03:46 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: peggysue

Beiträge: 12753 - Registriert seit: 25.09.2007

 

 

 
 

0/8/15

antworten

RE: Vielleicht.... (Forum: Partnerschaft - Thema: Monogamie) von Freizeitjogger am: 30.04.2020 00:38 Uhr

muss es ja nicht sein, Abwechslung darf er ja mit seiner Partnerin auch haben oder? Ob sich die Herren da evtl. etwas überschätzen?
Einheitsbrei ist immer langweilig,egal ob Kopfweh oder Fußballfieber!

Bin ich froh, dass ich mir den Schuh nicht anziehen muss.....wäre mir eh zu klein, mit Schuhgröße 42 lebe ich nämlich auf großem Fuß.

Wieviele Abwechslung man haben kann ist doch eine Frage der Taten, wenn Sie/Er nichts sagt ....die Kirschen sind reif .....werden sie nicht gepflückt. Reden was man will und wie immer einen Komprimiss finden, auch hier die beste Lösung.

Gerne hilft hier auch die Frau mit den 4 Buchstaben, lang bewährt.

Seid nett zueinander  smylie  die bärtige Nelke


Ups .....wo iss er denn hin, der Ball?

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Bartnelke51 am 30.04.2020 um 13:18 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Bartnelke51

Beiträge: 55 - Registriert seit: 04.04.2020

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Dienstag, den 26. Mai 2020