Sie befinden sich hier

in der Kategorie aktuelle Themen - zur Forumübersicht

im Forum Umwelt - zur Themenübersicht

Moderatoren - Moderatorenteam

>> Neues Thema im Forum eingeben und diskutieren

 

Wasser im Visier der Spekulanten !

antworten

















Wasser im Visier der Spekulanten !


Nach dem Gold- und Erdölrausch kommt jetzt
die Zeit des Wasserrauschs.

Der Wasserverbrauch schnellt in die Höhe, durch
die steigende Bevölkerungszahl, ausbreitende
Landwirtschaft, Umweltverschmutzung, Klima-
erwärmung etc.

Die Finanzriesen - Goldman Sachs, HSBC, UBS,
Allianz, Deutsche Bank, BNP sowie Investment ?
fonds und Hedgefonds stürzen sich auf alles,
was mit dem blauen Gold zu tun hat.
In wenigen Jahren werden Börsen, Banken und
Finanzhaie über die kostbaren Wasser-Ressourcen
unserer Welt bestimmen.

Wann wird das Recht auf sauberes und bezahlbares
Trinkwasser ein Menschenrecht ?

https://www.arte.tv/de/videos/

https://www.youtube.com/watch?
.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von netterBerliner am 09.01.2020 um 21:00 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:3

letzter direkter Beitrag:.. um Uhr

Anzahl Themenbeiträge:10 (Nur direkte Beiträge anzeigen)

letzter Themenbeitrag:10.01.2020 um 15:41 Uhr

Mitglied: netterBerliner

Beiträge: 1538 - Registriert seit: 07.11.2016

 

 

 
 

Bange machen gilt nicht!!!

antworten

RE: Wasser im Visier der Spekulanten ! (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von netterBerliner am: 09.01.2020 21:00 Uhr


...Du glaubst doch NICHT wirklich an diesen Mist!!!

Leitungswasser IST ein Menschenrecht!!!

https://www.menschenrechtsabko




zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 09.01.2020 um 22:28 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:2 (Beiträge anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 08:10 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10812 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

halte Abstand und lass sie toben !

antworten

RE: Bange machen gilt nicht!!! (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von Hexe1900 am: 09.01.2020 22:28 Uhr

Hallo Gerd,
denke an den Beitrag über cholerische Charaktere,
halte Abstand und lass sie toben !

https://www.ahano.de/?kom=11&u
.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von RRoossyy am 10.01.2020 um 07:59 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 08:16 Uhr

Mitglied: RRoossyy

Beiträge: 45 - Registriert seit: 13.03.2017

 

 

 
 

Also Hexe,

antworten

RE: Bange machen gilt nicht!!! (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von Hexe1900 am: 09.01.2020 22:28 Uhr

auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind so stehe ich jetzt ganz dicht neben oder hinter dir, lache.
Wo gibt es denn sowas??!!!!

LG Nick smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Nickname am 10.01.2020 um 08:10 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Nickname

Beiträge: 3927 - Registriert seit: 03.05.2009

 

 

 
 

Ist das niedlich ...

antworten

RE: halte Abstand und lass sie toben ! (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von RRoossyy am: 10.01.2020 07:59 Uhr


... Du bist ja wirklich immer da, wenn Dein Herzi eine starke
Schulter braucht!

Echt süß!

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 10.01.2020 um 08:16 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 08:21 Uhr

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10812 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

oha, an was erinnert

antworten

RE: Ist das niedlich ... (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von Hexe1900 am: 10.01.2020 08:16 Uhr

mich das nur? wer meinen Namen liest kann sich bestimmt denken was ich meine! Nein nicht "vom anderen Ufer" ......... smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von ehemaliges Mitglied am 10.01.2020 um 08:21 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 08:40 Uhr

 

 

 
 

Du ...

antworten

RE: oha, an was erinnert (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von ehemaligen Mitglied am: 10.01.2020 08:21 Uhr

... schreibst in Rätseln!

 smylie 

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Hexe1900 am 10.01.2020 um 08:40 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: Hexe1900

Beiträge: 10812 - Registriert seit: 16.08.2007

 

 

 
 

In diesem Falle hat der Berliner recht

antworten

RE: Wasser im Visier der Spekulanten ! (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von netterBerliner am: 09.01.2020 21:00 Uhr



Ich mag zwar die Furien des Berliners auch nicht, da sie nie einen konkreten inhaltlichen lesbaren Beitrag liefern, aber auch der Berliner, der Weihnachtsfrieden wünschte und selbst provokative Beiträge einstellt, ist nicht ehrlich.

Schade nur das gerade dadurch diskusionswürdige Beiträge in der Versenkung verschwinden.

Bevor manche von euch das oben erwähnte Thema als unwahr und nichtig bezeichnen, solltet ihr euch lieber informieren.

Die Welt ist nicht so, wie ihr sie euch wünscht.
Die Finanzhaie nehmen keine Rücksicht auf Armut und Umwelt.

Polarwolf



zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 10.01.2020 um 09:46 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 12:37 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 528 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

 
 

Ja, hat er!

antworten

RE: In diesem Falle hat der Berliner recht (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von Polarwolf am: 10.01.2020 09:46 Uhr

Mich stört allerdings in deinem Beitrag, Polarwolf, dass du verallgemeinerst: *ihr* und *euch* ... ich fühle mich nicht angesprochen!

Während ich noch unterwegs war und überlegte, wie (und was!) ich antworten könnte, ging es hier schon wieder ab ... schade eigentlich, dass oft die Sachlichkeit verloren geht!

Wer erinnert sich nicht an die Petition(en), als die EU die Wasserwirtschaft und -versorgung privatisieren wollte? Es stand auf Messers Schneide, und um ein Haar hätten sich Spekulanten und Konzerne das *blaue Gold* unter sich aufgeteilt! Noch konnte das abgewendet werden - aber wie lange noch, wenn die Lobbyisten wieder Oberhand gewinnen?!
Nestlé beispielsweise hat sich in Afrika ganze Wasservorkommen/Quellen gesichert und verkauft das kostbare Nass in Flaschen auf dem europäischen Kontinent - in Restaurants zahlt man Höchstpreise ...
Die Bewohner dort werden durch Zäune von ihren eigenen Ressourcen fern gehalten und bekommen maximal hin und wieder mal eine Flasche, deren Etikett verknittert aufgeklebt wurde und unverkäuflich ist...
Auch in Asien wird - trotz Wasserknappheit - Wasser abgepumpt für den Verkauf in die reichen Länder, die sich dann das ferne *Tafelwasser* in Luxusrestaurants zu Luxuspreisen schmecken lassen ...

Wasser ist längst zu einem Spekulationsobjekt geworden ... und nicht überall gehört Trinkwasser zu den Menschenrechten!

Der Berliner benennt eine bittere Wahrheit ...
und wer sich mit Börsen und Anlagestrategien beschäftigt, weiß das auch.

Carina

https://netzfrauen.org/2017/04
https://boerse.ard.de/anlagest

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Carina48 am 10.01.2020 um 12:37 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 14:25 Uhr

Mitglied: Carina48

Beiträge: 7900 - Registriert seit: 12.03.2007

 

 

 
 

Carina, es ist nicht immer leicht

antworten

RE: Ja, hat er! (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von Carina48 am: 10.01.2020 12:37 Uhr


die Richtigen mit Namen anzusprechen.
In diesem Falle meinte ich die, die dem Berliner nicht geglaubt haben.

Du kannst dir sicher vorstellen, wenn ich 2 der Namen genannt hätte, wäre es sicherlich wieder unsachlich weiter gegangen.

Ich finde es schade, wenn solche ernsten Themen kaputt gemacht werden.

Polarwolf

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von Polarwolf am 10.01.2020 um 14:25 Uhr  Legende ausblenden

Anzahl direkter Beiträge:1 (Beitrag anzeigen)

Letzter direkter Beitrag:10.01.2020 15:41 Uhr

Mitglied: Polarwolf

Beiträge: 528 - Registriert seit: 03.12.2015

 

 

 
 

Danke für die sachlichen Beiträge..

antworten

RE: Carina, es ist nicht immer leicht (Forum: Umwelt - Thema: Wasser im Visier der Spekulanten ! ) von Polarwolf am: 10.01.2020 14:25 Uhr


















Für die letzten sachlichen und konstruktiven
Beiträge möchte ich mich recht herzlich be ?
danken.
Vor sechs Jahren hatte ich vom Ministerium in
das Bankenwesen gewechselt und bin selbst
nebenbei als privater Daytrader tätig.
So wie Carina schreibt, wer sich mit der Börse
beschäftig, der weiß das auch !

Ich wünsche allen ein schönes & erholsames
Wochenende, ich muss leider auf Dienstreise.
.

zurück zur Suche

Auf diesen Beitrag antworten - ausdrucken

von netterBerliner am 10.01.2020 um 15:41 Uhr  Legende ausblenden

Auf diesen Beitrag wurde noch nicht geantwortet.

Mitglied: netterBerliner

Beiträge: 1538 - Registriert seit: 07.11.2016

 

 

zurück zurück

In den Themen blättern

Anzeige

Gehirn-Jogging und Gedächtnistraining - Gehirn und Gedächtnis - Gehirntraining - Sudoku - Kakuro

Partnervermittlung - Partnerbörse - Partnersuche - Babysitterbörse - Leihoma

Ferienunterkunft - Ferienhaus - Hotel - Reisepartner - Reiseberichte

Rezepte - Online-Rezeptbuch - Rezepte von Oma - Weihnachtsplätzchen wie zu Omas Zeiten

Pflegebörse - Pflegevermittlung - Wohngemeinschaft - Berufstest - Seniorenchat

Gesundheit - Fit im Alter - Diabetes - Demenz und Alzheimer

Freizeittreff - München - Freizeittreff - Berlin - Foren und Unterhaltung für alle ab 55

Kontakt - Weiterempfehlen - Sitemap - Werbung - Hilfethemen

Impressum - Bilderrechte - AGB - Datenschutz

www.ahano.de - www.senioren-reisezeit.de - www.oma-gesucht.de

© 2005 - 2020 by endlich55.de ahano.de.

Das Internetportal für alle ab 50, ältere Menschen und Senioren. Alle Rechte vorbehalten.

Senioren-Portal - ahano.de - Internet für alle ab 50plus, Senioren und Junggebliebene

Auf dem Internet-Portal ahano.de können alle über 50 und Senioren miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und sich so informieren, wie es ihnen angenehm ist. Die Seiten werden zusammen mit erfahrenen Menschen und Senioren entwickelt und ständig überarbeitet und aktualisiert.

zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, den 28. Mai 2020